checkAd

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 7451)

eröffnet am 17.10.08 22:25:52 von
neuester Beitrag 16.04.21 17:23:23 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.03.21 09:28:28
Beitrag Nr. 74.501 ()
@codes
Gibt es eine beste Jahreszeit für physisch Gold????
Gold | 1.728,04 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 09:29:29
Beitrag Nr. 74.502 ()
Inflation ante portas – Schulden wachsen

https://www.gvs-fs.de/news/schulden-inflation
Gold | 1.728,80 $
Avatar
03.03.21 09:31:34
Beitrag Nr. 74.503 ()
Es ist nun mal so , dass Gold fällt wenn die Zinsen steigen . Dass wird jetzt aber bald ein Ende haben . Realzins ist im Minus und wird weiter fallen . Die FED wird schon aufpassen , dass der Zins nicht zu stark steigt . Vermutlich wird sie wieder ordentlich am Anleihenmatkt zuschlagen . Der Zins wird sinken ( Indikatoren alle auf grün ) und die Inflation wird übers Jahr weiterhin steigen . Gold dann auch wieder auf alltimehigh
Gold | 1.728,75 $
Avatar
03.03.21 09:34:59
Beitrag Nr. 74.504 ()
Ich meine, wir müssen uns nichts vormachen. Jeder Bürger hat im Moment Geld ohne Ende rumzuliegen. Das fliesst ab April wahrscheinlich alles in den Wirtschaftskreislauf. Dann wird es einen Spike nach oben geben.... und danach wirds erst interessant
Gold | 1.728,12 $
Avatar
03.03.21 09:40:26
Beitrag Nr. 74.505 ()
Man beachte auch den Dollar und den mehrjahreschart. Nach Bruch des mehrjährigen Abwärtstrends folgt jetzt gerade die Bestätigung in den letzten Zügen . Anschließend wird die 1,25 angelaufen ... dort werden wir uns wohl etwas abarbeiten .
Vor einigen Tagen wurde hier oder im Silbertread eine Elliot Analyse verlinkt.... demnach auch sehr interessant und passt ins Bild . Mehrjahresziel EUR / Dollar 1,80-1,90
Zusätzlicher Treibstoff für Gold und Silber
Gold | 1.727,90 $
Avatar
03.03.21 09:44:54
Beitrag Nr. 74.506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.275.099 von iam57 am 02.03.21 23:04:11
Zitat von iam57: https://www.t-online.de/finanzen/news/unternehmen-verbrauche…


..siehste, alles halb so schlimm.:D




Wenn man zwischen den Zeilen liest hört man doch heraus, was los ist.
Um die Inflation zu stoppen, müsste die EZB dann ordentlich an der Zinsschraube nach oben drehen, was die sofortige Pleite Italiens und auch weiterer Eurostaaten zur Folge hätte.



"Und ich glaube, dass die EZB so lange nicht auf die Inflationsdiskussion reagieren wird, bis nicht wirklich eindeutige Signale für einen langfristigen Inflationszyklus auftauchen"



.......und dann ist es zu spät, wie immer.
Anstatt vorausschauend zu handeln wird der Feuerlöscher rausgeholt, wenn schon alles in Flammen steht.




"Die alte Regel hält: Am sichersten ist das Geld in Inflationszeiten in Sachwerten.
Immobilien ja, Gold eher nein"



Aua, das tut sehr weh.
Auf dem peak der Immobilienpreise empfiehlt er Immobilien und Gold nein, trotz Inflationserwartung.
Nee, is klar.
Gold | 1.727,59 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 09:46:56
Beitrag Nr. 74.507 ()
Das wiederum passt mit der Geldspritze Bidens zusammen . Die 1,9 Billionen sind ja praktisch schon unterwegs , weitere Hilfen in anderer Form ( Mindestlohn etc) in Arbeit . Das wird , genau wie die letzten Male , den Dollar belasten .... und durch Ausweitung der Geldmenge +Mindeslohn ... die Inflation anheizen. Ich denke mal es wird Zeit bei Gold und Silber zuzugreifen und nicht darüber nachzudenken zu verkaufen
Gold | 1.727,40 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 09:55:46
Beitrag Nr. 74.508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.278.759 von Goldforall am 03.03.21 09:46:56
Zitat von Goldforall: Das wiederum passt mit der Geldspritze Bidens zusammen . Die 1,9 Billionen sind ja praktisch schon unterwegs , weitere Hilfen in anderer Form ( Mindestlohn etc) in Arbeit . Das wird , genau wie die letzten Male , den Dollar belasten .... und durch Ausweitung der Geldmenge +Mindeslohn ... die Inflation anheizen. Ich denke mal es wird Zeit bei Gold und Silber zuzugreifen und nicht darüber nachzudenken zu verkaufen

👍



Ich nutze fast jeden Rücksetzer für phys. Zukäufe.
Übergewichtung Silber ca. 80:20 derzeit.
Was Biden angeht, werden die 1.9Billionen eher nicht die letzten für dieses Jahr gewesen sein.
Gold | 1.727,54 $
Avatar
03.03.21 10:01:26
Beitrag Nr. 74.509 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.275.075 von cashburner99 am 02.03.21 23:02:05
Zitat von cashburner99: Genau diesen,von dir beschriebenen, Kaufkraftverlust beim Gold möchte ich ausdrücklich in Abrede stellen!
Es gibt genügend Rechenbeispiele, welche das Gegenteil, nämlich den tatsächlichen Werterhalt des Goldes über lange Zeiträume hinweg belegen....
Man nehme den Ford T1 und 100 Jahre später den aktuellen VW Golf oder die berühmten 350 Laibe gutes Brot vor 2.000 Jahren und heute. Jeweils für die (in etwa) gleiche Menge physischen Goldes gekauft.

Soweit mein letztes Wort zum Tage.
Bin durch für heute, GuNa 🥱


Okay, du hast recht was die "gute alte Zeit" betrifft.

Aber heute ist das anders !

Wie wir alle wissen war Gold 2011 schon über 1900 und jetzt will der Markt es wieder bei 1600 wenn nicht gar bei 1500 sehen .

In den vergangenen 10 Jahren verdoppelten sich aber in vielen Gegenden Deutschlands die Immobilienpreise, meine PKV Beitrag auch, so sieht es aus.
Gold | 1.726,99 $
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 10:18:07
Beitrag Nr. 74.510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.278.354 von medigene102 am 03.03.21 09:28:28Für mich nicht, ich habe geschrieben, in der angeblichen, so zumindest die Ansicht vieler User hier und im Silberforum. Ich hoffe ich konnte dir die Frage beantworten, denke schon, bist ja auch schon länger dabei.:rolleyes:
Gold | 1.727,91 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...