DAX-0,12 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,12 % Öl (Brent)+0,40 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 4338)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.867.464 von kreml1900 am 13.02.19 21:11:45Silber wird noch viel tiefer fallen, weil Brexit, Italien Humpy Trumpy,.....schon eingepreist ist.

Und von wem ist es eingepreist? Von den Milliarden Indern und Chinesen, die seit Jahrhunderten Gold kaufen, weit mehr als die paar Westler?

Sicher kann Silber theoretisch auf einstellig fallen, nur fällt damit auch die Produktion gewaltig.
Wenn keiner mehr zu diesem Preis produzieren kann, überschwemmst Du dann den Markt mit deinem Papiersilber?
Nochmal zu den Italien Gerüchten. Italiens Goldschschatz ist ein bisschen mehr als 100 Mrd EUR wert. Bei der Verschuldung ist das nichts. Ein komplett Verkauf würde sicher den Goldpreis kurzfristig nach unten drücken aber China sucht einen Weg ihre 5 Billionen Dollar an Aussenständen los zu werden. Das Gold würde also vermutlich einfach von Italien nach China wandern ohne das es den Goldpreis juckt.
Es ist so amüsant wie das Yogafussvolk soch die Weltschön redet und einfach nicht versteht was passiert:

„Die ohnehin Reichen profitierten in den letzten Jahren massiv von der Inflationierung der Vermögenspreise durch die ultralaxe Geldpolitik der Notenbanken: wer Immobilien oder Aktien besitzt in großem Maßstab, konnte sich über starke Anstiege seines Vermögens freuen.“
https://finanzmarktwelt.de/die-diskrete-welt-der-milliardaer…

Da freut sich das Fussvolk über 1000 Euro Aktiengewinn andere sogar über Ohr Musterdepot und schnalle gar nicht das Sie enteignet werden....Fragt mal Mieter in Deutschen Grosstädten...

Ihr werdet ausgenommen wie Weihnachtsgänse, und glaubt auch noch alles was euvh vorgesetzt wird, das ist gut damit man auch zum richtigen Zeitpunkt wieder ausnehmen kann, klar sehen wir jetzt wieder Alltimehighs....

Die, die die Mittel haben profitieren und beeinflussen ubd Die, die das sagen hätten unsere lieben gewählten seit leider oftmals so Ahnungslos wie yoga und müsst euch dann beraten lassen....

Das Gelddrucken hat zur Inflation geführt das dies noch nicht in allen Werten angekommen ist, heisst nicht das wir keine Inflation hatten....die Welle wird kommen den die Geldmenge kann und wird nicht mehr verknappt...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.869.717 von medigene101 am 14.02.19 07:45:44da hast Du sicher Recht, denn Geld hat fast keiner, es wird seit Jahren auf Pump gekauft
Das ganze kann einfach nur noch crashen, die Gelddruckerei muss auch eingestellt werden, ansonsten...
Nun, wer dies jetzt nicht erkennt, ist selber schuld
Schönen Valentinstag:kiss:
Mir scheint demnächst ein neuer Ausbruch nach oben zu kommen, deutlich über die letzte Höchstmarke hinaus, ich hoffe auf über 1325 Wochenabschluss, nicht schon morgen aber in der nächsten oder übernächsten Woche. Der GDX übrigens nachbörslich gestiegen bei deutlich höherem Volumen als bisher (nachbörslich). Die Zeichen stehen nicht schlecht im Chart, mal sehen was passiert im Mittags- und Nachmittagsgeschäft heute und morgen. 👍👎👍
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.870.224 von Kirchenmann am 14.02.19 08:37:43wenns anders kommt, auch hier könnt Ihr Euch bei Merkel bedanken, unsere Politiker wirtschaften mittlerweile alles runter-der Euro wenn der nicht den derzeitigen Kurs halten kann, gehts zur Parität...Gold dann auch runter, doch die Minen werden trotzdem eher steigen, da man in die Zukunft schaut.
Dax und Co werden ebenfalls einbrechen.Sollte diese so eintreten, dann wird Gold erst dann nach oben explodieren, also Geduld!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.870.224 von Kirchenmann am 14.02.19 08:37:43Gold und Silber werden heute nach unten rauschen. Stark überkauft und überbewertet
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert. Grund: unnötige Provokation - bitte sachlich bleiben
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.872.585 von gold8000 am 14.02.19 11:57:05Du bist echt ein Träumer der sich klammert daran das Silber/Gold steigen werden.....ja irgendwann sicher aber davor wird es noch saftige Tiefkurse geben: Oder glaubst du im Ernst das die Big Player die die Fäden in der Hand haben sich um einen RSI scheren?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.872.759 von kreml1900 am 14.02.19 12:15:51du solltest Dich in den Kreml bewegen, wie Dein Name ja schon sagt :laugh::laugh::laugh:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben