DAX+0,14 % EUR/USD-0,55 % Gold-1,39 % Öl (Brent)+0,99 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 4683)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.662 von Fidor am 12.07.19 12:21:02
Zitat von Fidor:
Zitat von hannes24: Ehrlich das hier ist Zensur...meine Thematik war Gold...


Kann ich bestätigen, aber es war halt Kritik an der Regierung. Und der lange Arm reicht bereits auch hierhin. Damit müssen wir uns wohl abfinden.


Danke Kollege!

Ich kritisiere hier keinen Politiker des Mainstream mehr! bin ich den verrückt....
Ich schrieb das mit der 2000€ Grenze ist System, weil im Gegenzug die 100 und 200 Scheine dann auch bald verschwinden, dann braucht es einen LKW zu Geldtransport, bei der nächsten Volkszählung ist zwingend das Gold zu deklarieren....

Leute versteht doch mal ersthaft was für ein System wir hier haben....Matrix ist ein Sch... dagegen.

Deshalb Geld tauschen in Gold....
Gold | 1.406,18 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.012.781 von hannes24 am 12.07.19 14:29:31
Leute versteht doch mal ersthaft was für ein System wir hier haben....Matrix ist ein Sch... dagegen.
Ich kann Hannes nur 100 % zustimmen.

Unfassbar, dass vor allem im Steuerlichen und Kreditbereich (Makler) die Ideologie noch voll auf Matrix eingestellt ist.


Ich hatte jetzt 2 Gespräche zu diesem Thema. Der eine ist Bilanzbuchhalter. Ahnung vom System NULL!!!!---Hat sogar Riester. Bei meinen Steuererklärungen massenweise Riester und Lebensversicherungen. Ernsthaft: Dann geht doch unter mit der Scheisse. Ich werde daneben stehen und Bahnhofsklatscher sein.

Der zweite ein Unternehmer, den ich seit 3 Jahren gut kenne. Auch in 3 Jahren kann man was tun. Ich habe Verständnis, wenn die Wochenenden wichtig sind. Aber er hat bis heute nichts getan, um sich abzufedern, und das obwohl ihm das alles schon bewust ist. Ich denke, er wird erst richtig alles verlieren müssen. Pech halt.

Wer 10 Jahre nach Lehman immer noch Grün und CDU glaubt, der möge untergehen. Null Mitleid.

Übrigens: Die NaziGrünen haben alle Entscheidungen rund um EU und Euro mit Ja gestimmt. Dem ESM hat man sogar geschlossen zugestimmt.

Wer die blaue Pille haben will (Matrix), der soll sie nehmen. Markus Krall klärt auf ohne Ende, wer dann lieber Nteflix oder Amazon Kaufrausch hat, der soll untergehen, aber so richtig.

"Nur Gold ist Geld, alles andere ist Kredit" J.P. Morgan

(Nur meine Meinung)
Gold | 1.405,31 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
die Wallstreet feiert schon wieder, einfach unglaublich, dass gibt eines Tages einen Raben Schwarzen Tag und viele Anleger werden alles verlieren.....
alles nur,weil sie an die 30000 vom Trump glauben, also künstlich gemacht.....Gold steigt trotzdem und hier zeigt sich doch schön, was passieren sollte,,,,,
Gold | 1.407,90 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.013.132 von Taifun36 am 12.07.19 15:06:08Und wenn der deutsche Michel immer mehr Gold kauft, muss der Staat ja sehen wie er hiervon profitiert und Steuern erfindet.
So war es ja bei Aktien auch der Fall. Früher nach einem Jahr war der Aktien Gewinn Steuerfrei, als dann viele Privatpersonen In den Aktienboom eingestiegen sind, wurde dann die Steuerpauschale erhoben.
Gibt mir nur zu denken, das dass Fahrradfahren noch für umme ist. Aber wenn in D die Autokäufe stagnieren würden, dann geht es auch den Radlern an die Geldbörse.
M. K.
Gold | 1.407,60 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.012.664 von gold8000 am 12.07.19 14:15:53Tja lies mal was Powel vorgestern über Bitcoin gesagt hat..

Anyway ich würd Hut 8 Mini g auf alle Fälle bei so 1.5 rum nochmals kaufen & ich würd auf bei SIX AMUn Crypto Basket bei 15-20 wieder einsteigen.

In einer Währungstransformation wird bitcoin profitieren können aber auch alle Metalle. Ich glaube gar nicht das jemand der heute in Bitcoin ist in Gold geht, eventuell was verschiebt mal so (meine 30 KG silber habe ich aus Coin Gewinn gekauft, da ich glaube das silber als noch etwas von ganz ganz wenigen noch gar nicht gestiegen ist und daher sehr billig ist) ich glaube wir werden bald grosse umschichtungen von den Indizies zu Gold und Bitcoin sehen was beide sprengt...

Aber mir solls auch recht sein wenns nur eines von beiden ist oder wenn mann weiter Schulden mschen kann wie blöd dann profitiere ich halt darausnund verdien noch etwas länger da Geld...

Man muss Anpassungsfähig sein auch wenn nicht immer sofort das passiert was man glaubt, für das schlimmste vorbereitet und das beste hoffen klappt meist recht gut...
Gold | 1.408,07 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Bevor das hier zu einem doomy prepper-thread entartet ... ;-) .... hattet ihr DAS gewusst?

"Der Basler Ausschuss für Bankenaufsicht hat einen neuen Standard entwickelt, den so genannten Basel III, der Gold als Bankaktiva des höchsten Niveaus anerkennt. Dieser Standard sollte am 31. März in Kraft treten, doch auf Druck der USA wurde das Inkrafttreten auf den 1. Januar 2022 verschoben. Damit wird Gold in weniger als drei Jahren eine wichtigere Position in den Reserven jeder Bank als der Dollar spielen."

In der Mainstreampresse wird immer so getan, als wäre Basel III längst in Kraft ...

Quelle: https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190712325425809-us-n…

(Ja, ich weiß, ein durchaus anzweifelbares Medium, aber diese Fakten stimmen ...)
Gold | 1.405,31 $
:yawn:Was seid Ihr denn so aufgeregt? Macht "EUER DING" und gut iss!
Warum Andere überzeugen? Das ist ja schlimmer als bei den religiösen Sekten hier.
Gold | 1.406,74 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben