checkAd

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 7744)

eröffnet am 17.10.08 22:25:52 von
neuester Beitrag 16.06.21 23:28:15 von


  • 1
  • 7744
  • 8257

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.06.11 06:31:48
Beitrag Nr. 5.135 ()
Zitat von kosto1929: @shabe

qe3 kommt nicht - staatsanleihen werden auch nicht mehr gekauft

quelle faz

daher gold aussteigen!



aha!
Und wahrscheinlich wieder in Euro umwechseln?!:laugh:

Ich bite Dir dafür aktuelle und auch wirklich interessante news;

Wer erpresst hier wem?

Die EU mit einem zusätzlich schmerzhaften Sparpaket die Griechen, oder die Griechen die EU?
Sollten die Griechen zu ihrer Drachme zurückkehren wollen, dann sieht es nicht gut aus für die Eu und den Euro.
Diese Woche Dienstag/Mittwoch sollte sich das entscheiden.

Warum die Griechen Europa erpressen können

http://www.welt.de/wirtschaft/article13449736/Warum-die-Grie…

Desinteressiert und europaskeptisch

http://www.theeuropean.de/ccile-calla/7142-deutsch-franzoesi…

Unsere Währung und die Zukunft in Europa

http://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/article13449422…

Nochmal, weil die meisten die Tragweite immer noch nicht sehen !

http://lupocattivoblog.wordpress.com/2011/06/20/manchmal-mus…

Ex-BDI-Präsident Henkel: Euro trägt Mitschuld an Griechenland-Krise

http://www.ad-hoc-news.de/ex-bdi-praesident-henkel-euro-trae…

Recht und Freiheit in Europa sind ernsthaft in Gefahr

http://www.heise.de/tp/artikel/34/34987/1.html

"Wen Jiabao tourt derzeit durch Europa. Auf dem chinesischen Ministerpräsidenten ruhen viele Hoffnungen. Es wird erwartet, dass er die Unterstützung Chinas für die europäische Währung bekannt geben wird."

http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/konjunktur/Der-Retter…

China kauft ungarische Staatsanleihen
Samstag, 25. Juni 2011 15:11

http://www.morgenpost.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brenn…

Tatsächlich eine Transferunion?

http://blog.tagesanzeiger.ch/nevermindthemarkets/index.php/4…

Pfui! Die EU ist nicht stubenrein!

http://www.rottmeyer.de/pfui-die-eu-ist-nicht-stubenrein/


Urlaubsgrüße aus Griechenland: Ioannis, noch nen Retsina…:-)

http://www.rottmeyer.de/urlaubsgruse-aus-griechenland-ioanni…

noch eine Satire;

Vergesst Griechenland! Die Europäische Zentralbank hat so viele faule Papiere auf Lager, dass für sie dringend ein Endlager gesucht werden sollte. Ein satirischer Bankenbericht von Django Asül

http://www.stern.de/politik/deutschland/und-jetzt-django-asu…

Athens protesters resolve to fight to the finish

http://www.guardian.co.uk/world/2011/jun/25/athens-protester…

und zuletzt noch;

Nigel Farage meets the press after the euro-funeral cortege

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=RZq4i…
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.06.11 06:18:52
Beitrag Nr. 5.134 ()
@shabe

qe3 kommt nicht - staatsanleihen werden auch nicht mehr gekauft

quelle faz

daher gold aussteigen!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.06.11 05:28:25
Beitrag Nr. 5.133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.700.285 von Bergfreund am 25.06.11 19:57:39Der Link hat nicht funktioniert wie ich sehe, deshalb stelle ich ihn nochmals und direkt zum öffnen hier ein;

http://www.welt.de/print/die_welt/finanzen/article13449437/S…

"So, wie es jedoch aussieht, könnte die Europäische Zentralbank (EZB) durch Griechenland recht schnell in die technische Insolvenz schliddern, dadurch ein totales fiskalisches Chaos in den Euro-Ländern auslösen und manchen Staat auch in die Staatskrise reißen. Dies ist der verborgene Hauptgrund, warum die EZB so vehement und aggressiv gegen jede Umschuldung oder Laufzeitverlängerung in Griechenland, Irland oder Portugal wettert."

...wenn das so zutrifft, dann kann man sich auf einigen Widerstand der EZB, gegen einen Schuldenerlass und Laufzeitverlängerung, gefasst machen!
Die Nettozahler, darunter auch Österreich mit seinen acht mio Einwohnern, deren Durchschnittseinkommen lt statistischem Zentralamt bei knapp 1500 Euro (brutto!)liegt, werden neue Kredite aufgebürdet und die Zukunft der nachfolgenden Generationen aufs Spiel gesetzt! :keks:

Gruß
Shaba
Avatar
26.06.11 05:18:03
Beitrag Nr. 5.132 ()
Zitat von kosto1929: dollar buy


Wenn da so ist, dann wird der Kurs für physisch erworbenes Gold auch steigen...
Avatar
25.06.11 19:57:39
Beitrag Nr. 5.131 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.699.983 von shaba am 25.06.11 17:05:25Hab ich gelesen.Die portugisischen und spanischen Staatsanleihen sehen nicht gut aus.
Portugal spart sich wie in Griechenland kaputt.
Nicht umsonst gehen auch die spanischen Banken a.d.Börse stehts runter.
Jetzt Angriff auf die italienischen Banken,runterrating durch USA.
Die ökonom.und finanzmarkttechnischen Katastrophenmeldungen häufen sich extrem.
Alles Anzeichen zumindest für das Einläuten eines Aktienmarktcrash und in der Folge
das Platzen der Rohstoffblase.Die Umsätze im DOW sind eh diametral zum Kursanstieg,
der keine "Nachfragebasis"hat.Alles ungute oder gute Zeichen,jenachdem wie wir es
sehen und einstufen.Bei schweren Einbrüchen an den Märkten-wenn sie denn kommen-
wird cash aus Asien in die USA abgezogen und bei sich verstärkender Panik gehts dann
"endlich"auch an die US-Staatsanleihen.
Die Zeichen jedenfalls stehen auf Sturm,egal wie die griechischen "Volksvertreter"
kommende Woche abstimmen.

BF
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.06.11 17:07:15
Beitrag Nr. 5.130 ()
dollar buy
Avatar
25.06.11 17:05:25
Beitrag Nr. 5.129 ()
ich habe noch etwas aktuelles für diese woche, die gegenwärtige situation der eu und den euro betreffend, zu bieten;

Schickt Griechenland die EZB in die Pleite?

http://www.welt.de/print/die_...

und dann noch;

Griechenland-Debatte würgt Portugal und Spanien ab?

http://www.heise.de/tp/blogs/8...

viele grüße.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.06.11 21:52:33
Beitrag Nr. 5.128 ()
Die Gläubiger Griechenlands;

http://diepresse.com/images/uploads_200/3/b/2/672690/grieche…

Grüsse,
shaba
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.06.11 21:16:37
Beitrag Nr. 5.127 ()
Bemerkenswert ist vor allem, dass die Händlerpreise für physische Ware erneut nicht im Gleichschritt mit der virtuellen Papiermatrixlüge gehen.

Was für ein Armutszeugnis für die USA, was man sich dort tagein tagaus aufs neue ausstellt.

M.

Wie immer meine eigene Einschätzung und ohne Gewähr. Die Angaben stellen keine Handelsaufforderung dar. Aktien und Rohstoffe können steigen oder fallen. Jeder Investor handelt auf eigenes Risiko.
Avatar
24.06.11 20:33:30
Beitrag Nr. 5.126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.695.418 von Bergfreund am 24.06.11 14:07:29Das sehe ich genauso. Ein Land dass die Altersvorsorge seiner Bürger plündern muss um noch einige Tage zu überleben ist de facto bankrott.

Wer einem solchen Land oder einer solchen Bank noch Geld leiht oder gar einzahlt ist selber Schuld.

Jeder der sein Geld einer Bank anvertraut wird am Ende mittellos dastehen. Denn die Banken haben die leeren Zahlungsversprechen schon längst wieder wahrscheinlich verzockt und in die Taschen anderer transferiert.

M.

Wie immer meine eigene Einschätzung und ohne Gewähr. Die Angaben stellen keine Handelsaufforderung dar. Aktien und Rohstoffe können steigen oder fallen. Jeder Investor handelt auf eigenes Risiko.
  • 1
  • 7744
  • 8257
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...