wallstreet:online
39,90EUR | +0,90 EUR | +2,31 %
DAX-0,44 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,20 % Öl (Brent)-0,56 %

Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation (Seite 5103)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Und noch ein weiterer Nachtrag: Wenn Balaton clever egoistisch gewesen wäre, hätten sie sich doch nach ihrem Einstieg mit dem Vorstand gut gestellt und dadurch dafür gesorgt, dass sie zukünftig alle Aktien immer wieder zu Sonderkonditionen und Schnäppchenpreisen zeichnen können (zB per Back Stop etc.), dann hätten sie vor jeder KE schön den Kurs abstürzen lassen können, dass der Bezugspreis tief ist etc. dadurch hätten sie ohne jegliche rechtskosten den eigenen Anteil massiv aufstocken können und Vorstand und Balton hätten sich gemeinsam gefreut, nur der Streubesitz hätte wieder mal in die Röhre geschaut.

Maruho, die damals wohl ohnehin gerade kein gutes Verhältnis zum Vorstand hatten, wäre dann nicht mehr erneut zum Liebling des Vorstands geworden, sondern Vorstand und Balaton wären dann das Dreamteam.

Ich rechne das Zours hoch an, dass er das nicht gemacht hat, hier nur auf seinen eigenen Vorteil zu schauen, sondern immer wieder auf den Putz gehauen hat, wenn es zu einer aus seiner Sicht zu wirtschaftlich sinnlosen Entscheidungen und möglichen Benachteiligungen des Streubesitzes gekommen ist.

Es wäre sehr viel einfacher und billiger für Zours gewesen, hier auf 30% aufzustocken, wenn er sich mit dem Vorstand gut gestellt hätte und beide erstmal kein Interesse an einem steigenden Kurs gehabt hätten. Die Quittung hätte dann auch weiterhin der Streubesitz gezahlt.
Biofrontera | 7,300 €
Für Longies sollte der jetzige Kurs unwichtig sein. Balaton will sicherlich mittelfristig mit dem Kauf für 8€ keinen Verlust machen... Der Kurs sollte auch nicht über einen Bieterwettkampf oder durch Tricks gebildet werden, sondern durch den Unternehmenserfolg. Wann wird wohl der Kooperationsvertrag mit Maruho kommuniziert. Könnte mal fertig sein...
Biofrontera | 7,300 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.042.450 von Paluru am 17.07.19 09:35:50
Zitat von Paluru: Warte mal zwischen 10 und 11 Uhr ab.


Die über 30K auf 7.3 Euro wurden abgeholt!
Respekt:)
Biofrontera | 7,290 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.044.091 von borsalin am 17.07.19 12:06:09aber nicht zwischen 10-11 😛
Biofrontera | 7,290 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.043.053 von borsalin am 17.07.19 10:23:30das ist deine meinung.

viele hier im forum waren auch der meinung dass balaton ja dem vorstand eins auswischen könnte.

war dem auch nicht so... siehe auswertung der stimmabgaben.

somit hat balaton immer nur für sich selbst gestimmt, im großen udn ganzen war der free float anderer meinung!
das heißt für mich das die kleinanleger eher der strategie des vorstandes folgen und somit noch weit höhere kurse sehen, mit dem operativen / forschungs / kooperationen

@biene

lern mal lesen und verstehen.

ich habe geschrieben für den OPERATIVEN ERFOLG, FORSCHUNG, VERTRIEB

stimmt der free float steigt bestimmt hier ein weil er hofft dass balaton hier für höhere kurse sorgt...

oder steigt man in eine firma ein (samt balaton) weil man vom produkt und der strategie überzeugt ist?

das balaton sich den kurs hochgekauft hat, steht ja ausser frage, kann man in den sec berichten nachlesen - dann kommt der mechanismus ins spiel - angebot und nachfrage - somit hohe kurse.

ich denke der großteil des free floats sieht auch eher das produkt und die zukünftigen möglichkeiten samt der strategie als garant für höhere kurse, anstatt dem argument balaton.

da du gerne äpfel mit birnen vergleichst...


schau dir den kurs an seit eintritt und markteinführung usa und wo wir aktuell das meiste geld verdienen.
Biofrontera | 7,350 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.044.184 von walle1fc am 17.07.19 12:16:13Na dann ist doch super, wenn wir mal einer Meinung sind, dass wir bisher den Kursanstieg vor allem Balaton zu verdanken haben.

Wenn der Kurs dann zusätzlich zum Jahresende auch noch weiter steigt, weil sich hoffentlich ab Q4 auch Erfolge im operativen Geschäft zeigen, ist es doch umso schöner.
Biofrontera | 7,350 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.043.461 von Luku am 17.07.19 10:59:48Das Ende der Phase 1 der Kooperation mit Maruho war vor einem Jahr.
Es ist für mich nicht nachvollziehbar, warum der nächste Schritt so ewig dauert.
Da geht es doch momentan "nur" um eine gute Millionen für die Vorbereitung der nächsten Phase.
Man kann nur hoffen, dass man jetzt mal ein Gesamtpaket präsentiert, damit endlich Ruhe einkehrt. Die vielen Fragen und die Unruhe sind doch hausgemacht, wenn der Weg nicht nachvollziehbar ist.

Damit der Kurs steigt, braucht es auch mal Käufer. Bei dem Abverkauf in USA und dem Ausstieg vieler Fonds ist bisher aber das Gegenteil passiert. Da ist tatsächlich Balaton verantwortlich, dass der Kurs nachhaltig angestiegen ist. Das haben sie natürlich auch nur gemacht, weil die Entwicklung der Firma so hervorragend verläuft. Die Diskussion hier erinnert doch an die Frage nach dem Ei und dem Huhn, was von beiden zuerst da war.
Biofrontera | 7,350 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.042.996 von biene463 am 17.07.19 10:20:02
Balatons Käufe
Das Balaton den Kurs hochgekauft hat,
stimmt allerdings erst seit ihnen über das
Erwerbsangebot von Maruho klar wurde,
dass diese damit die Sperminorität (25%+1)
bzw. die 30%-1 anvisiert haben.

Also ab April 2019.

Davor kann man in der nachfolgenden Grafik sehen,
wann und wie sie ihre Aktien erworben haben.

Mindestens 5,81 Mio.Stück sind nachweislich
nur über Kapitalmassnahmen erworben worden.

Es gibt bestimmte Phasen, wo der Kurs extreme
Anstiege hatte, wo Balaton nicht über die Börse
gekauft hat.

Der durchschnittliche Einkaufskurs liegt übrigens
aktuell immer noch unter 5€.

Gruß
Paluru

Biofrontera | 7,350 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.044.808 von Paluru am 17.07.19 13:19:35Danke für die Klarstellung verdrehter Sachen anderer User....
Biofrontera | 7,390 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben