Royal Dutch Shell - Back to the Future (Seite 425)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Die b aktie 2.65% im minus und die a aktie 0.5% im plus. Kann mir das jemand erklären?
Royal Dutch Shell (A) | 14,86 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
B

LAST 13,856
CHANGE -1,60%

A

LAST 14,654
CHANGE -1,21%






15:46
Royal Dutch Shell (A) | 14,82 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.772.285 von Laliv am 22.05.20 15:40:55
Zitat von Laliv: Die b aktie 2.65% im minus und die a aktie 0.5% im plus. Kann mir das jemand erklären?



Die Frage sollte eher lauten, warum die B fast €1 tiefer gehandelt wird?!!:)
Royal Dutch Shell (A) | 14,69 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.772.342 von einverstanden am 22.05.20 15:46:58
Zitat von einverstanden: B

LAST 13,856
CHANGE -1,60%

A

LAST 14,654
CHANGE -1,21%






15:46


War an der falschen börse, mein fehler
Royal Dutch Shell (A) | 14,71 €
Ist doch ganz einfach warum die B Aktie günstiger gehandelt wird als die A Aktie. wenn ihr es wissen wollt nehme eine Gebühr von 5 € dann sage ich es euch
Royal Dutch Shell (A) | 14,63 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.773.245 von sneakee am 22.05.20 17:10:58Selbst Schuld wer nicht die B im Moment besitzt.
Royal Dutch Shell (A) | 14,74 €
Das hat nur steuerliche Gründe.
Die A Aktie wird steuerlich günstiger behandelt wenn der Freibetrag ausgeschöpft ist, da in den Niederlande eine Qellensteuer von 15 % berechnet wird und in Deutschland auf die Qellensteuer nur noch 10 % Kapitalertragsteuer fällig werden und somit der Solidaritätszuschlag wiederum 5,5 % von der Kapitalertragsteuer ausmachen.
Bei der B Aktie werden in Deutschland 25 % Kapitalertragsteuer fällig da es in Großbritanien keine Qellensteuer gibt.
Die B Aktie ist also günstiger wenn der Freibetrag nicht ausgeschöpft ist.
Beispiel:
DIViDENTE QUELLENSTEUER KAPST SOLI 5,5% NETTOBETRAG
50 € von Shell B 0 % = 0 € 25 % = 12,50 € 0,69 € 36,81 €
50 € von Shell A 15 % = 7,50 € 10 % = 5 € 0,27 € 37,23 €
Royal Dutch Shell (A) | 14,69 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.782.752 von thomas190570 am 24.05.20 09:07:00--- Die A Aktie wird steuerlich günstiger behandelt wenn der Freibetrag ausgeschöpft ist ---

Was soll denn der Freibetrag (801.-€) damit zu tun haben ?

Entweder er reicht aus, oder es ist noch etwas übrig, dann kommt er in den Topf bis zur nächsten Versteuerung.

Die 15% sind immer weg, so oder so.
Royal Dutch Shell (A) | 14,69 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
hatten wir lange nicht mehr.. was ist denn der Unterschied zwischen Aktie A und B ??

🙃
Royal Dutch Shell (A) | 14,69 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.785.744 von Divid-ende am 24.05.20 16:46:15
Zitat von Divid-ende: Was soll denn der Freibetrag (801.-€) damit zu tun haben ?


Wer im Jahr unter dem Freibetrag liegt, zahlt keine KapSt. Er fährt damit günstiger, wenn er keine ausländische Quellensteuer zahlt. Die 15% wären sonst weg, wie Du richtig schreibst.

Wer über dem Freibetrag liegt und somit KapSt in Deutschland zahlt, fährt bei der A-Aktie einen Tick günstiger, weil die Bemessungsgrundlage des Solidaritätszuschlages zur KapSt günstiger ist, wenn vorher schon 15% im Ausland abgezogen wurden. Siehe das genannte Rechenbeispiel.

Viele Grüße,
saniboy
Royal Dutch Shell (A) | 14,69 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben