DAX-1,06 % EUR/USD+0,02 % Gold+1,91 % Öl (Brent)0,00 %

Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation (Seite 5119)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.070.041 von Schwabinho am 20.07.19 11:42:47Warum sollte Zours dann der Verlierer sein?
Weil er 500K Aktien zu Euro 8 gekauft hat?
Aus seiner Sicht, und hoffentlich aus der Sicht der meisten Investierten hier, befindet sich Biofrontera erst im Aufbaustadium.
Was spielt es bei diesen Zukunftsaussichten denn für eine Rolle, wenn man für einen kleinen Teil seines Investments 10% über dem derzeitigen Marktpreis bezahlt hat?
Zours ist felsenfest vom Werdegang Biofronteras überzeugt.
Ansonsten würde er niemals in solchen Dimensionen investieren.
Meiner Meinung nach geht es ihm primär auch nicht darum, die Kontrolle über Biofrontera zu erlangen, sondern um ein äußerst vielversprechendes Investment.
Ob mit oder ohne Maruho Deals, die Story ist intakt.
Einfach abwarten, die Zukunft wird’s schon zeigen.
Biofrontera | 7,300 €
Hat jemand die Zahl parat, wieviele Aktien der Balaton zu 8,00 € angeboten wurden.
Biofrontera | 7,300 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.071.163 von nickelich am 20.07.19 17:14:59Nein nickelich .. die endgültigen Zahlen kommen erst morgen um die Frage höflich zu beantworten.
Und Ja .. (falls die Frage suggestiv gedacht war)
die 500 K wird Balaton erhalten, das heißt auch berappen müssen.
Das sind 3 200 000 Euro = 320 00 Euro mehr als Maruho für die gleiche Stückzahl bezahlt!
ich hatte ja gewarnt dass dieses Teilübernahme Angebot von lediglich 400 K, was nicht mal 1% des Aktienvolumens von Biofrontera entspricht zu einem Pokerspiel verkommen wird.
Deshalb wohl auch die etwas hilflose Frage von Biene an die Foristen;
Sie möchten ihre Einschätzung des zukünftigen Aktienkurses doch bitte auf den Tisch legen:laugh:

Meine Antwort: Der Wetterbericht verspricht für die nächsten Tage;
Es wird heiss und trocken.
Ob man diese Prognose auch für die Aktien Entwicklung von Biofrontera kopieren kann - gut möglich
meint borsalin :laugh::)
schöne Grüsse
Biofrontera | 7,300 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.071.163 von nickelich am 20.07.19 17:14:59hast du keine angebot bekommen ?? oder hast wohl keine Aktien, sonst könntest in dein Depotpostfach schauen !!!
Biofrontera | 7,300 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.071.070 von monetarist am 20.07.19 16:40:01Stimmt wenn das ganze Potential gehoben wird, fragt in 3 bis 5 Jahren niemand mehr ob 8 Euro oder 7,20 Euro bezahlt wurden.
Biofrontera | 7,300 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.073.503 von Frudost am 21.07.19 13:59:44Ich habe in Depots von zwei Banken die Aktie zu 8,00 angeboten. Bei keiner ist erkennbar, wieviele Stück von Balaton genommen wurden. Es sind noch die alten Stückzahlen in den Depots.
Bis wann läuft die Möglichkeit den Restbestand bei Maruho anzubieten?
Ein Spatz in der Hand ist mir lieber als die Taube auf dem Dach.
Biofrontera | 7,300 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.073.794 von Steel21x am 21.07.19 15:48:04Na ja 3-5 Jahre ist mir zu lang!

Ich gebe Biofrontera 1 Jahr Zeit! Dann sollte zumindest eine 500 Mill Markt Kapitalisierung möglich sein und dies mit der gegenwärtigen Anzahl Aktien.
10 Jahre warten auf den Break-even ist genug (siehe Threadanfang)
Wenn sie es nicht schaffen bis Mitte nächsten Jahres über gute Deals und steigende Verkäufe die Werthaltigkeit in diese Regionen zu steigern, werden sie es wohl nie schaffen!!!
Dann wären sowohl Maruho und Balataon die Verlierer ob 7.2 oder 8 Euro für die Teilangebote geboten wurden und wir Kleinanleger die dabei geblieben sind inklusive.

PS: es sind natürlich 500 K die von Balaton bei ihrem Teilangebot nachgefragt wurden, Sorry.
Biofrontera | 7,300 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.073.965 von borsalin am 21.07.19 16:43:41Aufgrund des schlechten Zuspruchs;
Ich schenke ihnen 10% und reduziere auf 450 Mill Marktkapitalisierung :laugh:
Biofrontera | 7,300 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.074.127 von borsalin am 21.07.19 17:34:33
Zitat von borsalin: Aufgrund des schlechten Zuspruchs;
Ich schenke ihnen 10% und reduziere auf 450 Mill Marktkapitalisierung :laugh:

Bist ja wieder ein ganz besonderer "Scherzkeks" diese Wochenende... :rolleyes:
Biofrontera | 7,300 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.068.586 von Schwabinho am 19.07.19 23:18:33Man mag Zours leiden oder auch nicht: aber es ist klar, dass er für momentane Käufe von Biofrontera bald eine sehr große Ernte einfahren wird.
Wer für 8 Euro auf der Käuferseite war, wird sich nicht beim Erreichen des IPO- Kurses verabschieden.
Biofrontera | 7,300 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben