Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 6315)

eröffnet am 17.10.08 22:25:52 von
neuester Beitrag 24.09.20 22:58:18 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
16.09.20 22:46:32
Beitrag Nr. 63.141 ()
Der Trampel wird diesen Wahlkampf gewinnen. Und- Amerika ist das was es ist und eigentlich immer war.

Ein Land ohne Ethik, Moral, Verantwortlichkeit. Heut´iss Heut´!
Nach mir die Sintflut.

Gewachsene Familienstrukturen scheinen da ausgestorben zu sein.
Irgendwann mal habe habe ich was gelesen von einer "offenen Wolfsgesellschaft"- hab´s leider nicht mehr gefunden.

Wir sollten aufpassen. Noch ist Alles gut. Hierzulande zählt noch Familie, Freunde, Nachbarn, aber auch Ethik, Moral und Mitgefühl.
Amerika ist da bereits längst schon raus.
Gold | 1.958,94 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.09.20 07:22:04
Beitrag Nr. 63.142 ()
Eure Kommentare sind echt super und Gold ist echt stabil.
Wer gestern mit dem Durchbruch gerechnet hat, der wurde entäuscht, doch Gold ist nach wie vor in der Konso und der hohe Langzeit-RSI muss abgebaut werden, solange geht hier nichts nach oben.
ist der RSI bei ca. 70 wird es ganz schnell gehen und wir sehen neue Hochs.dies wird noch dieses Jahr passieren, also:ruhig beiben. Die Minen werden weiter anziehen, denn hier wird jetzt die Zukunft gehandelt.LG
Gold | 1.944,33 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.09.20 08:38:53
Beitrag Nr. 63.143 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.104.717 von Inderhals am 16.09.20 22:46:32
Zitat von Inderhals: Der Trampel wird diesen Wahlkampf gewinnen. Und- Amerika ist das was es ist und eigentlich immer war.

Ein Land ohne Ethik, Moral, Verantwortlichkeit.


Wir müssen dankbar sein, dass bei uns alles anders läuft und wir eine grossartige Frau wie Frau Merkel haben.
Gold | 1.942,90 $
Avatar
17.09.20 08:41:37
Beitrag Nr. 63.144 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.105.719 von gold8000 am 17.09.20 07:22:04Finde Deine Theorie sehr gut. Die Frage ist nur, wie lange es dauert, einen Langzeit-RSI abzubauen?! IMHO locker ein Jahr (bei fallenden Goldpreisen!!). Was bedeutet das für unsere Anlagestrategien?! Hab ja schon einiges in Industriemetalle (Minen) umgeschichtet und hadere nun mit mir, ob ich das noch verstärken sollte. Ich bin persönlich rein auf Rohstoffe fokussiert. Welche davon werden in 2021 gebraucht. Ich glaube ja stark an massive Infrastrukturprojekte für die Zeit "nach" der Krise. Goldig wird 2021 IMHO nur dann, wenn der Geldhahn wieder massiv aufgedreht wird. Aber danach sieht es derzeit einfach nicht aus. Würde mich freuen, wenn ihr schreibt, welche Rohstoffe ihr in 2021 seht...Auch wenn das etwas OffTopic ist. Und, ja, gute Diskussion hier!!!!
Gold | 1.943,17 $
Avatar
17.09.20 08:43:03
Beitrag Nr. 63.145 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.103.712 von ges1chtsbeck am 16.09.20 21:07:16
Zitat von ges1chtsbeck: So sieht’s aus... irgendwann, ja irgendwann wird der Groß Knall nicht mehr zu verhindern sein....


Gold ist langfristig im Aufwärtstrend und wird sicherlich auch weiter steigen. PUNKT.
Die Fed hat gerade bis 2023 negative Realzinsen attestiert. Ich bin der Meinung, dass die Inflation schon sehr bald ÜBER 2% sein wird. Auch offiziell. Gefühlt eh schon sehr viel länger.
Gem. Investing.com liegt die langfristig erwartete Inflation ja schon bei 3,1%.
Seitwärts- und Konsolidierungsphasen muss man beim Gold "einfach" aushalten.
Gold | 1.944,96 $
Avatar
17.09.20 11:57:28
Beitrag Nr. 63.146 ()
So nachgeunz
Gold | 1.941,29 $
Avatar
17.09.20 11:59:13
Beitrag Nr. 63.147 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.105.719 von gold8000 am 17.09.20 07:22:04
Zitat von gold8000: Eure Kommentare sind echt super und Gold ist echt stabil.
Wer gestern mit dem Durchbruch gerechnet hat, der wurde entäuscht, doch Gold ist nach wie vor in der Konso und der hohe Langzeit-RSI muss abgebaut werden, solange geht hier nichts nach oben.
ist der RSI bei ca. 70 wird es ganz schnell gehen und wir sehen neue Hochs.dies wird noch dieses Jahr passieren, also:ruhig beiben. Die Minen werden weiter anziehen, denn hier wird jetzt die Zukunft gehandelt.LG


ich weiss nicht wo Du immer schaust, bei Ariva steht er im Jahreschart beica. 50, also neutral,
wo ist das Problem ??
Gold | 1.941,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.09.20 12:48:48
Beitrag Nr. 63.148 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.109.145 von andriko1958 am 17.09.20 11:59:13Also im MT 4 Monatschart habe ich 80;)

Gold | 1.941,66 $
Avatar
17.09.20 13:44:23
Beitrag Nr. 63.149 ()
Anders als das Gold Steigt ist nicht möglich!Da können die noch so versuchen Gold zu Deckeln.👌
Gold | 1.946,55 $
Avatar
17.09.20 13:57:26
Beitrag Nr. 63.150 ()
Da ist es doch einfacher, hier auf den Gold-Chart zu klicken - dann Chart-Analyse-Tool - dann RSI als Indikator hinzufügen und den Chart auf MAX stellen. Da sieht man dann, dass in 30 Jahren der Langzeit-RSI nur ein mal gleich hoch war: Ende 2007. Danach dann Abkühlung über ca. 8 Monate (-25%) bevor die nächste Schubrakete kam. Sieht interessant aus: kurzfristiger RSI total überverkauft (~30%) - langfristig total überkauft (~70%). Tja, dürfte ZickZack-mässig weitergehen.
Gold | 1.948,59 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben