DAX+0,45 % EUR/USD-0,43 % Gold-1,33 % Öl (Brent)-1,03 %

Euro-Bund-Future (Seite 386)


ISIN: DE0009652644 | WKN: 965264
162,89
19:41:04
Lang & Schwarz
+0,02 %
+0,04 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.218.206 von jameslabrie am 27.06.17 21:48:52
Zitat von jameslabriedraghi bereitet mit kommentar zinserhoehung an...


JA, im Jahr 2019 wird der Leitzins wohl auf 0,25 oder 0,50% angehoben.

So what? Wegen dem halben Prozentpunkt phantasieren viele in epischer Breite von einer "Zinswende" ...

Zunächst in 2018 langsames zurückfahren der Anleihekäufe auf Null. Und der Einlagenzinssatz wird möglicherweise auf irre 0,0% erhöht.

Und zum Thread-Thema:
Der Bund-Future wird sich bewegen, aber nicht abstürzen. Denn der Bund-Future ist nicht frei. Ein Zinsniveau bis zu 6 oder 7% im Jahr 2011 / 2012 für große Eurozonen Staaten wie Italien und Spanien wird die EZB nie mehr zulassen, "whatever it takes"! ;)
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.219.040 von walker333 am 28.06.17 00:28:21Sollten die Commodities anziehen, ist die Inflation schneller da als gedacht. Und genau das hat Draghi durch die Blume gesagt. Ein Vorbote dessen war beim letzten Rohstoffboom ein anziehender Euro. Den Anstieg des Euro von seinen Tiefs um 1,05 hat manchen eiskalt erwischt.
Fakt ist, dass die grossen Bond- und Währungstrader in den meisten Fällen besser informiert sind.

Andererseits, wenn die Märkte abknicken, ist es durchaus vorstellbar, dass uns Draghi negative Zinsen sehen lässt.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Melde mich hier auch mal wieder.

Denke MITTELFRISTIG dürfte Druck auf BuFu kommen. Vor allem wenn die 159-160 fällt dann geht die SL-Lawine los.

Bin kurzfristig vorher gerade trotzdem Long gegangen. (160,68). Allerdings mit SL unter den heutigen Tagestiefs 160,30
...ab nächster Woche demnach meines erachtens wieder aufwärts, schaun mer mal... ;):yawn:;)

LG



1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.286.041 von Mainstreem am 08.07.17 17:22:47 ;):yawn:;)


LG
Hallo zusammen,

ich habe eine (vll. banale) Frage.
Und zwar, in wie weit beschränken die aktuellen Zinssätze der (beispielsweise neu emissionierten) Bundesanleihen (10 Jahre) den Kurs des Bund Future.

Die Frage zielt darauf ab, dass diese Woche eine Anleihe mit 0,5 % Verzinsung (effektiv 0,59 %) rausgebracht wurde. Wenn man sich die Zinsentwicklung anschaut, sieht man dass diese zeitgleich bei max. ca. 0,6 % diese Woche war.

Ist es realistisch bzw. möglich, dass der widergespiegelte Bund-Kurs nun überhaupt noch unter die 0,6 % gehen kann - die war ca.161,93 beim Bund... (gemeint sind größere Sprünge wie 100 BP.)

Er spiegelt natürlich die zukünftige Marktentwicklung auch wider, aber die Zinsen werden im laufe der Zeit ja eher weiter steigen als fallen - mittelfristig.

Danke vorab. Grüße


Bin gerade bei 162,45 raus aus den längs und rein in die Shorts

Aber kleine Position da ich dem Aktienmarkt nicht wirklich traue und das Spiel "Flucht in die sicheren Häfen" wohl gerade gespielt wird
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.216.598 von krapule am 27.06.17 18:31:38Mit der Ankündigung von DRAGHI Ende des Anleihenkaufprogrammes dürfte doch klar sein, wohin die Reise geht. In Amerika steigen die Zinsen schon länger wieder und in Europa werden die Zinsen auch wieder steigen. Alles über 160 € ist doch krank...

Was haltet ihr von der Strategie mit einem K.O. Zertifikat mit sicherer K.O. Schwelle short zu gehen.
Faktor ca. 25 -30 und dann auf eine Zinserhöhung mit Bund-Future-Korridor von 130 - 145 Euro zu setzen?

Die Luft nach oben ist sehr dünn geworden. Eigentlich kann der Index nur noch sinken...

Meinungen?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
wir haben seit ein paar tagen jetzt den BUND Future an einer zweiten Realtimebörse für euch aufgeschaltet, die Börse heisst Smarttrade und liefert wie auch Lang & Schwarz sehr genaue Indikation für den Bund Future...

https://www.wallstreet-online.de/futures/bund-future
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben