checkAd

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 7485)

eröffnet am 17.10.08 22:25:52 von
neuester Beitrag 23.04.21 08:11:29 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
04.03.21 21:43:02
Beitrag Nr. 74.841 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.316.097 von alexander_5222 am 04.03.21 21:35:56Immer noch so ein Tr....der von ner" Pandemie" schwafelt...es gibt keine !!
In Russland ist alles geöffnet !! Das Leben läuft ganz normal...weniger " Betreutes Denken " schauen ...
Gold | 1.697,18 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.03.21 21:45:02
Beitrag Nr. 74.842 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.316.220 von ernestokg am 04.03.21 21:40:55
Zitat von ernestokg: Aber etliche seriöse Banken prognostizieren für 2023 deutlich niedrigere Goldkurse ,

leider!


Na wenn die Banken das sagen dann muss es ja stimmen :laugh::laugh::laugh:
Hat man eindrucksvoll 2008 gesehen.

Was die davor alles gesagt haben und hinterher hat keiner was gesagt und alle haben nur Dumm geschaut 🤣😂
Gold | 1.698,37 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.03.21 21:46:16
Beitrag Nr. 74.843 ()
Ernesto am besten du kuckst selbst und läßt nicht andere für dich kucken. Die sehen nämlich nur das was sie sehen wollen und sagen dir dann was sie gesehen haben.

Irgendwie nicht so gut - oder?
Gold | 1.697,70 $
Avatar
04.03.21 21:48:22
Beitrag Nr. 74.844 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.316.184 von Alokin am 04.03.21 21:39:02
Zitat von Alokin:
Zitat von alexander_5222: Ist es eigentlich ein unrealistisches Szenario, dass Länder wie Russland ihre Pandemie Sorgen durch den Verkauf von Gold zum hohen Kurs lösen?


Russland und China haben viel zu wenig Gold um irgendwas zu machen. Im Moment hat Europa das meiste Gold hinter den USA und ob die überhaupt was haben wissen wir alle nicht - selbst die USA nicht :laugh::laugh:


Ja, aber angeblich bewegen Russland und China damit hin und wieder den Kurs. Europa und USA verkaufen doch eher nicht.
Gold | 1.698,20 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.03.21 21:48:35
Beitrag Nr. 74.845 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.315.956 von medigene102 am 04.03.21 21:27:31
Zitat von medigene102: Ein Tip an alle Heulsusen hier im Forum. Macht Eure Tresore auf, zählt Eure Unzen nach......... ich garantiere Euch, da ist nix gefallen und nix gestiegen, es sind immer noch Eure gesamten Unzen vorhanden.
Und kein wditerer weiss von Euren Schätzen. Wie gdil ist das nur🙂


Vielen Dank 🙏. Was eine erbärmliche Heulerei hier, und ich dachte immer Gold wäre was für "Männer" 😅.

Was konkret ist den jetzt eigentlich passiert? Gold ist von 2000 auf 1680/1700 gefallen...und warum seid ihr nochmal alle in Gold investiert? Weil ihr kurzfristige Gewinne mitnehmen wollt? Das ist natürlich doof! Weil ihr glaubt das andere Assets oder Währungen in einem instabilen Umfeld künftig wertlos werden oder erheblich abwerten? Cool, alles wie gestern, vorgestern oder vor 3 Monaten. Nichts verändert!

Mich interessiert der Preis garnicht, einzig und allein das Makroumfeld interessiert beschäftigt mich, und solange das so bleibt, kaufe ich jeden Monat, zu einem Sticktag für den exakt gleichen Betrag und erhalte einen hervorragenden Durchschnitt ohne Stress.
Gold | 1.698,08 $
Avatar
04.03.21 21:50:09
Beitrag Nr. 74.846 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.316.367 von alexander_5222 am 04.03.21 21:48:22Die einzigen die den Preis bewegen ist die Banditen Mafia von der Comex und den Banken mit ihren Dollars aus der Powellschen Monopoly Maschine.
Gold | 1.698,01 $
Avatar
04.03.21 21:53:13
Beitrag Nr. 74.847 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.316.367 von alexander_5222 am 04.03.21 21:48:22
Zitat von alexander_5222:
Zitat von Alokin: ...

Russland und China haben viel zu wenig Gold um irgendwas zu machen. Im Moment hat Europa das meiste Gold hinter den USA und ob die überhaupt was haben wissen wir alle nicht - selbst die USA nicht :laugh::laugh:


Ja, aber angeblich bewegen Russland und China damit hin und wieder den Kurs. Europa und USA verkaufen doch eher nicht.


Russland meines Wisssens nach eine große Menge selbst ab in Sibirien. China hat bei der Größe des Landes bestimmt ebenfalls einträglich Minen. Who knows wieviel da wirklich gefördert wurde und nun gebunkert wurde im Hintergrund.
Gold | 1.698,06 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.03.21 21:53:28
Beitrag Nr. 74.848 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.316.184 von Alokin am 04.03.21 21:39:02Russland und China haben viel zu wenig Gold um irgendwas zu machen. Im Moment hat Europa das meiste Gold hinter den USA und ob die überhaupt was haben wissen wir alle nicht - selbst die USA nicht :laugh::laugh:

Toll Sie wissen die Geldbestände vom größten Land der Welt. :laugh: Ich glaube Herrn Putin würde sich über so schlaue Mitarbeiter freuen.

Zumindest wissen wir jetzt warum die Mienen die ganze Zeit fallen obwohl hier ganz schlaue mal geschrieben hatten die würden unter 30 kein Silber verkaufen.

Das sieht alle nicht gut aus, habe mir mal Softbank angeschaut die waren auf dem Höchsten hoch von 2000 :laugh: Wenn ich nur an die ganzen Milliarden denke die die nur die letzten 12 Monate abgeschrieben haben. Und jetzt wieder 1,5 Milliarden bei der Englischen Bank. :confused:

Die ganzen Überflieger sind von Steigflug In den Landeflug übergegangen

Alles Gute jedem
Gold | 1.698,06 $
Avatar
04.03.21 21:54:16
Beitrag Nr. 74.849 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.316.469 von Cee_Jay42 am 04.03.21 21:53:13Möglich ja. Nur verkaufen die halt auch viel. Russland braucht Dollar und China hält mehr Dollarreserven als die USA selbst.
Gold | 1.698,38 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.03.21 21:55:03
Beitrag Nr. 74.850 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.316.202 von Alokin am 04.03.21 21:40:28
Zitat von Alokin: Die Franzosen warten seit den 70er Jahren vergeblich auf ihr Gold. Die haben bis dato nicht eine einzige Unze gesehen die sie bei Kriegsbeginn in die USA geschafft haben. Angeblich liegts noch da - nur anschauen dürfen sie es nicht :laugh::laugh:


Hat nicht der grosse Franzose das alles per submarine zurückgeholt ?



Egal, einem französichen Freund von mir wurden vor Jahrzehnten mehrere zig Kilo samt dem Haustresor geklaut und tauchten nie wieder auf, berichtete schon mal hier darüber.

Passt auf das euch da nicht auch passiert , auch wenn Gold wohl noch längere Zeit auf Talfahrt bleiben wird , denn da läßt die Achtsamkeit naturgemäss bei vielen schon erheblich nach .!
Gold | 1.698,47 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...