DAX-1,00 % EUR/USD+0,32 % Gold+0,23 % Öl (Brent)+0,47 %

Euro-Bund-Future (Seite 410)


ISIN: DE0009652644 | WKN: 965264
163,00
15:22:05
Lang & Schwarz
-0,13 %
-0,22 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.289.586 von MisterSpok am 24.11.18 10:31:51….eigentlich sollte der Zins steigen …(aber schon seit einem halben Jahr...)

doch wenn wieder "Botschaften" kommen, (aus Italien und Brexit GB) könnte der BUFU

KURZFRISTIG ggf. dann doch noch mal bei 161,50 bis 162 Ticks "Heimisch" werden.

(Vermutlich dann auch nur -für Stunden- nicht für TAGE!)

Schönes WE
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.240.689 von Mainstreem am 17.11.18 17:59:54


>>> demnach zuletzt bei 160€ strong nach oben hin ausgebrochen, passend zum weiteren massiven Verfall der Indices <<< :D:D:D
LG
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.290.519 von Mainstreem am 24.11.18 14:54:16


weekly 😎:lick::lick::lick::lick::lick:😎


7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.310.506 von Mainstreem am 27.11.18 18:48:51Heute dürfte Entscheidung anstehen...

Mal ein bisschen längerfristiger (20-Tage intraday)

1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.310.506 von Mainstreem am 27.11.18 18:48:51Servus,

nachdem jetzt bald wieder Future-Fälligkeit ist und ein Gap-Up durch den März-Kontrakt von 100 Ticks entstehen wird meine Frage an Dich.

Du verwendest ja in Deinen Charts immer den NICHT rolladjustierten Kontrakt.

Hat es hierbei irgendwelche näheren Bewandtnisse oder ist es einfach dem geschuldet das Dir der rolladjustierte Kontrakt in Deinem Chartprogramm nicht zur Verfügung steht.
Weil würde jetzt ja ein Gap-Schliessung bzw. ein Ausbruch über die Hochs bedeuten.

Gerne auch via PN

Viele Grüsse

Meze
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.319.950 von Meze am 28.11.18 19:06:55Servus Hombre ;)

schau mal :lick:


LG
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.328.545 von Mainstreem am 29.11.18 19:50:07Servus,

Ausbruch war im rolladjustierten Endloskontrakt (bzw. im Dezember Kontrakt) auch gegeben.
Aber es gibt durchaus Situationen in denen aus Ausbruch im rolladjustierten Kontrakt stattgefunden hat und im NICHT adjustierten Kontrakt NICHT stattgefunden hat (und umgekehrt).

Bin mal auf morgen gespannt.

Bin über das WE short geblieben (durch Trading konnte ich meinen Einstand auf 161,15 hochziehen).

Habe aber bewusst diesmal einen KO genommen mit 50 Ticks bis KO um das over-Weekend-Risiko auf den Emittenten zu verlagern. Denn wenn es keine Einigung bzw. sogar Verschärfung gegeben hätte dann hätte der BuFu sicherlich mit ordentlichen Gap-Up eröffnet.

Aktuell (Betonung liegt auf aktuell) dürfte der BuFu eher (75% zu 25%) schwächer bzw. deutlich schwächer in Markt reinkommen und sich der Ausbruch als Fehlausbruch erweisen.

Aber schau mer mal. BuFu hat im Moment (bzw. speziell letzte Woche) ein Eigenleben von DAX/Dow etc gehabt.
Wenn Risk-on war ist der BuFu im Zweifel gestiegen. Wenn Risk-off im Zweifel auch...:laugh:

Vermutlich hängt es mit mehreren Gründen zusammen
- Gute Charttechnische Lage ab Donnerstag
- Absicherungspositionen vor dem Wochenende
- Einkreisung einer schwächeren Weltwirtschaft (ggf. Rezession)

Schau mer mal.

Euch allen gutes Gelingen.

Time will tell...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.310.506 von Mainstreem am 27.11.18 18:48:51
>>> als STOPP für long, würde ich hier demnach aktuell das letzte Tief bei 159,2€ verlaufen sehen, schaun mer mal <<< :yawn:


LG
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.289.679 von Kleinanleger-Peter am 24.11.18 10:48:17
BU FU am 3.12.18 sehe ich auch "schwächer";
Beitrag 4098 (Meze) sieht den BUFU am Montag auch "tendenziell" schwächer...! (75 : 25)

(ich schließe mich dieser Meinung an!)


- Bleibe auch bei meiner Meinung von meinem Beitrag Nr. 4091 BUFU...nur für Stunden zwischen 161,50 -162,0 "Punkten"; (das war am Freitag!)

(Bin mal gespannt, wie groß de "Druck" nach unten sein wird, wenn ggf. die "Absicherungsgeschäfte" (u. a. wg. G20 Gipfel schnell "aufgelöst" werden....!?


Schlußstand: BUFU am Freitag 30.11.18 abends ca. 161,48 (DEZ-18 Kontrakt!)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben