DAX-0,32 % EUR/USD-0,63 % Gold-0,49 % Öl (Brent)-0,20 %

Euro-Bund-Future (Seite 402)


ISIN: DE0009652644 | WKN: 965264
157,70
11:08:12
Lang & Schwarz
-0,15 %
-0,23 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

So, will mich hier auch mal wieder zu Wort melden.
Bin zwar eher der technisch orientiert aber will Euch ein paar (für mich teilweise neue) fundamentale Erkenntnisse mitteilen:

War vor 2 Wochen in einer Tel-Ko einer der 3 grössten Deutschen Investmentgesellschaften und heute auf einer Fondsmanager-Konferenz derselben Gesellschaft.
Hier war für mich doch folgendes NEU.
Versuche es hier möglichst verständlich darzustellen:

Nehmen wir an ich bin ein EUR-Anleger und möchte (z.B.) 10-Jährige US-Treasuries kaufen UND Währungsrisiken KOMPLETT abhedgen UND unter SONST GLEICHEN PRÄMISSEN (sprich keine Änderung des Zinsniveaus und der Bonitäten INNERHALB von 1 Jahr) erziele ich WEGEN HOHEN NEGATIVEN HEDGEKOSTEN DER WÄHRUNG eine sehr relativ bescheidene/negative Rendite

Für einen USD-Anleger (aber auch YEN oder einige andere) ist auf Grund der POSITIVEN Währungs-Hedgekosten eine Anlage in EUR-Anleihen extrem lukrativ.

SPRICH: DIE AUSLÄNDER (AUSSERHALB EUR-RAUM) DÜRFTEN FÜR NACHFRAGE IN EUR-ANLEIHEN SORGEN
Zusätzlich war ich Mitte Februar (Umlaufrendite war hier auf einem 12-Monatshoch) in einer Tel-Ko von einer mir sehr geschätzten Fondsgesellschaft und Mitte März in einem Round-Table.
Diese Fondsgesellschaft kenne ich schon seit fast 10 Jahren und die sind Volkswirtschaftlich sehr gut.

Z.B. war ich März 2017 bei denen auch auf Round-Table.
Hier sagten Sie (EUR/USD war da bei 1,05 rum) sie erwarten EUR/USD bei 1,20-1,30.

Lange Rede kurzer Sinn:
Die Einschätzung der langfristigen Zinsen haben sie Mitte Februar 2018 gehabt.
Langfristigen gehen RUNTER (wegen leichter Konjunktureintrübung)
Hat bisher ja auch gepasst.
Sie erwarten KEINE Rezession
Daher werden langfristige Zinsen unter Druck kommen

ABER
Auf Sicht von 1 Jahr erwarten Sie DEUTLICH höhere langfristige Zinsen als aktuell (weil hier die Konjunktur wieder besser laufen sollten)

Natürlich klar, wenn Strafzölle oder ähnliches kommt dann ist das vollkommen obsolet.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.511.751 von Meze am 10.04.18 21:26:01
@ an Alle Bund Future - Leser
Der Bund Future (6/18) scheint derzeit eine "obere Anschlagsgrenze" von 159,50 gefunden (oder knapp drüber) gefunden zu haben.....?! (Seit Anfang 3/18)

Sollten aber die Zins (langes Ende) steigen, so kann doch die 160,xx doch nicht mehr erreicht werden?

Es darf gepostet werden;
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.522.707 von Kleinanleger-Peter am 11.04.18 23:38:10
"Hexenmarke" Bund Future 6/18 159,50 Ticks?
Bei meinem gestrigen Posting: Bund Future Kurs-11.4.18 Börsenschluß: 159,35 Ticks
Heute TH 159,52

Ist die 159,50 -zur Zeit- eine Magische Marke?
Heute wieder etwas über 159,50.....,

Sollten wir das TOP jetzt doch endlich mal
Erreicht haben???
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.576.345 von OSHeiner am 18.04.18 19:27:28Hallo OS Heiner;

"Ich" war mal wieder verantwortlich, daß der BUFU zurückgekommen ist...habe geschortet...

Für MICh ist der BUFU auch noch mit ca. 159,00 immer noch zu "hoch"!

Sollte eigentlich schon ca. bei 158,30 -40 sein!

(Nur die "GROßEN" Anleger wissen es noch nicht!):)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.576.345 von OSHeiner am 18.04.18 19:27:28Hallo an Alle;

Wie?
Lesen jetzt die "Großen" auch mit?

Jetzt schon BUFU 158,65

(Siehe auch mein Posting Nr. 4016)

Der Tag wird schön! (Sorry ist schon Schön!):)

BUFU glattgestellt....Straßencafe ist angesagt....

(Den "Schwung" bis auf 158,30....überlasse ich anderen....Bin doch ein "GÖNNER"!)
:yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.577.947 von Kleinanleger-Peter am 18.04.18 22:53:06Nochmals zu Beitrag Nr. 4016;

Der "Sozialismus/Reichtum" für alle ist eingetreten...

Bund Future "Zwischen-Zielmarke" von 158,30 (jetzt sogar 158,25) ist eingetreten...


(Straßencafe für ALLE! Es sind NUR nette Mädels da...und nette junge Männer-schade alle Overdressed-alle noch in Anzug und Krawatte...) Sind vermutlich nicht short gegen beim Bund!)

Mit sozialistischen gesamtgruße
Euer Kleinanleger-Peter (PeterIN):kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.576.345 von OSHeiner am 18.04.18 19:27:28Hallo
158,07 war heute das Tagestief;

War ein schöner Tag im Straßencafe...

habe viel erfahren, mit einem Gespräch mit einem Landwirt...
..in der Natur pendelt das Wetter im Hin und Her...

Dieser Landwirt meinte auch, das gilt auch für die Finanzwesen...

...also...sollte das "Volk" wg. Sozialismuss für ALLE...in den BUFU kurzfristig LONG einsteigen...

Kurs aktuell ca. 158,20 ...

Nur Mut...

Euer/e Kleinanleger-Peter/IN
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.584.937 von Kleinanleger-Peter am 19.04.18 19:40:23...ich hoffe, daß "meine Freunde" am Freitag -noch bei Kursen ca. 158,30 "ausgestiegen" sind...


weiterhin "sozial" im Straßencafe verweilend!

(und sich die Augen reibend(!) bei Kursen um die 157,70);

Da könnte man doch glatt mal wieder einen KURZFRISTEN Long "Zock" "wagen"!?

Nur MUT!
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben