DAX+0,53 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,42 % Öl (Brent)+0,25 %

Endor AG - offizieller Thread mit Beteiligung des Vorstands (Seite 671)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.610.281 von Boerdeboy am 01.10.19 22:00:16
Zitat von Boerdeboy: ...
Die Produktion und Lieferkette scheint mometan zu funktionieren. Weiterhin alle Produkte (außer mclaren) verfügbar. Auch die neuen Produkte sind sofort in stock, obwohl diese wahrscheinlich doch relativ gefragt waren. Da scheint die Kapazitätausweitung gut geklappt zu haben.
...


dass finde ich das schöne an den hohen umsatzzahlen. Läuft. Alleine letzte Woche sind wieder 5 Ladungen in den USA angekommen. Nachfrage und Nachschub reist nicht ab + die weiteren Produkte in der Pipeline!
ENDOR | 22,20 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.746.190 von Mademyday am 22.10.19 19:01:41ja, läuft so richtig
auf der HV im Sommer wurde ja bereits erwähnt dass man auf die sehr sehr hohe Nachfrage bereits mit der zweiten Kapazitätsausweitung in 2019 reagiert habe,

und was die USA betrifft da steht die Einführung der ersten NASCAR Produkte ja erst noch bevor,
welch positiven Effekt der Formel 1 Deal mittlerweile hat schein klar,
ganz ähnlich könnte das mit der NASCAR Kooperation gerade auch in den USA laufen die dort wohl jeder kennt,
ENDOR | 22,20 €
Nascar
Der NASCAR Deal ist sicherlich positiv zu sehen, wobei mir ein Deal mit der Indycar Serie noch lieber gewesen wäre. NASCAR kämpft seit Jahren mit stark rückläufigen Zuschauerzahlen, weil die Serie einfach etwas old fashioned geworden ist und mehr für die Vätergeneration steht. Insgesamt steht sie glaube ich so wie sie momentan läuft auch entweder vor dem Ende oder einem Umbruch. Bei Letzterem denke ich das Fanatec für die NASCAR eine große Chance ist, sich den Zugang zu einem jüngeren Publikum zu verschaffen und der Serie ein moderneres Image zu verschaffen. Wie der Deal genau aussieht wurde ja noch nicht genau beschrieben.

Aber es würde mich schon sehr wundern wenn es nichts mit der neuen eNascar Heat Pro League zu tun hat, dem eSports Programm das auf NASCAR Heat3 sowohl auf PS4 als auch Xbox gespielt werden kann...
ENDOR | 22,20 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.747.372 von smartcash am 22.10.19 21:08:52
Zitat von smartcash: Der NASCAR Deal ist sicherlich positiv zu sehen, wobei mir ein Deal mit der Indycar Serie noch lieber gewesen wäre. NASCAR kämpft seit Jahren mit stark rückläufigen Zuschauerzahlen ...




Hallo,

ein kleiner Einwurf dazu, die Nascar Zuschauerzahlen sind immer noch auf einem Niveau, davon träumt die Indycar.
Die TV Quoten liegen um den Faktor 3 bis 5 höher. Aber die Indycars scheinen auf einem guten Weg zu sein ...

https://www.motorsport-total.com/indycar/news/indycar-wachst…

Nur mal am Rande ...
ENDOR | 22,20 €
jedenfalls unterhält ein mittelständisches Unternehmen aus Bayern mit den beiden größten und bekanntesten Rennsport Serien weltweit nun eine langjährige Partnerschaft; ;)
ENDOR | 22,20 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.747.372 von smartcash am 22.10.19 21:08:52Die Einschätzung teile ich ganz und gar nicht. Wie Wood-Cutter schon richtig anmerkt ist die NASCAR noch immer DER Motorsport in den USA mit der größten Reichweite (mal abgesehen vom Einzelrennen Indy 500), und im Umbruch sind die alle paar Jahre mal, kein Grund zur Sorge.
Dass sich die Indys-Serie die letzten Jahre wieder konsolidiert hat war auch nötig, den die Serie stand Jahre auf der Kippe bzw. vor dem Aus.

Und wenn sich Fanatec bei den eRacern von NASCAR durchsetzt, schlägt das sicher auch auf die eIndy-Piloten durch.
ENDOR | 22,20 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.749.553 von Caissa_Sosi am 23.10.19 09:00:21Fanatec Replaces Thrustmaster at the GT Sport Tokyo World Tour Event

https://www.gtplanet.net/fanatec-replaces-thrustmaster-tokyo…

Ich bin ja gerade in Tokyo...vielleicht sollte ich da mal hinpilgern...wollte eh mal wieder mit der Yurikamome-line über die rainbow-bridge fahren.😀
ENDOR | 23,00 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.753.040 von werthaltig am 24.10.19 02:31:51Der Wechsel auf Fanatec ist zwar nur eine Verlegenheitslösung, aber zumindest ein Anfang. ;)
ENDOR | 23,00 €
Endor hat einen neuen Hauptsitz
Handelsregisterbekanntmachung von 24.10.2019
Geändert, nun: Geschäftsanschrift: E.ON-Allee 3, 84036 Landshut.
Verfügbare Registerdokumente zu dieser Bekanntmachung:

Quelle: Aktueller Handelsregisterauszug
ENDOR | 23,40 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben