checkAd

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 3514)

eröffnet am 17.10.08 22:25:52 von
neuester Beitrag 13.05.21 20:20:12 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
19.12.17 23:08:22
!
Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
20.12.17 07:25:57
!
Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Avatar
20.12.17 09:41:47
Beitrag Nr. 35.133 ()
Steuerreform in den USA wohl durch... ich erwarte mal vorsichtig das Unerwartete...


GOP Tax Cuts: Historical Perspective

Coolidge Tax Cuts
1929 — Worst stock market crash in US History & caused Great Depression

Regean Tax Cuts
1987 — Worst single day stock market crash in US History

Bush Tax Cuts
2008 — 2nd Worst recession in US History after Great Depression



Mal sehen was Gold daraus macht... ;)
Avatar
20.12.17 10:55:11
Beitrag Nr. 35.134 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.498.276 von Maximum100 am 20.12.17 07:25:57Mit dem Einwand hatte ich schon gerechnet - ihn aber ehrlich gesagt schon viel früher erwartet.

In einer Wellt voller Normopathen, die kollektiv fehlgesteuert sind verwundert mich dies aber auch nicht. Denn so eine Masse von Irren hatten wir schon im Nationalsozialismus, die dann alle in den Tod gegangen sind.

Ich bin nicht irre oder wahnsinnig. Ich führe auch keine Kriege, ich bringe keine Menschen um und ich applaudiere nicht jenen die mit Geld aus der Druckerpresse den Bau von Atomwaffen finanzieren - im Gegenteil.

Richten Sie ihre Kritik an jene, die diese Welt in Schutt und Asche legen und millionenfach Menschen umbringen und dies auch nur für sinnvoll erachten.

Mit Gold und Silber - um den Bezug zu diesem Forum herzustellen - wären solche Massemorde weitaus weniger wahrscheinlich, weil nicht auf Dauer über Jahre finanzierbar.

Gott beschütze Sie.
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.17 10:59:42
Beitrag Nr. 35.135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.498.276 von Maximum100 am 20.12.17 07:25:57Im übrigen muss man den Frieden jeden Tag einfordern und nicht nicht an Heiligabend ,wenn die Kriegsverbrecher salbungsvoll wie jedes Jahr Besserung geloben, nur um 1 Woche später ihre Bombe wieder auf unschuldige Menschen abwerfen zu können.

Wann haben Sie den Fürsten der Finsternis jemals gesagt:"Jetzt ist mal genug?"

Oder gehören sie zu den Duckmäusern, die sich von Satanisten auf der Nase herumtanzen lassen?

Fiinanzieren sie die Massenmordindustrie, in dem Sie Banken ihre Ersparnisse zur Verfügung stellen?

Na dann - dann klebt an ihren Händen ebenso das Blut unschuldiger Frauen und Kinder.

Da mag ich schon gar nicht mehr Weihnachten feiern - werd es aber trotzdem tun.

Frohes Fest.
Avatar
20.12.17 11:55:18
Beitrag Nr. 35.136 ()
Hmm...ja...das wäre eine Idee.
Vieleicht sollte man die Israelis dazu zwingen die Palästinenser mit Gold- und Silberkugeln abzuschlachten. Schöne Bescherung sozusagen.
Der Bitcoin ist ja, wie immer, zu nichts zu gebrauchen.
Avatar
20.12.17 12:00:43
Beitrag Nr. 35.137 ()
wenn die BIT Coins Blase platzt besinnt man sich wieder mehr auf wahre WERTE
oder erst RECHT :D

in 2018 seh ich da Verschiebungen

Avatar
20.12.17 12:38:50
Beitrag Nr. 35.138 ()
Avatar
20.12.17 12:52:05
Beitrag Nr. 35.139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.501.078 von Indextrader24 am 20.12.17 10:55:11
Zitat von Indextrader24: Denn so eine Masse von Irren hatten wir schon im Nationalsozialismus, die dann alle in den Tod gegangen sind.


Wenn die alle gestorben wären gäbe es sie und mich nicht. Und die meisten hier im Board vermutlich auch nicht. Also stimmt das so schon mal so nicht wie sie es anführen.
Und bestehen bei einem Krieg nicht beide Parteien darauf Recht zu haben? Sonst gäbe es den Krieg ja nicht. Und wenn sie alle Waffen abschaffen wollen, wie möchten sie sich dann verteidigen oder ist ihnen das Leben des Aggressors lieber als ihr eigenes? Was natürlich völlig widersprüchlich zur Biologie wäre. Ist die Biologie nicht auch ein Teil der Schöpfung

Und zum Thema Kriege führen. Ist der Pazifist durch seine Haltung nicht gerade derjenige der den Krieg auslöst? Der sich zum Opfer stilisiert bevor überhaupt eine Haltung stattgefunden hat. Ist der Schwache nicht immer derjenige der zuerst die Aggression erleiden muss? Sucht sich ein Rudel Löwen den Stärksten in der Herde aus oder den Schwächsten?

Die ganze Moralheuchelei und der aufgesetzte Humanismus ist genau der Punkt für das Unheil in der Welt. Nur der Starke kann Moral durchsetzen und humanistisch handeln. Der Schwache wird Moral und Humanismus nur als Entschuldigung für die eigene Unzulänglichkeit benutzen. Genau so wie es Pazifisten tun.

Denken sie mal darüber nach.
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.17 12:59:20
Beitrag Nr. 35.140 ()
"Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich, wie die Wolke den Regen"

Geh kacken Kleiner...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...