checkAd

Royal Dutch Shell - Back to the Future (Seite 681)

eröffnet am 16.10.08 13:30:00 von
neuester Beitrag 21.04.21 12:58:34 von

ISIN: GB00B03MLX29 | WKN: A0D94M
16,054
21.04.21
Lang & Schwarz
+0,77 %
+0,122 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.02.21 16:33:26
Beitrag Nr. 6.801 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.221.579 von neonseven am 26.02.21 15:40:21Ok, ihr habt mich überzeugt, der kleine Nachteil des Solis ist zu vernachlässigen.

Ich habe jetzt die Summe genommen, die ich vorgestern Abend beim Verkauf bekommen habe, und habe die wieder in "B"s gesteckt. Was soll ich sagen, ich jetzt 13 Aktien mehr als vorher. Hoffentlich bringt die 13 kein Pech. Die Gebühren sind berücksichtigt und eine Dividende kommt ja auch noch, wie ich meinem Postfach entnehmen kann. Hier soll ich melden, ob ich die Dividende als Aktie oder Geld haben möchte.
Royal Dutch Shell (A) | 16,80 €
Avatar
26.02.21 17:40:26
Beitrag Nr. 6.802 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.220.034 von 1erhart am 26.02.21 14:26:57
Zitat von 1erhart: Erst wenn der Freistellungsauftrag weg ist greift eine anrechenbare Quellensteuer.

Solange wird sie in einem extra Topf gespeichert und wird dann später angerechnet.

Wer den Freistellungsauftrag auch am Jahresende noch nicht auf NULL gebracht hat, hat dann Pech gehabt. Denn noch nicht angerechnete Quellensteuer wird nicht ins Folgejahr übertragen sondern verfällt.


Noch nicht angerechnete Quellensteuer kann man dann im Folgejahr bei der Steuererklärung angeben.
Easy going ... 👍
Royal Dutch Shell (A) | 16,87 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.02.21 10:11:24
Beitrag Nr. 6.803 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.224.294 von AsiaConnect am 26.02.21 17:40:26Macht mman sowieso mit der Anlage KAP
Royal Dutch Shell (A) | 16,92 €
Avatar
01.03.21 11:07:12
Beitrag Nr. 6.804 ()
https://www.deraktionaer.de/artikel/mobilitaet-oel-energie/r…

Demnach sieht Experte Oswald Clint den fairen Wert der Shell-Papiere jetzt bei 2.400 Britischen Pence (umgerechnet 27,77 Euro). Dies entspricht ausgehend vom Schlusskurs am Freitag einem satten Aufwärtspotenzial von 73 Prozent. Zuvor lag sein Ziel noch bei 2.300 Pence. Das Anlagevotum bleibt unverändert bei "Outperform".
Royal Dutch Shell (A) | 17,24 €
Avatar
01.03.21 12:30:41
Beitrag Nr. 6.805 ()
Immer wieder fasziniert, wie sich die Ansichten der "Profis" bzw. Analysten ändern. Vor wenigen Monaten wurde Öl noch tod gesagt und die Kursziele wurde immer weiter unterboten und plötzlich ein paar Monate später wird sich wieder mit Kurssteigerungen überboten... konnte man vor ein paar Monaten nicht vorhersehen, was passiert wenn die Inflation anzieht und die Wirtschaft wieder geöffnet wird?! Dafür liebe ich die Börse 💘😂 Manchmal kommt man vor lachen nicht in den Schlaf.
Royal Dutch Shell (A) | 17,12 €
Avatar
01.03.21 14:35:52
Beitrag Nr. 6.806 ()
Sag mal. Ich lkenne jetzt die unterschiedlichen steuerliche Behandlung zwischen den A und B Aktien. Mancht ja für den deutschen Anlege z.B bei den Dividenden kaum etwas aus. Gibt es ansonsten irgendeine fundamentale Rechtfertigung, warum die A ca. 5% teurer ist als die B? Wenn es sich faktisch um den gleichen Anteil an RDS handelt und selbst die Dividende ist Brutto identisch.

5% Unterschied im Kurs können auch nicht an der Besteuerung der Dividende liegen, da die Dividende inkl. Steuer ja mal gerade 4% brutto ausmacht.

Eigentlich müssten doch aktuell alle Ihre A Shares verkaufen und B kaufen. Schion hat man 5% mehr Aktien für das gleiche Geld.
Royal Dutch Shell (A) | 17,08 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.03.21 14:36:17
Beitrag Nr. 6.807 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.248.606 von Schnubbi am 01.03.21 12:30:41Und die "Experten" hier im Forum melden sich auch nicht mehr. So ist es halt, der Kurs hat Recht ;)
Royal Dutch Shell (A) | 17,08 €
Avatar
01.03.21 14:40:04
Beitrag Nr. 6.808 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.250.343 von Rentemit70 am 01.03.21 14:35:52Es ist effektiv ein und dieselbe Aktie.

Und wenn du nachschaust war es vor noch gar nicht so langer Zeit genau anders herum.
Hatte nämlich vor einem Jahr getauscht als sich das Bild nämlich genau gegenteilig entwickelte.
Royal Dutch Shell (A) | 17,08 €
Avatar
02.03.21 07:24:24
Beitrag Nr. 6.809 ()
https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-02-28/oil-resum…

Oil Falls With OPEC+ Meeting Hovering Over Tightening Market

“People have become very optimistic about the ability of OPEC+ to manage a return to a balanced market,” said Michael Lynch, president of Strategic Energy & Economic Research. The market continues to “see improved demand down the road and OPEC+ not oversupplying the market as they ramp up again.”
Royal Dutch Shell (A) | 17,03 €
Avatar
02.03.21 08:03:23
Beitrag Nr. 6.810 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.248.606 von Schnubbi am 01.03.21 12:30:41
Zitat von Schnubbi: Immer wieder fasziniert, wie sich die Ansichten der "Profis" bzw. Analysten ändern. Vor wenigen Monaten wurde Öl noch tod gesagt und die Kursziele wurde immer weiter unterboten und plötzlich ein paar Monate später wird sich wieder mit Kurssteigerungen überboten... konnte man vor ein paar Monaten nicht vorhersehen, was passiert wenn die Inflation anzieht und die Wirtschaft wieder geöffnet wird?! Dafür liebe ich die Börse 💘😂 Manchmal kommt man vor lachen nicht in den Schlaf.
Welche Analysten ganz konkret haben denn die Kursziele beim Ölpreis in den letzten 9 Monaten immer weiter unterboten? Das war doch eher andersrum und die wurden immer weiter raufgesetzt. Hier ein Bericht von Finanzen.net von Ende Juni letzten Jahres. "Mehr Analysten bullish: Angebotsdefizit erwartet: Bank of America hebt Ölpreis-Prognose an. Seit dem historischen Einbruch im April haben sich die Ölpreise wieder deutlich erholt - dank Produktionskürzungen und einer Erholung der Nachfrage nach dem Corona-Lockdown. Nun reagieren auch immer mehr Analysten auf diese Entwicklung und heben ihre Prognosen für das schwarze Gold an." Quelle: https://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe-mehr-analysten-…
Royal Dutch Shell (A) | 17,10 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Royal Dutch Shell - Back to the Future