DAX+0,08 % EUR/USD+0,16 % Gold-0,20 % Öl (Brent)-0,41 %

Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation (Seite 4496)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.580.512 von walle1fc am 08.01.19 08:12:30Das sind ganz starke News!
Wer jetzt die Story immer noch nicht versteht, dem ist nicht zu helfen.

Kritik sollte aber trotzdem weiterhin erlaubt sein, denn man kann schon noch ein paar Stellschrauben verbessern.

Heute ist aber erstmal Feiertag ;)
nicht falsch verstehen, icue mich ja ueber gute Nachrichten.Nur der Kursverlauf am Tag VOR den news ist und bleibt leider mit Fragezeichen verbunden. Aber egal, lasset uns freuen!
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.580.566 von Snoopy9 am 08.01.19 08:16:24Der Kurs hat doch schon seit den Kursen bei 4,75 Euro wieder angezogen.
Man sollte sich mal bei den Forumsteilnehmern bedanken, die bei Kursen unter 5 Euro noch probiert haben Panik zu verbreiten.
Wer sich hier heraus drängen lässt ist selbst Schuld!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
wo ist das problem?

man hatte genug möglichkeiten weit unter 5,50 zuzukaufen ?!

warum jetzt beschweren ? da haben viele leute gestern bei viel höheren kursen zugegriffen als tage und wochen zuvor.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.580.509 von Snoopy9 am 08.01.19 08:12:28
Zitat von Snoopy9: So sehr ich mich auch freue….aber es bleibt dieser fade Beigeschmack, dass da gestern family & friends wohl schon was wussten und kauften….Fragte mich gesternnoch,woher dieseKauflaune….

Das "Problem" hast du doch im Prinzip bei allen Aktien.
Irgendjemand weiß immer vorher Bescheid......ist halt so! :-(
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.580.680 von Ahwas am 08.01.19 08:23:51Ausser bei dem ganz grossen Deals, da sieht man nichts und bam steht der Kurs 100% höher
Jetzt noch in ein paar Tagen gute vorab Zahlen fuer 2018 und der Kurs rollt...
sehr gut. Die neue Chargengröße wurde verfünffacht.
Die Begründung ist noch besser:

"Die Genehmigung der fünffachen Chargengröße gewährleistet eine sichere Versorgung mit Ameluz(R), die der wachsenden Nachfrage in allen Regionen gerecht wird. Die Skalierung des Herstellungsprozesses führt zusätzlich zu einer deutlichen Verbesserung unserer Bruttomarge"

Helft mir mal zu rechnen:
wenn wir davon ausgehen, dass in den nächsten JahrEN die neue Menge benötigt wird -
wieviel ist nochmal der fünffache Umsatz vom Jahresumsatz 2018? (ich gehe heuer von rund 22Millionen aus) ;)

und jaja, ich weiß - die Chargenröße hat nicht direkt mit de Umsatz zutun. Trotzdem, wie schon Schwabino heute geschrieben hat - wer die Story noch immer nicht versteht dem ist nicht mehr zu helfen.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.581.031 von Gratistipp am 08.01.19 09:02:07Das habe ich auch als versteckten Hinweis verstanden, dass das Geschäft brummt.
Eine Umsatzverdopplung 2019 bei verbesserten Kosten, besser könnte man ja nicht in 2019 starten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.580.620 von Schwabinho am 08.01.19 08:19:40übrigens fliegt Biofrontera nicht mehr allzusehr unter dem Radar. Im beliebten Thread hier bei W:O: Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots wurde bei den Favoriten für 2019 vereinzelt auch B8F genannt.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben