DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Palladium (Seite 20)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.208.762 von Promethium am 20.12.19 18:10:49Ich lass meinen short derzeit ohne SL laufen. Ist aber nur eine kleine Position. Gekauft bei 1892.
Palladium | 1.850,50 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.234.897 von Bettlake am 27.12.19 12:44:06Long? Mutig
Palladium | 1.906,50 $
Meine Palladium Puts wurden inzwischen ausgestoppt.
Sollte Palladium wieder auf 2000 USD steigen, reizt mich ein Neueinstieg in Puts.
Palladium | 1.942,00 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.259.725 von Promethium am 01.01.20 22:54:50ja da mach doch weiter, ich kaufe auch immer in den Spitzen die Shorts nach...der Kurs wird schon irgendwann nachgeben...
Palladium | 1.986,50 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.259.725 von Promethium am 01.01.20 22:54:50Wieso wieder die waren noch nie bei 2000 usd aber heute zum 1.ten mal
Palladium | 2.015,65 $
Da sind die 2050 wie von mir versprochen. Wer es gehandelt hat 🥳
Palladium | 2.049,00 $
Hallo zusammen. Was Palladium da abliefert ist schon beindruckend. Platin,Silber und Gold hatten eine ähnliche Fahnenstange in der Vergangenheit. Jetzt ist Palladium dran.
Die spannende Frage ist nur, wie lange das so weitergeht.110% teurer als Platin, 30% teurer als Gold...das ist schon eine Hausnummer. Ich denke mal, das kann noch eine Weile so weitergehen bis
die Shorties pleite sind. 2100 ?-2500? (letzteres fällt mir zwar schwer zu glauben, aber nix is fix)
Mittel bis längerfristig geht es sicherlich runter, wie es bei den anderen Edelmetallkollegen auch war.
Mein längerfristiges Ziel liegt bei 1500 oder tiefer. Meine Strategie: alle 100 Dollar einen weiteren Short.2-3 mal gehebelt. Kann antürlch schiefgehen, wenn das Ding auf 3000 steigt. Dann bin ich pleite :-)
Palladium | 2.049,50 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.306.612 von chiro am 07.01.20 19:20:05Bin auch short.... jedoch bereits im Minus..
das kostet eben bei 5 fach ETC

möglich halte ich einen Anstieg bis 2150....

Die Fahnnestange ist jedenfalls da.... mit einem zweiten, steilen Turboschub seit 1500 USD ....sieht so ähnlich wie Platin vor einigen Jahren....

die FAZ hat einen Artikel in dem bereits die Substitution im Katalysator durch Platin ins Spiel gebracht wurde....

Mal sehen wann es den Berg hinab geht.... das Minus bis dahin versuche ich zu ertragen..... zumal es ja auch sehr plötzlich abwärts gehen kann....(;

Sehe Platin eher steigen und Palladium eher fallen....

nur meine Meinung
Palladium | 2.053,50 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben