DAX+0,17 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,36 % Öl (Brent)-0,69 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 4551)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.608.511 von ernestokg am 21.05.19 08:36:10ernestkog, die neuerliche Schwäche resultiert aus der Dollarstärke heraus. Das kann sich schnell wieder ändern, wenn das "Geplänkel um den IRAN abflacht.

Nach meiner Meinung ein "Schattengefecht der USA" um den Ölpreis hochzuhalten. Die wollen Ihr windiges Frackingöl teuer unter die Leute bringen, unter Ausschluß des IRAN.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.611.945 von medigene101 am 21.05.19 14:09:55also ich bin bei 1270 dich in Long gegangen-Stopp bei 1266;)
Um die 1270.02 lag die nächste Unterstützung. Hatte gehalten, kann bis 1276 wieder laufen.
Dax ist heute interessanter zu trade
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.613.426 von medigene101 am 21.05.19 16:33:23das Ganze ist nur dieser blöde Euro, der kommt einfach nicht auf die Beine, was ja nachvollziehbar ist bei diesem Desaster in der EU. doch in den USA ist es da besser?
Vielleicht dreht der Euro doch auch jetzt mal....
YAU/Euro auch nicht berauschend...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.613.576 von gold8000 am 21.05.19 16:43:39man muss nur mal drüber schreiben und der Euro springt an:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.613.576 von gold8000 am 21.05.19 16:43:39Gold könnte bei 1270 erneut ein Doppeltief machen.Das schaut doch gar nicht mal so schlecht aus für die Goldbullen, wenn dem so ist;)
Nimmst Deine Long-Kontrakte bei 1276 raus? Oder ziehst stop nach?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.613.894 von medigene101 am 21.05.19 17:08:58ziehe auf jeden Fall Stop nach-;)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben