Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,44 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,19 % Öl (Brent)-0,56 %

BASS METALS - Hochprofitabler Produzent für unter 15 Millionen Euro! (Seite 395)


ISIN: AU000000BSM8 | WKN: A0H1G0
0,0069
22.08.19
Lang & Schwarz
-2,82 %
-0,0002 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Servus in die Runde,

es gibt eine Aktualisierung / Bohrergebnisse für Graphmada!!
Im großen und ganzen sehr zufriedenstellend und Positiv.

https://www.asx.com.au/asxpdf/20190819/pdf/447lhtbt633pjv.pd…

schönen Tag euch noch
Gruß BL
Bass Metals | 0,0069 €
Prima Thread

der es versteht seit einiger Zeit um den heißen Brei herumzureden.
Bass Metals | 0,0069 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.169.027 von freddy1989 am 03.08.19 23:15:55Zitat Freddy1989:

Ich sage bei Minen immer 6 bis 12 Monate Ramp Up Phase bis jeder die Anlage ordentlich kennt danach geht es an die "Feinabstimmung" Oder wie seht ihr das hier?

Der aufmerksame und interessierte Beobachter kann im Moment eine Ramp Up Phase im vierten Jahr bewundern. Hier mal tolle News aus 2016! Kann jeder in den "Announcements" lesen...

BASS METALS’ OPERATIONAL UPDATE: RECOVERY AND GRADE IMPROVEMENTS

https://www.asx.com.au/asxpdf/20161013/pdf/43byh4jl38wj7p.pd…

PLANT REFURBISHMENT COMMENCES IN PARALLEL WITH INCREASEDHEAD GRADESAND FIRST SALES

https://www.asx.com.au/asxpdf/20161128/pdf/43d85fzchyfmbw.pd…

@dostos Zitat: Prima Thread, der es versteht seit einiger Zeit um den heißen Brei herumzureden.

Es ist schwer über eine Firma zu schreiben, deren Infos im Zeitstrahl einfach nicht stimmen. Alles was sie berichten, wird viel zu positiv dargestellt. Es geschieht schon wie sie es sagen, kommt aber grob mit ca. 2 - 3 Jahren Verspätung. Das war beim Mühlenaufbau so, das war bei Produktionsbeginn so und das wird auch beim Verkauf bzw. bei der Produktionsausweitung so sein. Stage 1 ist immer noch nicht erreicht! Wenn ich Sachen aber so chronisch positiv überzeichne, ist es trotzdem schlicht gelogen...

@blickenlassen: Waren da bewertbare Fakten dabei? Wie immer alles super bei Bass, oder... Ich schlage vor, auf Wörter wie "zufriedenstellend" und "positiv" im Zusammenhang mit Bass vorerst zu verzichten bis wir hier ein bischen belegbare Gewissheit haben. Versteh mich nicht falsch, ich wünsche mir auch ein durchstarten...
Bass Metals | 0,0069 €
Klingt so als hätten Sie sich nicht mal annähernd mit der Thematik und vor allem nicht mit dem Unternehmen befasst....Entschuldige die Spitzzüngelei...aber Ihr Kommentar ist der mit der wenigsten Aussagekraft seit langem und zu dem auch schlicht weg falsch.. Allein wenn man sich den letzten Q-Bericht ansieht sieht man das hier Bewegung drin ist - Produktion und Absatz fahren hoch. Genau so wie die Märkte /Handelspartner die hier angestrebt werden.
Wie immer gilt - sollte ich falsch liegen berichtige mich gerne. Dann aber bitte mit Argumentation und nicht einer Inhaltslosen Aussage wie : "hier wird um den heißen Brei geredet" oder "das ist nur eine Klitsche" oder diesen ganzen Standard Sätzen.

beste Grüße
BL
Bass Metals | 0,0069 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.290.892 von blickenlassen am 19.08.19 14:35:32Ging der gegen dosto oder mich? Sonst schreib ich gern noch was zur Graphit-Qualitätsausbeute, die nicht den angekündigten Werten entspricht oder zum Verkaufspreis, der nicht wie beschrieben ist und so weiter...

Die einzige Sache die hier zu diskutieren ist, kriegen sie es noch hin? Der Markt glaubt nicht mehr so recht dran, ich sage 50:50...
Bass Metals | 0,0069 €
@SparsamerGrieche ich muss dir recht geben, dass Wörter wie "zufriedenstellend" oder "positiv" im Zusammenhang mit Aktien bzw Wertpapieren meist daneben gehen da es eher eine persönliche Empfindung ist. Vielen Dank für den hinweis, werde in Zukunft darauf achten.
Dennoch möchte ich die Wortwahl kurz begründen.:

Die Bohrungen sind abgeschlossen -->Erweiterung der Ressourcen --> in leicht abbaubaren Regionen
Die Mineralisierung nach dem Bohrprogramm bleibt in alle Richtung offen
Ausdehnungen der Mineralisierung außerhalb des Mahefedok-North Gebiets entdeckt (mögliche Erweiterung)

Bei der Qualität der Graphitflocken bzw. der Größe kenne ich mich zugegebener Maßen noch nicht so gut aus. Scheint aber gem. Bericht zumindest nicht enttäuschend zu sein . (ja ich weißt enttäuschend ist ebenso wie zufriedenstellend zu streichen ;) )

Siehst du den Bericht anders? Bzw sind für dich sogar negativ Anzeichen zu erkennen? Lasse mich wie immer gern eines Besseren Belehren.

Gruß BL
Bass Metals | 0,0069 €
PS: der 1. Beitrag war nicht an dich gerichtet @sparsamergrieche. Ich kenne und schätze deine Beiträge schon des längeren.
Bass Metals | 0,0069 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.291.045 von blickenlassen am 19.08.19 14:53:39Danke blickenlassen. Wenn der Bericht stimmt, wäre er sehr positiv. Bei einer funktionierenden Mühle wäre eine Laufzeitverlängerung der Unternehmung oder eine Produktionserhöhung möglich. Beides würde den Wert von Bass enorm steigern. Allerdings sind Ressourcen in Ländern wie Madagaskar wegen der politischen Unsicherheit nicht das wert, was sie in Kanada wären! Also lieber Produktionssteigerung... Da beißt sich die Katze aber in den Schwanz, weil die Mühle einfach nicht funktioniert; sowohl Qualität als auch Quantität passen nicht. Das müssen die jetzt mal hinbekommen!!!!

Was mir auffällt. In allen Meldungen werden konkrete Zahlen vermieden. Keine Produktionskosten, keine Verkaufspreise; alles muß man sich aus den Q-Berichten hohlen. P.S. wegen der geringen Produktion bringt das allerdings noch nicht viel... Auch in Deinen Bericht keine konkreten Graphitwerte, nur allgemeine Aussagen zu dem Gefundenem und das alles toll ist.
Wenn man mal australische Foren ließt, gab es schon Ärger zw. Foristen bzw. Aktionären und Bass zum Thema Glaubwirdigkeit. Da liegt hier aber genau der Knackpunkt; können oder wollen sie nicht ehrlich sein. Wir werden sehen, ob sie uns nur vertröstet haben, weil es einfach nicht gleich so lief oder ob sie uns generell verarschen. Eigentlich wollte ich mich hier zurückhalten bis das geklärt ist, aber jetzt hast Du mich doch zum schreiben gekriegt...
Bass Metals | 0,0069 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Der Erlös war 638.000 Aussi Dollar, ca 450.000 US Dollar

Verkauf 783 tons.

pro Tonne 575 Dollar.

Das ist weit hinter den Erwartungen, die die Grafit-Teilnehmer vorgegeben haben.

Im Forecast für Sept. ist keine Besserung angeben pro Tonne ca. daselbe $ Ergerbnis

Prognose 1.000 tons Erlös 785.000 Aussi Dollar.

Absolut kindisch sind Strophen aus dem Q 4 , die folgendermaßen lauten
Record tons proceed
Record ton dried
Record tons sold
Record revenue.

Wer quasi von einer = Basis kommt sollte sowas nicht als Rekorde publizieren.
Die dürfen sie später aufwqeisen, das wäre dann schön, so nicht.
Mit 2,7 Mill Aussi Dollar in Kasse (1,9 Mill US $) fühlen sie sich konfortabel.
Sehe ich ganz anders ist mehr als knapp und dahinter stehen ja dann die Bezüge aus evt. convertible Notes,
die bestimmt kommen werden.
Bohren, warum müssen die eigentlich das, sie weisen genügend Material für die nächsten 3 Jahre auf, oder wissen die die nicht ob ihre Messungen stimmen und müssen das noch festmachen?
Ich stelle hier keine Vermutungen auf und verzichte auf jedlichen Forecast, das Ganze
halte ich als viel zu wacklig um dort meinen Geist zu investieren.
Es gibt wahrhaftig besseres im Aktiendassein, außer man ist klamm und braucht einen o,o1
Cent wert um am Aktienmarkt mitmachen zu dürfen.
Bass Metals | 0,0069 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.291.309 von SparsamerGrieche am 19.08.19 15:23:55ich gebe dir natürlich recht...Das größte Graphit vorkommen und die besten Handelspartner bringen nichts, wenn man nicht die Produktion endlich so in Gange bringt, wie es geplant ist. Wie du schon sagst ist nicht mal Stage 1 vollkommen erreicht. ganz zu schweigen von Stage 2 (die das ganze Unternehmen eigentlich erst Interessant machen würde). Aber was die Produktionsmengen angeht fand ich das letzte Quartal zumindest ermutigend.

Das Thema Glaubwürdigkeit möchte ich auch gar nicht durchkauen. --> wären eh nur Vermutungen.
Ich sehe das aber sehr ähnlich wie du --> ruhe bewahren und schauen was die nächste Zeit bringt. Denn eins ist ja klar. Entweder das geht hier voll in die Hose, oder wir sehen hier in ein paar Jahren ganz andere Zahlen. Das man hier nur Geld Investieren sollte auf das man nicht angewiesen ist setzte ich voraus :P.

Tut mir Leid das ich dich aus deiner Deckung gelockt habe.

Einen schönen Restmontag wünsche ich dir

Gruß BL
Bass Metals | 0,0069 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben