Aurelius- Einstiegssignal! (Seite 1006)

eröffnet am 09.03.10 20:18:31 von
neuester Beitrag 15.01.21 17:12:01 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.11.20 14:08:16
Beitrag Nr. 10.051 ()
Wie zu erwarten ist Voleon Capital aus der Liste der Leerverkäufer im Bundesanzeiger verschwunden, weil unter 0,5% Nettoleerverkauf. Komplett weg sind sie damit natürlich noch nicht, sondern bei den anderen, die noch unter dem Radar fliegen, die aber leider nur die BAFIN kennt.
AURELIUS Equity Opportunities | 20,02 €
Avatar
30.11.20 11:10:39
Beitrag Nr. 10.052 ()
Der Investor Aurelius Wachstumskapital (AWK) hat das Bremer Systemhaus Basys Bartsch übernommen.

https://www.it-business.de/basys-bartsch-wird-teil-der-awk-i…

Gut.... es wird gearbeitet.... ;)

:cool:running
AURELIUS Equity Opportunities | 19,73 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 12:31:20
Beitrag Nr. 10.053 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.885.916 von coolrunning am 30.11.20 11:10:39
Zitat von coolrunning: Gut.... es wird gearbeitet.... ;)
:cool:running

Ja, aber auf der falschen Baustelle. Die AWK (AURELIUS Wachstumskapital SE & Co. KG) hat mit der Aktie der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA überhaupt nichts zu tun. Also, zumindest für die Aktionäre.
AURELIUS Equity Opportunities | 19,52 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 13:39:09
Beitrag Nr. 10.054 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.887.017 von buylow_sellhigh am 30.11.20 12:31:20
Zitat von buylow_sellhigh:
Zitat von coolrunning: Gut.... es wird gearbeitet.... ;)
:cool:running

Ja, aber auf der falschen Baustelle. Die AWK (AURELIUS Wachstumskapital SE & Co. KG) hat mit der Aktie der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA überhaupt nichts zu tun. Also, zumindest für die Aktionäre.


Doch gehört als Tochter zum Konzern, also quasi uns...
AURELIUS Equity Opportunities | 19,57 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 14:51:57
Beitrag Nr. 10.055 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.887.017 von buylow_sellhigh am 30.11.20 12:31:20
Zitat von buylow_sellhigh:
Zitat von coolrunning: Gut.... es wird gearbeitet.... ;)
:cool:running

Ja, aber auf der falschen Baustelle. Die AWK (AURELIUS Wachstumskapital SE & Co. KG) hat mit der Aktie der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA überhaupt nichts zu tun. Also, zumindest für die Aktionäre.


Und für diese Aussage gibt es noch zwei Daumen hoch :laugh:
Was für Investierte laufen hier rum.... :rolleyes:

:cool:running
AURELIUS Equity Opportunities | 19,64 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 14:52:51
Beitrag Nr. 10.056 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.887.983 von massny am 30.11.20 13:39:09Über die
Aurelius Group

Die AURELIUS Group ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm, Madrid und Amsterdam.

Über die AURELIUS Wachstumskapital

Als Teil der AURELIUS Group fokussiert sich die AURELIUS Wachstumskapital auf Nachfolgelösungen sowie auf die Übernahme von Unternehmensteilen größerer mittelständischer Unternehmen und Konzerne (Spin Offs).

Die AURELIUS Equity Opportunities ist der börsennotierte Investmentarm mit Fokus auf Konzernabspaltungen und Plattform-Investitionen im MidMarket.


Quelle: https://aureliusinvest.de/

Es stellt sich doch die Frage: WER ist der Hund und WER ist der Schwanz; ergo; wer wedelt mit wem 🤔🙄

und weshalb tauchen die durch die Wachstumskapital getätigten Zukaüfe NICHT bei der SE auf
sondern werden mit EXTERNEN Geldern finanziert; für die die Gelldgeber ( nicht wir Aktionäre ) eine Rendite bzw. ihren einsat wiederhaben wollen 🤔
München, 28. September 2020 – Die AURELUS Wachstumskapital SE & Co. KG, eine langfristig orientierte Beteiligungsgesellschaft für erfolgreiche, mittelständische Unternehmen in wachstumsstarken Branchen, hat 120 Millionen Euro an zusätzlichem Kapital für Investitionen in den Mittelstand eingeworben. Als Teil der AURELIUS Gruppe,.....

Wie Buy mal sagte: Die GROUP ist die Darstellung, aber kein rechtlich / fiskalisches Unternehmen, sondern die " Ansammlung ( Firmenkonglomerat ) verschiedener Finanzvehikel ( über deren Verknüpfungen vermutlich nur Markus & ( engste ) Friends einen Überblick haben.

Für uns Aktionäre ist aber nur die SE maßgebend, und da scheint m. E. die WK und OE in finanzieller Hinsicht nichts dazu beizutragen.

---
Mir persönlich wird die Aurelius-Geschichte langsam " etwas zu undurchsichtig ", wobei die " lukrativen " Vorgänge immer mehr außerhalb der SE statzufinden scheinen.

Bin hier zwar schon lange dabei, aber man muß sich manchmal auch klarmachen, ob ein finazielles Engagement auf Dauer angelegt sein muss/sollte.

Grüßle
Fozzybaer🤗
AURELIUS Equity Opportunities | 19,64 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 14:54:10
Beitrag Nr. 10.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.887.983 von massny am 30.11.20 13:39:09
Zitat von massny:
Zitat von buylow_sellhigh: ...
Ja, aber auf der falschen Baustelle. Die AWK (AURELIUS Wachstumskapital SE & Co. KG) hat mit der Aktie der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA überhaupt nichts zu tun. Also, zumindest für die Aktionäre.


Doch gehört als Tochter zum Konzern, also quasi uns...


Nein, leider falsch.
Gehört zur Aurelius „Group“, und ist nicht in der Konzernbilanz der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA enthalten. Schau in den Geschäftsbericht. AWK wird nirgendwo konsolidiert oder als Beteiligung geführt.
AURELIUS Equity Opportunities | 19,68 €
Avatar
30.11.20 14:59:29
Beitrag Nr. 10.058 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.887.983 von massny am 30.11.20 13:39:09
Zitat von massny:
Zitat von buylow_sellhigh: ...
Ja, aber auf der falschen Baustelle. Die AWK (AURELIUS Wachstumskapital SE & Co. KG) hat mit der Aktie der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA überhaupt nichts zu tun. Also, zumindest für die Aktionäre.


Doch gehört als Tochter zum Konzern, also quasi uns...



Für diese Aussage konnte ich NOCH NIRGENdS einen konkreten Nachweis finden ( Handelsregister / Bilanzen/Aussagen seitens Markus & Co.....

Meines Erachtens handelt es sich hier um zwei getrennte Unternehmen, wovon wir nur an einem ( der SE Opportunities ) beteiligt sind.

Aber ich bin lernfähig, wenn mir einer das klar belegen kann, daß die WK eine ( gewinnabführungsverpflichtete )Tochter der SE ist...🙄

Grüßle
Fozzybaer🤗
Fozzybaer
AURELIUS Equity Opportunities | 19,68 €
Avatar
30.11.20 15:06:31
Beitrag Nr. 10.059 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.889.195 von coolrunning am 30.11.20 14:51:57
Zitat von coolrunning:
Zitat von buylow_sellhigh: ...
J
Und für diese Aussage gibt es noch zwei Daumen hoch :laugh:
Was für Investierte laufen hier rum.... :rolleyes:

:cool:running


Mensch, Cool, das tut mir jetzt aber weh:cry::cry: (👍 ), einer war meiner.


Fozzybaer
AURELIUS Equity Opportunities | 19,69 €
Avatar
30.11.20 15:09:54
Beitrag Nr. 10.060 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.889.213 von Fozzybaer am 30.11.20 14:52:51
Zitat von Fozzybaer: Über die
Aurelius Group

Die AURELIUS Group ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm, Madrid und Amsterdam.

Über die AURELIUS Wachstumskapital

Als Teil der AURELIUS Group fokussiert sich die AURELIUS Wachstumskapital auf Nachfolgelösungen sowie auf die Übernahme von Unternehmensteilen größerer mittelständischer Unternehmen und Konzerne (Spin Offs).

Die AURELIUS Equity Opportunities ist der börsennotierte Investmentarm mit Fokus auf Konzernabspaltungen und Plattform-Investitionen im MidMarket.


Quelle: https://aureliusinvest.de/

Es stellt sich doch die Frage: WER ist der Hund und WER ist der Schwanz; ergo; wer wedelt mit wem 🤔🙄

und weshalb tauchen die durch die Wachstumskapital getätigten Zukaüfe NICHT bei der SE auf
sondern werden mit EXTERNEN Geldern finanziert; für die die Gelldgeber ( nicht wir Aktionäre ) eine Rendite bzw. ihren einsat wiederhaben wollen 🤔
München, 28. September 2020 – Die AURELUS Wachstumskapital SE & Co. KG, eine langfristig orientierte Beteiligungsgesellschaft für erfolgreiche, mittelständische Unternehmen in wachstumsstarken Branchen, hat 120 Millionen Euro an zusätzlichem Kapital für Investitionen in den Mittelstand eingeworben. Als Teil der AURELIUS Gruppe,.....

Wie Buy mal sagte: Die GROUP ist die Darstellung, aber kein rechtlich / fiskalisches Unternehmen, sondern die " Ansammlung ( Firmenkonglomerat ) verschiedener Finanzvehikel ( über deren Verknüpfungen vermutlich nur Markus & ( engste ) Friends einen Überblick haben.

Für uns Aktionäre ist aber nur die SE maßgebend, und da scheint m. E. die WK und OE in finanzieller Hinsicht nichts dazu beizutragen.

---
Mir persönlich wird die Aurelius-Geschichte langsam " etwas zu undurchsichtig ", wobei die " lukrativen " Vorgänge immer mehr außerhalb der SE statzufinden scheinen.

Bin hier zwar schon lange dabei, aber man muß sich manchmal auch klarmachen, ob ein finazielles Engagement auf Dauer angelegt sein muss/sollte.

Grüßle
Fozzybaer🤗


Du bringst es auf den Punkt.
Die AWK ist im Prinzip eine eigenständige Beteiligungsfondsgesellschaft in der „man“ sich als Kommanditist beteiligen kann. Ich habe mir bisher nicht die Mühe gemacht im Handelsregister nachzusehen, wer Vorstand, Aufsichtsrat oder als Kommanditisten eingetragen ist.
(Zufällig hat die AWK die gleiche Geschäftsadresse wie die Lotus AG.)
AURELIUS Equity Opportunities | 19,69 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Aurelius- Einstiegssignal!