Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,33 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,31 % Öl (Brent)+1,70 %

Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation (Seite 5042)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.942.430 von borsalin am 03.07.19 08:30:23.... 2 Wochenfrist.... da es noch vor dem 05.07. ist, bleibt es.
Biofrontera | 7,660 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.942.430 von borsalin am 03.07.19 08:30:23Eine Fristverlängerung gibt es immer nur dann, wenn ein konkurierendes Teilangebot zum ersten mal bekanntgegeben wird. Eine Erhöhung des Angebots ist nicht Fristverlängernd.

Was mich aber immer noch stutzig macht ist, das das angebliche Erhöhungsangebot von Balaton auf 8,00 € immer noch nicht offiziell bekanntgegeben wurde.

Gruß
Andy
Biofrontera | 7,660 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.942.568 von SommerA am 03.07.19 08:49:13Danke Paluru und SommerA

Interessieren würde mich vor allem ob die sog. Zaunkönig Regel bei diesen Angeboten Anwendung findet;

https://de.wikipedia.org/wiki/Wertpapiererwerbs-_und_%C3%9Cb…

Angebote zum Erwerb von Wertpapieren
Das Gesetz bestimmt Form und Dauer eines Angebotes. Die Dauer der Annahmefrist beträgt mindestens vier, höchstens zehn Wochen. Endet die Annahmefrist für das Übernahmeangebot und wurde eine eventuell festgelegte Mindestannahmequote erreicht, so haben nach § 16 Abs. 2 WpÜG die verbleibenden Aktionäre, die das Angebot nicht angenommen haben, zwei weitere Wochen Zeit, sich für das Angebot zu entscheiden. Diese Regelung wird auch als Zaunkönig-Regelung bezeichnet, was von dem Vogel Zaunkönig abgeleitet ist. Dieser gilt als schlauer und listiger Vogel und symbolisiert quasi einen auf dem Zaun sitzenden Aktionär, der den Überblick und zwei zusätzliche Wochen Zeit hat, sich zu entscheiden, ob er das Angebot doch noch annehmen will oder nicht (während andere Aktionäre ihre Anteile bereits bindend verkauft haben). Angebote zum Erwerb von Wertpapieren sind Teilangebote, die nicht zur Erlangung von Kontrolle ausgelegt sind.


Vor allem das Angebot von Maruho könnte da interessant sein, vor allem weil Maruho die Aktionäre gewarnt hat dass der Kurs nach den Angeboten wieder unter den Angebotspreis sinken könnte?!?
Was nicht ganz aus zu schließen ist.
Das könnte vor allem für grössere Adressen interessant sein!
Meine Bank bietet das sicher nicht an, die Andienfrist ist schon abgelaufen.
Biofrontera | 7,660 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.942.568 von SommerA am 03.07.19 08:49:13Auf der Homepage von Balaton ist es allerdings angegeben
und auch über mehrere Börsen-Portale ist es verbreitet worden.

@SommerA
bzgl. Fristverlängerung .... hast Recht
meine Aussage ist aber auch was den
19.07. betrifft unrelevant.
Biofrontera | 7,660 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.942.676 von borsalin am 03.07.19 09:01:37So aus dem Stehgreif ...

es sind ja keine ÜBERNAHMEangebote, sondern Teilerwerbsangebote.

Zudem gibt keine MINDESTannahmequote, sondern eine MAXIMALbedingung.
Biofrontera | 7,660 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.942.775 von Paluru am 03.07.19 09:11:03Ja das könnte zutreffen .. dann müssen wir auf ein Übernahmeangebot warten:):laugh:
Biofrontera | 7,700 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.942.676 von borsalin am 03.07.19 09:01:37Den Unterschied zwischen Übernahmeangebot und Teilerwerbsangebot hat Paluru ja bereits erklärt.

Was mich immer wundert, das manche hier schreiben, Ihre Bank würde, aus welchen Gründen auch immer, die Fristen verkürzen. Da würde ich mal darüber nachdenken, ob man hier die Depotbank nicht wechseln sollte. Ich persönlich bin bei Comdirekt, was jetzt keine Werbung sein soll. Die sind vielleicht was die Konditionen betrifft nicht immer die Günstigsten, halten aber die vorgegebenen Fristen genau ein und verkürzen diese nicht.

Gruß
Andy
Biofrontera | 7,700 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.942.970 von SommerA am 03.07.19 09:24:32Ich war vorher bei der ING-Diba und jetzt bei der Comdirekt. Gegen die ING-Diba ist Comdirekt ein Discounter. Soll jetzt ebenfalls keine Werbung sein, aber ich bin sehr zufrieden.... ;)
Biofrontera | 7,700 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.943.006 von Radiesel2008 am 03.07.19 09:27:19Bin seit Anfang 2016 dort. Sehr guter Service. Discounter ? Aber einer mit ****
Allerdings ist bis heute auch hier noch nicht Balatons Nachbesserung von Montag bekanntgegeben.
Biofrontera | 7,590 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.943.300 von Lofoten am 03.07.19 09:53:20Das Erhöhungsangebot von Balaton auf 8,00 € kann eigentlich bei keiner Depotbank schon vorliegen, da die offizielle Bekanntmachung fehlt. Die Homepage von Balaton sowie diverse Börsenblättchen sind hier nicht der Veröffentlichungsmaßstab.

Gruß
Andy
Biofrontera | 7,590 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben