checkAd

    Copper Mountain Mining - Advanced Copper Exploration

    eröffnet am 08.05.09 12:23:53 von
    neuester Beitrag 23.07.23 10:37:58 von
    Beiträge: 1.649
    ID: 1.150.228
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 166.481
    Aktive User: 0

    Werte aus der Branche Stahl und Bergbau

    WertpapierKursPerf. %
    0,5500+14,58
    0,5500+11,67
    118,07+10,00
    2.951,00+8,49
    238,45+7,70
    WertpapierKursPerf. %
    5.800,00-9,38
    8,2900-9,40
    1,5500-15,76
    6,4000-28,65
    1,9700-46,32

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 165

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 23.07.23 10:37:58
      Beitrag Nr. 1.649 ()
      Habe welche über Consors die in AUS lagern. Sind noch nicht umgebucht. Scheint also insb. AUS-->CAN ein Problem zu sein.
      Avatar
      schrieb am 22.07.23 10:37:46
      Beitrag Nr. 1.648 ()
      " umgetauscht" 😀
      Avatar
      schrieb am 22.07.23 10:36:32
      Beitrag Nr. 1.647 ()
      Meine in AUS gelisteten CMMC ( C6C) wurden von der DB auch noch nicht umgebracht. Erklären das mit längerer Lieferungs-/ Buchungssystem im Rahmen dieser Cross Border Transaktion von AUS nach CAN. Wann das dann umgesetzt wird konnten sie auch nicht beauskunften.
      Meine in CAN gelisteten CMMC wurde zeitig umgetauscht!
      Avatar
      schrieb am 22.07.23 08:13:39
      Beitrag Nr. 1.646 ()
      Wie sieht es bei euch aus? Bei der Comdirect ist noch nichts umgebucht worden....
      Avatar
      schrieb am 15.07.23 15:11:34
      Beitrag Nr. 1.645 ()
      Das hat aber lange gedauert bei euch. Bei der Ing sind die schon lange eingebucht

      Trading Spotlight

      Anzeige
      East Africa Metals
      0,1860EUR -0,53 %
      Jetzt in diese Aktie investieren?mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 15.07.23 13:30:28
      Beitrag Nr. 1.644 ()
      Meine cmmc Aktien wurden noch nicht umgebucht in Hudbay Aktien.
      Avatar
      schrieb am 30.06.23 16:17:56
      Beitrag Nr. 1.643 ()
      Die Umbuchung hat bei Consors heute stattgefunden. Die Hudbay-Aktienzahl hat derzeit 3 Nachkommastellen, aber da wird es sicher in den nächsten Tagen noch einen Spitzenausgleich geben.
      Copper Mountain Mining Corporation | 2,490 
      Avatar
      schrieb am 22.06.23 23:42:58
      Beitrag Nr. 1.642 ()
      Hudbay schließt Übernahme von Copper Mountain ab, um einen führenden Kupferproduzenten mit Schwerpunkt auf Nord- und Südamerika zu schaffen
      GlobeNewswire (englisch) 20. Juni 2023 8:00 EDT
      TORONTO, June 20, 2023 (GLOBE NEWSWIRE) -- Hudbay Minerals Inc. ("Hudbay") (TSX, NYSE: HBM) freut sich bekannt zu geben, dass es seinen zuvor angekündigten, gerichtlich genehmigten Arrangement-Plan mit Copper Mountain Mining Corporation ("Copper Mountain") abgeschlossen hat, wonach Hudbay mit Wirkung zum heutigen Tag alle ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von Copper Mountain erworben hat (die "Transaktion"). Copper Mountain ist nun eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Hudbay, und in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Transaktion erhielten ehemalige Copper Mountain-Aktionäre 0,381 Hudbay-Aktien für jede zuvor gehaltene Copper Mountain-Aktie.
      Durch die Transaktion entsteht ein führendes, auf Nord- und Südamerika fokussiertes Kupferbergbauunternehmen, das gut positioniert ist, um nachhaltige Cashflows aus einem Betriebsportfolio von drei langlebigen Minen sowie ein überzeugendes organisches Wachstum aus einer erstklassigen Pipeline von Kupfererweiterungs- und -erschließungsprojekten zu erzielen. Alle Aktiva des kombinierten Portfolios befinden sich in den bergbaufreundlichen Ländern Kanada, Peru und den Vereinigten Staaten. Das kombinierte Unternehmen stellt den drittgrößten Kupferproduzenten in Kanada dar, gemessen an der geschätzten Kupferproduktion im Jahr 2023 Ich .

      Peter Kukielski, President und Chief Executive Officer von Hudbay, sagte: "Wir freuen uns auf die formelle Integration von Copper Mountain in unser komplementäres Portfolio an Betriebsanlagen. Wir gehen davon aus, dass wir durch den Einsatz unseres technischen Know-hows erhebliche jährliche Betriebseffizienzen und Synergien in der Mine erschließen können, um den Wert für die Aktionäre weiter zu steigern. Diese Transaktion schafft eine größere, widerstandsfähigere Betriebsplattform, die unser Kupferengagement erhöht, unsere Bemühungen um den Schuldenabbau beschleunigt und uns in die Lage versetzt, Kapital effizienter einzusetzen, um unsere beneidenswerte organische Wachstumspipeline umsichtig voranzutreiben."

      Ergänzungen für Führungskräfte

      Im Zusammenhang mit dem Abschluss der Transaktion hat Hudbay Jeane Hull und Paula Rogers in sein Board of Directors berufen.

      Jeane Hull verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung in den Bereichen operative Führung und Technik, insbesondere als Executive Vice President und Chief Technical Officer der Peabody Energy Corporation sowie als Chief Operating Officer der Kennecott Utah Copper Mine, einer Tochtergesellschaft von Rio Tinto plc.

      Paula Rogers verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Arbeit für internationale börsennotierte Unternehmen mit Sitz in Kanada in den Bereichen Corporate Governance, Treasury, Fusionen und Übernahmen, Finanzberichterstattung und Steuern. Frau Rogers war leitende Angestellte mehrerer börsennotierter Unternehmen, darunter Vice-President, Treasurer von Goldcorp Inc. und Treasurer von Wheaton River Minerals Ltd.

      Die Erfahrungen, Fähigkeiten und Perspektiven jedes der neuen Direktoren werden die Zusammensetzung des Vorstands von Hudbay ergänzen und eine gestärkte Verantwortung für das kombinierte Unternehmen ermöglichen.

      Hudbay hat auch die Stärke seines Managementteams mit Letitia Wong, die die Integration leiten wird, und Richard Klue als Vice President, Engineering Studies, weiter gestärkt und profitiert zusätzlich von anderen Mitgliedern des Copper Mountain-Teams, die das kombinierte Unternehmen weiterführen. Wie zuvor geplant, ist Gil Clausen, President und Chief Executive Officer von Copper Mountain, in den Ruhestand getreten und wird für das nächste Jahr in eine beratende Funktion für das kombinierte Unternehmen wechseln.

      Stärkung der Position durch die Transaktion

      Der Zusammenschluss von Hudbay und Copper Mountain entspricht der Strategie mit einer starken industriellen Logik, von der überzeugende Vorteile erwartet werden, wie im Folgenden hervorgehoben:

      Scale – eine größere Plattform mit drei langlebigen Minen mit Explorations- und Expansionspotenzial, drei groß angelegten Erschließungsprojekten und einer der größten Mineralressourcenbasen unter den mittleren Kupferproduzenten;
      Diversifikation – ein geografisch ausgewogenes Portfolio in Tier-One-Bergbaugebieten mit ca. 55 % des Nettoinventarwerts ("NAV") Ich Ich Schätzungen zufolge stammen sie aus nordamerikanischen Vermögenswerten und 45 % des Nettoinventarwerts aus südamerikanischen Vermögenswerten;
      Copper-Focused – ein auf Kupfer fokussiertes Portfolio mit einer erwarteten Kupferproduktion von mehr als 2023.150 Tonnen im Jahr 000 im zweiten Quartil der Kupferkostenkurve Ii Ich , ergänzt durch eine bedeutende Goldproduktion;
      Effizienzsteigerungen – schätzungsweise 30 Millionen US-Dollar Ich v Betriebseffizienz und Synergien im Unternehmen, einschließlich etwa 20 Millionen US-Dollar pro Jahr durch Senkungen der Betriebskosten durch die Anwendung der Betriebseffizienzpraktiken von Hudbay auf die Mine Copper Mountain;
      Schuldenabbau – gut positioniert für einen kurzfristigen beschleunigten Schuldenabbau durch eine stärkere Diversifizierung der Cashflows und ein stärkeres Engagement in steigenden Kupferpreisen;
      Kapitalallokation – die Fähigkeit, den Wert einer größeren organischen Wachstumspipeline zu maximieren, indem Kapital effizienter in Projekte investiert wird, die die höchsten risikobereinigten Renditen erzielen; Die höhere Cashflow-Generierung und die starke Bilanz des kombinierten Unternehmens werden die Fähigkeit verbessern, die Möglichkeiten zur Expansion von Brachflächen voranzutreiben und das Projekt Copper World von Hudbay in Arizona umsichtig zu erschließen, von dem erwartet wird, dass es dem kombinierten Unternehmen ein bedeutendes Wachstum bescheren wird. und
      Potenzial für eine Neubewertung der Bewertung – Es wird erwartet, dass die strategischen und finanziellen Vorteile der Transaktion das kombinierte Unternehmen für eine Neubewertung positionieren werden.
      Zukunftsgerichtete Informationen

      Diese Pressemitteilung enthält bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" und bestimmte "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen sind im Allgemeinen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie "können", "werden", "sollten", "erwarten", "beabsichtigen", "schätzen", "antizipieren", "glauben", "fortsetzen", "planen" oder ähnlichen Begriffen zu erkennen. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden zur Verfügung gestellt, um den Lesern zu helfen, die aktuellen Erwartungen und Pläne des Managements in Bezug auf die Zukunft zu verstehen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Informationen möglicherweise nicht für andere Zwecke geeignet sind.

      Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder Leistungen und spiegeln die Erwartungen oder Überzeugungen von Hudbay in Bezug auf zukünftige Ereignisse wider. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen zählen unter anderem Aussagen zu den Stärken, Merkmalen und Potenzialen der Transaktion; die Auswirkungen der Transaktion auf die Aktionäre von Hudbay und andere Stakeholder sowie andere erwartete Vorteile der Transaktion. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden.

      Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den vernünftigen Annahmen, Schätzungen, Erwartungen, Analysen und Meinungen des Managements der Parteien, die auf der Erfahrung und Wahrnehmung des Managements von Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten Entwicklungen sowie anderen Faktoren basieren, die das Management unter den gegebenen Umständen für relevant und angemessen hält, die sich jedoch als falsch erweisen könnten. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: Risiken bei der Geschäftsintegration; Schwankungen der allgemeinen makroökonomischen Bedingungen; Schwankungen an den Wertpapiermärkten; Schwankungen der Kassa- und Terminpreise für Kupfer oder bestimmte andere Rohstoffe; Änderungen der nationalen und lokalen Regierungen, der Gesetzgebung, der Besteuerung, der Kontrollen, der Vorschriften und der politischen oder wirtschaftlichen Entwicklungen; Risiken und Gefahren im Zusammenhang mit der Exploration, Erschließung und dem Abbau von Mineralien (einschließlich Umweltgefahren, Industrieunfälle, ungewöhnliche oder unerwartete Formationen, Drücke, Einstürze und Überschwemmungen); Diskrepanzen zwischen den tatsächlichen und den geschätzten metallurgischen Gewinnungsraten; Unfähigkeit, eine angemessene Versicherung zur Deckung von Risiken und Gefahren abzuschließen; das Vorhandensein von Gesetzen und Vorschriften, die den Bergbau einschränken können; Beziehungen zu Arbeitnehmern; Beziehungen zu und Ansprüche von lokalen Gemeinschaften und indigenen Bevölkerungsgruppen; Verfügbarkeit steigender Kosten im Zusammenhang mit Bergbau-Inputs und Arbeitskräften; der spekulative Charakter der Mineralexploration und -erschließung (einschließlich der Risiken des Erhalts der erforderlichen Lizenzen, Genehmigungen und Genehmigungen von Regierungsbehörden); und Eigentumsrechte an Eigenschaften.

      Hudbay ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die Einschätzung des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider. Zukunftsgerichtete Aussagen können nicht garantiert werden und die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können erheblich abweichen. Dementsprechend wird den Lesern empfohlen, sich nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen zu verlassen.

      Über Hudbay

      Hudbay (TSX, NYSE: HBM) ist ein auf Kupfer spezialisiertes Bergbauunternehmen mit drei langlebigen Betrieben und einer erstklassigen Pipeline von Kupferwachstumsprojekten in den bergbaufreundlichen Tier-One-Jurisdiktionen Kanada, Peru und den Vereinigten Staaten.

      Das Betriebsportfolio von Hudbay umfasst die Mine Constancia in Cusco (Peru), die Betriebe Snow Lake in Manitoba (Kanada) und die Mine Copper Mountain in British Columbia (Kanada). Kupfer ist das primäre Metall, das das Unternehmen produziert, was durch eine bedeutende Goldproduktion ergänzt wird. Die Wachstumspipeline von Hudbay umfasst das Projekt Copper World in Arizona, das Projekt Mason in Nevada (USA), das Projekt Llaguen in La Libertad (Peru) sowie mehrere Erweiterungs- und Explorationsmöglichkeiten in der Nähe der bestehenden Betriebe.

      Der Wert, den Hudbay schafft, und die Auswirkungen, die es hat, werden in seiner Absichtserklärung verkörpert: "Wir kümmern uns um unsere Mitarbeiter, unsere Gemeinschaften und unseren Planeten. Hudbay liefert die Metalle, die die Welt braucht. Wir arbeiten nachhaltig, verändern Leben und schaffen eine bessere Zukunft für Gemeinschaften." Hudbay hat es sich zur Aufgabe gemacht, nachhaltige Werte und hohe Renditen zu schaffen, indem es seine Kernstärken in den Bereichen Gemeindebeziehungen, fokussierte Exploration, Minenerschließung und effiziente Betriebsabläufe nutzt. Weitere Informationen zu Hudbay finden Sie auf www.hudbay.com .

      Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

      Candace Brûlé
      Vizepräsidentin, Investor Relations
      (416) 814-4387
      candace.brule@hudbay.com
      Copper Mountain Mining Corporation | 2,490 
      Avatar
      schrieb am 16.06.23 00:49:38
      Beitrag Nr. 1.641 ()
      The Supreme Court of British Columbia has approved Hudbay’s Plan of Arrangement with Copper Mountain
      https://www.wallstreet-online.de/nachricht/17051817-the-supr…

      Damit ist auch die letzte Hürde überwunden, und in wenigen Tagen wird die Transaktion durchgeführt werden.
      Copper Mountain Mining Corporation | 2,590 
      Avatar
      schrieb am 14.06.23 04:21:49
      Beitrag Nr. 1.640 ()
      Hudbay Plan of Arrangement with Copper Mountain Overwhelmingly Supported by Shareholders at Special Meetings
      https://www.wallstreet-online.de/nachricht/17042343-hudbay-p…

      Grünes Licht für die Fusion sowohl von Hudbay als auch von Copper Mountain!
      Die Transaktion (0,381 Hudbay für eine Copper Mountain-Aktie) soll am 20. Juni stattfinden.
      Copper Mountain Mining Corporation | 2,460 
      • 1
      • 165
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Copper Mountain Mining - Advanced Copper Exploration