checkAd

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 7953)

eröffnet am 17.10.08 22:25:52 von
neuester Beitrag 24.06.21 21:23:34 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 7953
  • 8356

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
10.02.11 06:46:52
Beitrag Nr. 4.038 ()
“Modern markets are made of investors that are long and investors that are short. The investors that are long, private sector investors, are losing money when you practice this haircut you have mentioned. Those investors that are short are making money, so this is also something that one must have in mind when reflecting on this very, very important issue.”

... mein Trichet.

http://www.irishtimes.com/newspaper/finance/2011/0208/122428…

Gruß
Shaba
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.11 19:14:39
Beitrag Nr. 4.037 ()
Man muss schon sagen, Gold hält sich ganz gut, hat Stärke aufgebaut. Nun müssen nur noch die Minen mitziehen
Avatar
09.02.11 18:47:51
Beitrag Nr. 4.036 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.011.628 von besttrading am 09.02.11 17:54:44..stimmt zu 100% !!!!
Avatar
09.02.11 17:55:59
Beitrag Nr. 4.035 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.010.985 von Gruenspan59 am 09.02.11 16:43:30Dein Link auch... ;)
Avatar
09.02.11 17:54:44
Beitrag Nr. 4.034 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.011.563 von Gruenspan59 am 09.02.11 17:48:11:laugh::laugh:stimmt aber eines ist klar irgenwann wird das systym in die knie gehen nur wissen wir nicht wann aber wen es kommt wird es keine zeit mehr geben zu reagieren den es kommt über die nacht wie meine oma sagte:laugh::laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.11 17:48:11
Beitrag Nr. 4.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.011.477 von Macrocosmonaut am 09.02.11 17:38:12Nostradamus hätte an dir eine helle Freude gehabt mein Freund!!!!

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.11 17:47:52
Beitrag Nr. 4.032 ()
Die Schweiz: Auch ein Bankrott-Kandidat?

Kaum zu glauben, aber scheinbar besteht die Möglichkeit doch!

http://www.goldseiten.de/content/diverses/artikel.php?storyi…

LG,

Shaba
Avatar
09.02.11 17:38:12
Beitrag Nr. 4.031 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.008.565 von allespaletti am 09.02.11 11:54:56Sie haben es bis heute offensichtlich nicht kapiert - Gold und Silber bleiben werthaltig.

Das einzige was nach dem Platzen der Schuldenblase übrig bleiben wird ist Gold und Silber - ganz gewiss aber nicht Euro, Dollar oder Yen.

Sie sind immer noch gefangen in der Fiatgeldmatrix. Solange sie weiterhin ihrer frühkindlichen fatalen Konditionierung auf marode Schuldgeldsysteme sich nicht bewusst werden, werden sie am Ende nur wertlose Zettel der USA, Europas oder Japans oder andere bankrotter Staaten ihr eigen nennen.

Diese Zettelchen - neudeutsch auch Banknoten genannt werden ihnen allenfalls am stillen Örtchen Erleichterung verschaffen. Inzwischen machen die Zentralbanken sich aber noch nicht einmal mehr die Mühe diese leeren Zahlungsversprechen in Papier zu Verfügung zu stellen - man produziert aus dem Nichts wertlose Zahlungsversprechen in einer virtuellen Matrix.

Diese Matrix wird auf Grund ihres Systemfehlers in sich kollabieren - sprich sie werden die Entwertung von Lebensversicherungen, Renten und vielem mehr erleben. Es gibt auch kein Entkommen aus diesem Disaster, denn die Schulden steigen exponentiell - und zwar um ein vielfaches schneller als die Steuereinnahmen - da ist der Staatsbankrott unweigerlich vorprogrammiert.

Viele Grüsse.

M.

Wie immer meine eigene Einschätzung und ohne Gewähr. Die gemachten Angaben stellen keine Handelsaufforderung dar. Aktien und Rohstoffe können steigen oder fallen. Jeder Investor handelt auf eigenes Risiko.
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.11 17:25:15
Beitrag Nr. 4.030 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.010.456 von atock am 09.02.11 15:42:55"wie reagieren die börsen?
alltimehigh!
"

es gibt menschen welche die zukunft anhand der fakten erahnen!
es scheint mir ein gefährliches spiel, jetzt an den börsen investiert zu sein und von der charttechnik halte ich ohnehin sehr wenig, für mich sind begründete fakten ausschlaggebend.

charttechnik in bezug auf gold, halte ich ausserdem für absolut nicht anwendbar!

gruß
Avatar
09.02.11 17:11:15
Beitrag Nr. 4.029 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.010.519 von Knox85 am 09.02.11 15:48:57 die steigenden börsen würde ich mir mit der riesen geldmenge die im umlauf ist erklären den die banken sind wieder am zocken mit dem unterschied dass es beim nächsten knall keine rettung mehr geben wird und zweitens sind aktien besser als bargeld
  • 1
  • 7953
  • 8356
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...