checkAd

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 7991)

eröffnet am 17.10.08 22:25:52 von
neuester Beitrag 20.06.21 20:35:38 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 7991
  • 8315

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
17.01.11 20:33:07
Beitrag Nr. 3.247 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.876.086 von Bergfreund am 17.01.11 19:24:23Auch ich bin froh physischen Gold zu besitzen, obwohl man noch viel besser verdienen hätte können wenn man zu 100% in Silber investiert hätte, ich bin aber trotzdem recht zufrieden!

http://www.godmode-trader.de/nachricht/Silber-Sehr-schlechte…

Die Situation der Spanier usw. wird eindeutig herabgespielt, sie scheint aber grottenschlecht zu sein!

http://www.diewunderbareweltderwirtschaft.de/2011/01/spanien…

LG, @all
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.01.11 20:15:08
Beitrag Nr. 3.246 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.876.086 von Bergfreund am 17.01.11 19:24:23Lasst uns das mal bitte genauer diskutieren, ich glaube, das ist wichtig. So schnell ändert sich also die Meinung über Silber ?

Was ist eigentlich daran so schlimm, nun ist für jeden ersichtlich, dass alles getan werden muss, um JPM zu schützen. Was passiert nun wenn die Nachfrage nach physischen Silber immer weitergeht ? Wie lange kann Papiersilber gegen physisches Silber bestehen ?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.01.11 19:24:23
Beitrag Nr. 3.245 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.873.028 von shaba am 17.01.11 11:28:38Auf Goldseiten.de und im Silberforum gibt es Informationen zu Beschränkungen
von shortpositionen auf Silber.J.P.Morgans riesigen Positionen die im Markt sind
brauchen nicht aufgelöst werden,sodaß die Spekulationen weitergehen.
Mal wiede ein Gesetz für J.P.Morgan!
Gut,daß ich in der Breite auf G.ausgerichtet bin.

BF
15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.01.11 11:28:38
Beitrag Nr. 3.244 ()
@CrashCid,

man braucht kein Prophet sein um das zu erkennen, das findet sogar ein Blinder mit Krückstock, Deine Links beweisen das ja auch eindeutig!:-)

@Jogibaer,

der Sorros sitzt möglicherweise noch immer nicht auf genug Gold, wer physisches Gold besitz ist klar im Vorteil und genießt seinen Urlaub (wie ich gerade!) ohne Verlustängste, mit anderen Worten; ER spart Nerven!;-)
16 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.01.11 11:25:38
Beitrag Nr. 3.243 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.872.456 von CrashKid am 17.01.11 10:07:48wer hat Recht ??

http://www.marktorakel.com/index.php?id=4642150257880523791
Avatar
17.01.11 10:41:34
Beitrag Nr. 3.242 ()
Zitat von shaba: Von einer Blase sprechen zumeist die Leute welche noch kein Gold besitzen und meinen dass sie noch billiger dazu kommen könnten.
Nein es gibt sicher keine Blase beim Gold, dieser Umstand wird auch nicht so schnell eintreten, die kommenden Ereignisse in diesem Jahr werden dafür sorgen dass wir wieder 20-30 Prozentchen zulegen werden.

LG,
Shaba


...selbst der Sorros sitzt auf Gold und redet von einer Blase ;)
Avatar
17.01.11 10:07:48
Beitrag Nr. 3.241 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.871.904 von shaba am 17.01.11 07:51:53Bist wohl ein kleiner Prophet...


http://www.fr-online.de/wirtschaft/uebertriebene-angst-vor-i…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.01.11 07:51:53
Beitrag Nr. 3.240 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.871.842 von usually am 17.01.11 07:14:37Von einer Blase sprechen zumeist die Leute welche noch kein Gold besitzen und meinen dass sie noch billiger dazu kommen könnten.
Nein es gibt sicher keine Blase beim Gold, dieser Umstand wird auch nicht so schnell eintreten, die kommenden Ereignisse in diesem Jahr werden dafür sorgen dass wir wieder 20-30 Prozentchen zulegen werden.

LG,
Shaba
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.01.11 07:14:37
Beitrag Nr. 3.239 ()
Noch was zu den "normalen" Bürgern und einer angeblichen Goldblase.
Warum kauft denn keiner aus meinem Bekanntenkreis? Weil eben alle aus den Medien mitbekommen haben, dass Gold nominell sehr teuer ist. Da sagen alle: Brauchst Du doch jetzt eh nicht mehr kaufen. Ist eh schon viel zu teuer.
Wenn ich ihnen dann erkläre, dass sie Gold von der Kaufkraft her sehen müssen, und inflationsbereinigt eine Verdoppelung möglich ist, um das alte Top aus 1980 zu überholen, schauen mich immer alle ungläubig an und können damit wenig anfangen.
Sie sind alle gefangen von Zahlen. Die eigentliche Kaufkraft spielt aber keienrlei Gedanken bei ihnen. Also gibt es auch noch keine Blase, weil es uns einfach noch zu gut geht. Keiner denkt in Sachwerten.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.01.11 01:03:15
Beitrag Nr. 3.238 ()
Zitat von Procera: Eine gute Immobilie in einer guten Lage macht aber niemanden satt, die müsstest du erst zu Gold machen und da haben wir wieder das Problem Angebot/Nachfrage....

Du musst auch sehen, dass Immos kosten und eins sage ich dir, wenn die Krise kommt, hängt dir die gute Immobilie wie ein Klotz am Bein. Du wirst dafür Steuern + Abgaben zahlen müssen, bis dir das Wasser im Ar.. kocht
Die Kommunen fagen ja schon an die Straßenrep. auf die Anlieger/Hauseigentümer umzulegen ....


Stimmt genau@ Procera. Ich habe vor selbiges auch große Sorgen, die Straße vor meinem Haus ist auch nicht mehr die allerbeste, so wie viele Straßen in meinem Ort marode sind.Jahrelang wurde sowieso nur noch notdüftig geflickt, und jetzt sind diese bald alle ein Sanierungsfall oder Schotter und Schlaglochpisten. Wenn hier die ersten Raupen und Bagger erscheinen sollten bin ich sofort beim Amt zwecks. "wer übernimmt die Kosten". Ich sehe mich außerstande hier 20, 30 Tsd € oder mehr zu zahlen...ich habe dieses Geld auch schlicht weg nicht. Aber im ADAC stand ja schon ähnliches das die Bürger zur Kasse gebeten werden sollen für Straßensanierungen, dank leerer Kassen.
Eine Immobilie kann ein ziemlich großer Klotz am Bein werden, so oder so auch wenn diese schuldenfrei sein sollte wie die Meinige.
Und wenn es zu dem "Eigentum verpflichtet" kommen sollte, also dem Lastenausgleich, werden bei vielen fremdfinanzierten Immos langsam nach und nach die Lichter ausgehen.
  • 1
  • 7991
  • 8315
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...