checkAd

Aurelius- Einstiegssignal! (Seite 1065)

eröffnet am 09.03.10 20:18:31 von
neuester Beitrag 15.06.21 17:41:08 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 1065
  • 1070

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
02.04.10 20:38:36
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
Avatar
02.04.10 20:30:49
Beitrag Nr. 52 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.269.768 von Mandala64 am 02.04.10 20:14:55Ganz anders sieht die Produktpalette des neu übernommenen Feinchemikalien-Herstellers Isochem aus:

http://www.isochem.fr/technologies/index.asp

http://www.aureliusinvest.de/presse-news/pressemitteilungen-…
Avatar
02.04.10 20:14:55
Beitrag Nr. 51 ()
Neben Spirituosen produziert die Berentzen-Gruppe (Tochterunternehmen Vivaris) auch Alkoholfreie Getränke. Vivaris ist Deutschlands größter Konzessionär für das Pepsi-Sortiment.
http://www.vivaris.net/
Avatar
02.04.10 13:44:15
Beitrag Nr. 50 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.258.271 von suedama am 31.03.10 21:31:19das man hätte einsteigen sollen..

Hätte sich doch gerade noch gelohnt! ;)


Frankfurt 5,35 +9,18% 01.04.10 19:57
Avatar
02.04.10 13:35:46
Beitrag Nr. 49 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.268.673 von Mandala64 am 02.04.10 13:31:17Und mal die Arbeit von Aurelius rückblickend betrachtet:

08.12.2008
Berentzen sieht tiefrot
Der im Sommer von dem Münchner Investor Aurelius übernommene Schnapsbrenner aus dem Emsland muss schlanker werden. Doch das Sparprogramm verursacht zunächst Kosten.

der vollständige Artikel:
http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_325100
Avatar
02.04.10 13:31:17
Beitrag Nr. 48 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.268.660 von Mandala64 am 02.04.10 13:27:34Noch ne Meldung zu Berentzen:

31.03.10 | SPIRITUOSEN
Berentzen: Turnaround geschafft

Die Berentzen-Gruppe AG hat im Geschäftsjahr 2009 den Turnaround geschafft und ist in die Gewinnzone zurückgekehrt.

Dank der erfolgreich abgeschlossenen Restrukturierung konnte das operative Ergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12,5 Millionen Euro auf 7,3 Millionen Euro verbessert werden - das beste Betriebsergebnis seit 14 Jahren. Die Nettoverschuldung des Unternehmens wurde um 15,9 Millionen Euro auf 7,4 Millionen Euro reduziert, gleichzeitig erhöhte sich die Eigenkapitalquote auf solide 38,5 Prozent. Der Hauptversammlung soll am 20. Mai 2010 vorgeschlagen werden, jeweils für die Geschäftsjahre 2007, 2008 und 2009 eine Dividende von 0,13 Euro je Aktie an die Vorzugsaktionäre auszuschütten.
http://www.about-drinks.com/en/news/00010649.html
Avatar
02.04.10 13:27:34
Beitrag Nr. 47 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.258.271 von suedama am 31.03.10 21:31:1930.03.2010 19:51
Berentzen 2009 zurück in schwarzen Zahlen

Nach einem kräftigen Personalabbau hat der Getränkehersteller Berentzen im vergangenen Jahr wieder schwarze Zahlen geschrieben. Die Berentzen-Gruppe aus dem emsländischen Haselünne erwirtschaftete 2009 unter dem Strich einen Gewinn von 3,8 Millionen Euro, wie aus dem am Dienstagabend veröffentlichten Geschäftsbericht hervorgeht. Im Vorjahr hatte es einen Verlust von 22,5 Millionen Euro gegeben. Der Umsatz ohne Branntweinsteuer sank um 12,8 Prozent auf 173,7 Millionen Euro. Die Zahl der Mitarbeiter wurde von 629 auf 487 reduziert.

Berentzen hatte nach der mehrheitlichen Übernahme durch die Münchner Industrieholding Aurelius im Jahr 2008 die Spirituosenproduktion am Stammsitz in Haselünne eingestellt und ins westfälische Minden verlagert. Außerdem wurde die Verwaltung verschlankt und der Geschäftsbereich "Alkoholfreie Getränke" neu organisiert.

Bei den alkoholfreien Getränken stieg der Umsatz von 50,2 auf 52,3 Millionen Euro. Bei den Spirituosen reduzierte sich der Umsatz ohne Branntweinsteuer um 18,5 Prozent auf 121,4 Millionen Euro./eks/DP/he
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2010-03/16509951…
Avatar
31.03.10 21:31:19
Beitrag Nr. 46 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.226.914 von Julius_Bier am 26.03.10 21:16:19das man hätte einsteigen sollen...Mist und ich habs einfach vepennt bei Berentzen einzusteigen...wusset gar nicht das es da eine Aktie gibt...aurelius halte ich schon über ein Jahr...:rolleyes:

einfach geschlafen...
Avatar
29.03.10 20:28:04
Beitrag Nr. 45 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.234.417 von champYio am 29.03.10 09:59:18

Scheint noch Richtung 20 zu wollen...:lick::lick::lick:

Ich lehn mich zurück und guck mir das in Ruhe an...

Immer noch hält sich die Kommunikation der Investoren in Grenzen. Sehr schön. Mal gespannt, wann die nächsten Empfehlungen reinrauschen.
Avatar
29.03.10 09:59:18
Beitrag Nr. 44 ()
langsam macht mir das teil angst im positiven sinne
  • 1
  • 1065
  • 1070
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Aurelius- Einstiegssignal!