DAX-0,60 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 4498)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.378.487 von carpediem63 am 17.04.19 18:12:00ich habe die Longs auch liegen, es arbeiten aber genau so viel Shorts, wo ich natürlich dementsrechend im Plus bin, die Longs im Minus.Bei 1250 verkaufe ich den 1.Short usw...., dann wenns wieder hoch geht gehen die Longs auch wieder ins Plus.So arbeite ich;)
Verlieren kann ich nur, wenn die Shorts unter 1250 sind und der Kurs trotzdem weiter fällt, dass halte ich aber für sehr unwahrscheinlich.Denke mit Gold kann man dies derzeit wirklich so machen LG
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.378.820 von gold8000 am 17.04.19 18:58:47Gehe jetzt voll auf Long die 1250 sind Irrglaube.
Dann brettert es die Shorts nur so weg.:laugh:
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.379.096 von RobsenPonte am 17.04.19 19:35:11in meinem Fall auch egal, weil ich ja die Longs drin habe. Shorts werden über 1300 verkauft.Ich denke aber trotzdem, dass es runtergeht bis 1250 oder darunter;)
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.379.201 von gold8000 am 17.04.19 19:51:26Na dann schauen wir mal wer Recht hat.
Denke das es nicht bis 1250 runter geht.
Glaube das es jetzt erst wieder bis so auf 1296 rauf geht.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.379.297 von RobsenPonte am 17.04.19 19:59:34im Chart stehen die 1250 geschrieben, was nicht heißt, dass es dazwischen nicht nochmal hochgehen kann .Entwarnung würde ich erst ab 1300 sehen
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.379.336 von gold8000 am 17.04.19 20:02:43Ab 1300 meinst. :eek:
Denke da könntest Recht haben.
Naja lassen wir uns mal überraschen,
wie es weiter läuft.
Schönen Abend noch.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.379.201 von gold8000 am 17.04.19 19:51:26
Zitat von gold8000: in meinem Fall auch egal, weil ich ja die Longs drin habe. Shorts werden über 1300 verkauft.Ich denke aber trotzdem, dass es runtergeht bis 1250 oder darunter;)

Eine Chart-Analyse zeigt deutliches Abwärtpotential bis 1080! Wer jetzt long ist, hat was falsch gemacht! :eek::keks:

Die nächste Unterstützung ist bei 1200! Die Unterstützung bei 1130 ist sehr schwach. Wenn diese angetestet wird, sind wir schnell bei den 1080 USD aus 2015!

5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.379.738 von Yoga_Maus am 17.04.19 20:47:36Das Problem, viele hier sind in diversen EM Aktien investiert.
Und da wird es m.M.n. noch richtig knallen! ;)
Moin moin, selbst bei uns Unzenhamster bleibt trotz des Absackens des Goldpreises immer noch kein Strahlen im Gesicht. Der Euro spielt so gar nicht mit und dadurch müssen für Vreneli 217€/ Souvereign 269€ etc. Immer mehr von den wertlosen bedruckten Baumwollblättchen beim EM-Händler eingetauscht werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.379.738 von Yoga_Maus am 17.04.19 20:47:36Dein Chart wird sich nicht ausgehen, wie Du selber sehen solltest haben wir ständig neue Hochs generiert. 3 Hochs! Es wird ein 4.Hoch geben bei ca.1230 $, dann wird es stark nach oben drehen.Ein Ausrutscher auf 1200 is aber möglich, glaube ich aber kaum.Möglicherweise drehen wir auch schon bei 1250$
Meine Shorts werde am Drehpunkt schließen
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben