checkAd

CELESIO nach dem DocMorris Urteil trotzdem optimistisch und mit neuem Plan

eröffnet am 25.05.09 13:04:01 von
neuester Beitrag 23.11.22 17:40:40 von

ISIN: DE000CLS1001 · WKN: CLS100 · Symbol: CLS1
20,700
 
EUR
-0,48 %
-0,100 EUR
Letzter Kurs 11:18:08 · Hamburg

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 183

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    23.11.22 17:40:40
    Beitrag Nr. 1.825 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.803.624 von Felsenschwalbe am 23.11.22 17:10:25
    Zitat von Felsenschwalbe: Bei Celesio dürfte das Spruchverfahren vor dem LG bzw. OLG Stuttgart stattfinden.
    Es gibt sicher aussichtsreichere Plätze.


    Es gibt immer wieder Überraschungen. 😉
    McKesson Europe | 20,60 €
    Avatar
    23.11.22 17:10:25
    Beitrag Nr. 1.824 ()
    Bei Celesio dürfte das Spruchverfahren vor dem LG bzw. OLG Stuttgart stattfinden.
    Es gibt sicher aussichtsreichere Plätze.
    McKesson Europe | 20,60 €
    1 Antwort
    Avatar
    17.11.22 16:28:12
    Beitrag Nr. 1.823 ()
    Der Börsenkurs deutet jetzt doch eher darauf hin, dass hier wohl nur VWAP zu erwarten ist. Eine etwaige Überraschung lässt sich für den geneigten Anleger jetzt aber ganz ohne nennenswerte Prämie darstellen. Brief 20,50. 😉
    McKesson Europe | 20,50 €
    Avatar
    17.11.22 13:12:17
    Beitrag Nr. 1.822 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.767.816 von sergiodq am 16.11.22 21:01:22
    Zitat von sergiodq: Ergänzung: Zahlung war am 1.8.22. Eine weitere werden wir nicht mehr erleben nach aktuellem Sachstand.


    ...und zwar nach meinem Kenntnisstand der Rechtsprechung auch nicht zeitanteilig.
    McKesson Europe | 20,80 €
    Avatar
    17.11.22 08:44:37
    Beitrag Nr. 1.821 ()
    Noch als Ergänzung: Ich würde vermuten, dass der Großaktionär gar nicht aktiv zugekauft hatte, sondern ihm die Stücke mit der Beendigung des Spruchverfahrens angedient wurden.
    McKesson Europe | 21,40 €
    Avatar
    17.11.22 08:24:32
    Beitrag Nr. 1.820 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.769.106 von sergiodq am 17.11.22 07:37:03
    Zitat von sergiodq: Mich würde zusätzlich brennend interessieren, wo McKesson die fehlenden Aktien zugekauft hat. Vor allem zu welchen Preisen?


    Schon in der Solventis-Studie von Oktober 2021 stand, dass der Anteilsbesitz des Großaktionärs bei etwa 95% lag.
    McKesson Europe | 21,40 €
    Avatar
    17.11.22 07:37:03
    Beitrag Nr. 1.819 ()
    Mich würde zusätzlich brennend interessieren, wo McKesson die fehlenden Aktien zugekauft hat. Vor allem zu welchen Preisen?
    McKesson Europe | 21,00 €
    1 Antwort
    Avatar
    16.11.22 22:13:38
    Beitrag Nr. 1.818 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.767.963 von affenkopp am 16.11.22 21:29:51
    Zitat von affenkopp: Seid ihr euch sicher mit dem volumengewichteten durchschnittskurs als verbindliche Untergrenze? Hamburg zählt ja meines wissens nicht als "echte" Börse im rechtliche Sinne


    Die Anzahl der Handelstage und das Volumen sollten passen.
    McKesson Europe | 21,00 €
    Avatar
    16.11.22 21:49:30
    Beitrag Nr. 1.817 ()
    Wenn die Kursbildung nicht gestört ist, dann wird der Schnitt der Börse HH für gewöhnlich hrrangezogen.Es gab regelmäßige Kurse. Insofern sollte der VWAP gelten, allerdings weiß man ja, wie kreativ hier einige sind. Durch den katastrophalen Gerichtsstandort gäbe es auch keine Garantie, dass eine Korrektur stattfände.
    McKesson Europe | 21,00 €
    Avatar
    16.11.22 21:29:51
    Beitrag Nr. 1.816 ()
    Seid ihr euch sicher mit dem volumengewichteten durchschnittskurs als verbindliche Untergrenze? Hamburg zählt ja meines wissens nicht als "echte" Börse im rechtliche Sinne
    McKesson Europe | 21,00 €
    1 Antwort
    • 1
    • 183
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    CELESIO nach dem DocMorris Urteil trotzdem optimistisch und mit neuem Plan