Symrise - keiner eine Meinung?

eröffnet am 20.06.09 13:37:35 von
neuester Beitrag 18.01.21 10:31:49 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
20.06.09 13:37:35
Hat denn hier keiner eine Meinung zu Symrise? Ist der Wert so uninteressant? Hat jemand eine Idee, warum der Kurs in der letzten Woche (ohne Nachrichten) so verprügelt wurde. Halten, kaufen,verkaufen? Wäre für jede Meinung dankbar.
Avatar
20.06.09 15:10:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.433.010 von nlh am 20.06.09 13:37:35Nix genaues weiss ich auch nicht!

Aber die Verkäufe der Insider in letzter Zeit, lassen nichts Gutes vermuten!
Avatar
20.06.09 22:24:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.433.010 von nlh am 20.06.09 13:37:35Wenn Givaudan geprügelt wird, wird Symrise auch geprügelt. Würde mir deswegen (noch) keine Sorgen machen.

Avatar
22.06.09 13:37:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.433.250 von Datteljongleur am 20.06.09 15:10:09Ja, das mit den Insider-Verkäufen ist mir auch schon aufgefallen. Bin bei 10,09 rein und hatte kurz überlegt bei knapp über 11,00 zu verkaufen. Hab mir dann aber leider gesagt, dass es eine Langfristanlage werden soll. Mmh, und nun weiß ich nicht, ob ich sie wieder abstoßen soll. Jeden Tag nur rot. Und charttechnisch sieht es auch nicht mehr so gut aus. Wäre über weitere Meinung dankbar.
Avatar
26.06.09 09:27:39
Xetra-Orderbuch SY1 / DE000SYM9999 Stand: 26.06.2009 09:12
25.06.: 09:00 | 10:00 | 11:00 | 12:00 | 13:00 | 14:00 | 15:00 | 16:00 | 17:00
26.06.: 09:00 | 10:00 | 11:00 | 12:00 | 13:00 | 14:00 | 15:00 | 16:00 | 17:00
Aktueller Aktienkurs + Xetra-Orderbuch von SYMRISE AG INH. O.N.
Stück Geld Kurs Brief Stück
10,34 1.342
10,33 100
10,31 4.975
10,30 14.000
10,29 2.397
10,28 525
10,26 263
10,25 2.000
10,23 3.827
10,20 17

Quelle: http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/SY1.aspx

2.008 10,19
412 10,17
1.311 10,15
477 10,14
803 10,13
803 10,12
439 10,11
8.031 10,10
300 10,09
309 10,08

Summe Aktien im Kauf Verhältnis Summe Aktien im Verkauf
14.893 1:1,98 29.446
Avatar
08.07.09 11:15:02
Symrise ist sicherlich ein gutes Unternehmen, und mittelfristig werden die Kurse wahrscheinlich wieder viel höher stehen. Kurzfristig bin ich aber skeptisch. Habe alle meine Aktien bei EUR 10,50 erst einmal vertickt. Neueinstieg erst wieder bei Kursen um die 8,50. Symrise hat auch unter Umsatzrückgängen zu leiden, entläßt Leute, um Kosten zu sparen. Auch sind die endgültigen Kosten für REACH (Scent & Care Bereich) noch nicht beziffert worden. Pi x Daumen würde ich sagen 5 Mio Euro für die endgültige Registrierung (1400 Produkte vorregistriert, davon vielleicht 1300 unter 10MT à EUR 1600,- = 2,08 Mio EURO und 100 große Produkte à 31000 EURO = 3,1 Mio EURO). Personalkosten nicht gerechnet.
Avatar
08.07.09 13:20:39
Momentan notiert der Kurs schon historisch deutlich unter seinem 7-Tage-Mittel. Sollte sich die Aktie
in den nächsten Tagen weiter deutlich verbilligen, würde sich die Frage stellen, ob dieser Verkaufsdruck
nicht zumindest temporär, d.h. auf Sicht von wenigen Tagen, übertrieben negativ wäre.
Der RSI-15 (Relative Stärke Index 15-Tage) befindet sich noch im neutralen Bereich,
s.a. http://www.traducer.de/star/include/armc_c.htm


Gruß tf
Avatar
04.08.09 22:04:18
Um mal wieder etwas Leben in diesen Thread zu bringen:

Hier gibt es ein 36-Seiten-PDF-File von einer Investorenpräsentation:

http://investor.symrise.com/fileadmin/user_upload/investor/p…
Avatar
20.08.09 17:51:49
Und hier folgt eine Empfehlung:

Symrise "buy"

20.08.2009
UniCredit Markets & Investment Banking

München (aktiencheck.de AG) - Christian Weiz, Analyst von UniCredit Markets & Investment Banking, bewertet den Anteilschein von Symrise nach wie vor mit "buy".

Symrise habe mit den Gewerkschaften eine Einigung erzielt, die im Verlauf der kommenden fünf Jahre zu Kosteneinsparungen von über 20 Mio. EUR führen dürfte. Im Rahmen der Vereinbarung habe Symrise eine Arbeitsplatzgarantie für das Inland abgegeben. Nach Ansicht von UniCredit Markets & Investment Banking dürfte dies keine schwierige Entscheidung für Symrise gewesen sein, da aufgrund des stark an der Forschung und Entwicklung ausgerichteten Geschäfts die Produktion an günstigeren Standorten nur eine untergeordnete Rolle spiele.

Die zu erwartenden Kosteneinsparungen seien als gute Nachricht zu bewerten. Gemessen an den Prognosen für das Jahr 2010 halte man die Symrise-Aktie bei einem KGV von 12,1 und einem EV/EBITDA-Multiple von 7,3 für attraktiv bewertet. Eine Erholung der Geschäftsentwicklung dürfte sich in der zweiten Jahreshälfte 2009 einstellen. Das Kursziel der Aktie belasse man bei 13,00 EUR.

Auf dieser Grundlage lautet das Rating der Analysten von UniCredit Markets & Investment Banking für das Wertpapier von Symrise weiterhin "buy". (Analyse vom 20.08.09) (20.08.2009/ac/a/d)
Avatar
13.10.09 11:38:13
Symrise in der Gerüchteküche Gerüchte um ein Übernahmeinteresse des US-Wettbewerbers IFF hatten am Nachmittag die Symrise-Aktie beflügelt. Doch Konzernchef Heinz-Jügen Bertram trat derartigen Spekulationen sofort entgegen: "Es gibt keine Anhaltspunkte, dass Symrise glauben könnte, da sei etwas dran", erklärte Bertram auf Anfrage

... was soll er sonst auch sagen???

Nun wird's, zusammen mit dem neuen Kursziel der Citigroup ( € 16,00 ) von gestern, sehr interessant im Hinblick auf die Zahlen Anfang November. Wundern würde mich gar nichts mehr.
Fairer Wert wohl sowieso um die € 17,00 minimum. Sollte die Märkte bis Jahresende nicht stark korrigieren sehe ich das Kursziel von € 16,00/16,50 Mitte Dezember locker erreichbar.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Symrise - keiner eine Meinung?