Aurelius- Einstiegssignal! (Seite 1005)

eröffnet am 09.03.10 20:18:31 von
neuester Beitrag 22.01.21 16:27:24 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.11.20 09:13:16
Beitrag Nr. 10.041 ()
Guten Morgen,
nach den heißen Tagen gestern und vorgestern vielleicht nochmal ein paar Gedanken zum Markteintritt in OHIO.

So, wie sich das viele von uns das gedacht haben, einfach in die Läden und dann werden die Raucher einfach das
neue Produkt dem alten vorziehen, wird das nicht laufen. Das weiß natürlich auch das Management von TAAT.
Daher wird der Markteintritt mit Sicherheit sorgfältigst geplant sein. Dazu werden Promotion vor Ort in den Verkaufsstellen
gehören, um die Kunden direkt anzusprechen, Testzigaretten und Give-Aways etc., die passenden Klamtotten für die Promoter...
Das wird dann über Mund-zu-Mund-Propaganda ein Selbstläufer werden, aber aller Anfang ist schwer.
Wenn nach so einem Tag an einer Tanke oder Convenience-Laden dann 50 % der Kunden TAAT probieren, ist viel erreicht.
Und das Promoter-Personal wird in Corona-Zeiten auch nur begrenzt zur Verfügung stehen.
Daher erstmal nur ausgewählte Geschäfte, deren Anzahl dann sukzessive erweitert wird.
Tim Corkum hat dieses Geschäft bei PM über 20 Jahre praktiziert und überarbeitet, diese Kollegen wissen ganz genau,
welche Aktivitäten die richtigen sind. Vermutlich wird auch die komplette Vertriebsriege von TAAT die ersten Tage mit vor Ort
in OHIO sein, um die Maßnahmen zu begleiten. Wir stehen am Anfang von etwas Großem. Aber auch das muß am Markt entwickelt werden.
Jeder, der mal eine Firmeneröffnung oder ein Ladengeschäft aufgemacht hat, weiß welch großer Aufwand da betrieben werden muss.
Und das schlimmste was passieren könnte, die Kippen stehen in 100erten von Läden stehen und keinen interessiert es.
Da verpufft alles. Man kann nicht davon ausgehen, dass jeder Tankwart seinem Kunden eine Schachtel TAAT nahelegen wird.
Ich könnte mir auch vorstellen, dass für die Markteröffnung sogar eine Karte mit den ersten Verkaufsstellen hochgeladen wird,
damit die Kunden, die davon gehört haben, den nächsten Laden auch finden. Das wäre nochmals ein nicht unerheblicher Mehraufwand.
Da haben die momentan mehr als genug zu tun und ich hoffe, die Manpower reicht aus, um das zu wippen.
Und dann kommen da noch die übernervösen Aktionäre mit Ihren typisch deutschen Tugenden und fragen denen ein Loch in den Bauch.
Ich wiederhole: Jede offizielle Mitteilung seitens TAAT ist bisher umgesetzt worden, ohne WENN und ABER.
Zahlen wird es noch genug geben, lasst die erstmal Ihr Ding da durchziehen.
Also lasst die Kirche einfach mal im Dorf. Nervosität und Angst nutz einem an der Börse nicht viel, Wachsamkeit ist gut.

Viel Erfolg von TAAT für alle verbliebenen Aktionäre.
AURELIUS Equity Opportunities | 18,81 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 09:14:07
Beitrag Nr. 10.042 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.848.155 von SvenUH am 26.11.20 09:01:21Die letzte Meldung unter 0,5% steht immer noch im Bundesanzeiger. Ab jetzt wird nichts mehr drin stehen außer sie kommen wieder darüber.
AURELIUS Equity Opportunities | 18,81 €
Avatar
26.11.20 09:14:56
Beitrag Nr. 10.043 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.848.323 von karsten159 am 26.11.20 09:13:16Falsches Forum, sorry.
AURELIUS Equity Opportunities | 18,78 €
Avatar
26.11.20 10:27:00
Beitrag Nr. 10.044 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.848.155 von SvenUH am 26.11.20 09:01:21
Zitat von SvenUH: Also Voleon steht im Bundesanzeiger nun mit 0,46%. Sollte das nicht verschwinden sobald unter 0,5%?


Eine Meldung bei >0,5% ist Pflicht.
Bei <0,5% ist es freiwillig möglich. Macht aber fast keiner, außer die LV wollen damit etwas sagen ;)
AURELIUS Equity Opportunities | 19,46 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 11:14:27
Beitrag Nr. 10.045 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.849.430 von Be_eR am 26.11.20 10:27:00Der Bundesanzeiger veröffentlicht die letzte Meldung, die unter die 0,5% Schwelle führt für einen Tag. Danach wird sie nicht mehr veröffentlicht, außer der es gibt eine neue Meldung über 0,5%. Dann erscheint auch die letzte unter 0,5% wieder in der Historie. Meldepflichtig sind Netto-Leerverkaufspositionen neuerdings ab 0,1% (Meldeschwelle). Allerdings werden die nicht veröffentlicht. (Veröffentlichungsschwelle bleibt bei 0,5%).

Die Website shortsell.nl kopiert die Meldungen aus dem Bundesanzeiger und speichert sie. Dort sind somit auch historische Shortseller zu sehen, allerdings sind die Werte unter 0,5% im Zeitverlauf dann beliebig ungenau, weil sie auf der letzten Meldung verharren. Die Zahlen für Aurelius sind dort allerdings komplett falsch. Bei anderen, z.B. Lufthansa, reicht es noch für minimalen Erkenntnisgewinn. Immerhin sieht man wer alles mal beteiligt war und wann.
AURELIUS Equity Opportunities | 19,80 €
Avatar
26.11.20 12:01:19
Beitrag Nr. 10.046 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.849.430 von Be_eR am 26.11.20 10:27:00https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/nlp_history?3
AURELIUS Equity Opportunities | 19,86 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 14:19:52
Beitrag Nr. 10.047 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.850.813 von WOB0815 am 26.11.20 12:01:19Nachdem es nun wieder hochgesprungen ist, was hast du dem anderen denn nun geschrieben per PN? Wäre mich interessieren wie glaubhaft deine hellseherischen Fähigkeiten wirklich sind?! ;)

Kleiner Spass muss gestattet sein, hab auch nicht gedacht, dass der Kurs sich so schnell fängt.

Wenn es nochmal runter geht auf die 13 ,-€ bin ich mit nem Körbchen aufgestellt für den Nachkauf. Hab wieder Cash zur Verfügung. 🤑
AURELIUS Equity Opportunities | 20,10 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 14:43:19
Beitrag Nr. 10.048 ()
Nur als Hinweis, warum sich der Kurs hier nicht alleine aus Aurelius erklären läßt.
Im November sind fast alle größeren Beteiligungsgesellschaften besser gelaufen als der Dax.
Eine Auswahl:
https://www.wallstreet-online.de/aktien/aurelius-equity-oppo…
AURELIUS Equity Opportunities | 20,02 €
Avatar
26.11.20 15:01:03
Beitrag Nr. 10.049 ()
Ich habe mein Körbchen bei 3€ aufgestellt,genauso wie der Witz mit13€
AURELIUS Equity Opportunities | 20,06 €
Avatar
27.11.20 10:04:50
Beitrag Nr. 10.050 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.852.586 von sleepy_d am 26.11.20 14:19:52 Das hast Du selber beantwortet:

hab auch nicht gedacht, dass der Kurs sich so schnell fängt.

Wer hätte vor 2 Jahren gedacht daß er so weit fällt?
Wer hätte gedacht daß er ab dem 08.06.2020 nach der Nachricht auf Lockerungen und ab dem 11.06.2020 wegen der Nachricht daß die Erholung keine V sondern eine U Förmige sein wird wieder recht weit absackt?
Wer hätte gedacht daß es ab dem 21.10.2020 nochmal auf ca. 12 Euro runter geht?
Ich bin seit ca. 23-24 Jahren an der Börse und hab schon viel gesehen oder auch erlebt.

Schauen wir mal was nicht noch alles geschieht, "was man nie gedacht hätte".

😉 😇
AURELIUS Equity Opportunities | 20,06 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Aurelius- Einstiegssignal!