DAX-1,39 % EUR/USD+0,02 % Gold-1,53 % Öl (Brent)-1,94 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 3561)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.939.852 von Bahram70 am 05.02.18 21:11:00
Anschaungsunterricht
Heute erleben wir einen schönen Anschauungsunterricht wie die Märkte bei einer Korrektur reagieren:: Nicht umsonst halte ich seit Mitte Januar 75% Cash (Cash is King) 25% in Gold, Gold- und Silberminen, welche ich zu Tiefstständen in den letzten Monaten/Jahren akkumuliert habe. Wenn der Dow an einem Tag 1500 Punkte in die Tiefe rauscht und Gold, Gold- und Silberminen sich stattlich halten oder sogar leicht im Plus sind!
Die Märkte begreifen nun, dass die Fed wohl gezwungen ist, die Zinsen schneller anzuheben und damit die Liquidität drastischer zu verknappen, weil die US-Steuerreform, gestiegene Rohstoffpreise, eine protektionistische Politik der Trump-Administration und der schwache Dollar inflationär wirken.
Und das ist erst der Anfang...
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.939.852 von Bahram70 am 05.02.18 21:11:00Nur mit der Ruhe ... Goldminen laufen auch nicht besser als Dax, Dow und Konsorten.
Banken, Rohstoffwerte und Goldminen langsam ansammeln ... Irgendwas davon wird laufen.
Angeblich testet der Markt den neuen Fed Chef :confused: :confused: :confused:
Der VIX hat den größten Sprung jemals gemacht 37,32 +115,60 % +20,01
Dow - 4,6 % größter Tagespunkteverlust 1175 Punkte
Mit 20 % Cash und 15 % Goldminen bin ich komplett gelassen ...
So langsam soll es ja Zinserzhöhungen geben und diese Erhöhungen könnten den Goldpreis Schaden aber auch die große Blase zum Platen bringen....

https://www.heise.de/tp/features/Gefangen-in-der-Liquiditaet…

Was erwartet ihr was passiert wenn die große Blase im Imobiliensektor und die anderen Blasen Anleihenblase der Länder die im Prinzip "Schrottstatus Ramsch" haben Platz....

https://www.goldseiten.de/artikel/363736--Boom-auf-Pump.html

Ein Goldvertreter hat ja mal über den wahren Wert des Goldes gesprochen was haltet ihr davon?

ich hoffe das wir dieses Jahr die 1500 Dollar Marke deutlich knacken dann würde auch alle Minen wieder fette Gewinne einfahren....

https://www.gevestor.de/details/goldpreis-das-ist-der-wahre-…
Mal heute Morgen so richtig shoppen gegangen und die Mitte Januar verkauften Stücke 15 % billiger bekommen.
Vale, SGL Carbon, Barrick für 10,91, Deutsche Bank für 13,20, Immer locker bleiben und abstauben
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Der erste Absturz bei den Aktien .... wenn eine weiterer folgt ( kann auch ruhig noch ein paar Tage dauern )
werden manche Anleger wieder in Gold umschichten ....
sprich zuerst geht der Shitcoin von 20000 wieder runter
- nun die Aktienblase ....

und ganz zuletzt erinnert man sich an den "gelben Rotz " das dieser Rotz seit Tausenden Jahren doch immer irgendwie begehrt war ...

selbst im Comic :laugh::laugh::laugh:

7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.947.517 von senna7 am 06.02.18 12:26:01Vergiss Gold ... Es gibt eine Aktie die ist konservativer als Gold: Münchener Rück....
Ich habe bei der Delle um 11:00 noch 100 Stück zu 180 Euro gekriegt... So ein glattes Limit sollte man eh nicht verwenden :confused:
Die verdienen an der Volatilität :cool: und waren heute 6 % im Minus :confused:
Ne fette Dividende von 5 % gibt es ach bald :cool:
Außerdem habe ich BVB gekauft.... Die treffen leider wieder :cry:
Vale, Lynas waren heute 20 % billiger als Mitte Januar :cool: :cool: :cool:
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.948.063 von NickelChrome am 06.02.18 13:05:33da hast Du wohl recht, wenn es nach so einem Tag nicht einmal reicht um mickrige Gewinne zu halten, dann kommt noch mehr nach unten
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben