Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 7053)

eröffnet am 17.10.08 22:25:52 von
neuester Beitrag 26.02.21 00:12:19 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.01.21 21:40:48
Beitrag Nr. 70.521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.568.478 von cashburner99 am 22.01.21 20:36:08
Zitat von cashburner99: Scheint aber auch den einen oder anderen Spaßbefreiten hier zu geben... 🙈


Ganz im Gegenteil.
Ich wollte wirklich nur witzig sein, ist mir wohl leider nicht gelungen.
(Sprachs und ging wieder in den Keller, zum Lachen) 😁
Gold | 1.855,47 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 21:49:55
Beitrag Nr. 70.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.569.300 von auchLohn am 22.01.21 21:40:48Ist Dir wirklich gelungen😂👍
Ab in Keller mit Dir
Gold | 1.855,27 $
Avatar
22.01.21 21:55:48
Beitrag Nr. 70.523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.569.375 von GesamtleiterJim am 22.01.21 21:49:55
Zitat von GesamtleiterJim: Ist Dir wirklich gelungen😂👍
Ab in Keller mit Dir


Das freut mich aufrichtig.
Manch einer hält meine Späße für bösartigen Schabernack...
Mal sehen was es im Keller an Rotem gibt:
Toscana, Bordeaux, Rhone, Rioja oder doch lieber Übersee?
Gar ein deutsches Gewächs?
Für Weißwein ist es zu spät am Abend.
Gold | 1.854,45 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 21:58:45
Beitrag Nr. 70.524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.569.471 von auchLohn am 22.01.21 21:55:48Übrigens neben einem Haus und etwas Gold eine hervorragende Geldanlage.
Wenn das Zeug nur nicht so gut schmecken würde...
Ich glaube ich nehme Portugal.
Gold | 1.854,29 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 21:59:08
Beitrag Nr. 70.525 ()
22:00 Uhr bei 1850 also nochmal volle Lotte Short
Gold | 1.854,29 $
Avatar
22.01.21 22:05:51
Beitrag Nr. 70.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.569.471 von auchLohn am 22.01.21 21:55:48...das passt hervorragend mit Deinem Humor. Lachen ist gesund und tut gut.Ich habe gerade die erste Online Weinprobe hinter mir. War nicht schlecht. Hat aber nichts mit Gold zu tun 😁
Wein habe ich als langfrist - Anlage im Keller eingelagert. Gute Weine 2030 bis 2035🍷
🙋‍♂️
Gold | 1.853,77 $
Avatar
22.01.21 22:06:00
Beitrag Nr. 70.527 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.569.300 von auchLohn am 22.01.21 21:40:48Alles bestens.... 🤣👍
Gold | 1.853,81 $
Avatar
22.01.21 22:18:24
Beitrag Nr. 70.528 ()
Nein, in Deutschland gibt es eine negative Inflation, wie Tante Lagarde immer sagt. Heute wurde berichtet: "Deutschland wird teurer – und kann seinen Bürgern weniger bieten". Das ist natürlich alles keine Inflation, auch die höchsten Strompreise weltweit und die CO2-Abgabe bewegen sich im Rahmen der negativen Inflation 😂🤣🤣. Für Gold wird alles gut, da habe ich keine Sorgen 😉. Wünsche allen ein schönes Wochenende und genießt Eure guten Tröpfchen im Weinkeller 👍: https://www.welt.de/wirtschaft/plus224805161/Kommunen-Jetzt-…
Gold | 1.853,47 $
Avatar
23.01.21 09:16:57
Beitrag Nr. 70.529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.569.501 von auchLohn am 22.01.21 21:58:45Wir waren letztes Jahr in Portugal und die haben klasse Rotweine,
leider gibt es die nicht in Deutschland zu kaufen.
Aber schön das Gold Gestern die 1850 zurück erobern konnte und gehalten hat, sollte ein positives Zeichen sein!
Schönes Wochenende!
Gold | 1.855,90 $
Avatar
23.01.21 10:48:10
Beitrag Nr. 70.530 ()
"Doch trotz der wolkigen Ansprache hatte Lagarde für alle, die genau zuhörten, eine mächtige Nachricht parat: Die EZB werde alles tun, um für vorteilhafte Finanzierungsbedingungen in der Euro-Zone zu sorgen. Im Klartext: Die Währungshüter werden die Märkte nicht crashen lassen und auch nicht zulassen, dass Investoren gegen einzelne Euro-Länder wetten und deren Renditen nach oben treiben."

Dies bedeutet, es wird wahnsinnig viel neues Geld gedruckt und die Geldmenge massiv in den nächsten Jahren erhöht und die Schulden vergemeinschaftet. Deutschland ist hier mit fast 25% dabei. Eine andere Alternative hat man nicht mehr, ansonsten würden sofort das Finanzsystem und die überschuldeten Pleitestaaten sowie die gesamte EU kollabieren. Man erkauft sich also mit neuem Geld lediglich Zeit und möchte bewusst die Inflation zur Entschuldung vorantreiben. Ein Währungsschnitt wäre realistisch betrachtet nicht durchsetzbar, weil dies maximale Armut, Elend und Unruhen auf einen Schlag produzieren würde. Um diese unerwünschten und politisch destabilisierenden Nebenwirkungen auf einen Schlag zu verhindern, erreicht man faktisch genau das Gleiche in kleinen Stückchen, in dem kontinuierlich die Geldmenge und Verschuldung in den nächsten 10 Jahren in die Höhe getrieben werden, die Zinsen gegen 0% oder sogar negativ gehalten werden, um eine Inflation und Geldentwertung und Entschuldung grundsätzlich ermöglichen zu können. Dies wird zwangsläufig dauerhaft positive Auswirkungen auf den Goldpreis haben. Insofern sollte man Gold nicht als kurzfristiges Spekulationsobjekt betrachten, sondern ausschließlich als wertstabile Vermögensabsicherung, denn die Inflation kommt so sicher wie das Amen in der Kirche. In der Konsequenz wird es also früher oder später immer mehr Zuflüsse ins Gold und in die Minen geben: https://www.welt.de/finanzen/article224810231/Geldpolitik-Ne…
Gold | 1.855,90 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...