DAX-0,38 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,54 % Öl (Brent)-0,98 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 4351)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.887.183 von Fidor am 15.02.19 20:00:23Hi, es ist beiden oder auch allen drei bewusst aber sie müssen die anderen "Neuen Inventoren"AUFHALTEN WELCHE NEU DAZU KOMMEN. Was anderes kann man nicht bezwecken!!!!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.887.492 von 23_2011 am 15.02.19 20:36:53
Vergessen
STRONG BUY
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.872.975 von Yoga_Maus am 14.02.19 12:40:12
Zitat von Yoga_Maus: Der Schein kann täuschen.


Meinen sie damit Geldscheine?

Zitat von Yoga_Maus: Gold ist an der 1320 knallhart abgeprallt.


Wie jetzt? Nach oben?

Zitat von Yoga_Maus: Der Goldkurs rauscht seit dem in den Süden.


Schlage vor mal den Kompass eichen zu lassen.

Zitat von Yoga_Maus: Wir sehen dieses Jahr noch die 1200 Zwischentief.


Meinen sie jetzt damit Euro? Und wollten sie Zwischenhoch schreiben.


Warum machen sie das Tag für Tag? Probieren sie es doch mal nach den bewährten Rezept "Klasse statt Masse". Sie sorgen hier doch jeden Tag selber dafür, dass sie hier als unglaubwürdig gelten.
Ist ihre Glaskugel eher ne Seifenblase?

Und nochmal, auch für ihre Däumchengeber und Weggefährten, gerne würde ich nochmal günstige Goldkurse sehen. Wer gibt schon gerne viel Geld für seine Versicherung aus.

Beste Grüße
Genießen wir einfach heute mal den Wochenausklang. Wir machen alles richtig Mitstreiter! Habe mir eben mein 3. Bier geöffnet. Prosit!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.887.633 von numi-fufufu am 15.02.19 20:59:58
Ist Gold daran etwa auszubrechen
Schöne Entwicklung bei Gold,
nun knapp über $1320.
Ist Gold etwa daran nun nach oben auszubrechen??🙄
Erstaunlich finde ich die robuste langsame Entwicklung von Gold in der letzten Woche trotz starken Dollars.
Für mich zeugt das von innerer Stärke!!
Es ist wie bei einer Feder, welche immer mehr gespannt wird und vom starken Dollar (noch) zurückgehalten wird.
Sollte der Dollar plötzlich stark nachgeben, kann sich jeder selber ausmalen was mit dem Goldpreis passieren wird!
Interessant das kommende Schauspiel zu verfolgen...😜
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.887.729 von Lanzellott am 15.02.19 21:14:58Der Dollar hat zwar heute wieder mit nachgegeben, jedoch ist häufig eine sehr konträre Entwicklung zu erkennen. Eigentlich laufen beide Werte meist zusammen. Finde ich auch interessant. Hoffen wir auf die nächste 14 Tage. 👌
Und wo sind die Goldbasher jetzt? Gibt zu ihr seid doch shorter ;)
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.887.798 von Magnificient am 15.02.19 21:25:45
Zitat von Magnificient: Und wo sind die Goldbasher jetzt? Gibt zu ihr seid doch shorter ;)



Die kommen wieder, wenn der Preis um 0,30% fällt.
Auch dann noch, wenn Gold bereits bei 2000 steht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.886.769 von doevuect am 15.02.19 19:22:58
Zitat von doevuect: Der große Meister hat gesprochen, folgen wir seinem weisen Rat 🤪


... und zwar als Kontraindikator!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.887.879 von DerLeuchtturm am 15.02.19 21:38:59Jap machen die auch bei 3000 😂😂😂
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben