checkAd

Nanorepro - gute Chance bei geringem Risiko (Seite 1857)

eröffnet am 30.12.09 09:50:03 von
neuester Beitrag 23.06.21 08:30:59 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 1857
  • 2165

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
31.03.20 10:24:35
Beitrag Nr. 3.087 ()
Das dürfte es dann wohl mit der 3 vor dem Komma auch schon bald wieder gewesen sein.
NanoRepro | 3,100 €
Avatar
31.03.20 10:23:14
Beitrag Nr. 3.086 ()
Ich vermute es wird bei den Tests nicht anders sein, wie auch bei Schutzausrüstung
Nachfrage ist enorm hoch und wer Kontingente organisiert, wird die auch komplett abverkaufen.
NanoRepro | 3,100 €
Avatar
31.03.20 10:02:09
Beitrag Nr. 3.085 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.185.082 von TobyGroby am 31.03.20 09:43:03
Zitat von TobyGroby:
Zitat von The_Whale: ...
Genau so sehe ich das auch. Die KE ist durch und so kann man den enormen momentanen Verlust ein wenig kompensieren.

Auch wenn es hier niemanden interessiert bin ich schon neugierig auf die Zahlen.
Und nein, die Firmengeschichte wird jetzt mit dem Coronatest nicht neu geschrieben sondern nur kurzfristig geändert.
Wir wissen bis heute nicht wie viele Tests verkauft worden sind und momentan verkauft werden und wie sich das bilanztechnisch auswirken wird.
Wenn der Jahresabschluss 2019 kommen sollte wäre es sicherlich auch intelligent belegte und faktenorientierte Prognosen im gleichen Atemzug beizulegen. Denn sonst wird es hier ein Gemetzel geben.

AIMO and GLA


Du verstehst es immer noch nicht oder? AN DER BÖRSE WIRD DIE ZUKUNFT GEHANDELT. Auch ein 2019 Bericht ist total belanglos. Du bist ein Lügner, wir haben wissen was sie verkauft haben!! Tests im Wert von 1 Million und das nur bis Mitte März. Es geht immer weiter so. 2,3,5,10, 20 Millionen Sales mit sehr hoher Marge. Was mit dem Unternehmen in 1 Jahr ist, interessiert hier keinen. Das Unternehmen muss jetzt aber 10€ oder mehr wert sein, aufgrund der Verkäufe, die Sie jetzt durch die Tests erziehlen

Einfach immer schön weiter träumen.

Wenn der Tests wirklich so lukrativ ist wie Sie es annehmen, dann wird es bald hunderte von Anbieter geben die diesen Test auch beim belgischen Importeur kaufen und vertreiben. Und dann geht der Preiskampf los. Jeder will verkaufen und das treibt den Preis und die Marge Stück für Stück runter.

Und warum soll ein Staat oder ein Großabnehmer bei NanoRepro kaufen wenn er die Tests auch günstiger und schneller beim Generalimporteur oder direkt in China bekommen kann?
NanoRepro | 3,240 €
Avatar
31.03.20 09:57:24
Beitrag Nr. 3.084 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.185.136 von DanioWK am 31.03.20 09:46:30Es geht immer weiter so. 2,3,5,10, 20 Millionen Sales

das ist aber auch geraten, keiner weiss, wieviel produziert werden kann, und wieviel davon an Nanorepro geht. Es ist sicher nicht exklusiv, das hätte man vermeldet.

Ausserdem vergeht kaum ein Tag , an dem nicht neue Tests vermeldet werden, die sich den Markt aufteilen.
NanoRepro | 3,240 €
Avatar
31.03.20 09:46:30
Beitrag Nr. 3.083 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.185.082 von TobyGroby am 31.03.20 09:43:03

Du verstehst es immer noch nicht oder? AN DER BÖRSE WIRD DIE ZUKUNFT GEHANDELT. Auch ein 2019 Bericht ist total belanglos. Du bist ein Lügner, wir haben wissen was sie verkauft haben!! Tests im Wert von 1 Million und das nur bis Mitte März. Es geht immer weiter so. 2,3,5,10, 20 Millionen Sales mit sehr hoher Marge. Was mit dem Unternehmen in 1 Jahr ist, interessiert hier keinen. Das Unternehmen muss jetzt aber 10€ oder mehr wert sein, aufgrund der Verkäufe, die Sie jetzt durch die Tests erziehlen[/quote]


Logisch ist dieser Weg, da die Nachfrage ja Weltweit aktuell gegeben ist und selbst, wenn es viele "Mitanbieter" gibt. Der Markt ist so groß dass jeder sein Stück abbekommt (in der Theorie).

Aber wo siehst du den Wert von 10€, wenn wir aktuell gerade einmal bei 3,2x liegen.
Aufgrund welcher Meldung sollte der so in die Höhe schnellen?
NanoRepro | 3,240 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.03.20 09:43:32
Beitrag Nr. 3.082 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.184.905 von The_Whale am 31.03.20 09:34:11im Kurs ist jedenfalls jetzt schon ein erheblicher Vorschuss auf die Umsätzte enthalten.
wir stehen noch mehere 100% über dem Kurs der letzten Monate
NanoRepro | 3,300 €
Avatar
31.03.20 09:43:03
Beitrag Nr. 3.081 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.184.905 von The_Whale am 31.03.20 09:34:11
Zitat von The_Whale:
Zitat von DanioWK: Die einzigen die über alles informiert sind und gerade als Profiteure aus der Geschichte gehen, sind die Geschäfsführer und Angestellte. Keinerlei Informationen nach außen, die auf ein seriöses und langfristig ausgelegtes Projekt hindeuten lassen.

Genau so sehe ich das auch. Die KE ist durch und so kann man den enormen momentanen Verlust ein wenig kompensieren.

Auch wenn es hier niemanden interessiert bin ich schon neugierig auf die Zahlen.
Und nein, die Firmengeschichte wird jetzt mit dem Coronatest nicht neu geschrieben sondern nur kurzfristig geändert.
Wir wissen bis heute nicht wie viele Tests verkauft worden sind und momentan verkauft werden und wie sich das bilanztechnisch auswirken wird.
Wenn der Jahresabschluss 2019 kommen sollte wäre es sicherlich auch intelligent belegte und faktenorientierte Prognosen im gleichen Atemzug beizulegen. Denn sonst wird es hier ein Gemetzel geben.

AIMO and GLA


Du verstehst es immer noch nicht oder? AN DER BÖRSE WIRD DIE ZUKUNFT GEHANDELT. Auch ein 2019 Bericht ist total belanglos. Du bist ein Lügner, wir haben wissen was sie verkauft haben!! Tests im Wert von 1 Million und das nur bis Mitte März. Es geht immer weiter so. 2,3,5,10, 20 Millionen Sales mit sehr hoher Marge. Was mit dem Unternehmen in 1 Jahr ist, interessiert hier keinen. Das Unternehmen muss jetzt aber 10€ oder mehr wert sein, aufgrund der Verkäufe, die Sie jetzt durch die Tests erziehlen
NanoRepro | 3,240 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.03.20 09:37:39
Beitrag Nr. 3.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.184.905 von The_Whale am 31.03.20 09:34:11So sehe ich es auch. Nahezu jedes UN in der Größenordnung würde ein Bericht schreiben oder ähnliches bei den Aufträgen, die "angeblich" nun ins Haus flattern. Es ist richtig, dass man keine Wasserstandsmeldungen gibt, über Verträge die nicht geschlossen sind.
Aber kam noch kein Großauftrag ein?
NanoRepro | 3,200 €
Avatar
31.03.20 09:34:11
Beitrag Nr. 3.079 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.184.773 von DanioWK am 31.03.20 09:27:19
Zitat von DanioWK: Die einzigen die über alles informiert sind und gerade als Profiteure aus der Geschichte gehen, sind die Geschäfsführer und Angestellte. Keinerlei Informationen nach außen, die auf ein seriöses und langfristig ausgelegtes Projekt hindeuten lassen.

Genau so sehe ich das auch. Die KE ist durch und so kann man den enormen momentanen Verlust ein wenig kompensieren.

Auch wenn es hier niemanden interessiert bin ich schon neugierig auf die Zahlen.
Und nein, die Firmengeschichte wird jetzt mit dem Coronatest nicht neu geschrieben sondern nur kurzfristig geändert.
Wir wissen bis heute nicht wie viele Tests verkauft worden sind und momentan verkauft werden und wie sich das bilanztechnisch auswirken wird.
Wenn der Jahresabschluss 2019 kommen sollte wäre es sicherlich auch intelligent belegte und faktenorientierte Prognosen im gleichen Atemzug beizulegen. Denn sonst wird es hier ein Gemetzel geben.

AIMO and GLA
NanoRepro | 3,080 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.03.20 09:32:19
Beitrag Nr. 3.078 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.184.689 von The_Whale am 31.03.20 09:23:21Man sollte vielleicht mit etwas mehr Substanz und Fakten pushen

dann wäre es ja kein pushen mehr ;)
NanoRepro | 3,100 €
  • 1
  • 1857
  • 2165
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Nanorepro - gute Chance bei geringem Risiko