DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 4601)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Preis vom Gold wird gerade mit der Stichsäge bearbeitet. Wo das heute endet? Schwer zu sagen sieht aber toll aus. an stelle sich das Volumen aufgehäuft vor seinen Füßen vor.

Hab ich das richtig verstanden?

"Effective June 20, 2019, the Federal Open Market Committee directs the Desk to undertake open market operations as necessary to maintain the federal funds rate in a target range of 2-1/4 to 2-1/2 percent, including overnight reverse repurchase operations (and reverse repurchase operations with maturities of more than one day when necessary to accommodate weekend, holiday, or similar trading conventions) at an offering rate of 2.25 percent, in amounts limited only by the
value of Treasury securities held outright in the System Open Market Account that are available for such operations and by a per-counterparty limit of $30 billion per day":laugh:

https://www.federalreserve.gov/newsevents/pressreleases/mone…

Grüße
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
1220 USD die Gold Unze im Sommerloch :kiss:
Je mehr Kohle die Goldhamster jetzt zum Höchstpreis verpulvern desto härter wird der anschließende Fall :rolleyes:
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Würde es wenn es denn wirklich kommen sollte, als dein versprochenes Weihnachtsloch zählen?
Sieht nach Wochenschlusskurs über 1350$ aus.
Perfekt für´s Erste.

S O M M E R L O C H :cool::cool::cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.845.584 von Anders-And am 19.06.19 21:06:28
30 MRD Pro Tag
Junge Junge,

und ich gehe arbeiten für 0,000000000001 % der Summe pro Jahr.

*lacht*

Hyperinflation wir kommen

Oder verstehe ich die Meldung falsch?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.846.016 von NickelChrome am 19.06.19 21:55:03
Zitat von NickelChrome: 1220 USD die Gold Unze im Sommerloch :kiss:
Je mehr Kohle die Goldhamster jetzt zum Höchstpreis verpulvern desto härter wird der anschließende Fall :rolleyes:


:laugh:
Heute morgen 08:15 schrieb ich :
"Bin beim DAX mit nem short gerade eingestiegen, SL bei 13376 Bei Gold lasse ich meine Long-Kontrakte stehen, da ist der SL bei 1330. Heute werden wahrscheinlich die Märkte äusserst unruhig reagieren, von daher bleiben die Monitore heute aus. Geniesst das Leben znd geniesst das Wetter"
Ich würde mal sagen wieder mal alles richtig gemacht😎
Es sieht so aus, als würde der Goldpreis seinen bisherigen Höchststand der letzten fünf Jahren überschreiten und damit klar nach oben gehen.

Sicher ist dies nicht, muß halt jeder selber sehen, wie er damit umgeht.

Ich hatte schon Anfang 2016 bei Francesco und Friends geschrieben, daß ich für die nächsten Monate ein Tief im "Schweinezyklus" bei den Rohstoffen erwarte und ich den Hochpunkt in den Jahren etwa 2022 bis 2024 erwarte. Mit Goldpreisen von bis zu 3.000 USD/Unze und Silberpreisen von über 70 USD/Unze.
Isi
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.846.016 von NickelChrome am 19.06.19 21:55:03Das ist ne Sommerloch Bärenfalle, in verchromt mit Nickel oben drauf. 40$ fehlen noch zur 1400$. Aber wetten sie ruhig drauf auf ihre 1220. letztes Jahr waren sie doch noch bei 800$? So viel Durchfall hab ich noch nicht gelesen wie von ihnen. Wenn der Gerichtsvollzieher kommt und ihnen auch noch ihr Telefon wegnimmt, haben wir endlich Ruhe.

Tschöö
NICKEL CHROME LABERT IN JEDEM FORUM NUR DRECK UND GEHT ALLEN WIRKLICH ALLEN AUF DEN SACK. DAS TRAURIGE DARAN IS ES SCHEINT IM ZU GEFALLEN:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben