DAX-0,39 % EUR/USD-0,56 % Gold-0,17 % Öl (Brent)-2,32 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 4017)



Begriffe und/oder Benutzer

 

@Nickel mach dir um mich keine Sorgen,passt schon,habe GP reingepulvert.Da hast du doch auch geschrieben oder irre ich mich?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.939.644 von Wollnmalsehen am 12.10.18 09:33:2709:33:41 13,22 800
09:31:29 13,22 100
Die ETF091 habe ich gerade los gekriegt....
Klar 2013 habe ich Goldminen gesammelt weil ich nach dem Kursrückgang der Blase 2011 in Gold etwas interessantes sah.

Mittlerweile handle ich nur noch Volatilität - Je nach Angstniveau und dessen zukünftiger Entwicklung wird disponiert.
Gestern war vorgezogenes Weihnachten :kiss: :kiss: :kiss:

VDAX-NEW 19,5768 -5,86 % -1,2196 - Die gestrige Panik geht aus dem Markt.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
@Nickel,so macht eben jeder sein Ding mit seiner persönlichen Zielstellung.Der Markt klappt doch jedes Jahr ab um Luft für die Endrally zu schaffen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.939.830 von NickelChrome am 12.10.18 09:49:05kommt es zu keinem Crash, haben wir die Tiefs bei den Ind. bereits gesehen, trotz allem ist der Bullenmarkt für Jahre vorbei.Es herrscht Unsicherheit, daher 1.Kursziel beim Gold
ca.1240-1250$:rolleyes:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
VanEck Vectors Gold Miners ETF (ETF)

Die Umsätze im GDX waren die höchsten, die man in den vergangenen Monaten gesehen hat.

Schöner Ausbruch nach oben!

Erstes Kursziel $21 und zugleich sehr starker Widerstand!



SPDR Gold Shares (ETF) mit Ausbruch und sehr hohem Volumen!

Zur 200 Tagelinie ist noch viel Platz

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.940.205 von gold8000 am 12.10.18 10:25:41
Zitat von gold8000: kommt es zu keinem Crash, haben wir die Tiefs bei den Ind. bereits gesehen, trotz allem ist der Bullenmarkt für Jahre vorbei.Es herrscht Unsicherheit, daher 1.Kursziel beim Gold
ca.1240-1250$:rolleyes:


Es ist schon komisch das Gold gerade bei den schwachen US-Inflationsdaten ausbricht.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.940.565 von kosto1929 am 12.10.18 10:52:58was wird passieren, wenns heute erneut nach oben geht? Wer Short ist, wird sich wohl eindecken, der Kurs könnte dann explodieren. Vieles wurde hier ja schon drüber geschrieben, jetzt könnte es echt passieren....
Ich hatte gelesen das die Anzahl der Shortpositionen an der Comex für einen Anstieg um ca. 10 % reichen sollten, sollten die Shorts covern müssen.

Gehen wir mal von der unteren Range des Seitwärtskanals aus, denn wir gestern nach oben hin durchbrochen haben, 1180 USD, dann sollten wir bis ca. 1300 USD laufen können.

Schauen wir mal was heute passiert, ein Schluss über 1220 USD würde mir schon reichen.
Klar ist Gold eine Spekulation aber für mich ist Gold eine langfristige Absicherung und Werterhaltungsmittel gegen starke Schwankungen an den Aktienmärkten und bei Währungen

Denke langsam zu viele Leute spekulieren einfach nur mit Gold und sehen es nicht mehr als Absicherung in Krisenzeiten

Also in 2008/2009 als der als es gecrasht hat an den Börsen stand Gold bei 750 Dollar ca heute bei 1200 Dollar ca wir werden sehen aber es sind sehr viel mehr Schulden seit der letzten Finanzkrise dazu gekommen....

Eigentlich sollten die 2000 Dollar Marke beim nächsten Downturn an den Märkten geknackt werden und zwar deutlich...
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben