DAX+0,65 % EUR/USD+0,79 % Gold+0,23 % Öl (Brent)-0,47 %

Hypoport AG (Seite 233)


ISIN: DE0005493365 | WKN: 549336 | Symbol: HYQ
195,60
14:32:00
Lang & Schwarz
+0,11 %
+0,21 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Tobi deine Vergleich ebay mit dem Quelle Katalog trifft den Nagel auf den Kopf. Außerdem ist Elaxy keine Vermittlungsplattform, sondern eine reine Software für den Hausgebrauch. Aber stimmt schon dieser Libuda saugt sich jedes nur erdenkliche Argument aus den Fingern um eine Hypoport schlecht reden zu können. Hätte Herr Slabke Durchfall würde er schreiben der Vorstand von Hypoport sei todkrank und ohne ihn würde das Unternehmen untergehen.


In seiner Verzweiflung greift er ja bereits wikifolio an und nur dehalb da einige wikifolios Hypoportaktien im Portofolio haben. Dieser Libuda ist sogar so dreist, dass er ehrenwerten wikifolio Managern durch die Blume unterstellt, sie würden mit sich selbst Geschäfte zuungunsten der Wikifolioanleger machen. Und da hat er deshalb die BAFIN angeschrieben.

Dass Libuda wikifolio Manager mit Dreck bewirft, nur weil sie verstärkt Hypoportaktien halten ist schon unterste Schublade.

Libuda hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht eine Hypoport schlecht zu reden. Die Ursache liegt darin, dass der User Scansoft von ariva.de ihn demaskiert hat, ihn verletzt hat. Jetzt scheint sein Selbsrwergefühl derart gelitten zu haben, dass er hier eine Kompensation sucht. Und kommt mir hier bitte keiner mit Meinungsunterdrückung. Libuda geht es nicht um Meinungsaustausch. Er führt hier seinen persönlichen Rachefeldzug gegen den User Scansoft.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.868.799 von TobiB am 10.12.16 10:17:18
Und hier jetzt der dritte vn mir angeführte Konkrrent, der Europace das Wasser abgäbt
Andere Banken ntuzen diese Software-Lösungen

www.pro-direct-finance.de/#referenzen
BBBank eG

BHW Bausparkasse AG |

BW-Bank - Baden-Württembergische Bank

Citibank Privatkunden AG & Co. KG a.A.

Deutsche Bank AG | Deutsche Genossenschafts- und Hypothekenbank AG

Deutsche Postbank AG

DEVK Versicherungen

DKB - Deutsche Kreditbank AG

DSL Bank - Ein Geschäftsbereich der Deutschen Postbank AG |

ABN AMRO Hypotheken Groep |


Finanzdesk AG | GLS Gemeinschaftsbank eG

ING-DiBa AG

Immobilien Scout 24

Impuls AG

|MKIB Online Finanzierungsvermittlung GmbH

Münchener Hypothekenbank eG

Nürnberger Versicherungs AG

PSD Bank Nürnberg eG

PSD Bank Westfalen-Lippe eG |

Siemens financial Service |

SKG Bank |

The Royal Bank of Scotland N.V. International Banking

ERGO Versicherungsgruppe AG |

VON ESSEN GmbH & Co. KG Bankgesellschaft

Westdeutsche ImmobilienBank AG
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Elaxy hat keine Marktplatzfunktion und das ist entscheidend. Libuda versucht hier nur Leute zu verunsichern, obwohl auch er dass mittler Weile verstanden haben sollte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.869.348 von FlankerStan am 10.12.16 12:13:46
Fairweise muss man allerings sagen, dass man bei Europace
zwischen der Software, bei der beinharte Konkurrenz herrscht und wo Europace im dominierenden Inhouse-Bereich nicht den Hauch einer Chance hat, und der Markplatzfunktion, wenn Kreditverkäufer und Kapitalgeber nicht identlich sind, unterscheiden - auf diesem Marktplatz gibt es auch nicht viele Anbieter, sondern eine Art Duopol.

Die entscheidende Frage ist nur: Wie groß ist dieser Marktplatz und was läuft über diesen Marktplatz?

Ganz sicher laufen darüber nicht Kredite, die Sparkasse oder Genossenschaftsbank aus eigenen Einlagen finanzieren. Das ist bei der Verteilung der Marktanteile der Löwenanteil der Immobilienkredite in Deutschland - und dieser Anteil steigt mit sinkenden Zinsbindungsdauern, weil sich dadurch die Fristenkongruenz von Einlagen und Krediten bei Sparkassen und Genossenschaftsbanken verbessert.

Vermutlich laufen in den Genossenschafts- und Sparkassenverbünden auch viele Immobilienkredite nicht über den Marktplatz, obwohl nur eine Vermittlung durch die Sparkasse oder Genobank erfolgt. Das dürfte immer dann der Fall sein, wenn Baufinanzierungen von zur Sparkassengruppe und Genossenschaftsgruppe gehörenden Zentralinstituten oder Hypothekenbanken weitergereicht werden. Wenn eine Genobank eine Baufinanzierung der zum Genossenschaftsbereich gehörenden Münchner Hyopothkenbank, vermutlich dem deutschen Marktführer, weiterreicht, kann ich mir nicht vorstellen, dass dann ein Marktplatz im Spiel ist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.869.348 von FlankerStan am 10.12.16 12:13:46Andere nutzen folgende Banken:

Hausbank

Ofenbank

Fensterbank

Gartenbank

Werkbank

Sonnenbank

Auswechselbank
Ist auch völliger Quatsch was Libuda schreibt. Die Mittelherkunnft ist völlig egal für die Kredite. Europace ist ein Vermittlungsportal, da bieten die Banken ihre Kredite an und Vermittler wie Dr.Klein vermitteln sie an Kunden. Mittler Weile laufen 18% aller Kredite über Europace.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.869.435 von Straßenkoeter am 10.12.16 12:35:29Dass man auch Quellenangaben zu Zahlen machen sollte, sieht eigentlich der Disclaimer vor. Und üblicherweise gibt man auch an, was die 100% darstellen, von denen man eine Prozentzahl angibt. Denn für einen kleinen Kochtopf sind zwei Pfund Rindfleisch bekanntlich relativ viel, für einen 100-Liter-Kessel aber relativ wenig.
Die haben den Braten gerochen und lach sich über die von Hypoport bei Warburg bestellten Analysen eins ins Fäutschen:
 

Datum Art Mitteilungspflichtiger Grund Funktion Ort Kurs Stückzahl Gesamtvolumen

03.08.2016   Verlauf§Hans Peter Trampe Mitglied geschäftsführendes Organ Vorstand außerbörslich 88,82 10.000 888.200,00

03.08.2016   Verkauf§Gawarecki GmbH juristische Person in enger Beziehung zu einer natürlichen Person Vorstand außerbörslich 88,82 10.000 888.200,00

02.08.2016   Verkauf§Hans Peter Trampe Mitglied geschäftsführendes Organ Vorstand außerbörslich 90,41 35.000 3.164.500,00

02.08.2016   Verkauf§Gawarecki GmbH juristische Person in enger Beziehung zu einer natürlichen Person Vorstand außerbörslich 90,41 35.000 3.164.500,00

24.05.2016   Verkauf§Monika Schröder natürliche Person in enger Beziehung Aufsichtsorgan XETRA 84,50 1.000 84.500,00

24.05.2016   Verkauf§Christian Schröder Person mit Führungsaufgaben Aufsichtsorgan XETRA 84,50 1.000 84.500,00

www.hypoport.de/investor-relations/corporate-governance/
Das ist ja ein Witz. Quellenangaben macht ein Libuda ja nie. Nur, dass du halt nie exakte Zahlen nennst. Das was du bringst ist ja alles Gewürge aus deinem Erdachten. Du bringst zwar Quellen, aber deine Schlussfolgerungen sind ohne Zahlen und ohne Quellen. Schon dreist was du da sagst.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/immobilien-haeusle…
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.916.340 von Schoenfeldt am 10.02.10 10:40:52
Wie wirken sich Zinserhöhungen auf die Kongruenz von Aktivgeschäften und Passivgeschäften
der Banken aus?

Das ist meines Erachtens eine Schlüsselfrage für die Entwicklung von Europace, die nach meinen Beobachtungen aber nicht bzw kaum diskutiert wird. Denn je mehr Aktivgeschäfte der Kreditinstiute durch Passivgeschäfte bankintern gegenfinanziert werden können, desto weniger braucht man Europace.

http://www.ifb-group.com/fileadmin/_migrated/content_uploads/MC_B_004_Finanzprodukte_Aktiv_Passiv_Steuerung_DE_01.pdf


In Warburg-Analysen, die von Hypoport mit der Erstellung von Analysen beauftragt wurden (was man meines Erachtens durch eine Ergänzung des Wertpapierhandelsgesetzes verbieten sollte) kommen derartige Details nicht vor, da werden nur Allgemeinplätze und weit in Zukunft reichende Prognosen abgefeiert.
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben