Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 6260)

eröffnet am 17.10.08 22:25:52 von
neuester Beitrag 26.10.20 14:31:58 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
02.09.20 06:28:00
Beitrag Nr. 62.591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.957.653 von GoldenGirl88 am 01.09.20 23:01:15Guten Morgen.Ein bedingungsloses Grundeinkommen wird auch nur ein zeitlich begrenztes Relikt sein,wenn es denn kommen sollte,um den Patienten ruhig zu stellen denn wenn aus dem NICHTS Geld gezaubert wird (ohne Arbeit,ohne jegliche Form von Leistung als Gegenwert)dann ist es auch nichts wert.
Gold | 1.965,85 $
Avatar
02.09.20 06:41:16
Beitrag Nr. 62.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.957.650 von auchLohn am 01.09.20 23:00:14Echte Dollar gibt es schon seit Jahrzehnten nicht mehr-echte Dollar waren noch Silberdollar
Gold | 1.964,58 $
Avatar
02.09.20 06:46:45
Beitrag Nr. 62.593 ()
Mit bedinungslosem Grundeinkommen für lau würde mich interessieren, wer der Oma im Pflegeheim den Hintern ausputzt, den stinkenden Biomüllsack aus der Tonne hohlt, die Brez,n um 4 Uhr mprgens aufbäckt,den Schnee um 3 Uhr von den Strassen schippt, die Fahrkarten im Bimboexpress kontrolliert,die Knöllchen an Falschparker verteilt, den Dialysepatienten mit dem Taxi zur Dialyse fährt,das Amazonpäckchen pünktlich an der Haustür abliefert, den Delivery Pizzamüll zu den Degenerierten bringt, usw. und sofort
Gold | 1.963,93 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.09.20 08:35:00
Beitrag Nr. 62.594 ()
Das bedingungslose Grundeinkommen bekommen alle oben drauf. Wer es nicht will, gibt mir seins. Wer behauptet ist kein Geld da, soll sich trollen, schließlich leben wir derzeit auch alle (Investoren) vom Finanzsozialismus der Zentralbanken. 💰💰💰

Genauso alle drumherum wie Banken, Staaten, gepämperte Unternehmen, Staatsdiener Wasserkopf und Bedürftige.

Arbeit an der Front muss besser bezahlt werden, als Plappern + Grundeinkommen. ☝🏼💪🏼

Wer zu geizig ist, seinem Pflegepersonal als Investor zusätzlich Trinkgeld zu geben, fürs Arsch abwischen, hat ein generelles Geiz- bzw. Nicht-Gönnen-Können-Problem. 🤢🤮
Alternativ-Problem, auch die welche keiner leiden kann in der Familie, so dass keiner Lust drauf hat, finanziell zu helfen und/oder anzupacken. ☝🏼

Wie Gesundheit und Pflege organisiert wird, ist Politik. Wählt die Richtigen ... ähhhm wen!? ... vielleicht seine Abgeordneten nerven? ... und zockt von mir aus mit dem zusätzlichen Spielgeld. 🍀🎰

Wirklich Binnennachfrage treibend, wäre es mit Verfallsdatum, damit es keiner spart. Das erhöht die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes, derzeitiges Hauptproblem das Systems. ☝🏼😘
Gold | 1.963,58 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.09.20 08:52:41
Beitrag Nr. 62.595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.958.229 von butcherfriend am 02.09.20 06:46:45Gold testet weiterhin munter seine charttechnischen Trendlinien des Konsolidierungs - wimpel :-) ... Dreieck oder ähnlich. Man kann gut sehen das noch Platz ist für den gestrigen Abstieg . Entweder brechen wir beim nächsten Anlauf nach oben aus oder beim Übernächsten . Wir bewegen uns langsam zum Ende der Formation . Ein Ausbruch nach unten oder oben muss erfolgen . Denke mal zu 80-90 Prozent nach oben. Die Stärke von Gold auf hohen Niveau und Marktumfeld lassen kein anderes Fazit zu .

Grundeinkommen . Finde ich gut . Auch für die , die sich um die Alten kümmern. Die Menschen die zuhören , da sind .... wenn unsere lieben Opis einsam sind und oftmals sinnloses Zeug brabbeln . So wie unser Ernestokg . Fazit : bedingungsloses Grundeinkommen für Wo : User !!!
Gold | 1.965,05 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.09.20 09:17:34
Beitrag Nr. 62.596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.959.153 von Goldforall am 02.09.20 08:52:41👍 Grundeinkommen ja, aber nicht bedingungslos---man muß schon etwas dafür tun---sei es im Sozialem oder Umweltbereich. 👍

Gold sollte nach unten ausbrechen und tiefer konsolidieren---machen die Regierungen ihre Corona Hausaufgaben schlecht---wird s eh wieder steigen. 😎🤠
Gold | 1.960,95 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.09.20 09:51:47
Beitrag Nr. 62.597 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.958.955 von GoldenGirl88 am 02.09.20 08:35:00Claus Vogt schreibt in seinem Börsenbrief, dass nach seinen Berechnungen die Konsolidierung 8-12 Wochen dauert.3 Wochen sind seitdem vergangen.Also ich werde erst wieder Mitte / Ende Oktober einsteigen.🤠
Gold | 1.962,36 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.09.20 10:24:13
Beitrag Nr. 62.598 ()
Zitat: „Frankfurt, 02. Sep (Reuters) - Deutsche-Bank DBKGn.DE -Chef Christian Sewing warnt vor einer noch lange anhaltenden Wirtschaftskrise und gravierenden Folgen auch für die Banken. "Eine Rückkehr zu alter Wirtschaftsstärke wird länger dauern als allgemein angenommen wird", sagte er bei einer Bankenkonferenz in Frankfurt. "Das Vor-Krisen-Niveau werden wir noch eine ganze Weile nicht erreichen – nicht in diesem und auch nicht im nächsten Jahr." Viele Unternehmen müssten es schaffen, mit langfristig geringeren Umsätzen profitabel zu sein.“ Zitat Ende, Quelle:

https://m.de.investing.com/news/stock-market-news/deutscheba…
Gold | 1.965,51 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.09.20 10:24:55
Beitrag Nr. 62.599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.959.522 von pegasusorion am 02.09.20 09:17:34
Zitat von pegasusorion: 👍 Grundeinkommen ja, aber nicht bedingungslos---man muß schon etwas dafür tun---sei es im Sozialem oder Umweltbereich. 👍

Gold sollte nach unten ausbrechen und tiefer konsolidieren---machen die Regierungen ihre Corona Hausaufgaben schlecht---wird s eh wieder steigen. 😎🤠


..den shorties, wie du anscheinend einer bist, wird bald, dass Hinterteil gegrillt.:D
Gold | 1.965,51 $
Avatar
02.09.20 11:25:59
Beitrag Nr. 62.600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.960.554 von GoldenGirl88 am 02.09.20 10:24:13Die Rede "der Bundesbank" bedeutet im Klartext:

Preise und Gebühren müssen heftig anziehen (Inflation), selbst auf die Gefahr hin, dass Umsätze stagnieren/leicht zurück gehen. Warum? Mit signifikanten Umsatzsteigerungen, ist in den nächsten mindestens 2 Jahren kein Unternehmen zu retten, weil betriebswirtschaftlich seriös nicht erreichbar, außer der Staat macht ein Zombi-Unternehmen draus. 👏👍

***

Thema Grundeinkommen nur dann wenn nicht bedingungslos:
"Miss möchte Hintern verhauen, weil die das so wollen und nicht fremde Hintern abwischen, dafür gibt es andere Ladys, auch käufliche!" Also bedingungslos, dafür aber mit Verfallsdatum, damit ich die "Papier-Lumpen "nicht unters Kopfkissen lege", was niemanden hilft ... 😘
Gold | 1.970,64 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben