DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 5231)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.070.464 von iam57 am 03.12.19 19:25:40Ein Trottel...ist ein Mensch, der nach allen Seiten offen ist, sich verbiegt, einen Gummihals hat, der sich um 360° drehen und wenden kann. Unglaubwürdig, manchmal bewundernswert, bedauernswert zugleich.

Nun meine Frage:

Macht man mit solchen Gestalten überhaupt Geschäfte?
Ich würde mit solchen Kreaturen nichtmal sprechen. Diese bedauernswerten Kasperl sind es nicht wert, überhaupt beachtet zu werden...geschweige man macht mit diesenKreaturen Geschäfte. Da kann man nur verlieren.
Gold | 1.478,52 $
Absolut richtig, hoffe nur das die Welt es erkennt und vor allem das eigene Volk, bei den bevorstehenden Wahlen, spätestens dann kann man die Intelligenz der Amerikaner messen.
Gold | 1.479,05 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
:(:(Jungs, was habt Ihr für ein Problem?+Der Goldpreis hängt bei 1.477$.
Eine enorme Steigerung zum Jahr 2018.

Wenn der Goldpreis "jetzt" explodieren sollte, hat das Auswirkungen auf die Währung
Wollt Ihr das wirklich?

Manchmal denke ich wiklich, daß so Einige hier das Hirn im Nachkastl vergessen haben...:confused:

Da gehts um Inflation, Währungsunsicherheit, wirtschaftliche Schwierigkeiten einzelner Staaten, um Unruhen, Schieflagen von Banken, Versicherern und Staaten.

Der gemächliche Anstieg des Goldpreises widerspiegelt doch all das Ganze.

Ich weiß, Ihr wollt Reich werden...Ihr Träumer.
Gold | 1.477,06 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.070.824 von iam57 am 03.12.19 19:59:40Absolut richtig, hoffe nur das die Welt es erkennt und vor allem das eigene Volk, bei den bevorstehenden Wahlen, spätestens dann kann man die Intelligenz der Amerikaner messen.
Frag mal einen Amerikaner, zu welchem Kontinent z. B. Rumänien oder Bulgarien gehört...
Die Blödheit dieser Nation hat einen Stempel. Die Medien dort.
Gold | 1.477,34 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.070.332 von Batan1001 am 03.12.19 19:11:07
Zitat von Batan1001: https://youtu.be/62W8BVxDm78


Nichts ist so alt wie der Kurs von 11:00 Uhr morgens :laugh:
Er hat sich selbst überlistet mit seinem Video :D
Gold | 1.477,54 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.071.589 von Inderhals am 03.12.19 21:32:55Du bist aber ziemlich daneben, Gold kann auf 2000 Dollar gehen ohne dass es eine mega Inflation gibt
Gold | 1.477,54 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.071.589 von Inderhals am 03.12.19 21:32:55
Prognose
Was denkt Ihr, wie es weitergeht?
Die Kurse der Töchter steigen zum Teil stark an, MPH dagegen verliert weiter.
Die Analysen, denke ich, kann man getrost in die Tonne hauen.
Vom Vorstand ist nichts zu hören.
Für mich steht die Frage, entweder bei weiterem Absacken noch mal Körbe aufzustellen und zu hoffen, dass es wieder besser wird oder meinen Verlust bei MPH (EK > 5 €) zu realisieren und woanders zu investieren.
Wie seht ihr die Zukunft ?
LG der Orka
Gold | 1.477,54 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.072.573 von Orkafisch am 04.12.19 00:00:56Das klingt Alles ziemlich verworren.

Aber, ich denke mal, der Goldpreis wird zumindest bis Ende Dezember höher stehen als Heute am 3. Dez.
Gold | 1.477,54 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.072.546 von fifteenbagger am 03.12.19 23:53:24Du bist aber ziemlich daneben, Gold kann auf 2000 Dollar gehen ohne dass es eine mega Inflation gibt
Ich glaube eher "Pragmatisch", als daneben...meine Prognosen (kurzfristig oft daneben) die längerfristig gesehen wurden, hielten.
Von daher interessieren mich keine Orakeleien. Der Goldpreis widerspiegelkt das Währungsdebakel.
Währungen entwerten sich über so um die 80-100 Jahre von selbst. Zinsen von 2-5 % entwerten die Währungen.

Momentan haben Wir ein einzigartiges Experiment der Zentralbanken (aus höchster Not)
Der Gläubiger gibt Geld und kriegt Weniger zurück.
Staaten/Firmen leihen sich Geld und müssen Weniger zurückbezahlen...das geht nicht gut!

Eine verquere Welt. Solange nicht aufbegehrt wird, wird den Gläubigern das Geld aus der Tasche gezogen...

Spätestens dann aber, wenn die Banken gezwungenerweise die Minuszinsen einfordern von den Gläubigern, wachen wir Affen auf, weil wir es sehen auf den Kontoauszügen.

Wir geben Geld für marode Kredite, die die EZB aufkaufte, Wir geben Geld für marode Staaten wie Griechenland, PORTUGAL(100 jährige Staatsanleihen) ITALIEN, FRANKREICH..., ja auch Frankreich.

Wir in Deutschland haben keinerlei Chance diesem Debakel zu entrinnen, da Wir den Lissabiner Verträgen und dem EMS-VERTRAG ZUSTIMMTEN!!!!

Die Endabrechnung kommt noch.
Gold | 1.476,84 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben