DAX-1,69 % EUR/USD+0,29 % Gold+0,71 % Öl (Brent)-2,33 %

GfK - die Markt- und Meinungsforscher Aktie

Gfk
ISIN: DE0005875306 | WKN: 587530 | Symbol: GFK
46,92
08:20:02
Frankfurt
+0,58 %
+0,27 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Erhielt gerade die Einladung zur HV mit dem Titel "Mut".

Mut gehört dazu, Herr Wübbenhorst, ein solches Dokument an seine Aktionäre zu verschicken.

Schämen Sie sich, den Aktionären die Dividendensenkung um 35% bekannt zu geben? Oder warum fehlt auf Seite GfK_47 in der Graphik der Dividendenentwicklung der Balken für 2009? Sie machen eine Illusion der aufsteigenden Dividenden, und verschweigen den tiefen Fall für 2009.
So kann man vielleicht Umfrageergebnisse verkaufen, aber niemals Finanzdaten!

Und wie sonst lief das GJ 2009?
Der schlechteste ROCE seit 2004.
Die niedrigsten Earnings per share seit 2004.
Die niedrigste Dividende seit 2004.

Ob das 2010 wieder besser wird? Ob Wirtschaft, Medien und Politik wieder mehr Geld für Markt- und Meinungsforschung frei haben?

Die aktuelle Kursentwicklung der Aktie halte ich für überzogen, hingezogen zur HV.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.407.386 von Erdman am 27.04.10 12:08:46Noch wer dabei:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.338.528 von tonisoprano am 17.10.10 22:13:41seit 2 Wochen geht's abwärts.
Unternehmensnachrichten fast keine. Und so eine AG verdient ihr Geld mit Kommunikation! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.421.332 von Erdman am 30.10.10 15:09:02Sind eben Profis:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.542.269 von tonisoprano am 17.11.10 22:28:16NA ja aber jetzt geht es doch aufwärts. Hab mich bei 31 vor 3 TAgen bedient

Dueker
Zitat von duekerNA ja aber jetzt geht es doch aufwärts. Hab mich bei 31 vor 3 TAgen bedient

Dueker


Und Wübbenhorst verkaufte 39.999 Aktien.
Warum wohl? Soviel Geld braucht doch ein VV nicht für die Weihnachtseinkäufe?

Zwei andere Insider verkauften schon davor.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.701.627 von Erdman am 13.12.10 17:10:50Jetzt bereits bei 35
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.701.627 von Erdman am 13.12.10 17:10:50und jetzt bei 37. Nur keine Angst wenn Insider verkaufen
Heute erhielt ich den Aktionärsnewsletter.

Es scheint, dass es wieder aufwârts geht mit der GfK-Aktie.
Das Hj. Ergebnis ist von 32 auf 46 Mio € gestiegen
oder von O,75 auf auf 1,07 je Aktie. Damit dürfte es auch aufs ganze Jahr 2011 gerechnet höher kommen als im Vorjahr.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.245.292 von Erdman am 22.10.11 10:15:00Die Chancen für einen Aufwärtstrend sind gut. Der Trend ist zwar noch nicht intakt, aber die Ausgangs ist sehr gut. Der Boden bei 30 Euro ist darüber hinaus sehr stabil.



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben