Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,70 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,46 % Öl (Brent)-2,43 %

Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation (Seite 5049)


ISIN: DE0006046113 | WKN: 604611 | Symbol: B8F
5,415
12:35:49
TTMzero
+3,93 %
+0,205 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.952.621 von schamiddi am 04.07.19 10:24:31das sehe ich (als eines von vielen) Fragezeichen im Spiel:

wie verhält sich Maruho weiter?
Warum eröffnen sie ein Büro in US?
hier könnten einige meinen, dass dies "ihr Plan B ist"

der Vorstand schreibt immer nur von Balaton und das keiner weiß, wie si sich nach der HV verhalten werden.
Ich weiss aber auch nicht, wie sich Maruho weiter verhalten wird. Was machen sie, wenn Balaton an Einfluss gewinnt?

Nur Warnbriefe vom Vorstand ist zuwenig.
Mich hätte auch ein Update von Maruho interessiert.
"7,2 als letztes Anbot weil passend - Punkt, aus, so ist es - mehr ist uns die Bude nicht wert" wirft mehr Fragen als Antworten auf.

Eine unterschriebene Kooperation in der Zeit Unsicherheit hätte ein Ausrufungszeichen gesetzt und zumindest mich in meiner Investition hier bestätigt.
1,5 Jahre keine weitere Kooperation zu unterzeichnen ist kein Commitment, Japaner hin oder her.

Für mich wäre hier nicht nur Maruho gefragt gewesen - der Vorstand hätte hier ein klares Commitment einfordern müssen. Schließlich und endlich hat sich dieser klar hinter Maruho und gegen Balaton gestellt.
Als Gegenzug wurde ein Büro in US eröffnet??? :confused:
Biofrontera | 7,750 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Nur mal mein bisheriges Verständnis zum Break Even:

Es wurde hier bislang nur angekündigt, dass wir in Q4 2019 voraussichtlich den Break-Even erreichen, nicht mehr und nicht weniger.

Das deute ich nun so, dass ALLEIN Q4 2019 break even sein wird; Gesamt 2019 wird natürlich stark negativ.

Weitere Schlüsse, ob dann auch das Geschäftsjahr 2020 KOMPLETT break even sein wird oder wir sogar schwarze Zahlen schreiben, kann man aus den bisherigen Aussagen nicht ansatzweise entnehmen, weil gerade nicht gesagt wurde, dass wir AB Q4 2019 (und somit auch in der Zukunft) break even sind, sondern eben nur quartalsbasiert in Q4. Diesen sehr feinen Unterschied in der Wortwahl darf man nicht verdrängen, auch wenn Walle das gerne macht.
Biofrontera | 7,750 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.952.735 von Schwabinho am 04.07.19 10:34:44
Zitat von Schwabinho: Ich würde an Maruhos Stelle bei 7,20 Euro bleiben. 1 Mio Aktien werden sie so zusammen bekommen.
Danach müssen sie dann an der Börse kaufen.

Bei jeder Erhöhung muss Maruho mit dem Konter von DB rechnen.

Erhöht Maruho auf 10 Euro, kann DB 11 Euro bieten, weil sie die 500 K eigentlich bei Maruho hedgen können, wenn es ihnen zu teuer ist, indem sie selbst bei Maruho andienen.


Das sehe ich ähnlich!

Sie könnten aber auf 8 Euro erhöhen und es dann dabei belassen.
Auch wenn Balaton nochmal erhöhen würde.
Falls Maruho mit dem Teilangebot nur einen Teilerfolg erzielt, wäre es für uns Kleinanleger von Vorteil da sie, wenn sie die 30% - 1 Aktie weiter anstreben über die Börse kaufen müssten.
Biofrontera | 7,750 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.952.690 von walle1fc am 04.07.19 10:31:05Walle ich bin ja nicht komplett raus,
aber wenn ich Geld investiere und der Vorstand verkauft unter Preis und dann auch noch komplett dann gibt es für mich nur zwei Szenarien:
1. Es gibt eine Sonderregelung mit dem Erwerber ( hier grüßt wieder die Farm der Tiere) oder
2. Die Firma ist in der Tat nicht mehr wert und der Vorstand nutzt die Ausstiegschance.
Nun bekomme ich leider auch nicht die notwendigen Infos.
Die brauche ich aber um mein Invest abklopfen zu können.
Kriege ich die nicht, steigert sich die Unsicherheit gar muß ich reagieren.
Mit dem Geld das ich bei BF8 investiere kann ich andere Chancen nicht nutzen.
Und 'BF8 ist nur einer von vielen AGs....:cool: Geld verdienen kann man nämlich woanders auch...
Biofrontera | 7,720 €
Biene, du brauchst die ganzen Tops der HV und Aussagen zum BE und ähnlichem, nicht Punkt für Punkt ab zu arbeiten.
Du kannst dich auch auf der HV blicken lassen und Fragen stellen:):laugh:
Im Forum erhälst du keine ausreichende Antwort. Weil schlicht und einfach niemand am "Drücker" sitzt (Plaggemars der AR von Balaton ist ja draußen) dies nur nebenbei erwähnt.
Auch sonst ist es üblich, dass auch in anderen Unternehmen viel Geheimniskrämerei betrieben wird, unter dem Vorwand " Im Sinne des Unternehmens zu handeln"
Vielleicht wäre für dich der Kauf einer Kristallkugel die bessere Wahl:laugh:
Eine Gebrauchte gibt es bei bruder- nikolaus zu erwerben, er scheint ja raus zu sein:)
Biofrontera | 7,720 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.952.792 von Gratistipp am 04.07.19 10:40:32Ich stimme dir voll zu.
Der Großteil meiner Aktien hier wurde ja nicht verkauft weil ich plötzlich Lust dazu bekommen habe.
Aber es gibt mittlerweile mehr Fragen als Antworten.
Und weder Maruho noch der Vorstand beantwortet diese - im Gegenteil, die seltsamen Briefe sind an Peinlichkeit kaum zu überbieten und werfen zusätzlich neue auf.
Ich hoffe ja BF8 entwickelt sich weiterhin so wie alle hier es sich wünschen.
Wäre doch auch besser für meinen restlichen Bestand.
Aber Sicherheit oder fester Glaube daran sieht anders aus.
Biofrontera | 7,720 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.953.140 von borsalin am 04.07.19 11:18:12Willst Du denn auf die HV gehen?

Ich bin mir sicher, hier ließen sich noch eine Menge Vollmachten für Dich per Email auftreiben, auch wenn Du Dich selbst gar nicht anmelden konntest.

Dann kannst Du Dich ja zuerst mal selbst vor Ort persönlich vorstellen und Deine Sicht der Dinge schildern, wenn Du einen HV Besuch für so wichtig hältst, dass Du das immer anderen nahelegst.

Du kannst Dich natürlich auch gern hier im Forum einmal persönlich vorstellen, wenn Dir der Reiseaufwand zur HV zu viel ist, Du gleichzeitig aber eine persönliche Diskussion für vorzugswürdig hältst.

Oder soll das aus Deiner Sicht immer nur für andere gelten, dass diese zur HV gehen und sich persönlich vorstellen sollen, während Du das selbst für Dich nicht machen möchtest? Also, schreite doch mal mit gutem Beispiel voran, und dann wirst Du ja sehen, ob Dir andere vielleicht folgen.
Biofrontera | 7,720 €
Aber alle anderen haben Antworten oder Infos , für die ich sehr dankbar bin ,
Du hast nur Fragen und wenn die hier keiner beantworten kann , dann solltest du da fragen wo du Antworten bekommst und nicht alles zum X-ten mal wiederholen
Biofrontera | 7,790 €
Ich werde da sein und könnte meine Fragen stellen , natürlich nur wenn dein Chef nicht wieder Stunden den selben Mist verzapft wie das letzte Mal . Und wenn dann alles gefragt und geklärt worden ist könnte man ja bei Bio so wie im Forum die alten Kamellen ja mal hinter sich lassen und über neues reden
Biofrontera | 7,790 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.953.953 von Murksbruder am 04.07.19 12:40:55Welches sind denn Deine Fragen für die HV, die Dich interessieren und die Du gerne stellen möchtest?

Falls Du es dann überraschenderweise doch nicht persönlich schaffen solltest, Deine Fragen zu stellen, weil "mein Chef" wieder zu lange redet, und Du dann wohl schon um 12 Uhr die HV verlassen musst, könnte ja vielleicht jemand anders (zb Owehh ?) Deine Fragen auch noch stellen, dass Du dann wenigstens vielleicht die Antworten hier im Forum aus dem angekündigten Live-Protokoll von Walle und Radiesel nachlesen kannst.
Biofrontera | 7,790 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben