Alkane Resources - Seltene Erden, Gold, Nickel (Seite 114)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Meine Nachlese zum heutigen Handel in Australien.
Die Bekanntgabe von ALK war vor Handelsbeginn. Der Handelsstart startete schon unterhalb des Schlusskurses vom Vortag und es ging noch weiter runter. Und der Schlusskurs war am unteren Ende der Kurse.
Damit ein Umsatz zustande kommt, braucht es immer einen Käufer und einen Verkäufer. Und dazu fanden sich überdurchschnittlich viele am heutigen Tag über 9 Millionen Aktien von ALK wurden heute gehandelt. Es wurden richtig große Aktienpakete auf den Markt geworfen. In den letzten Tagen waren es mal mehr mal weniger um 2 Millionen Aktien.

Beurteilung:
Die Kursreaktion in Richtung Süden ist mir völlig unerklärlich. Wer hat da große Aktienpakete verkauft? Waren es Teile des Managements oder Gandel selbst? Da der Kurs bei diesem Verkaufsdruck nicht weiter nach Süden gedriftet ist, zeigt auch, dass genügend Kauflaune für ALK im Markt vorhanden ist.

Wir werden sehen, ob dies heute eine Überreaktion war. In meiner Einschätzung bleibe ich weiterhin absolut überzeugt davon, dass ich hier in eine „Schatzkiste“ investiere, die in diesem Jahrzehnt noch sehr viele Goldene Eier legen wird. Ich bin absolut überzeugt von der Eigentümerstruktur und vom Management. Das passt für mich alles zusammen. Von daher lohnt es sich für mich in ALK instestiert zu bleiben und mich auf die zukünftigen kontinuierlichen zu erwartenden Cash-Flows zu freuen.
Alkane Resources | 0,450 €
Gerade wurde diese sehr gute Präsentation zu ASM veröffentlicht.
https://www.asx.com.au/asxpdf/20200520/pdf/44hyxqhpkbf190.pd…

Was mir etwas fehlt, ist diese "sensationelle" Technologie der Südkoreaner, auf der Ian Chalmers "herumgeritten" ist. Wieso findet dies keine Erwähnung?
Alkane Resources | 0,464 €
Jetzt geht es Schlag auf Schlag. ASM hat nun eine eigene Website.
https://asm-au.com

Im Verhältnis 5 Alkane Aktien dazu 1 ASM Aktie, alles Anfang Juli 2020, ASM wir 20 Millionen AUD Mitgift bekommen und schuldenfrei sein.
Alkane Resources | 0,464 €
Nachlese zum Handelstag heute in Sydney. Umsatz war etwas mehr als 50% vom Vortag mit ca. 5 Millionen Aktien. Die Nachrichtenlage ist „exciting“.

Also die Aktienanteile, die wir an ASM halten werden, entsprechen unseren Anteilen an ALK. Da ALK berechnet hat, dass der interne Wert von ASM am bisherigen Gesamtunternehmen 20% ausmacht (entspricht ca. 100 AUD der Marktkapitalisierung) wird das neue Unternehmen auch nur 20% von den bisherigen 560 Millionen Aktien haben. Daher das Splitverhältnis für 5 ALK bekommt der Aktionär 1 ASM Aktie „Geschenkt“. Also bitte noch einmal auf der Zunge zergehen lassen: „Geschenkt“.

Und wie in vielen meiner Beiträge bereits geschrieben: Die Aussichten sind glänzend. Daher sollten die beiden Einzelteile, getrennt börsennotiert, zusammengerechnet einen höheren Wert haben, als heute der „Gemischtwarenladen“.

ASM: Finanzierungsgarantien des australischen Staates für das Dubboprojekt erhalten, Pilotanlage nun startklar und schon bis Ende des Jahres Performance abgeliefert und bis Ende des Jahres die entsprechenden Vereinbarungen mit u.a. Koreanischen Industriekonglomeraten, die dann bis Anfang 2021 hoffentlich ein weiteres australisches REE-Unternehmen an den Start bringen. Und dann wissen wir auch mehr, über den Game Changer in der Branche hinsichtlich „Clean Metal“.

ALK: In den nächsten Jahren geht die Produktion Richtung 100-150 kOz, nächstes Jahr ca. 40-60kOz, dann Boda,Kaiser, dann die Beteiligung CAI wird Mitte 2021 starten mit einer Jahresproduktion von 100kOz und GMD ist der verheissungsvolle „Stern“, der hoffentlich bald auch sensationelles zu berichten hat.

So schauts aus.
Alkane Resources | 0,488 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.746.200 von Germane1 am 20.05.20 09:29:10Zitat:
"If the demerger Resolution is approved by Alkane shareholders at the Shareholders Meeting, Eligible Shareholders will receive on (1) AMS share for every five (5) Alkana shares held on the Record Date. Shareholders with registered addresses outside of Australia and New Zealand will have their AMS allocations transferred to a sale agent, who will sell the ASM shares once listed on the ASX and remit the net proceeds of sale to the relevant shareholder in cash, in accordance with their respective entitlements."

Heißt auf deutsch, dass man nie wirklich eine ASM Aktie im Depot haben wird, weil diese direkt verkauft wird und man den Nettoerlös erhält. So verstehe ich es zumindest.

Die Frage ist dennoch -und ich hoffe, dass mir das die Zahlengurus hier erklären können- wie viel eine ASM Aktie wert sein wird und ob es dadurch sinn macht, noch mehr in Alkane zu investieren?
Alkane Resources | 0,488 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.746.551 von baumhaus32 am 20.05.20 09:49:22Das finde ich allerdings höchst merkwürdig. Das heißt man muss seine ASM Aktien zwangsweise verkaufen weil man keine Adresse in Australien hat. So ein Schwachsinn. Das ist ja quasi eine Art „Zwangsenteignung“ zum Startpreis. Die nur für „Ausländer“ gilt. Man könnte auch sagen „Ausländer raus“. Kann sowas erlaubt sein ??
Alkane Resources | 0,491 €
Ganz aktuell ein Research Report zur Alkane Aktie. Das Kursziel wird darin von 0,69 AUD auf 0,89 AUD erhöht. Der Report schätzt ein Investment in Alkane als hoch riskant ein.

http://investors.alkane.com.au/site/PDF/6709bb90-2aab-4140-9…
Alkane Resources | 0,508 €
Thanks Germane - eben gründlich durchgelesen.
Dämpft dann doch die Euphorie etwas - was niemals schaden kann.
Der Gold-Spin-Off ist angesichts der Capex, der Risiken und der schwachen Werte verschmerzbar.
Unklar ist wohl nach wie vor nur, wie der ominöse "Zwangsverkauf" der 5:1-Anteile abläuft ...
HAPPY WEEKEND!
Alkane Resources | 0,508 €
Warten wir mal ab, was mit dem De-Merger wirklich passiert.

Bei der letzten Kapitalerhöhung war der Text identisch und ich habe sowohl für meine in Deutschland gekauften als auch für meine in Australien gekauften Anteile die volle Zuteilung bei der Kapitalerhöhung erhalten.

Ich rege mich erst auf, wenn ich die Fakten habe. Bis dahin bin ich optimistisch.
Alkane Resources | 0,508 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben