DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

BASS METALS - Hochprofitabler Produzent für unter 15 Millionen Euro! (Seite 392)


ISIN: AU000000BSM8 | WKN: A0H1G0
0,0070
24.08.19
Lang & Schwarz
0,00 %
0,0000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.619.165 von blickenlassen am 22.05.19 09:10:38hallo BL

man tut sich schwer kein positiver cashflow
es gibt zwar Verkäufe,aber nicht zu den Preisen die damals vom Mgt angekündigt wurden
der AK ist heute tiefer als bei der damaligen Übernahme(hatte mir von Bass mehr erhofft)
man hat scheinbar viele Probleme(Anpassung,Umstellungen Regenzeit Vollauslastung u.s.w.)
bleibe trotzdem dabei,mit der Hoffnung das sich alles noch zum Guten wendet


der Streit mit einigen Inhabern hat wohl dazu geführt das man alles etwas transparenter gestalten will

ich kann Dir immer nur das Hotcopper-Forum empfehlen,dort ist der allgemeine Austausch etwas besser

letztes Update

https://stocknessmonster.com/announcements/bsm.asx-6A931325/

schönen Tag noch

Tabuaner
Kann mir jemand den Namen der Firma geben, die damals von Bass deren Flaggschiff in Australien gekauft hat?

Welche Liegenschaften hat Bass noch in Australien und warum birngen die diese nicht in JVs mit 30 oder 40% Anteil gegen ein wenig Cash?
Isi
https://stocknessmonster.com/announcements/bsm.asx-6A931525/

https://stocknessmonster.com/announcements/bsm.asx-6A931524/

https://stocknessmonster.com/announcements/bsm.asx-6A931522/

https://stocknessmonster.com/announcements/bsm.asx-6A931520/

Dr.Fouad-seine Ansichten zur Zukunft von Bass Metals

er ist immer noch positiv gestimmt
das nächste Quartal wird uns zeigen ob Bass auf dem richtigen Weg ist
Produktionsmenge, Anteil der Großflocken,Verkäufe,Vergrößerung der Anlage(Finanzierung?)

https://hotcopper.com.au/threads/ann-growth-in-sales-and-exp…


schönen Tag noch


Tabuaner
Vielen dank dir Tabuaner,
zeigt mir aber auch das ich nicht so ganz falsch liege :P.
Werde auch noch dabei bleiben in der Hoffnung (wie du schon sagtest) das der nächste Bericht etwas mehr hergibt und wir demnächst auch mal wieder was von Stage 2 lesen.

Schönen Tag euch
Gruß Bl
der Dr.Fouad bewertet zwei Graphit-Minen im Hotcopper-Forum

https://hotcopper.com.au/threads/way-down-we-go.4784047/page…

wenn man das so liest wird man sehr nachdenklich

WKT noch nicht in Produktion und mit großen Ansagen(sehr optimistisch)---der Markt ist euphorisch

BSM in Produktion(Ansagen leider noch nicht eingehalten,kann aber noch werden)---der Markt ist pessimistisch

ich hoffe im nächsten Quartal auf bessere Zahlen,vllt dreht dann auch hier der AK.

schönen Tag noch

Tabuaner
Liebe BSM-Gemeinde

man geht es wieder an,jetzt konzentriert man sich auf das Mahela-Areal das vielversprechend sein könnte(Menge,Material)

https://stocknessmonster.com/announcements/bsm.asx-6A932567/

einige Meinungen aus dem Hotcopper-Forum

https://hotcopper.com.au/threads/ann-significant-exploration…

https://hotcopper.com.au/threads/ann-significant-exploration…

https://hotcopper.com.au/threads/ann-significant-exploration…

https://hotcopper.com.au/threads/ann-significant-exploration…


man kann wieder Hoffnung haben ,das Management ist lernfähig

wenn ich das richtig gelesen habe war es Blythefan der diesen Anstoss gegeben hat.

schönen Tag noch



Tabuaner
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.737.241 von Tabuaner am 05.06.19 09:16:20Aber Blythefan hat Recht mit seinen Aussagen, die er sonst noch macht. Wenn Bass eine Fremdfinanzierung anstrebt, werden die Banken eine DFS, mind. eine PFS von einer unabhängigen Stelle verlangen, da sonst kein Geld fließen wird. Im Lithiumbereich z.B. ist das unausweichlich.
Wer investiert in eine Anlage, ohne den NPV, Opex, Capex und Kennzahlen zum zu erwartenden Jahresgewinn, Abzinsung LOM usw. zu kennen. Und die kostet nochmal mind. 7 Mio USD. Eine weitere Kapitalerhöhung mit weiteren Milliarden von Aktien wird dafür in diesem Umfeld kaum möglich sein.Dies ist eigentlich nur durch ein Offtake mit einem Kunden zu bewerkstelligen, der dem Unternehmen vertraut, dass es auch liefern kann. Bass veröffentlicht ja nicht einmal die genauen Zahlen aus dem Verkaufserlös. Wer soll da Kapital in die Hand nehmen.
Übrigens habe ich heute nochmal nachgeordert, wollte 100.000 Stk. zu 0,005, 50.000 habe ich bekommen. Immerhin. Ich spekuliere immer noch auf eine Übernahme, bei der lächerlichen MK, immerhin produziert Bass schon. Und alles andere macht für mich keinen Sinn.
Die Lithium-Liegenschaft kann da vielleicht ein wenig hilfreich sein.
Ich würde immer noch gerne erfahren, wie die Firma heißt, die von Bass deren Flagschiff aus Australien übernommen hatte. Was ist daraus geworden?

Und was hat Bass noch in Australien - was ist damit geplant, wenn da noch was ist?
Mir ist jedenfalls so, daß da noch einige Liegenschaften sind.
Isi
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.762.762 von Isengrad am 07.06.19 20:30:30wie die Firma heißt, die von Bass deren Flagschiff aus Australien übernommen hatte

https://stocknessmonster.com/announcements/bsm.asx-XX622533/


Und was hat Bass noch in Australien - was ist damit geplant, wenn da noch was ist?

was sie haben, findest du auf der HP: http://www.bassmetals.com.au/

und zum Stand der Dinge einfach in den Q-Bericht reinschauen:

The Company continued its care and maintenance activities in Tasmanian during the quarter. The Fossey and Que River projects continue to comply with their respective Care and Maintenance Plans.
The Company continues its divestment process for these assets and has engaged with a number of parties. Discussions are ongoing in this regard.

https://stocknessmonster.com/announcements/bsm.asx-6A928504/
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben