DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

ETFS everaged Wheat 200% Hebel Long Weizen (Seite 13)


ISIN: DE000A0V9Y99 | WKN: A0V9Y9
0,377
13.05.16
Lang & Schwarz
+7,41 %
+0,026 EUR

Neuigkeiten zu ETFS Leveraged Wheat


Begriffe und/oder Benutzer

 

Mal ein paar Fragen zu A0V9Y9
Hallo,

ich bin neu auf dem Gebiet des Rohstoffinvestments und habe bisher nur Aktien gehandelt.
Daher habe ich mal ein paar Fragen an die Experten unter Euch.
1. Stellt ETFS selbst die Ankaufkurse - heißt wenn ich verkaufen möchte, wer ist dann der kaufende Part?
2. Außer den Finanzierungskosten für den Leverage-Effekt und den Management Gebühren sowie dem Wechselkurs Dollar/Euro müsste der Schein doch so einigermaßen den Verlauf des aktuellen Weizenpreises (natürlich gehebelt) wiederspiegeln oder? Bei dem aktuellen Zinsniveau dürften ja die Finanzierungskosten nicht so hoch ins Gewicht fallen, oder?
3. Wer steckt eigentlich hinter ETFS oder was, anders gefragt, würde passieren, wenn die pleite gehen?
4. Kann der Anbieter das Papier auch von sich aus beenden kündigen und wird man dann zum aktuellen Kurs ausgezahlt?

Mit ist es nicht so wichtig ob ich nun 1 oder 2 Cent früher oder später einsteige, ich gehe jedoch mittelfristig von steigenden Preisen aus. Ist das dann der richtige Schein für mich oder gibt es da Alternativen? Ich suche auf jeden Fall was, wo ich, sollte ich mit meiner Einschätzung falsch liegen, dass zur Not auch mal über mehrere Monate aussitzen könnte.

Ich hoffe die Fragen sind nicht allzu doof, aber ich will das Papier gern besser verstehen bevor ich mich auch mal an sowas heran wage.

Danke und beste Grüße, oder besser gesagt tolle Gewinne für euch alle...
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.903.552 von ASkywalker am 03.06.15 13:17:46ne, sky ... alles gut und richtig gefragt!

auf die schnelle ist das hier so ungefähr mein wissensstand:

http://www.etfsecurities.com/institutional/ch/de-de/produkte…

auf dieser seite kannst du auch ein produktblatt herunterladen.

es gibt von etfs auf weizen auch den ungehebelten schein:
ETFS Wheat Chart ISIN: DE000A0KRJ93 | WKN: A0KRJ9 | Symbol: OD7S

dieser hier hatte auf jeden fall aufgrund des dauerpreisverfalls von weizen in den letzten drei jahren überwiegend für richtig schlechte laune gesorgt. ich bin jetzt mal dabei, da ich darauf spekuliere, dass das ja irgendwann mal ein ende haben sollte... wenn das jetzt der fall sein sollte scheints aus meiner sicht eine richtige schwere geburt zu sein. auf der einen seite nimmt die nachfrage nach weizen aus asien zu - fastfoodfresser - im reich der mitte gibt es mittlerweile mehr übergewichtige menschen als untergewichtige - auf der anderen seite habe ich den eindruck, dass der weltweite weizenanbau immer professioneller und industrieller für mehr und zuverlässigen output sorgt - ich lese in letzter zeit nie, dass aussat oder ernte schlecht luufen. auch scheinen geopolitische ereignisse kaum ins gewicht zu fallen ... mal sehen, bin derzeit im plus ohne sl-strategie, werde aber ernsthaft über einen SL bei +/-480 nachdenken ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.906.960 von tippse am 03.06.15 19:21:47Bin mal gespannt wann es endlich los geht...:D

Antwort auf Beitrag Nr.: 50.013.420 von Kursbrecher am 19.06.15 21:00:46für mich ist es ja schon losgegangen, deshalb alles bestens in der komfortzone, heute sogar mit teilgewinnmitnahme - ein wenig sommer-spaß-traden muss auch mal sein... :)
wie auch immer: seit über 5 jahren scheint in der 480er-zone bei allen markteilnehmen wohl sowas wie bodenkonsens zu herrschen - das ist doch mal n´wort ..

good trades!
frei nach der alten journey-nummer: the wheat in the sky keeps on turning ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.013.420 von Kursbrecher am 19.06.15 21:00:46
Zitat von Kursbrecher: Bin mal gespannt wann es endlich los geht...:D



Jetzt noch den großen Downtrend killen, dann braucht man sich nur noch hinsetzen und chillen.:laugh::laugh::laugh::D
so: malen nach zahlen. bei 530 wird die tradingposi zurückgekauft (hätte ich nur vor 14 tagen mal den ganzen mist rausgehauen :cry:) - aber na gut: nun schauen wir mal, ob sich der chart amtlich verhält - wie sich das gehört
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben