DAX-0,58 % EUR/USD0,00 % Gold-0,71 % Öl (Brent)+0,03 %

FISSION ENERGY (FIS.V) - Hathor Area Play mit vielversprechenden Uran-Properties



Begriffe und/oder Benutzer

 

Das Strathmore Minerals Spin-Off hat sehr vielversprechende Uran-Liegenschaften im Athabasca Basin (über 2 Millionen Acres), vor allem aber als direkter Nachbar im Trend des MWNE Projekts von Hathor Exploration mit dem wohl besten Fund eines Explorers in den letzten 20 Jahren, der Roughrider Zone.

Darüber hinaus noch ein Projekt in Quebec, Dieter Lake, mit 24,4 Millionen Pfund Uran @ .057% (nach NI 43-101), sowie in Alberta und Peru.

Aber das an Hathors MWNE Projekt angrenzende Waterbury Lake Projekt sollte wohl für die nächste Zeit im Fokus der Anleger stehen. Hier ist übrigens KEPCO (Korea Electric Power) der 50%-Joint Venture Partner, der sich zu einer Investition von $ 14 Millionen in 3 Jahren verpflichtet hat.
Kurz nach der Beteiligung des koreanischen Konsortiums wurde eine Finanzierungsrunde zu $ 1.00 :eek: pro Aktie mit dem Konsortium abgeschlossen.

http://www.fission-energy.com/s/NewsReleases.asp?ReportID=29…


Meiner Meinung nach viel Potential hier für eine sehr positive Aktienpreisentwicklung, vor allem bei weiter steigenden Uran-Preisen.


Eckdaten


Aktien: 45,2 Millionen (fully diluted)

Marktkapitalisierung: CAD 14,1 Millionen

Cash: CAD 1,5 Millionen

Burn Rate: CAD 70.000 / Monat



Und noch ein paar Charts:


5 Tage




3 Monate




1 Jahr




FANTOMAS
dich findet man auch immer nur bei den interessantesten werten. ;)
den rechtsstreit anno 2008 mit HAT hatten sie ja verloren (claims mit megafunden lagen ehemals im fission gebiet).
die letzten funde glaub nur ein paar meter.
wollte seit einem jahr hier immer mal irgendwann rein (aber dann kam ja der allgemeine zusammenbruch noch rechtzeitig), hoffe für den thread interessieren sich auch noch andere.
die gebietsgröße von Fission hat es ja auch in sich.
von den area plays im uransektor gibt´s eigentlich nix besseres
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.140.948 von Popeye82 am 11.05.09 00:16:30ich wusste du tauchst auch noch auf :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.140.865 von Fantomas96 am 10.05.09 23:40:34

...thx.....auch durchaus int. titel, wobei MIR pers. deine jüngste
vorstellung QUC.V noch vielversprechender erscheint !!!


:rolleyes::look:
:look:

die letzte mini PP war zu 0,36cad, 200k für Entwicklung. Scheint doch eher eine Gefälligkeit zu sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.140.987 von Boersenkrieger am 11.05.09 00:54:06
Hi,

Wollte eigentlich etwas mehr schreiben, aber in der Kurzversion -solche Hoffnungssachen wie "Area Plays" sind zwar ziemlich spannend, aber mir in der jetztigen Situation um Lichtjahre zu heiss. Solchen Unternehmen hätte man vor 2, 3 Jahren ja noch ein viel(!) höhere Bewertung zugestanden -"ohne das die jemals einen Stein umgedreht hätten".

Mir ist vor kurzem aufgefallen, daß die recht heiss im SH diskutiert werden. Bei den brachialen Ergebnissen von Hathor teilweise ist das natürlich ein spitzenmässiger(!) Aufhänger.


Aber auf der anderen Seite, wenn es derzeit soviele größere, definierte, interessante Vorkommen, zu teilweise "Schleuderpreisen" gibt -warum soll man dann so ein Risiko eingehen? Wenn will ich zumindest "recht konkrete" Ansätze sehen.

Will da auch keinem den Spaß versauen -aber mir sind solche Sachen momentan deutlich zu heiss. Irgendwann wird sich das auch mal wieder ändern(wobei ich inzwischen grundsätzlich deutlich stärker zu "Developern" übergegangen bin -das wird sich glaube ich auch nicht mehr ändern). In dem Sinne(für mich) -mal gucken wie sich das weiterentwickelt. ;)

Gruß,
Popeye
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben