DAX+0,79 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+1,46 %

Ein lohnendes Investment in den nächsten Jahren? (Seite 20)


WKN: 892560 | Symbol: ELD
1,085
$
17:26:38
Nasdaq
+0,46 %
+0,005 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Abwarten und Tee trinken oder wie der alte Aktien Guru meinte...kaufen und unter das Kissen legen:-)

Anfang/Mitte April muss die Katze aus dem Sack...und dann schauen wir mal was der Kurs macht...
Bin auch gespannt und hoffe auf gute positive Kursnachrichten

24 Handelstage bis zum Entscheid des Schiedsgericht....absehbar
Bei 30 mil nachgewiesen Unzen und einem KBV von 0.2 spiel ich mal mit.
Vergleich Mux - Eldorado
MK 680 / 880
Bookvalue 450 / 3500
Earnings mux 1/5 von Eldorado
Sicher gibt es ein paar issues aber das geht zu weit
Keine Ahnung in welche Richtung wir hier treiben! Aktuell sieht es ja wieder nicht nach einem einfachen Kurssprung aus. Das Management wurde verändert in Richtung eines Anwalts für internationales Recht sowie einem Experten im Bereich der Lobbyarbeit Europa......nicht das EGO schon mehr aus dem Schiedsverfahren kennt und sich auf ein langes Gerichtsverfahren in Europa aufstellt/aufstellen muss...
...bin etwas beunruhigt
Bin jetzt mit der Hälfte meiner Aktien raus!
Gefällt mit nicht, was der Kurs in den letzten Tagen in USA so anstellt und die Änderungen im Management haben mich zusätzlich dazu gebracht, auf mein Bauchgefühl zu hören.
Sollte dies eine Fehlinterpretation sein, bin ich auf jeden Fall bei einem Run gen Norden noch dabei und wenn mein Bauchgefühl ein gute Indikator war oder ist, habe ich mögliche Verluste begrenzt...

Nächste Woche kommen Zahlen, mal sehen wie der Markt darauf reagiert....müsste eigentlich gut sein...aber was muss, tritt i.d.R. an der Börse ja nicht ein...
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.301.255 von NewLoser am 16.03.18 17:02:16Mir gefällts. Gestern shortattacke mit riesen Volumen aufgefangen und tief verteidigt. Heute meine Position verdoppelt. Mittwoch fed und Eldorado Zahlen
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.303.103 von peterhuber91 am 16.03.18 20:10:09sehe ich auch so! Kräftig aufgestockt! Nach diesen Einstiegskursen wird man sich bald zurücksehnen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.303.223 von Antevenio am 16.03.18 20:24:45Natürlich muss man sich bei dem chartbild bewusst sein das man gegen eine Menge Shorts kämpft. Whatever, kommt es nochmals 10% runter wird wieder gedoppelt. Im schlimmsten Fall gibt dann eine freundliche Übernahme zu 1,50 - 2.00 usd.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.303.268 von peterhuber91 am 16.03.18 20:32:54Sah ja heute wieder nicht gut aus, 2 Cent runter, bei relativ hohem Volumen! Denke in der Tat, dass eine Übernhame durch wen auch immer, möglich, vielleicht auch wahrscheinlich ist.
Bzgl. des schiedsgerichtsverfahren glaube ich mittlerweile nicht mehr an ein positives Ende für EGO....kann mir nicht vorstellen, da da nichts durchsickert...Und wenn es positiv wäre, dann wäre der Kursverlauf ein anderer.....denke ich....

Daher habe ich auch ein Teil umgeschichtet in Steinhoff....scheint mir eine etwas bessere Wette auch einen return zu sein...
18 Mio. Shares in der Schlussauktion an der NYSE! Umschichtung, Angst.....wer hat verkauft und wer kauft.....der Gedanke einer Übernahme kann möglich sein.....

Noch vor oder nach dem Urteil des Schiedsgerichts?

Wird und ist spannend....dennoch war meine Entscheidung mit Teilen hier rauszugehen, aus meiner Sicht richtig.
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben