checkAd

ZEOX - aktive Zeolithmine vor Turnaround (Seite 39)

eröffnet am 23.09.09 16:34:21 von
neuester Beitrag 03.03.20 12:12:11 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 39
  • 326

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
06.05.12 18:10:01
Beitrag Nr. 2.872 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.126.889 von wallstone am 06.05.12 16:37:34Ja, so könnte es sein .... und etwas, nein recht viel "Samarita" schwingt ja im Artikel der SD mit


:eek: Menschlicher Kapitalismus - wenn's stimmt Hut ab ein toller Typ :)
Avatar
06.05.12 16:37:34
Beitrag Nr. 2.871 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.123.725 von Kraehe1 am 05.05.12 06:59:53Wenn ich es richtig verstanden habe will zeox eine firma übernehmen, bei der der Kollege größter Aktionär ist. demzufolge würde er dann auch bei der neuen " Zeox" größter Aktionär sein..
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.05.12 06:59:53
Beitrag Nr. 2.870 ()
:cool:Im übrigen ist das hier der Typ der bei Zeox laut letzten Börsenbrief http://www.prcenter.de/firma-ZEOX+Corp..htmleinsteigen könnte.....http://www.sueddeutsche.de/geld/reden-wir-ueber-geld-brett-w…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.05.12 06:49:51
Beitrag Nr. 2.869 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.123.636 von BiggSnoop am 05.05.12 01:19:46Wo ist die Quelle zu Deiner Aussage????
Das mit der schwarzen Null ist ein Wunsch von mir und bezog sich darauf.... http://www.facebook.com/note.php?note_id=416516248363417

Hab's mal gleich übersetzenlassen

Anworten auf einige Fragen der Aktionäre

von ZEOX CORPORATION, Donnerstag, 29. März 2012 um 07:08 ·

Wie läuft die zweite Tranche der Privatplatzierung?


Wir haben etwa $60.000 von Abonnements auf Hand und weiche Verpflichtungen für eine weitere $140.000. Ich habe auch ein paar unerwünschte Anfragen über die Platzierung. Wir können bis zu $332.000 gemäß NEX Richtlinien akzeptieren.

Es scheint nicht, wie ZEOX auf die Rückkehr der Eigenschaften ausgerichtet ist. Ist das wahr?

Schauen Sie sich die Vorstandsvorsitzenden der 16. Februar 2012 die auf der Website ZEOX gebucht wird, sehen Sie einen kompletten Abschnitt "rechtliche Seite und Realisierung von Vermögenswerten" gewidmet. Ein Auszug aus dem Abschnitt folgt: "Wir werden verfolgen die ehemaligen Direktoren und Offiziere sowie die Rückgabe des Vermögens durch den kanadischen Gerichten. Einige der Mittel aus den vorgeschlagenen Privatplatzierung ist für vorgesehen, dass Zweck... Wir sind zuversichtlich, dass am Ende wir durchsetzen wird."

Verfolgt ZEOX andere Möglichkeiten?

Ja! Wieder gibt es ein ganzen Abschnitt gewidmet ist dies in der CEO-Brief wo ich empfohlen haben, dass wir nicht-Disclosure-Agreements usw. mit einer Reihe von Parteien unterzeichnet haben. Management Diskussion und Analyse für den Jahresabschluss 31. Dezember 2011 auch empfohlen, die "Management-Gebühren waren höher als Prognose aufgrund umfangreicher Forschung und Due Sorgfalt hinsichtlich möglicher Akquisitionen."


Was die Schulden?

Wie bereits erwähnt in der Telefonkonferenz am 8. März 2012: "unsere Rückstellungen für die Muttergesellschaft als im Dezember 2011 um etwa $57.000 gekürzt wurden und unsere Verbindlichkeiten von ca. $40.000 im Vergleich zu vergangenen Juni geprüften enthalten. Also die Verbindlichkeiten der Muttergesellschaft fallen wesentlich und sind jetzt bei rund 300.000 $ von der $1.270.957 berichtet in der 31. Dezember 2011." Die Verbindlichkeiten sind um $428.000 von denen in der 30. Juni 2010 Jahresabschluss und knapp $100.000 von der 30. Juni 2011-Financials berichtet.

und jetzt freue ich mich auf die Quelle ........die Bilanzen in diesem Aktienprofil zeigen sogar ein dickes Minus geschätzterweise im 2. Quartal 2012.



ZK
Avatar
05.05.12 02:11:21
Beitrag Nr. 2.868 ()
Zitat von BiggSnoop: Aus welchem Grund soll er die schwarze Null erreicht haben? Es gibt bisher keinerlei Einnahmequelle und es sind immernoch Kosten die entstehen. Die Kapitalerhöhung ist zwar ein Kapitalzufluß gewesen, aber der dürfte wohl kaum als Gewinn gesehen werden.....die Bilanzen in diesem Aktienprofil zeigen sogar ein dickes Minus geschätzterweise im 2. Quartal 2012.

Finde das auch zum Kotzen dass man jetzt seit über nem Monat wieder rein gar nichts mehr hört, wo doch "sensationelle News" unmittelbar bevorstanden.
Was ich komisch finde, dass man bei keinem halbwegs bedeutenden oder als seriös einzustufenden Aktienbrief mal je was gehört hat. Die Bekanntmachung vn ZEOX durch das neue Board sollte doch zur Kurspflege dazugehören. Also aus pessimistischer Sicht würde ich hier auch ne Menge Ansatzpunkte finden, die doch sehr bedenklich sind oder es ist glattweg nicht nachzuvollziehen, warum sie nicht getan werden, wie zum Beispiel Imagepflege zur Gewinnung wirklich bedeutender Investoren.

Die Art und Weise wie maximalmax hier schreibt ist unzweifelhaft unterste Schublade zum Teil, aber man sollte ihn nicht wegen pessimistischer Meinung schelten, denn beide Seiten zu betrachten ist Pflicht, sonst kann man Tatsache mit Scheuklappen ins Verderben rennen.

wünsche ein angenehmes Wochenende



vollkommen d´accord mit deinen Ausführungen Martin. Allerdings hatten Wallstone und Picker den User Maimalmax auch u.a. deshalb gescholten, weil dieser Dinge behauptete, die längst beantwortet gewesen waren und all das nur, weil Maxi nicht richtig gelesen hatte oder nicht verstehen wollte. Auch du hattest ihm seine Fragen ausführlich beantwortet, aber er wollte dich scheinbar nicht verstehen. Konstruktiv, sachlich vorgetragenen Kritik ist ja auch ok, aber seine Art der Auseinandersetzung sah eher nach persönlicher Abrechnung aus. Welcher Teufel ihn da geritten hat, weiss ich nicht, komisch ist nur, dass er auch bei seinen anderen Investments damals so agierte. (einer der Gründe, warum ich ihn auf Ignore nahm - die Zumutbarkeitsschwelle war von ihm mehrfach "erfolgreich" überschritten worden). Er sollte mal in sich gehen und darüber nachdenken, warum alle von ihm so genervt sind und ob es nicht möglich ist, Diskussionen konstruktiver zu führen. Euch allen wünsche ich ein schönes und erholsames Wochenende. :)


Gruss
Zeolein :look:
Avatar
05.05.12 01:19:46
Beitrag Nr. 2.867 ()
Aus welchem Grund soll er die schwarze Null erreicht haben? Es gibt bisher keinerlei Einnahmequelle und es sind immernoch Kosten die entstehen. Die Kapitalerhöhung ist zwar ein Kapitalzufluß gewesen, aber der dürfte wohl kaum als Gewinn gesehen werden.....die Bilanzen in diesem Aktienprofil zeigen sogar ein dickes Minus geschätzterweise im 2. Quartal 2012.

Finde das auch zum Kotzen dass man jetzt seit über nem Monat wieder rein gar nichts mehr hört, wo doch "sensationelle News" unmittelbar bevorstanden.
Was ich komisch finde, dass man bei keinem halbwegs bedeutenden oder als seriös einzustufenden Aktienbrief mal je was gehört hat. Die Bekanntmachung vn ZEOX durch das neue Board sollte doch zur Kurspflege dazugehören. Also aus pessimistischer Sicht würde ich hier auch ne Menge Ansatzpunkte finden, die doch sehr bedenklich sind oder es ist glattweg nicht nachzuvollziehen, warum sie nicht getan werden, wie zum Beispiel Imagepflege zur Gewinnung wirklich bedeutender Investoren.

Die Art und Weise wie maximalmax hier schreibt ist unzweifelhaft unterste Schublade zum Teil, aber man sollte ihn nicht wegen pessimistischer Meinung schelten, denn beide Seiten zu betrachten ist Pflicht, sonst kann man Tatsache mit Scheuklappen ins Verderben rennen.

wünsche ein angenehmes Wochenende
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.05.12 19:50:19
Beitrag Nr. 2.866 ()
Servus am 15.5 gibt es neue Zahlen, wenn es so ist wie hier vermerkt ....http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://ww…

Ich pers. hoffe bzw. gehe davon aus, dass der CEO die schwarze 0,- erreicht hat und dann sollte der Kurs auch wieder anziehen :cool:

Euch ALLEN eine gute Zeit bis dahin
Krähe 1:)
Avatar
30.04.12 15:01:01
Beitrag Nr. 2.865 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.104.467 von Blindgaenger2 am 30.04.12 14:57:55war ner kleiner Schreibfehler. das nicht gestrichen

Dass sich bei solch einer verzwickten Situation von Heute auf Morgen alles regeln lässt ist doch eher unwahrscheinlich
Avatar
30.04.12 14:57:55
Beitrag Nr. 2.864 ()
sorry.....
maximalmax.

Schön langsam nervst du aber wirklich. Das ist bestimmt nicht böse gemeint.
Letztendlich weiß keiner von uns ob und wann sich hier alles zum guten hin wendet, aber eines liegt doch klar auf der Hand
Der Rohstoff ist sehr interessant. Die Firma existiert und ist an der Börse handelbar, erfüllt also auch die vorgegebenen Kriterien.
Das Wichtigste aber ist, dass die große Möglichkeit besteht, die Liegenschaften zurück zu bekommen und es wird daran gearbeitet. Dass sich bei solch einer verzwickten Situation nicht von Heute auf Morgen alles regeln lässt ist doch eher unwahrscheinlich.
Ich denke aber wenn David dran bleibt und sogar ein Investor gefunden ist/wird, dann könnte es doch bald sehr, sehr gut für uns Anleger aussehen.
Und dass sich alles hinter den Kulissen abspielt ist doch klar!!!

oder hast du Insiderwissen das besagt, dass alles nur show oder Manipulation ist???
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.04.12 13:52:44
Beitrag Nr. 2.863 ()
Oh wie schön es doch immer ist zu lesen ,aber leider immer das
Flasche ,mit ein wenig nachdenken wäre euch sicher geholfen,
da die Dohle als gelehrigster Vogel gilt ,war das eine An-
spielung ,eie Ironie ... ,aber das kommt eben dabei raus .wenn man
glaubt alle sind ein wenig dumm !
Mehr möchte ich auch nicht dazu schreiben ,ich weiß jetzt auf
welchem Niveau du dich befindest ,nicht des schreibens wert !
mein kleiner Kolkrabe !
  • 1
  • 39
  • 326
 DurchsuchenBeitrag schreiben


ZEOX - aktive Zeolithmine vor Turnaround