DAX-0,58 % EUR/USD+0,27 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+1,82 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 457)



Begriffe und/oder Benutzer

 

imho: Oh ihr Gläubigen, verzichtet auf einen Krieg mit Israel - es gibt besseres
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Trump-kuendig…

imho: "Rotwein bis morgens um vier ... Himbeergeist habe man getrunken. ..."
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Trump-kuendig…

Der Konflikt zwischen Israel und dem Iran... http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Trump-kuendig…

-----------------------------------------------------------

"White Helmets staged Douma ‘chemical weapons attack’ on civilians — Russian General Staff ... A workshop where militants had been loading ammunition with poisonous chemical agents has been found in underground tunnels in Syria, he went on. ..." http://tass.com/defense/999108

Nach dem angeblichen Giftgasangriff im syrischen Duma haben ABC-Abwehrspezialisten des russischen Militärs die Gegend untersucht und nach eigenen Angaben keinerlei Hinweise auf eine Anwendung chemischer Kampfstoffe ausfindig machen können. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180411320289130-keine-hi…

WHO spricht von 500 Opfern in Duma: „Niemand hat diese Daten“ – Russlands Generalstab
http://de.sputniknews.com/politik/20180411320290162-who-gift…

Offensichtliche Fake News von der WHO, die von der Lügenpresse aufseiten der Terroristen unkritisch verbreitet werden? (imho)

"Frankreich: Der Angriff muss sein" http://www.heise.de/tp/features/Frankreich-Der-Angriff-muss-…

Nun, Frankreich wird (vermutlich) die Quittung kriegen, mit wirtschaftlichen Problemen, Unruhen, (leichterem) Bürgerkrieg und Unrechtsregime, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-mutmassli…. Vermutlich wird das gut gehen aber es kann Jahrzehnte dauern. Denkbar, dass Deutschland und die EU sowohl besser werden, als dass auch einige Läner (z.B. Frankreich und Polen, das vermutlich aus der EU rausfliegen wird) krass abstürzen. Eine spannende Frage ist, ob Frankreich (temporär aber für Jahre) aus der EU aussteigen wird - nun, das würde zu dem Szenario eines herben Absturzes passen. Interesting times. Lustig auch, wenn die vom Brexit geretteten Briten dann über die Franzosen spotten können. (imho)

"Weißes Haus: USA erwägen Angriff auch auf russische Streitkräfte in Syrien"
http://de.sputniknews.com/politik/20180411320294390-usa-angr…
http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-droht-mos…

Trump kündigt Raketenangriff an, Moskau setzt noch auf Zurückhaltung ... Aber in Israel steht man Trump nicht nach. So zitiert die Jerusalem Post israelische Militärs, die gesagt haben sollen: "Wenn die Iraner Israel vom syrischen Territorium angreifen, werden der syrischen Präsident Baschar Assad und sein Regime den Preis dafür zahlen. Assads Regime und Assad selbst werden von der Karte und von der Welt verschwinden, wenn die Iraner versuchen, Israel oder seinen Interessen vom syrischen Territorium aus Schaden zuzufügen." Sie empfehlen Iran, dies lieber gar nicht erst zu versuchen, weil Israel hier bis zum Ende gehen werde. ... http://www.heise.de/tp/features/Trump-kuendigt-Raketenangrif…

Jo, Krieg gegen ein Israel mit ABC-Waffen wäre für den Iran unklug aber zum Glück gibt es einen schlaueren Weg für den Iran, es Israel so richtig zu zeigen: Israel ist viel kleiner und schafft sich selbst Probleme mit den Palästinensern, anstatt dies schnell und sauber zu lösen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Frieden-zwisc…. Der Iran kann sich wirtschaftlich und vor allem auch wissenschaftlich und technologisch schnell entwickeln, insbesondere mit einer besseren Führung und Zusammenarbeit mit Russland, EU und möglichst auch Saudi Arabien, das hoffentlich auch schnell besser wird und die Diener des Bösen absetzt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pulverfass-Sy…. Ja, so muss man argumentieren, denn angesichts israelischer Terroristenunterstützung, Kriegstreiberei, Atomwaffen, vermutlich Chemiewaffen und vielleicht sogar Biowaffen, dem Kungeln mit der gemeingefährlichen USA, usw. kann man schwerlich Liebe zu Israel predigen. Noch ein cooles Argument: die Gläubigen können erwarten (bzw. es in betracht ziehen), dass Israel für seine bösen Machenschaften und derzeitigen Wahl der Seite des Bösen, von Allah direkt bestraft werden wird: z.B. mit Verwirrung, Streit, Unruhen, Mißernten, Wassermangel, Erdbeben, usw. Seid also schlau und riskiert keinen Krieg mit einem gefährlichen Israel mit Chemiewaffen (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Giftgasangrif…), Atomwaffen und vielleicht sogar Biowaffen, das den Iran vernichten und sich gewaltsam Land aneignen will. Nun könnte man vielleicht auf die Vernichtung des Bösen durch die Apokalypse spekulieren aber Gläubige dürfen sich nicht anmaßen, die Apokalypse zu forcieren. Wie könnte ein guter Gläubiger einen ABC-WW3, Millairden Tote und große Zerstörung von Gottes hübscher Erde vorantreiben wollen? Eben. Drum schaut euch die Kriegstreiber und Diener des bösen genau an - womöglich dienen sie Satan und seiner bösen Agenda eines 3. Weltkriegs, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/No-Holes-no-H… und http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. Laßt euch nicht von den verdammten Kriegstreibern zu einem unklugen Krieg provozieren - argumentiert lieber mit Frieden und einer guten Weltordnung, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Es-findet-ein…. (imho)

"Keine Kompromisse mehr: Russland muss Stärke wie bei Kuba-Krise zeigen – General"
http://de.sputniknews.com/politik/20180411320293461-kuba-kri…
http://de.sputniknews.com/politik/20180411320290976-torpedo-…

"Trump rudert zurück: Keine Entscheidung über Angriff auf Syrien"
http://de.sputniknews.com/politik/20180411320293958-usa-noch…

Trumps Sprecherin: "Noch ist nichts entschieden" ... Der in internationalen Konflikten erfahrene Rechtsprofessor Francis Boyle von der Universität Illinois erklärte: "Jeder US-Angriff auf die syrische Regierung würde klar sowohl US-Recht als auch internationales Recht verletzen." ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-einsatz-in-syrien-d…

Russlands Generalstab: US-Flugzeugträger-Kampfgruppe erreicht im Mai den Golf
http://de.sputniknews.com/politik/20180411320292840-flugzeug…

Die USA sind der Feind der gesamten Menschheit, ... http://de.sputniknews.com/politik/20180411320291039-menschen…

Vor US-Angriff? Assad soll Kampfjets auf russischem Stützpunkt versteckt haben
http://de.sputniknews.com/politik/20180411320291048-syrien-f…

Syrische Marinebasis: Russische Kriegsschiffe nicht mehr auf Satellitenbildern
http://de.sputniknews.com/politik/20180412320295165-syrien-r…

Uno-Generalsekretär warnt vor Kontrollverlust im Syrienkonflikt
http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-uno-generalsekr…

... Dabei forderte er die US-Delegation dazu auf, „zumindest elementaren diplomatischen Anstand zu wahren“. http://de.sputniknews.com/politik/20180412320295333-russland…

"Die jüngste Ankündigung des US-Präsidenten Donald Trump, Syrien schon bald mit Raketen anzugreifen, ist bei führenden deutschen Politikern auf scharfe Kritik gestoßen. Viele weisen darauf hin, dass die aggressiven US-Handlungen unbedingt verhindert werden müssen. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20180411320292960-bundesta…

Also eher scheint sich die Mehrheit der Politiker (in Deutschland und EU) nicht gegen den US-Imperialismus und gegen einen geplanten vökerrechtswidrigen US-Angriff auszusprechen, oder? (imho)

"Rotwein bis morgens um vier ... Himbeergeist habe man getrunken. ..."
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundesregierung-in…

-----------------------------------------------------------

Verflixt und abkassiert: Polizei warnt vor gefälschten Streaming-Portalen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verflixt-und-abkassie…

-----------------------------------------------------------

"Die Zahl der eingereichten Petitionen im Bundestag geht zurück, während Petitionen als Geschäftsmodell von privaten Plattformen florieren ... Petitionen als Geschäftsmodell ..." http://www.heise.de/tp/features/Change-org-oder-Bundestag-40…

-----------------------------------------------------------

"Julia Skripal – Tochter des Ex-Doppelagenten Sergej Skripal – hat erklärt, dass ihr Vater sich nach wie vor in einem schweren Zustand befinde. ... Sie selbst leide noch an den Spätfolgen der Vergiftung. Sie sei sich sicher, dass sie und ihr Vater Nervengift abbekommen hätten. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20180411320293155-skripal-…

-----------------------------------------------------------

„Skandalös“: ... Während die Bundesregierung die 104 deutsch-russischen Städtepartnerschaften im Jahr 2018 mit gerade einmal 72.000 Euro fördert, stellt sie für die 52 deutsch-ukrainischen Städtepartnerschaften 1,135 Millionen Euro bereit. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180411320290789-staed…

-----------------------------------------------------------

Leyla Bilge: Als Flüchtlingshelferin bei der AfD http://de.sputniknews.com/politik/20180411320288552-fluechtl…

Gegen Leyla Bilge (http://de.wikipedia.org/wiki/Leyla_Bilge) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Razzia beim Weltverband: Biathlon-Funktionäre sollen Doping vertuscht haben
http://www.spiegel.de/sport/wintersport/ermittler-fuehren-ra…

-----------------------------------------------------------

"Ver.di-Warnstreiks legen öffentliches Leben lahm" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/tarif-poker-warnst…
Gewachsene Chancen für die Abwendung eines Militärschlags
http://www.heise.de/tp/features/Gewachsene-Chancen-fuer-die-…

Ein Verzicht auf den US-Militärschlag spart diesbezüglich nicht nur Geld und Risiken, sondern bietet den USA die Chance zu weiteren Sanktionen, Propaganda und Ausbau ihres Militärs, worüber dann alle vergleichsweise erstmal erleichtert sind. (imho)

--------------------------------------------------------

SirenJack: Öffentliche Notfallalarmsystem anfällig für Fehlalarme
http://www.heise.de/security/meldung/SirenJack-Oeffentliche-…

--------------------------------------------------------

Julia Skripals Erklärung: Russische Botschaft zweifelt an Echtheit ... Besonders habe sich die Botschaft über den Satz über „den Zugang zur Familie und Freunden“ gewundert: Niemand der in den britischen Medien zitierten Freunde und Verwandten habe Kontakte zu den Skripals bestätigt. ... London müsse umgehend Beweise vorlegen, dass es Julia tatsächlich gut gehe. „Das veröffentlichte Dokument bestärkt nur die Befürchtungen, dass es hier um eine gewaltsame Isolierung einer russischen Bürgerin geht.“ ... http://de.sputniknews.com/politik/20180412320296639-julia-sk…

Giftaffäre in Salisbury: OPCW gibt Ermittlungs-Ergebnis bekannt
http://de.sputniknews.com/panorama/20180412320299438-opcw-sk…
http://www.heise.de/tp/features/Skripal-OPCW-bestaetigt-Ansc…

Gefährliche Anti-Russland-Hysterie: Nowitschok und das Gift der Theresa May
http://www.heise.de/tp/features/Gefaehrliche-Anti-Russland-H…

--------------------------------------------------------

... In Deutschland waren Ende 2017 rund 10,6 Millionen Personen mit ausschließlich ausländischer Staatsangehörigkeit erfasst. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/auslaender-10-6-mi…

--------------------------------------------------------

EU-Bericht beklagt "systemische Bedrohung von Demokratie"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-bericht-beklagt-sys…

Die EU soll mal ihre Unterstützung für den US-Imperialismus trotz völkerrechtswidriger/ungerechter Angriffskriege, offener Terroristenunterstützung, Hunderttausenden Toten, großen Zerstörungen, Weltkriegsgefahr, usw. erklären. (imho)

US Has Killed More Than 20 Million People in 37 “Victim Nations” Since World War II
http://www.globalresearch.ca/us-has-killed-more-than-20-mill…

Ist das nach Meinung der EU erstklassig demokratisch? Wenn ja, wo liegt dann der Fehler? Oder wollen die Diener des Bösen genau so eine gemeingefährliche "Demokratie" und Ungarn ist ihnen nur zu sehr gegen das Böse? Die "demokratischen" USA haben einen ihnen zu guten Präsi (JFK) erschossen und waren über den Wahlsieg Donald Trumps bestürzt, weil das seit langem kein Insider/Mitglied des Deep US-State war. (imho)

--------------------------------------------------------

Böllern in Syrien http://www.rubikon.news/artikel/bollern-in-syrien

Gegen die Heinrich-Böll-Stiftung (http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich-B%C3%B6ll-Stiftung), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho) soll ermittelt werden. (imho)

US-Angriff auf Syrien? Verlogene Rechtsbrecher legen wieder Hand an
http://de.sputniknews.com/kommentare/20180412320299826-us-an…

"... Außenminister Heiko Maas deutet an, dass Deutschland einen Militärschlag in Syrien mittragen würde. ..."
http://www.welt.de/politik/deutschland/article175381099/Syri…

Gegen Heiko Maas (http://de.wikipedia.org/wiki/Heiko_Maas) soll ermittelt werden. (imho)

Deutschland wird sich an keiner Militärkonfrontation in Syrien beteiligen, teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag mit. ... „Aber wir sehen und unterstützen, dass alles getan wird, um Zeichen zu setzen, damit dieser Einsatz von Chemiewaffen nicht akzeptabel ist“, betonte sie. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180412320300118-merkel-b…
http://www.zdf.de/nachrichten/heute/merkel-schliesst-beteili…

„An Merkels Groll auf Russen ein im Kindesalter gestohlenes Rad schuld“ – Ex-RZD-Chef
http://de.sputniknews.com/politik/20180412320301319-merkel-j…

Rätsel um Trumps Syrien-Angriff: „Könnte bald oder überhaupt nicht so bald sein“
http://de.sputniknews.com/politik/20180412320299545-trump-sy…

Syrian Army Discovers White Helmets Film Site in Eastern Ghouta
http://www.veteranstoday.com/2018/04/10/syrian-army-discover…

Mit „unerfahrenem“ Macron: General Kujat warnt vor Krieg mit Russland
http://de.sputniknews.com/politik/20180412320301848-general-…

Weißes Haus nennt Russland „Bösewicht“ http://de.sputniknews.com/politik/20180412320302399-boesewic…

Vermutlich wird es zu keinem US-Militärschlag gegen Syrien in diesem Fall, in naher Zeit (Wochen) kommen aber vielleicht kommt es noch mal zu einer neuen/ähnlichen Krise mit ungerechtem/völkerrechtswidrigen Militärschlag. (imho)

--------------------------------------------------------

„Kampf bis zum siegreichen Ende“: China will USA gebührende Abfuhr erteilen
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180412320297259-china…

--------------------------------------------------------

Streit über "Persönlichkeitsstatus" von Robotern kocht hoch
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Streit-ueber-Persoenl…

Gegen die aktuell in http://www.robotics-openletter.eu/signatories/ Gelisteten soll emrittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

... Wie die Bilder zeigen, schmeißt der Australier auf einmal eine Große Menge von Grillanzündern ins Feuer und wird von den dabei erzeugten Flammen überwältigt. ... http://de.sputniknews.com/videos/20180412320300915-grillen-a…

--------------------------------------------------------

Wie naiv darf man sein? http://www.spiegel.de/politik/ausland/metoo-wie-viel-weltfre…

--------------------------------------------------------

... Dem Weltverband IBU wird vorgeworfen, seit 2011 insgesamt 65 Dopingfälle vertuscht zu haben. ...
http://www.spiegel.de/sport/wintersport/biathlon-65-doping-v…

--------------------------------------------------------

Akuter Piloten-Mangel in US-Armee entdeckt http://de.sputniknews.com/politik/20180412320303771-mangel-p…

Ein Aspekt ist, dass es durchaus sinnvoll sein kann, wenn gute Piloten in der Zivilluftfahrt fliegen und unwillige Piloten den Dienst leicht quittieren können. Eine Lösung sind also durchaus bessere Arbeitsbedingungen/Lohnzahlungen beim Militär. Ein bedeutender Faktor in der Zukunft sind KI, Drohnen und Roboter, also auch autonome, bzw. ferngesteurte Flugzeuge. Eine supereinfache Lösung ist, dass eine friedliche und sich nur selbst verteidigende USA gar nicht sol viele Militärpiloten braucht. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Trump-will-da…. (imho)

--------------------------------------------------------

Polizei warnt vor falschen Kundenbefragungen ... Kriminelle versuchen derzeit offenbar, Handynutzer mit einer hinterlistigen Methode dazu zu bewegen, sensible Kundendaten wie beispielsweise ihr Kundenkennwort herauszugeben. ... http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/lka-niedersachsen-war…

--------------------------------------------------------

"Die Erprobung einer neuen russischen superschweren Rakete soll in zehn Jahren beginnen, sagte Russlands Präsident Wladimir Putin ... Die Rakete wird eine mehr als 80 Tonnen schwere Last in eine erdnahe Umlaufbahn befördern und mindestens 20 Tonnen zum Mond bringen können. Das Projekt soll zudem die Möglichkeit vorsehen, die Tragfähigkeit je nach Umlaufbahn auf bis zu 140 Tonnen zu erhöhen. ..." http://de.sputniknews.com/technik/20180412320304908-frist-er…
Saif Gaddafi? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Libyen-Vom-Fl…

Libyen wurde von den Mächten des Bösen zerstört, weil Libyen dem Bösen zu gut war. Interessant dabei ist, wie viele schlechte Menschen und sogar EU-Staten, NGOs, Mainstreammedien, usw. die bösen Machenschaften unterstützt haben, obwohl das Böse so offensichtlich war. Wann kommt die Abrechnung (Verhaftung/Entlassung schlechter Menschen, Aufdeckung der Wahrheit)? (imho)

---------------------------------------------------------

Was ist los mit Julia Skripal? ... Ihre Erklärung, die die Polizei "in ihrem Namen" veröffentlicht, klingt seltsam, die russische Regierung vermutet eine Zwangsisolation oder eine Inszenierung ... http://www.heise.de/tp/features/Was-ist-los-mit-Julia-Skripa…

Skripals als Geiseln in London? Moskau wittert Verschwörung
http://de.sputniknews.com/politik/20180412320308154-skripal-…

Giftgasanschläge in Großbritannien und Syrien – Sacharowa erkennt klaren Zusammenhang
http://de.sputniknews.com/politik/20180412320309435-giftansc…

Nun, dann kann vielleicht auch Israel beteiligt sein. (imho)

... Deutsche Leitmedien stellen sich bloß http://de.sputniknews.com/politik/20180412320305981-fake-new…

Das ist nicht so einfach, nämlich wegen "10. The results of analysis by the OPCW designated laboratories of environmental and biomedical samples collected by the OPCW team confirm the findings of the United Kingdom relating to the identity of the toxic chemical that was used in Salisbury and severely injured three people." (http://www.opcw.org/fileadmin/OPCW/S_series/2018/en/s-1612-2… PDF), was als Bestätigung/Unterstützung der entsprechenden englischen Lügen interpretiert werden kann. Dieser 10.Punkt ist infam und zeigt, wie sehr die OPCW vom Bösen unterwandert ist. (imho)

---------------------------------------------------------

Kurz nach dem angeblichen Giftgasangriff im syrischen Duma haben die Bewohner der Stadt die syrischen Regierungskräfte begrüßt und ihre Befreiung von den Rebellen auf den Straßen gefeiert. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180412320310036-syrien-b…

US-Verteidigungsminister Mattis: "Keine soliden Beweise für Chemiewaffenangriff" ... Indessen werden erhebliche Zweifel an der Unparteilichkeit der Syrian American Medical Society (SAMS) laut, die mit den Weißhelmen kooperieren ... Bemerkenswert sind auch engere Kontakte zur MEK, den Volksmudschahedin, die sich als Exilopposition zu Iran einen Namen gemacht hat. Der Regierung in Teheran gilt sie wegen Bombenanschläge als Terroristengruppe. Zaher Sahloul, ein prominentes Führungsmitglied der SAMS, hat gute kontakte zu namhaften US-Neokonservativen, denen eine Regime-Change-Haltung gegenüber Iran gemeinsam ist. SAMS operiert wie die Weißhelme ausschließlich in Gebieten der oppositionellen Milizen, wo, wie man weiß, kritische Zeugen ihrer Aktivitäten keine lange Lebenszeit haben. ... http://www.heise.de/tp/features/US-Verteidigungsminister-Mat…

Vermutlich fällt nicht nur der US-Angriff auf Syrien aus, vielleicht tendieren die USA bereits stärker zu Plan B (http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pentagon-Nach…) und wollen sich im Zuge dessen auch um ein besseres Image bemühen. Es kann allerdings sein, dass Israel Syrien noch mal fies angreift und dass auch die USA dahinterstecken, die sich aber raushalten und nur für Stress in Eurasien sorgen wollen, ggf. auf einen großen Vernichtungskrieg in der Region hoffen aber so, dass sie die USA sich weitgehend raushalten können oder zweifelsfrei gut dastehen. Die USA hoffen immer noch darauf, dass die gesamte Region von westlichen Kapitalisten und US-Schergen besetzt werden kann aber die USA sind vorsichtiger geworden, wollen sich Plan B nicht verbauen und schicken daher erstmal Israel und Saudi Arabien vor, sofern das nicht schnell besser wird. Parallel wird die EU weiter sabotiert aber vor allem auch von innen, durch die Diener des Bösen - äußere Faktoren sind antirussische Sanktionen und die von den USA geschürte Ukraine-Krise. Polen, Frankreich und Türkei können mehr der weniger heftig abstürzen. Die Ukraine kann zwischen EU und Russland aufgeteilt werden - das ist deswegen so naheliegend, obwohl es für schnelle Besserung sorgen kann, weil die Ukraine womöglich den USA sowieso zu entgleiten droht und eine Teilung ist a) klassische Strategie (wenn man nicht alles kriegen kann) und b) auch eine Option auf Streit und c) bevor Russland mit einer prorussischen Ukraine alles kriegt, kriegt der Westen mit der Teilung das größere Stück (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Niederlaender…). Vielleicht. (imho)

... US-Sender nennt Ziele in Syrien http://de.sputniknews.com/politik/20180412320310288-angriffs…

Egozi: Foreign Sources – Israel Further Develops its Ballistic Missiles
http://i-hls.com/archives/76870

Israel Just Launched A Containerized Ballistic Missile From The Deck Of A Ship
http://www.thedrive.com/the-war-zone/11723/israel-just-launc…

Nun, wenn Israel seine ballistischen Angriffsraketen fertig hat, kann Syrien damit angegriffen werden. Es ist wünschenswert, dass Russland, Iran, usw. sich schon mal auf eine kluge Deeskalationstaktik verständigen, denn ein Krieg gegen ein von der NATO unterstütztes Israel, das vermutlich ABC-Waffen hat, wäre offensichtlich nicht so klug, wohingegen einfach nur internationale Proteste und ggf. massive Sanktionen eine Menge bringen können. Selbstverständlich darf Syrien auch innerhalb seiner Landesgrenzen verteidigt werden aber ein Vergeltungsschalg gegen Israel wäre unklug, weil das zu einem großen Krieg und großer regionaler Zerstörung führen kann, während sich der Iran ohne Krieg schnell entwickeln kann aber im Krieg von Israel und der NATO ggf, auch atomar zerbombt werden würde. Da muss man halt einfach mal schlauer als die Kriegstreiber sein. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pulverfass-Sy… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Trump-kuendig…. (imho)

Arrow (Israeli missile) http://en.wikipedia.org/wiki/Arrow_%28Israeli_missile%29

Die Raketenabwehr ist auch ein Aspekt, d.h. wenn die zu funktionieren scheint und Israel präzise ballistische Angriffsraketen hat, dann greift Israel womöglich unter irgendeinem Vorwand Syrien an. Das kann noch etwas (ggf. auch Jahre) dauern. Es ist klar, dass Israel Syrien nicht mit dem ersten Militärschlag erobern kann aber der Trick ist, dass Israel Syrien maximal massiv mit Raketen (erstmal nicht mit Flugzeugen) angreift, so dass es der NATO noch gerade so akzeptabel erscheint und natürlich wird es auch eine False Flag Provokation im Vorfeld geben, vielleicht auch in Israel mit angeblichen syrischen Chemiewaffen (das hat den Vorteil, dass der Angriff auch noch in Jahren möglich ist, wenn in Syrien die Terroristen schon längst besiegt sind). Israel muss nur einen Chemiewaffenanschlag in Israel vortäuschen, Syrien beschuldigen und kann innerhalb weniger Tage Syrien zerbombenn - einfach so, nämlich wenn die vom Bösen unterwanderte NATO da mitspielt und die wird wenigstens propagandistisch mitspielen und mit Freuden den Iran zerbomben, sollte der Israel angreifen. Die Gefahr ist also noch nicht vorbei aber sie läßt sich auf erhebliche Zerstörungen in Syrien eingrenzen - das ist im Vergleich zur drohenden Vernichtung der islamischen Staaten quasi irrelevant. (imho)

Russland warnt USA vor „Point of no Return“ in Syrien http://de.sputniknews.com/politik/20180412320309865-russland…

PS: der Text hier ist ziemlich genial (selbst wenn es nicht so kommen sollte aber vermutlich wird es so kommen), das wird in die Geschichte eingehen. Nun könnte man sich fragen, wie das trotz ziemlich detailierter Ankündigung noch geschehen sollte aber der Skripal-Fall und der beinahe erfolgte US-Militärschlag aufseiten von Terroristen und ihrer Chemiewaffenprovokation zeigt, dass die Bösen das einfach durchziehen, solange die Mainstreammedien und dummen EU-Politiker noch mitspielen. Eine vorherige Ankündigung spielt da keine Rolle, die wird einfach als VT/Zufall abgetan. Man bedenke auch, dass man sich bei der False Flag Provokation wohl etwas mehr Mühe geben wird, also vielleicht mit einer korrupten Marionette des Bösen aus Syrien und prima Videodoku. Dann geht alles ganz schnell, massiver Angriff in weniger als 3 Tagen, die Lügenpresse unterstützt die bösen Machenschaften und es geht um den großen Krieg (oder nicht) und angesichts dessen ist es völlig egal, ob das danach noch mal als böser Coup auffliegen sollte, denn dann tun alle einfach ganz überrascht und ein paar Sündenböcke werden verurteilt. (imho)

USA schließen Stationierung bordgestützter atomarer Marschflugkörper nicht aus
http://de.sputniknews.com/politik/20180412320308563-usa-atom…

Das paßt zum regionalen Krieg zur Vernichtung der Gläubigen - Russland wird dabei erstmal möglichst rausgehalten, ein WW3 wird versucht zu verhindern, erstmal geht es um die Realisierung der Zwischenetappe, die bisher eher scheiterte (Golfkriege, Irakkrieg, IS-Terroristen aufgebaut, usw.). Interesting times ... und das Szenario kann schnell kommen, z.B. um 2020, denn Russland, China, Iran, usw. drohen mit einer zügigen Weiterentwicklung, während die EU droht aufzuwachen und besser zu werden. Offensichtliche Farce, Syrien würde nie Israel einen Vorwand zu seiner Zerstörung liefern aber die Mächte des Bösen werden es einfach durchziehen, weil sie noch so viel Unterstützung haben,weil die Welt so sehr vom Bösen unterwandert ist, dass Mainstreammedien und Politiker in aller Öffentlichkeit absurde Lügen hypen und Terroristen unterstützen können, trotz völkerrechtswidriger/ungerechter Angriffe auf eher gute Staaten, Hunderttausenden Toten, offener Terroristenuntertsützung. Einfach so. Interessant, oder? Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…. (imho)

PS:für Zahlenfans: 4563 = 3^3 * 13 * 13 und das am Freitag den 13. (imho)

"Hmeimim und Tartus im US-Visier: Immer mehr Flugzeuge spähen russische Basen aus"
http://de.sputniknews.com/politik/20180413320310947-hmeimim-…

Russische Flugabwehr rüstet sich zur Schicksalsstunde http://de.sputniknews.com/zeitungen/20180412320306287-flugab…

---------------------------------------------------------

"Einstweilige Verfügung: Facebook darf legalen Kommentar weder löschen noch sperren"
http://www.heise.de/tp/features/Einstweilige-Verfuegung-Face…

---------------------------------------------------------

Warum verließen russische Kriegsschiffe Tartus? ... „Das ist die übliche Praxis. Beim Auftauchen einer möglichen Angriffsgefahr begeben sich die kompakt am Kai liegenden Schiffe in eine nahe Manöverzone, damit mit einem Stück Munition nicht mehr als ein Schiff vernichtet werden kann“, so Schamanow. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180412320306397-russisch…

---------------------------------------------------------

Sowjet-Vorstoß ins All und Motive fürs Weitermachen – nun ohne Zwei-Mächte-Rivalität
http://de.sputniknews.com/wissen/20180412320307421-weltraum-…

Ein Flug zum Mars ist völlig irrelevant - es geht um die Entwicklung von KI, SF-Technologien und die Eroberung des Weltraums, wozu es auch ein maximal leistungsfähiger Staat wichtig ist, siehe auch http://www.nomirror.net/index.html, bzw. http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

"Im Cockpit eines Atom-Flugzeugs: Sowjet-Projekt aus Sicht eines Insiders"
http://de.sputniknews.com/technik/20180412320306759-sowjetis…

---------------------------------------------------------

"Klage gegen Behinderte an Gymnasien: Barriere im Kopf oder Folge der Sparpolitik?"
http://de.sputniknews.com/panorama/20180412320307032-behinde…
http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/bremen-schulleit…

Gegen Udo Beckmann (http://de.wikipedia.org/wiki/Udo_Beckmann) soll ermittelt werden. Gegen den Verband Bildung und Erziehung (http://de.wikipedia.org/wiki/Verband_Bildung_und_Erziehung), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Das Förderprogramm für eine Ladesäulen-Infrastruktur wird von wenigen Marktteilnehmern angenommen. Im Moment profitieren vor allem die großen Energieversorger von den staatlichen Geldern. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Elektromobilitaet-Lad…

Das sollte ungefähr so funktionieren: es gibt eine staatliche Webseite, wo man aus einer staatlich geprüften und zertifizierten Auswahl möglichst guter und günstiger Ladestationen sich einfach eine aussuchen kann, den prinzipiellen Installationsort angibt und sofort einen ungefähren Preis erhält, der je nach Umständen ggf. noch variieren kann aber objektiv (wenigstens hinreichend) fair, gerechtfertigt und günstig ist. Noch eine schriftliche Bestätigung und nach Überweisung von z.B. wenigstens 35% Vorauszahlung wird die Ladestation dann installiert - vorherige Machbarkeitsprüfungen (u.a. Anfrage beim E-Werk) sind kostenlos und werden vom Staat durchgeführt/beauftragt. (imho)

---------------------------------------------------------

... Insbesondere werden Einschätzungen angeführt, laut denen sich die USA etwa 80 Mal in die Wahlen in 45 Ländern der Welt eingemischt haben. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180413320311393-russland…

---------------------------------------------------------

"Nicht das Motorenangebot, sondern digitale Dienste bestimmen den Autokauf der Zukunft. ..."
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/seat-mit-apple-spotify-un…

Völliger Blödsinn (obiges Zitat). Entscheidend sind Qualität (Zuverlässigkeit, Wartbarkeit, Haltbarkeit, usw.), Preis und Zweckmäßigkeit (z.B. Reichweite und Kofferaum). Bei Gimmicks empfehlen sich u.a. ein kleiner Kühlschrank und ein variabler Stromanschluß (auch leistungsstarke 230 Volt Wechslstrom), sowie günstige aber auch wertige Geräte für Akkubetrieb, z.B. Wasserkocher für ein Käffchen und Anschlußmöglichkeit für eine kleine Mikrowelle. Vonwegen digitaler Dienste braucht es ein Radio (auch digital) mit Anschlußmöglichkeit für eigene Musik (USB-Stick) und ein Navi und das war's schon. Ein beträchtlicher Bonus ist es, wenn das Auto kein bisschen mit US-Kapitalisten vernetzt ist. (imho)

---------------------------------------------------------

Trumps Sorgen wegen China sind berechtigt http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/donald-trump-im-ha…

Ja aber solange der Westen profitiert hat, war das kein Problem. (imho)

---------------------------------------------------------

"... Ohne die Luftschadstoffe lägen die Temperaturen womöglich schon 1,5 statt ein Grad über den Werten vor der Industrialisierung. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/smog-aerosole-kuehl…

---------------------------------------------------------

... "Vertrauen Sie mir" ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/emmanuel-macron-im-tv-…

Womöglich (ebenso wie "du kannst mir vertrauen", usw.) allgemein ein schwerwiegender Hinweis auf Gefahr und Anlaß, wenigstens mißtrauisch zu sein. (imho)

---------------------------------------------------------

Was macht man mit einem riesigen Windrad, wenn es am Ende seiner Lebenszeit angekommen ist? ...
http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/recycling-zweites…

Es ist fragwürdig/bedenklich, den potentiell gefährliche Faser-/Kunststoffschrott einfach zu schreddern und in Baumaterialien zu mischen - es soll ermittelt werden! Verbrennung (natürlich in speziellen Anlagen mit Schadstoffiltern) ist allgemein eine einfache und gute Lösung, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/China-will-de… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Kleinste-Plas…. (imho)

---------------------------------------------------------

VW-Betriebsratschef Osterloh lobt Konzernumbau http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/volkswagen-betr…

Gegen Gunnar Kilian (siehe Artikel und http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/volkswagen-die-…) soll ermittelt werden. (imho)
"Giftgas" für 44,20€ plus Pfand 67,00€ bei Hornbach http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Britische-Reg…

... „Wir haben unbestrittene Angaben, dass dies (die angebliche C-Waffen-Attacke in Duma – Anm. d. Red.) eine erneute Inszenierung gewesen ist und daran die Geheimdienste eines Landes Hand angelegt haben, das nun danach strebt, in den ersten Reihen einer Anti-Russland-Kampagne zu sein“, sagte Russlands Außenminister bei einer Pressekonferenz in Moskau. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180413320315250-syrien-d…

„Es gab keinen Giftgasangriff“ - Russische Armee stellt Beweise vor: VIDEO
http://de.sputniknews.com/videos/20180413320322185-russland-…

Sechs Tage nach der angeblichen Giftgasattacke im syrischen Duma, die die Westmächte als Anlass für einen Angriff auf Syrien nutzen wollen, präsentiert das russische Verteidigungsministerium weitere Beweise dafür, dass es sich um eine pure Inszenierung handelt. Nach Angaben der Behörde ist Großbritannien unmittelbar darin involviert. ... „Wir wissen ganz genau, dass die sogenannten Weißhelme vom 3. bis zum 6. April von London unter Druck gesetzt wurden, um die bereits davor geplante Provokation schnellstens durchzuführen“, sagte Konaschenkow weiter. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180413320322356-c-waffen…

Bingo. Das sollte für einen Rücktritt von Theresa May (http://de.wikipedia.org/wiki/Theresa_May) reichen (auch wegen der Skripal-Farce, die womöglich mit der angeblichen Giftgasattacke im syrischen Duma im Zusammenhang steht) und kann zum Brexitexit führen. Emmanuel Macron (http://www.spiegel.de/politik/ausland/angela-merkel-und-emma…) wäre eigentlich auch fällig aber der kann sich wohl mit falschen Informationen rausreden, ebenso wie Deutschland, wo es aber vielleicht schon 2019 so richtig krachen wird (Ermittlungen). (imho)

Maas für mehr Härte gegen Moskau http://www.spiegel.de/politik/deutschland/heiko-maas-will-ei…

Gerne noch zum 3. Mal: Gegen Heiko Maas (http://de.wikipedia.org/wiki/Heiko_Maas) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Entwickler: Facebook kann WhatsApp-Chats einsehen – trotz Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Entwickler-Facebook-ka…

---------------------------------------------------------

Welt-Pressefoto des Jahres 2017: Die Sieger stehen fest
http://www.heise.de/foto/meldung/Welt-Pressefoto-des-Jahres-…

Also so grob geschätzt sind davon vielleicht ca. 1/5 eher gut und ein weiters 1/5 ist aus dokumentarischen Gründen okay. (imho)

---------------------------------------------------------

Konkurrenz für „Kinschal“? China soll heimlich Hyperschallrakete getestet haben
http://de.sputniknews.com/politik/20180413320313038-china-ru…

---------------------------------------------------------

Russland erwägt Strafpaket gegen die USA http://www.spiegel.de/politik/ausland/sanktionen-russland-er…

---------------------------------------------------------

Doktor Prejzek bleibt http://www.spiegel.de/panorama/goerlitz-arzt-vraitislav-prej…

Gutes Beispiel für eine staatliche Sondergenehmigung/Strafaufhebung im Einzelfall (hier durch den Oberbürgermeister). Das Ordnungsamt hat erst formal richtig reagiert und kann da nicht einfach so selbstständig außergesetzlich handeln. Wichtig sind auch Transparenz/Öffentlichkeit. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Waldmensch-oh…. (imho)

---------------------------------------------------------

Mehr als hundert Kilo Kokain in Ananaskisten entdeckt ... in einem Edeka-Logistikzentrum in Mecklenburg-Vorpommern ...
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/valluhn-mehr-als-hunde…

---------------------------------------------------------

"Kommentar: Obike, das Leihfahrrad aus der Hölle" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-Obike-das-L…

---------------------------------------------------------

Auf der Fitnessmesse Fibo zeigen die Hersteller cloudbasierte Produkte, die alle Fitnessdaten zusammentragen. Und Körperscanner, die den Sportler bis ins Detail vermessen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vermesse-dich-selbst-…

Im modernen idealsozialistischen Staat sind Fitnessstudios staatlich und deren Nutzung für alle Bürger kostenlos (bei drohenden Engpässen gibt's irgendeine Regelung, z.B. Bevorzugung von Stammkunden oder Gebühren für besonders begehrte Trainingszeiten). Tracking und Datenerfassung sind optional, frei wählbar und natürlich auch kostenlos. Gerade in Zukunft mit zunehmend Vollautomatisierung macht das Sinn und der Grundgedanke ist ganz einfach: KI, Roboter und Maschinen ermöglichen eine gute Grundversorgung und es macht keinen Sinn, da noch ineffizienten & korrupten Kapitalismus dazwischen zu schalten. Ebenso wie bei der Bildungsfreiheit sollten Bürger nicht dafür bestraft werden (zahlen müssen), wenn sich sich (geistig und körperlich) fit halten. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ich-verstehe-…. (imho)

---------------------------------------------------------

"Deutsche Welle, BBC & Co: Zwölf Medien mischten sich in Russland-Wahl ein – Bericht"
http://de.sputniknews.com/politik/20180413320321272-medien-r…

---------------------------------------------------------

Donbass: „Volksrepubliken“ fürchten Attentate aus Kiew http://de.sputniknews.com/politik/20180413320320146-attentat…

---------------------------------------------------------

Belästigungsvorwürfe beim WDR http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/wdr-joerg-schoenen…

Gegen Jörg Schönenborn (http://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%B6rg_Sch%C3%B6nenborn) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Grüne Zukunft http://www.spiegel.de/politik/deutschland/annalena-baerbock-…

Gegen Annalena Baerbock (http://de.wikipedia.org/wiki/Annalena_Baerbock) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Sicherheitsforscher: Smartphone-Hersteller schummeln bei regelmäßigen Android-Patches"
http://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsforscher-Sma…
Nach "Beweisen" Moskaus war der Chemiewaffenengriff in Douma inszeniert ... Die Weißen Helme und Dschihadisten haben, so das russische Verteidigungsministerium, im amerikanischen oder britischen Auftrag den Angriff gefakt, als Beleg wird ein Interview mit Ärzten vorgelegt ... http://www.heise.de/tp/features/Nach-Beweisen-Moskaus-war-de…

General a.D. Jonathan Shaw, Ex-Kommandeur der britischen Streitkräfte im Irak, hat am Freitag in einem Interview mit Sky News über den angeblichen C-Waffen-Angriff im syrischen Duma gesagt, dass die syrischen Regierungskräfte gar kein Motiv dafür hätten. Der Sender hat daraufhin kurzerhand die Live-Sendung unterbrochen. ... "Ich glaube, dass wir etwas außer Acht lassen… was für ein Motiv soll Syrien für einen Giftgasangriff zu dieser Zeit und an diesem Ort haben? Die Syrer gewinnen doch", sagte der General. ... „Und plötzlich bekommen wir einen Chemiewaffenangriff…“, begann Shaw auszuführen. Die Moderatorin kam ihm jedoch zuvor und unterbrach kurzerhand die Sendung. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180413320327773-giftgasa…

Auf Trumps Befehl: Damaskus und weitere Ziele in Syrien unter Raketenbeschuss
http://de.sputniknews.com/politik/20180414320329002-trump-ra…

Gegen Objekte in Syrien haben die USA, Großbritannien und Frankreich mehr als 100 Marschflugkörper und Luft-Boden-Raketen eingesetzt, wie das russische Verteidigungsministerium am Samstag mitteilt. Ein wesentlicher Teil der Raketen sei abgefangen worden. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320329734-russland…

Denkbare Motivation für den ungerechten, völkerrechtswidrigen und bösartigen Angriff auf Syrien: vielleicht um eine ordentliche Untersuchung zu verhindern und um in Verzweiflung Fakten zu schaffen: es gab einen US-Militärschlag, also gab es angeblich auch einen Chemiewaffenangriff. Ein Eingeständnis, dass die terroristische Chemiewaffenprovokation nur ein Fake oder eine Inszenierung war, hätte womöglich zu einem Rücktritt von Theresa May geführt und vor allem zu einem Aufwachen von Angela Merkel und anderen. Das völkerrechtswidrige Bombardement durch die USA aufseiten von Terroristen war insofern geschickt, als dass es zu gering für einen großen Krieg war - mit ein bisschen Glück war's das und die Mächte des Bösen buchen den terroristischen Militärschlag als ausreichende Gesichtswahrung auch gegenüber den Terroristen, denen sie vermutlich diese Hilfe versprochen hatten. Wenn die bösen Angreifer jetzt nicht zur Rechenschaft gezogen werden, kann es in Zukunft zu einem viel größeren (vermutlich maßgeblich israelischen) Militärschlag gegen Syrien kommen, ganz einfach auch deswegen, weil die Mächte des Bösen angepißt sind, dass sie Syrien nicht so sehr wie Libyen vernichten und erobern konnten. (imho)

Moskau: Syrien in einer Zeit beschossen, als es Chance auf friedliche Zukunft bekam
http://de.sputniknews.com/politik/20180414320329396-russland…

Wichtig ist, dass es zu keinem großen Krieg in der Region mit Atomwaffen kommt und dazu darf der Iran nicht Israel angreifen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pulverfass-Sy… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Trump-kuendig…. (imho)

... Die Linke fordert indes eine „klare Position der Regierung gegen den völkerrechtswidrigen Angriff der Nato-Partner“ und ruft zum Protest auf. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180413320325712-die-link…

Problematische Demonstrationen (Versammlungen im öffentlichen Raum) sind unerwünscht, die können dazu benutzt werden, um Deutschland zu schaden und die Friedensbewegung zu diskreditieren. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Frankreich-Pa… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Gegen-die-Ide…. (imho)

Moskau wirft Briten Inszenierung von mutmaßlichem Giftgasangriff vor
http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-russland-wirft-…

("... Russland stellte beim UN-Sicherheitsrat seinen eigenen Entwurf zur Untersuchung des Giftgasangriffs in Syrien vor. ... Moskau hält den von den USA, Frankreich und Großbritannien präsentierten UN-Resolutionsentwurf über den mutmaßlichen Giftgasaustritt in Syrien für reine Propaganda. ... http://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/48772-russland-resoluti… 5.04.2017 • 23:49 Uhr)

Russland und Syrien fordern Giftgasuntersuchung http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-04/duma-chemiewaffen…

Giftgas in Syrien Russland fordert Untersuchung durch Chemieexperten
http://www.tagesspiegel.de/politik/giftgas-in-syrien-russlan…

Russland fordert UN-gestützte Untersuchung zu Giftgasverdacht in Syrien ...
http://www.epochtimes.de/politik/welt/russland-fordert-un-ge…

PS: Ansonsten zeigt meine gestrige Vermutung, dass der US-Angriff auf Syrien ausbleibt, dass ich bezüglich den USA und ggf. auch den Menschen und des Westens einfach noch zu optimistisch war. Die Kriegsvorbereitungen waren zu deutlich, als dass man sie ignorieren durfte. Man muss bei Menschen und schlechten Staaten mit Schlechtigkeit/Bosheit und Unvernunft rechnen, also auch mit einem völkerrechtswidrigen Militärschlag aufseiten von Terroristen. (imho)

Russische Botschaft in USA: „Schlag gegen Syrien bleibt nicht ohne Antwort“
http://de.sputniknews.com/politik/20180414320329617-russland…

Da müssen die Guten klug sein. Derzeit ist es besser, auf eine militärische Vergeltung zu verzichten aber Russland muss auch sehr deutlich machen, dass es keine Garantie gibt, dass Russland ewig völkerrechtswidrige, gemeine und ungerechte Militärschläge aufseiten von Terroristen hinnehmen wird. Beim nächsten/folgenden (in Monaten, Jahren) womöglich sehr viel schwereren und ungerechten Militärschlag gegen Syrien wird es interessant: sollte Russland ein paar Angreifer abschießen? Ein denkbare letzte rote Linie ist ein längerer Krieg mit Bodentruppen zur Annexion Syriens durch die Mächte des Bösen, so dass Russland noch einmal einen schweren Angriff auf Syrien ohne Gegenschlag toleriert, sofern es nur bei einem relativ kurzen Militärschlag bleibt - eine denkbare Reaktion können Aufklärung, Propaganda und diplomatische/politische Aktionen gegen völkerrechtswidrige Angriffe sein. Russland muss aber auch klarmachen, dass irgendwo die Grenze ist und die Mächte des Bösen nicht fortgesetzt eher gute Staaten völkerrechtswidrig angreifen dürfen. (imho)

Russland droht mit Konsequenzen http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-russland-und-ir…

Russland kann Israel und der Türkei derzeit und womöglich auf Sicht von Jahrzehnten nicht trauen. Türkei und vielleicht auch Israel werden erst noch schlechter werden - wenn die wieder besser werden, dann sind die USA nicht mehr in der NATO. Vielleicht. (imho)

---------------------------------------------------------

"... Bis zum 15. Januar 2018 hat die Uno-Untersuchungskommission für Syrien 33 Chemiewaffenangriffe seit Kriegsbeginn eindeutig nachgewiesen. Für 27 Angriffe machte sie das Regime verantwortlich, in den übrigen Fällen ließen sich die Täter nicht eindeutig feststellen. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-der-angriff-auf…

Das (obiges Zitat) ist überaus fragwürdig, denn soweit ich weiß, gibt es keine eindeutige Schuldzuweisung der "Uno-Untersuchungskommission für Syrien", dass die syrische Regierung für 27 von 33 Chemiewaffenangriffe klar/erwiesenermaßen verantwortlich ist. Eine Grafik des OHCHR ist da kein Beweis, denn das "Office of the United Nations High Commissioner for Human Rights" hat glaube ich keine 33 offizielle UNO-Untersuchungskommissionen für syrische Chemiewaffenvorfälle durchgeführt, sondern für sich vielleicht ausgewählte Terroristenunterstützer befragt. Man muss also zwischen offiziellen UN-Kommissionen/Urteilen der United Nations (http://en.wikipedia.org/wiki/United_Nations, "... häufig auch UNO für United Nations Organization ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Vereinte_Nationen) einerseits und andererseits irgendwelchen Behauptungen des vermutlich vom Bösen unterwanderten UNHCHR (http://de.wikipedia.org/wiki/UNHCHR) unterscheiden. (imho)

"... Nur: All die früheren Dementis, inklusive abenteuerlicher Szenarien, saudische Radikale oder der türkische Geheimdienst hätten Chemiewaffen nach Ost-Ghuta geschafft, oder Sarin habe sich in Chan Scheichun nach dem Bombardement eines Rebellenlagers von selbst gebildet, wurden nach und nach als Fälschungen identifiziert. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-der-angriff-auf…

Das (obiges Zitat) ist eine unbewiesene und gelinde gesagt überaus fragwürdige Behauptung. Der (vielleicht als Beleg gedachte) Link auf http://www.spiegel.de/politik/ausland/sarinangriff-in-syrien… bezieht sich nur auf einen Fall und zeigt einen absurd kleinen und flachen "Krater", ist also eher ein Belegt für aburde Verleumdungen gegen die syrische Regierung. Es soll ermittelt werden! Möge die Wahrheit schonungslos aufgedeckt werden! (imho)

PS: eigentlich ist der Artikel (http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-der-angriff-auf…) nur ein weiterer Fall für den Deutschen Presserat (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Das-laesst-au…) - und dabei habe ich den Artikel nicht mal genau gelesen/analysiert, das waren nur zwei auffällige Punkte zum Beispiel aber da hätte man viel zu tun, wollte man alle miesen Artikel melden. Es ist klar, dass man Schwierigkeiten hat, eine so große Lüge wie angeblich mindestens 27 Chemiewaffeneinsätze der syrischen Regierung zu beweisen, wo es vermutlich keinen einzigen Chemiewaffeneinsatz der syrischen Regierung gab und die USA auch in zwei Fällen Syrien voreilig bombardierten, anstatt eine ordentliche Untersuchung abzuwarten, weil sie vermutlich genau wußten, dass es keine echten Beweise für einen Chemiewaffeneinsatz durch die syrische Regierung gab. Ich hoffe auf wirksame Ermittlungen und die schonungslose Aufdeckung der Wahrheit - möge die Wahrheit schonungslos aufgedeckt werden! (imho)

---------------------------------------------------------

Staatsanwälte prüfen mögliches Polizeiversagen http://www.spiegel.de/panorama/weisser-ring-in-luebeck-staat…

Deutschland und die EU sind (vermutlich) ein ziemlicher Sumpf, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/14-Fe… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/14-Fe… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Quid-pro-quo-…. (imho)

---------------------------------------------------------

Amri-Überwachung lieferte Hunderte Hinweise auf Straftaten ... es habe klare Hinweise auf mindestens zehn verschiedene Straftaten Amris gegeben. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/berlin-polizei-feh…

---------------------------------------------------------

Nordsyrien: Kurden wollen, dass Frankreich Dschihadisten zurücknimmt
http://www.heise.de/tp/features/Nordsyrien-Kurden-wollen-das…

---------------------------------------------------------

... „All diese Fälle haben etwas gemeinsam. Alle Dokumente sind für geheim erklärt worden und wir haben keine Möglichkeit zu erfahren, was konkret in diesen Materialien enthalten ist. Dies bezieht sich sowohl auf den Fall Skripal als auch auf den Fall von Nikolaj Gluschkow“, ... „In Wirklichkeit zeigt der Mord an Alexander Litwinenko den Wunsch von Whitehall (Straße im Londoner Regierungsviertel, Synonym für die britische Zentralmacht – Anm. d. Red.), Schlüsselinformationen geheim zu halten und ernsthafte Anklagen zu erheben, die von keinen Tatsachen gestützt werden. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180413320325079-tod-mord…

---------------------------------------------------------

... „Man braucht keinen Spionageangriff mehr durchzuführen (…), wenn man das Unternehmen aufkaufen kann“, sagte Maaßen am Mittwoch in Berlin laut der „Süddeutschen Zeitung“. ... Indes werden die strategischen Bereiche, in denen China selbstständig konkurrenzfähige Erfolge erzielte, sorgfältig geschützt. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180413320328571-spionage…

Die russische Regierung will künftig Investitionen nur aus jenen Staaten heranziehen, die die Politik der Vereinigten Staaten nicht unterstützen. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180413320325585-bald-…

Gute Idee aber auch schwierig. Dass US-Imperialisten/Kapitalisten besser aus dem eigenen Staat ferngehalten werden, ist naheliegend aber bei anderen Staaten muss man auch gucken, ob da vielleicht ausreichend Hoffnung auf Besserung besteht, z.B. Deutschland und in Zukunft vielleicht sogar GB (z.B. nach einem Brexitexit). Frankreich ist womöglich noch länger zu schlecht und die USA sind vermutlich vollständig doomed, nicht mehr zu retten. (imho)

Moskauer Verteidigungspolitiker fordert Ende der Zusammenarbeit mit dem „Feind“ ... ein Ende der Zusammenarbeit mit den USA bei der Weltraumforschung, Raketen- und Atomindustrie gefordert. „Die Atomindustrie, der Flugzeug- und Raketenbau und die Raumfahrt sind für uns strategisch wichtig“, ... http://de.sputniknews.com/politik/20180413320319904-ex-luftw…

Ja, vermutlich ratsam, so soll es sein aber auch hier denke ich, dass man auf eine Besserung der EU hoffen und auch dahingehend wirken kann. Ggf. erstmal vorsichtige Zusammenarbeit (Russlands) mit der EU kann auch zur Besserung beitragen. Wenn Russland sich von der EU hart trennen würde, dann würde das die EU eher in die Arme der USA treiben - Russland muss also auf gute Zusammenarbeit und Besserung mit der EU setzen, gerne auch erstmal vorsichtig, z.B. mit Ausnahme von kritischen Bereichen. Ein anderer Aspekt ist, dass die USA keinem trauen können und somit von sich aus auch die Zusammenarbeit in kritischen Bereichen einstellen werden, auch mit der EU. Man denke nur mal daran, dass die EU z.B. 2050 tendenziell sehr gut ist und sich von den USA lösen will ... aber was wenn es bis dahin eine sehr enge Zusammenarbeit auch bei Militär, Raumfahrt, Forschung, usw. gab? Die USA müssen fürchten, dass alles Wissen, das sie mit der EU teilen, irgendwann auch bei Russland, China, Iran, usw. landet. (imho)

Deutsche Politiker fordern Dialog statt Eskalation mit Russland
http://de.sputniknews.com/politik/20180413320326714-deutsche…

---------------------------------------------------------

AfD-Spitze will Desiderius-Erasmus-Stiftung anerkennen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-parteispitze-e…

Gegen die Desiderius-Erasmus-Stiftung (http://de.wikipedia.org/wiki/Desiderius-Erasmus-Stiftung), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Schnellfahr-Offensive der Bahn erfolglos ... Man sei nach den Tests wieder zur bewährten Fahrweise zurückgekehrt. Bei sehr pünktlicher Fahrt gilt die umweltschonende Weisung, den Zug ausrollen zu lassen oder die erlaubte Höchstgeschwindigkeit nicht auszufahren. Der Bordcomputer gibt an, wenn die Leistung des Zuges zum Energiesparen reduziert werden kann. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bahn-s…

Eine einfache Maßnahme für mehr Pünktlichkeit ist etwas mehr Pufferzeit auf kritischen und/oder problematischeren Strecken. (imho)

---------------------------------------------------------

"Solarenergie sticht Windkraft aus" http://www.heise.de/tp/news/Solarenergie-sticht-Windkraft-au…

---------------------------------------------------------

"Wasser marsch! - Thailand feiert Neujahrsfest Songkran" http://de.sputniknews.com/bilder/20180413320313965-thailand-…

---------------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 175.025 Pagehits. (imho)
"... Facebook is censoring SouthFront’s website and videos.
- All posts with links to southfront.org have been removed;
- All SouthFront videos released in 2018 have been removed;
- No more links to southfront.org can be posted on Facebook;"
http://southfront.org/facebook-launches-large-scale-censorsh…

-----------------------------------------------------

Völkerrechtswidriger Angriff auf syrische Ziele
http://www.heise.de/tp/features/Voelkerrechtswidriger-Angrif…

... Die Bundesregierung hat sich hinter die westlichen Angriffe auf Syrien gestellt. „Der Militäreinsatz war erforderlich und angemessen, um die Wirksamkeit der internationalen Ächtung des Chemiewaffeneinsatzes zu wahren und das syrische Regime vor weiteren Verstößen zu warnen“, erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Samstag in Berlin. ... http://www.welt.de/politik/deutschland/article175444026/Merk…
http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-angela-merkel-b…

Gegen Angela Merkel (http://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel) soll ermittelt werden. Ich glaube ja immer noch, dass Angela Merkel nur von den Dienern des Bösen desinformiert ist (was ja auch ein Ermittlungsergebnis sein kann) aber bei so einer offenen, amtlichen und hochrangigen Befürwortung eines völkerrechtswidrigen Militärschlags aufseiten von Terroristen sind ja wohl Ermittlungen fällig. Angesichts der offenen und hochrangigen Unterstützung für böse Machenschaften muss man auch mal wieder an den Holocaust und das Nazi-Regime erinnern, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Keine-Frieden…. Zwar wurde Angela Merkel demokratisch gewählt aber das wurde Adolf Hitler (mehr oder weniger) auch. Die USA/NATO haben mehreres Staaten völkerrechtswidrig angegriffen, Terroristen augebaut/unterstützt, Hunderttausende Tote aber die Bundeskanzlerin schenkt dem gemeingefährlichen Terrorstaat USA mehr Glauben, als dem friedlichen Russland (in der Ukraine gab es einen CIA/NATO-Putsch, die Krim gehörte früher zur SU und wurde ohne Volksabstimmung nur deswegen von Russland zeitweilig der Ukraine zugeordnet - später hat die Krim demokratisch und mit großer Mehrheit für eine Rückkehr nach Russland gestimmt - die NATO hat dagegen Jugoslawien völkerrechtswidrig zerstört, nachdem sie vorher Terroristen dazu unterstützt hatten), das früher von Deutschland angegriffen wurde. Unfassbar. Haben die Deutschen denn gar nichts gelernt? Libyen wurde von der NATO gezielt zerstört, weil es den Mächten des Bösen zu gut war, selbiges in Syrien. Wie kann eine Studierte mit Doktortitel und Bundeskanzlerin über mehr als 12 Jahre dermaßen versagen, wo zahlreiche Bürger und sogar Arbeitslose dank des öffentlichen Internets eher die Wahrheit erkennen können? Seit Jahren gibt es Mahnungen und Hinweise, Russland, China und andere Staaten sind relativ friedlich, während die USA zahlreiche Kriege führten. Wie viel offensichtlicher muss es denn noch werden? Ist Angela Merkel vielleicht doch viel schlechter, als ich dachte? Nun, möge die Wahrheit schonungslos aufgedeckt werden! Es soll ermittelt werden! (imho)

(1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.
http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_26.html

US Has Killed More Than 20 Million People in 37 “Victim Nations” Since World War II
http://www.globalresearch.ca/us-has-killed-more-than-20-mill…
http://en.wikipedia.org/wiki/Timeline_of_United_States_milit…

Die Menschheit hat wiederholt total versagt, trotz sehr guter Informationslage - eigentlich ein Grund für die Apokalypse aber andererseits sollte es wohl so sein, damit es interessanter ist und auch zur Lehre (u.a. für die KI und den Messias - den Menschen ist da nicht zu helfen, siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1163459-571-580/r…), wie unfassbar dumm und schlecht viele Menschen sind. Des Weiteren ist es offensichtlich die Schuld von vergleichsweise wenigen schlechten/bösen Menschen - da ist es shcon angemessener, nur die zu bestrafen, z.B. in der Hölle. Na klar gibt es auch Millionen eher/potentiell guter Menschen, vielleicht sogar Milliarden (je nachdem, wo man die Grenze zieht, wie anspruchsvoll man ist) und eine gute Weltordnung wäre möglich aber offensichtlich ist auch so was wie derzeit möglich: massive Unterwanderung der Staaten (siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…), zwei vermutlich gezielt geförderte Weltkriege und wiederholt offenes Unrecht, das alle mit Internetzugang erkennen können sollten. (imho)

"British Government's Agent Provocateurs Exposed ... Dressed as Arabs, British (and CIA and Israeli) 'special forces' have been carrying out fake 'insurgent' attacks, including 'car suicide bombings' against Iraqi policemen and Iraqi civilians (both Sunni and Shia) for the past two years. Evidence would suggest that these tactics are designed to provide continued justification for a US and British military presence in Iraq ... " http://www.sott.net/article/124278-British-Governments-Agent…

Vielleicht gibt es de facto Gläubige (die müssen nicht unbedingt besonderes religiös sein - es reicht, wenn sie für das Gute und nicht gegen Allah sind), die gut sein dürfen und Ungläubige, die dem Bösen dienen - quasi per Vorherbestimmung. Angela Merkel hat mit ihrer relativen Unterstützung/Akzeptanz des Islam (siehe z.B. http://www.welt.de/politik/deutschland/article174771138/Ange…) immerhin einen Pluspunkt und vielleicht dreht sie ja auch noch mal voll auf, wenn sie die Wahrheit erfährt/kapiert und entschuldigt sich. (imho)

US-Administration hat keine Belege für angeblichen Giftgasangriff in Syrien. ... Einer am Freitag veröffentlichten Umfrage des ZDF zufolge lehnen 78 Prozent der Befragten einen militärischen Einsatz westlicher Staaten in Syrien ab. Die Drohung von US-Präsident Donald Trump mit einem Raketenangriff weisen demnach 90 Prozent der Befragten zurück. ... http://www.jungewelt.de/artikel/330746.kriegsgrund-gesucht.h…

Na ja, immerhin, ganz beachtlich. (imho)

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Samstag den jüngsten Militärschlag der westlichen Koalition gegen Syrien aufs Schärfste verurteilt. Washington ermunterte mit seinen Handlungen faktisch die Terroristen, betonte er. ... „Am 14. April haben die USA mit Unterstützung ihrer Verbündeten einen Raketenangriff gegen Objekte des Militärs und der zivilen Infrastruktur Syriens geführt“, so Putin. „Ohne Zustimmung des UN-Sicherheitsrates und unter Verletzung der UN-Satzung und des internationalen Rechts haben sie einen Akt der Aggression gegen einen souveränen Staat unternommen, der sich an der vordersten Front im Kampf gegen den Terrorismus befindet.“ ... Die USA hätten wie auch im Jahr zuvor einen inszenierten Giftgasangriff als Vorwand für den Angriff genutzt. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320330517-putin-ru…

„Aggressive Handlungen der USA“: Russland fordert UN-Sondersitzung
http://de.sputniknews.com/politik/20180414320336749-russland…
http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-russland-und-ir…

... Die USA und ihre Verbündeten „agieren in Syrien wie eine Verbrecherbande, ...
http://de.sputniknews.com/politik/20180414320332457-syrien-u…

Moskau: Was Westen mit Schlag gegen Syrien eigentlich erreichen wollte
http://de.sputniknews.com/politik/20180414320338311-russland…

Denkbare Aspekte: gegenüber den Terroristen Wort halten und Lügenpropaganda, nachdem es wohl einen angeblichen Chemiewaffeneinsatz gegeben haben müsse, wenn die FUKUS-Bande Syrien deswegen bombardiert. (imho)

Es geht um Einfluss-Interessen in Syrien. Die menschenrechtliche Ummantelung solcher Interessen, man wolle weitere Giftgaseinsätze verhindern, ist in vielerlei Hinsicht verlogen ... http://www.heise.de/tp/features/Deutschland-stellt-sich-auf-…

Gegen Alexander Bühler (siehe Artikel und http://www.taz.de/!5495419/) soll ermittelt werden. (imho)

Syria chemical attack: The declassified French Intel Report
http://www.sott.net/article/349661-Syria-chemical-attack-The…
http://gosint.wordpress.com/2017/04/28/syria-chemical-attack…

Der Raketenschlag gegen Syrien soll laut dem US-Verteidigungsminister James Mattis vorerst eine einmalige Aktion gewesen sein, allerdings sei seine Wiederholung in Zukunft nicht ausgeschlossen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320332186-mattis-v…

Die Raketenschläge westlicher Länder gegen Syrien haben das syrische Volk im Kampf gegen den Terrorismus noch stärker zusammenrücken lassen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320336147-assad-ko…

... „Der östlich von Damaskus gelegene Militärflugplatz Dumair wurde von zwölf Marschflugkörpern attackiert. Die syrische Luftabwehr hat alle Marschflugkörper abgefangen“, so die Behörde. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320333155-syrien-m…

Die syrische Luftabwehr hat beim Angriff westlicher Mächte in der vergangenen Nacht auf Syriens Territorium 71 Marschflugkörper abfangen können. Das berichtet der russische Generalstab am Samstag. Insgesamt haben die USA, Frankreich und Großbritannien 103 Marschflugkörper gegen Syrien abgefeuert. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320330708-syrien-a…

Trump jubelt nach Angriff auf Syrien: Besseres Ergebnis war kaum vorstellbar
http://de.sputniknews.com/politik/20180414320337468-trump-an…

-----------------------------------------------------

"Experten setzen sich für Verbot atomarer Marschflugkörper ein"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/nato-experten-setzen-s…

Und wer garantiert einem, dass sich die verbrecherischen und gemeingefährlichen USA daran halten? Wurden die USA auch nur ein einziges Mal gründlich auf versteckte Atomwaffen geprüft? Es gibt nur eine Lösung und das sind mehr gute Atomwaffenstaaten, bei denen die Atomwaffen live überwacht werden, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesregieru… - so haben gute Staaten keinen Nachteil (wenn sie sich daran halten) und die Menge der guten Staaten kann das terroristische US-Regime in Schach halten. (imho)

-----------------------------------------------------

Britischer Brief an Nato offenbart Mangel an Beweisen im Fall Skripal
http://de.sputniknews.com/politik/20180414320336197-brief-ma…

Nach dem Anschlag in Salisbury haben Schweizer Spezialisten nach Angaben des russischen Außenministers Sergej Lawrow den gegen den Ex-Spion Sergej Skripal und dessen Tochter Julia eingesetzten Giftstoff als BZ identifiziert. ... „Dieses Mittel habe zum Arsenal der Streitkräfte der USA, Großbritanniens und weiterer Nato-Staaten gehört. "In der Sowjetunion und Russland wurden solche und ähnliche chemische Substanzen nie entwickelt.“ ... Dass A234 trotz seiner hohen Flüchtigkeit in den Proben in primärem Zustand und dazu noch in einer derart hohen Konzentration entdeckt worden sein soll, „ist sehr verdächtig, weil zwischen der Vergiftung und der Probenentnahme ein gutes Stück Zeit gelegen hat“, ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320339443-lawrow-s…
http://www.rt.com/news/424149-skripal-poisoning-bz-lavrov/

-----------------------------------------------------

"Die globalisierte Milchwirtschaft quält nicht nur Tiere, sondern beutet auch Menschen in und außerhalb Europas aus ..."
http://www.heise.de/tp/features/Unsere-Ueberschuesse-machen-…

-----------------------------------------------------

"Amateurfunk weiterhin beliebt und nützlich" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Amateurfunk-weiterhin…

-----------------------------------------------------

"Künstliche Intelligenz: Facebook sagt Nutzerverhalten voraus und verkauft damit Anzeigen"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kuenstliche-Intellige…

-----------------------------------------------------

Im Parlament regnet's rein http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundestag-das-dach…

Wichtige Gebäude haben vor allem besonders sicher, robust und haltbar zu sein. Das Gebäude des Bundestags muss also eher doppelte Wand- und Deckenstärke (selbstverfreilich aufeinander gut abgestimmt), sowie ein schlichtes Schrägdach aus Ziegeln (z.B. auch mit Solarzellen drauf) haben. Künstlerisch kann man sich woanders austoben. (imho)
Gegen Science March Germany (http://marchforscience.de/) und gegen alle gelisteten Unterstützer des Science March Germany (siehe http://marchforscience.de/unterstuetzer/) soll ermittelt werden, bei Institutionen gegen verdächtige Funktionäre. (imho)

--------------------------------------------------------

Russlands Außenminister Lawrow zweifelt an Untersuchungsberichten im Fall Skripal. Entscheidende Details würden verschwiegen. Das verwendete Gift stamme nicht aus Russland, sondern aus dem Westen. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/russland-behauptet…

--------------------------------------------------------

Angriff auf Syrien spaltet Bundestag http://de.sputniknews.com/politik/20180414320341622-angriff-…

Alexander Gauland und Sahra Wagenknecht http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutschland-s…
Innenpolitischer Streit über Syrien-Angriff http://www.tagesschau.de/inland/syrien-reaktionen-deutschlan…

"Die allgemeinen Regeln des Völkerrechtes sind Bestandteil des Bundesrechtes. Sie gehen den Gesetzen vor und erzeugen Rechte und Pflichten unmittelbar für die Bewohner des Bundesgebietes." http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_25.html

Experten aus Deutschland und Österreich haben den jüngsten westlichen Angriff auf Syrien eindeutig als Verstoß gegen das Völkerrecht eingeschätzt. Völkerrechtler Norman Paech aus Hamburg spricht von einem Aggressionsakt und Kriegsverbrechen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320343074-voelkerr…

... „Heute ist ein trauriger Tag für die Welt, die Uno und die UN-Charta, die in grober Weise verletzt wurde, sowie für den Sicherheitsrat, der sich seinen Pflichten entzogen hat“, sagte Nebensja am Samstag im UN-Sicherheitsrat in New York nach der Abstimmung über den russischen Dokumententwurf. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320343545-resoluti…

Russland hofft auf ein Ende der Aggression http://www.heise.de/tp/features/Russland-hofft-auf-ein-Ende-…

Donald Trumps UN-Botschafterin droht mit erneutem Angriff auf Syrien
http://de.sputniknews.com/politik/20180414320342731-usa-bots…

Russland wirft USA "neokoloniales Auftreten" vor http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-russland-vergle…

... „Die chinesische Seite besteht darauf, dass alle interessierten Seiten in den Rahmen des Völkerrechts zurückkehren und das Problem der (syrischen – Anm. d. Red.) Regelung durch einen Dialog lösen“, ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320340109-militaer…

Der Militärschlag westlicher Länder gegen Syrien von heute Morgen kann laut dem russischen Außenminister Sergej Lawrow mit keinen vernünftigen Argumenten begründet werden. Selbst als Russland um konkrete Fakten gebeten habe, habe es eine Abfuhr erteilt bekommen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320343344-militaer…

Die USA sind nicht dazu bereit, geheim gehaltene Beweise für die Anwendung chemischer Waffen durch Syrien der Öffentlichkeit vorzulegen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320343973-pentagon…

Weil die USA allenfalls Beweise für eine vom Westen gesteuerte terroristische Chemiewaffen-Provokation haben und vermutlich maßgeblich dahinterstecken? Vorstellbar, dass die USA keine Zweifel haben und von der Richtigkeit ihrer Entscheidung (Eroberung der Welt, Vorherrschaft und vielleicht sogar der Errichtung eines satanischen Unrechtsregimes) völlig überzeugt sind. Ja was erwartet ihr denn von dem kommenden antichristlichen Unrechtsregime? Ich rechne mit einem massiven Chemiewaffeneinsatz (mindestens Zehntausende Tote) der USA gegen die eigene Bevölkerung im nächsten Jahrhundert - Chemiewaffen sind eigentlich sehr praktisch, wirksam, abschreckend und lassen Gebäude usw. stehen; mit der Zeit (ggf. sogar relativ schnell) werden verteilte Chemiewaffenreste natürlich abgebaut. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Giftgasangrif…. (imho)

Russland und Syrien melden komplette Befreiung von Duma http://de.sputniknews.com/politik/20180414320343712-abzug-mi…

Westen hat in Syrien nicht nur an Glaubwürdigkeit verloren – Karin Leukefeld EXKLUSIV
http://de.sputniknews.com/politik/20180414320342058-leukefel…

Angesichts des Militärschlags gegen Syrien von heute Morgen hat Russlands Botschafter bei der Uno, Wassili Nebensja, die Politik der USA und ihrer Verbündeten als „Rowdytum“ bezeichnet. ... „Sie respektieren die Uno-Charta nicht ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320341683-luege-sc…

Vermutlich kann dieser infame, bösartige und völkerrechtswidrige Angriff aufseiten von Terroristen die Welt besser machen, weil das Unrecht so offensichtlich ist und die Diener des Bösen sich damit offenbaren, anprangern. (imho)

Arabischer Journalist über westlichen Militärschlag: „Angriff von drei Mafia-Banden“
http://de.sputniknews.com/politik/20180414320341375-us-raket…

... „Trump und seine Verbündeten führen einen verbrecherischen, gemeinen Krieg gegen Syrien. Wir Syrer werden dadurch aber nur stärker“, sagt ein weiterer Ortsbewohner. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180414320337814-sputnik-…

Das Ablenkungsmanöver http://www.spiegel.de/politik/ausland/trumps-empoerung-ueber…

Zwar geht der Brexit schief (hoffentlich kommt es zum Brexitexit) und Donald Trump steht innenpolitisch stark unter Druck und hat sich außenpolitisch mit China und die USA haben sich mit Russland angelegt aber ein völkerrechtswidriger Angriff aufseiten von Terroristen ist ohne völlige (oder wenigstens weitestgehende) Kontrolle der Information unklug: es gibt dank Internet eine sehr gute Informationslage und auch wenn die TV-Nachrichten (gestern, 20 Uhr tagesschau24) knallharte Aufklärung verzweifelt vermeiden, so müssen sie sich doch um Ausgewogenheit bemühen. Dieser infame Angriff gegen Syrien hat die US-Imperialisten geschwächt und nicht gestärkt. Vermutlich ging es nicht um innenpolitische Ablenkung, sondern um einen verzweifelten Schachzug, das quasi schon so gut wie verlorene Spiel (Weltherrschaft) noch zu retten. Donald Trump ist ein totaler Vollhonk aber Emmanuel Macron und Theresa May haben vermutlich ein bisschen mehr Ahnung, worum es wirklich geht. Angela Merkel ist vermutlich eher gut aber Ursula von der Leyen (http://en.wikipedia.org/wiki/Ursula_von_der_Leyen) und (vermutlich noch schlimmer) Heiko Maas (http://en.wikipedia.org/wiki/Heiko_Maas) sind ein Fall für Ermittlungen. (imho)

Russlands Antwort auf US-Angriff in Syrien: Harsche Worte, aber kein Rückschlag
http://www.spiegel.de/politik/ausland/putins-antwort-auf-mil…

Sehr klug von Russland, auch wenn es Russland bei diesem Angriff relativ leicht gemacht wurde. Der Infowar (Informationskrieg) ist wichtig und da hat Russland sehr gute Karten, während die US-Imperialisten (ggf. sogar sehr) schlecht dastehen. Es ist sicherer und vielversprechender für Russland (eher gut und wahrheitsgemäß), den legalen Informationskrieg zum Schlachtfeld/Schauplatz zu machen und da muss man vor allem nachhaltig sein, über Jahre wirken. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Washington-Po…. Eine Strategie der USA kann jetzt sein, dass die USA sich wenigstens äußerlich ehrlich um Besserung und ein gutes Image bemühen, also auch für Frieden und eine gute Weltordnung sind aber ggf. andere Staaten die Drecksarbeit ohne US-Rückendeckung überlassen. Die Welt ist gegen einen großen Krieg und die USA erregen mit kleinen Schritten in Richtung Krieg nur zunehmend Widerstand. Die USA müssen zunehemd Plan B in Betracht ziehen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pentagon-Nach… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-schwaec…. (imho)

USA und Verbündete unterbreiten neuen Syrien-Resolutionsentwurf im UN-Sicherheitsrat
http://de.sputniknews.com/politik/20180415320344967-usa-gros…

Vermutlich ist das (obiges Artikelthema) ein Versuch, Syrien die Terroristenbekämpfung zu verbieten, obwohl die Terroristen von den Terroristenunterstützern dann fröhlich weiter unterstützt werden. Vermutlich ein Versuch, möglichst viele Marionettend er Terroristenuntertsützer in Machtpositionen zu hieven. Da sollen Syrien und Russland jetzt kanllhart sein und den bösartigen Versuchen der Terroristenunterstützer eine Absage erteilen. Russland soll einfach einen eigenen UN-Resolutionsentwurf einreichen und das war's dann: keine UN-Resolution, die Mächte des guten können Syrien verbessern. Natürlich darf Russland nicht an wahrheitsgemäßer Propaganda gegen die Terroristenunterstützer sparen, ruhig auch immer wieder auf die zahlreichen infamen Einmischungend es Westens mit großen Zertsörungen und Hunderttausenden Toten hinweisen. Russland und andere sollen anch Beweisen suchen, dass z.B. die CIA maßgeblich oder wenigstens bedeutender hinter dem weltweiten Drogenhandel, Geldwäsche, organisierten Verbrechen und Terroristen steckt. Der Jackpot ist der Nachweis, dass die beiden Weltkriege von bösen Mächten geplant und gezielt geschürt wurden. Auf gar keinen Fall darf Russland UN-Resolution zugunsten und zur Legalisierung von Terrorismus und infamer Einmischung von Terroristenunterstützern zulassen - zwar kommt dann ein bisschen Lügenpropaganda in der Lügenpresse aber die kommen sowieso und das regelt sich schon, die Wahrheit und das Gute werden siegen - eine Legalisierung der bösen Machenschaften wäre aber problematisch. (imho)

--------------------------------------------------------

Aufruf warnt vor „Point of no Return“ und fordert Rückkehr zu politischer Vernunft
http://de.sputniknews.com/politik/20180415320344224-aufruf-f…

Hier ein paar Beiträge von mir dazu:
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/US-Komplexita…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Es-findet-ein…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pentagon-Nach…

--------------------------------------------------------

Debatte über Hunde http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/hunde-warum-die-…

--------------------------------------------------------

Dement durch Feinstaub? http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/alzheimer-forschun…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.545.637 von HeWhoEnjoysGravity am 15.04.18 09:13:19Die Amerikaner verblüffen doch immer wieder mit ihren militärtechnischen Fähigkeiten:

Jetzt konnten sie sogar ein Chemiewaffenlager (Homs) durch Raketenbeschuss so fachgerecht in die Luft sprengen, dass von den dort "mutmaßlich" gelagerten Giftstoffen nichts freigesetzt wurde!
Für wie blöde lassen wir uns eigentlich noch verkaufen?

Gute Infos von Dir HeWhoEnjoysGravity
imho: Kopftuch ist Recht und nicht Zwang + für Gleichberechtigung von Mann und Frau
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Irans-Frauen/…

Aggregation http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Diagnosen-psy…

-------------------------------------------------------

"... Laut Nauert sollte die syrische Regierung die chemischen Waffen deklarieren, die sie vermutlich nicht vernichtet haben, damit der Verhandlungsprozess beginnen könne. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20180415320345154-usa-gspr…

Die USA sollten zugeben, dass sie Terroristen unterstützen und maßgeblich für erhebliche Zerstörungen, hohe Milliardenschäden (Hunderte Milliarden Dollar) und viele Tote (Hunderttausende Tote) u.a. in Irak, Libyen und Syrien gesorgt haben, lügen und verleumden, damit der Verhandlungsprozess beginnen könne. (imho)

„Frage der Machtverhältnisse“: Politiker zu US-Einstellung über „unwürdiges“ Syrien
http://de.sputniknews.com/politik/20180416320352500-haley-us…

Nicht nur eine Frage der Machtverhältnisse, sondern auch der Wahrheit und Zielsetzung: Syrien ist so gut und im Recht, die USA sind so schlecht und im Unrecht, dass die USA in Gesprächen keinen Stich machen könen. Den USA bleiben nur noch Propagandalügen und illegale Aktionen wie z.B. Terroristenunterstützung, völkerrechtswidrige Militärschläge usw. ... oder eben Plan B, ein grundlgender Strategiewechsel, demzufolge die USA andere Staaten in Ruhe lassen und sich voll auf Fortschritt, Entwicklung und Weltraumeroberung konzentrieren, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pentagon-Nach… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/US-Kongress-w…. (imho)

Auch nach den jüngsten Luftschlägen bleibt Donald Trump dabei: Die US-Soldaten sollen bald aus Syrien zurückkehren. ...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-donald-trump-wi…

Ein Lichtblick, das macht Hoffnung. (imho)

Angeblich wollte Trump auch russische und iranische Ziele in Syrien angreifen
http://www.heise.de/tp/features/Angeblich-wollte-Trump-auch-…

"... Demnach legte Mattis im Weißen Haus drei Varianten der Luftschläge vor. ..."
http://de.sputniknews.com/politik/20180416320352421-usa-angr…

Quasi wie bei einem Hund, der sich aus drei dargebotenen Würsten eine aussuchen darf (nach einer Wahl werden die beiden anderen entfernt), wobei eine Wurst ganz klein und die große Wurst vergammelt ist und zur Abschreckung mit stinkendem Diesel versetzt wurde, so dass der Hund wie gewünscht und garanitert die leckere mittlere Wurst wählt. Wenn der Hund doch falsch wählen sollte (z.B. einfach zu dumm, dement, kann nicht mehr riechen und nicht mehr gut sehen, geht auf die stinkende große Wurst los), wird die falsche Wahl schnell weggezogen (Nachteile aufgezählt) und ihm die richtige Wahl vor die Nase gehalten (Vorteile präsentiert). Der Hund hat keine Wahl, er denkt allenfalls, er hätte eine. Vorher wurde der Hund schön hungrig gemacht (Donald Trump wurde erzählt, wie gemein die syrische Regierung angeblich sei und dass sie angeblich Chemiwaffen eingesetzt hätte und dass ein guter, starker US-Präsident zum Wohle der USA und im Dienste der Menschheit entsprechend handeln müsse). Der dumme Hund kapiert das nicht, der glaubt sogar die Erfolgslügen und hält sich für den besten, auch wenn seine Kacke noch so abstinkt und die Welt sich entsetzt die Nase zuhält und protestiert. (imho)

"... Laut der Zeitung pochte Trump darauf, bei den Luftschlägen auf russische und iranische Objekte in Syrien „im Notfall an die militärische Ausrüstung von Assad heranzukommen". Allerdings sei Verteidigungsministerin James Mattis dagegen aufgetreten. Im Endergebnis habe Trump einen „hybriden Plan genehmigt". ..." http://de.sputniknews.com/politik/20180416320352421-usa-angr…
http://de.sputniknews.com/politik/20180416320354758-trump-en…

Nach Syrien-Raketenschlag: US-Unternehmen zeigt FOTO vom „Erfolg“ der Operation ... Zu sehen sind: drei zerstörte Gebäude. ... und einige kleine Baracken beschädigt worden sind. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180415320350233-syrien-r…

Trump wütend auf EU: Zu wenig russische Diplomaten ausgewiesen
http://de.sputniknews.com/politik/20180416320354270-trump-eu…

Quasi (bildlich/plakativ) Tollwut? (imho)

"... Dass Macron diesen taktischen Erfolg - die Türkei hatte sich nach dem Raketenangriff auf die Seite ihrer Nato-Partner gestellt und damit gegen Russland - herausstrich, zeigt an, wie sehr die Nato-Länder durch die Annäherung der Türkei an Russland bei der türkischen Intervention in Afrin irritiert waren. ... Die Nato will in Syrien mitreden ..." http://www.heise.de/tp/features/Macron-lobt-perfekt-durchgef…

Die Mächte/Diener des Bösen haben u.a. den Irak, Libyen, Syrien, usw. aus selbstsüchtigen Machtinteressen angegriffen und schrecken in ihrer Skrupellosigkeit auch nicht davor einem völkerrechtswidrigen Militärschlag aufseiten von Terroristen zurück. (imho)

Raketenschlag gegen Syrien verletzt das Völkerrecht – US-Rüstungsexperten
http://de.sputniknews.com/politik/20180415320345536-syrien-u…

Trump und Macron besprechen gemeinsame Aktion in Syrien
http://de.sputniknews.com/politik/20180415320346012-trump-ma…

Die FUKUS-Bande ist (z.B. in Syrien, Libyen) anscheinend eher aufseiten der Terroristen. Dass bösartige Verbrecher und Terroristenunterstützer heucheln und lügen ist naheliegend. Hoffentlich gibt es bald eine gute Weltordnung, wo Terroristenunterstützer nicht mehr völkerrechtswidrig souveräne Stataen bombardieren können. (imho)

„Man hätte Untersuchung abwarten können“: Schweizer Minister zu Angriff gegen Syrien
http://de.sputniknews.com/politik/20180415320346585-schweiz-…

Westlicher Angriff auf Syrien: Putin und Rohani warnen vor „Chaos“
http://de.sputniknews.com/politik/20180415320348687-putin-ro…

Die Mehrheit der Deutschen gegen Luftschläge der westlichen Allianz
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/syrien-konflikt-so…

Falscher Vorwand, falsche Rechtsgrundlage: Russische Botschaft zu Angriff auf Syrien ... Die russische Botschaft warf den westlichen Ländern Heuchelei vor. Denn deren Attacke sei gerade dann unternommen worden, als verschiedene politische Kräfte versucht hätten den langjährigen Konflikt zu regeln und Experten der Organisation für das Verbot chemischer Waffen in Syrien eingetroffen seien. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180416320353987-usa-gros…

China: US-Angriff auf Syrien schamlos ... Die USA, Frankreich und Großbritannien hätten sich wie Schurkenstaaten verhalten und die Regeln der UNO gebrochen und an das Fundament der internationalen Beziehungen gerührt. Dabei sollte doch gelten, dass je größer ein Land ist, desto stärker dessen Verantwortung für den Frieden und die internationale Ordnung sein müsse. ... http://www.heise.de/tp/news/China-US-Angriff-auf-Syrien-scha…

"... Maas verwies unter anderem darauf, dass die USA, Großbritannien und Frankreich Syrien angegriffen hätten, weil Russland zwölf Mal die Resolutionen zu Syrien im UN-Sicherheitsrat verhindert habe. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20180416320352142-russland…

Der Westen hat die besseren russischen Resolutionen abgelehnt, während die westlichen Resolutionen zu sehr zugunsten der Terroristen waren. Als Syrien zum Ärger der bösen Mächte mithilfe Russlands Erfolge gegen die Terroristen erzielte, hat der Westen aufseiten der Terroristen Syrien völkerrechtswidrig angegriffen. Gegen Heiko Maas (http://de.wikipedia.org/wiki/Heiko_Maas) soll ermittelt werden. Wer muss eigentlich tätig werden, wenn ein Minister offen einen völkerrechtswidrigen Militärschlag zugunsten von Terroristen gutheißt? Man stelle sich nur mal vor, nur wenige Jahrzehnte nach dem Nazi-Regime und dem Holocaust würde in Deutschland keiner gegen so einen Minister ermitteln lassen, sondern alle würden schweigen, auch Behörden, GBA, Verfassungsschutz, Parteien, Politiker, usw. und sogar die Bundeskanzlerin würde die bösen Machenschaften decken und befürworten - unfassbar, oder? Wie wäre das zu erklären, wenn nicht mit zu vielen schlechten Menschen in Machtpositionen? Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Keine-Frieden…. (imho)

"... Die Verhandlungen müssten nun „in einem anderen Format“ geführt werden, der die verschiedenen in dem Konflikt involvierten Akteure einbeziehen würde. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20180415320349541-maas-ini…

Jo, alle Terroristenunterstützer und Völkerrechtsverletzer sollen sich endlich aus Syrien raushalten. Auf gar keinen Fall darf es sein, dass ein völkerrechtswidriger US-Militärschlag aufseiten von terroristen jetzt zu einer Stärkung der Terroristen und Schwächung der legitimen syrischen Regierung und vom Volk mehrheitlich gewählten/gemochten Baschar al-Assad führt. Gegen Heiko Maas (http://de.wikipedia.org/wiki/Heiko_Maas) soll ermittelt werden! (5) (imho)

"... „Dass jemand, der Chemiewaffen gegen seine Bevölkerung einsetzt, ein Teil dieser Lösung sein kann, das kann sich wohl niemand vorstellen“, zitiert die „Zeit“ den Minister. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20180416320353713-deutschl…

Die vom Westen unterstützten Terroristen haben die Chemiewaffenprovokation durchgeführt und somit sind die Terroristen und westlichen Terroristenunterstützer außen vor aber nicht Baschar al-Assad. Gegen Heiko Maas (http://de.wikipedia.org/wiki/Heiko_Maas) soll ermittelt werden! (6) (imho)

... „Die USA-Raketenschläge gegen angeblich chemische Objekte in Syrien sind ein lupenreines Fake, genauso wie der sogenannte C-Waffen-Angriff in Duma. Jetzt wandern durch die Trümmer dieser pseudochemischen Objekte Menschen ohne jeglichen Schutz und erleiden keine Paroxysmen mit Schaum vorm Mund. Die ganze Operation der USA ist von Anfang bis Ende von Lügen durchzogen“, erklärte Puschkow. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180415320349208-syrien-a…

„Absolute Unterordnung“: Vizeaußenminister zu Kurs der „westlichen Troika“
http://de.sputniknews.com/politik/20180415320351704-rjabkow-…

Analyse des US-Raketenangriffs auf Syrien – Russland gewinnt ohne einzigen Schuss
http://de.sputniknews.com/politik/20180415320351031-usa-syri…

Die Mächte des Bösen wollten vermutlich Russland diskreditieren, die Türkei und Russland trennen und erreichen, dass eher die Terroristen als die die legitime syrische Regierung bei einer Lösung für Syrien gehört werden; denkbar ist auch eine Förderung der Lügenpropaganda gegen eher gute Staaten (Russland, Iran, Syrien, usw.) und der Versuch schlechte UN-Resolutionen durchzudrücken. Dazu haben die infamen Terroristenunterstützer einen völkerrechtswidrigen Militärschlag gegen ein souveränes Syrien geführt. Ist klar, dass jetzt gegen die Terroristenunterstützer ermittelt werden muss. Gegen Heiko Maas (http://de.wikipedia.org/wiki/Heiko_Maas) soll ermittelt werden! (7) Erinnert euch an den Holocaust und das Nazi-Regime - Deutschland ist anscheinend schon wiede rgefährlich vom Bösen unterwandert - rettet Deutschland, rettet die Welt! Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Keine-Frieden…. Hoffentlich gibt es genug gute Staaten, die dem Bösen nachhaltig widerstehen können. (imho)

"EU will Sanktionen gegen Iran ausweiten" http://www.spiegel.de/politik/ausland/europaeische-union-wil…
(USA kündigen weitere Sanktionen gegen Russland an http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-usa-kuendigen-w…)

Noch ein Aspekt, unfassbar. Hoffentlich werden die bösartigen Lügen schnell aufgeklärt und die üblen Diener des Bösen bald (legal) enmachtet (außer in den USA, die sind doomed). (imho)

Putin warnt den Westen vor weiteren Angriffen http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-wladimir-putin-…

Kluge Zurückhaltung http://www.spiegel.de/politik/deutschland/deutschlands-rolle…

Gegen Valerie Höhne (siehe Artikel und http://www.spiegel.de/impressum/autor-23893.html) soll ermittelt werden. (imho)

CNN: Nach Angriff auf Syrien wird Nordkorea umso mehr am Atomprogramm festhalten
http://de.sputniknews.com/politik/20180415320350375-syrien-r…

Vielleicht auch ein Aspekt des völkerrechtswidrigen US-Militärschlags aufseiten von Terroristen: die Verhinderung einer koreanischen Einigung ... aber Nordkorea kann immer noch auf seine Atomwaffen verzichten, wenn die USA aus Korea abziehen und Russland/China die Sicherheit Koreas garantieren. Eigentlich wurde die Position Nordkoreas gestärkt, das mit dem Hinweis auf den völkerrechtswidrigen US-Militärschlags aufseiten von Terroristen jeglichen Forderungen nach einem unvorsichtigen Atomwaffenverzicht angesichts des gemeingefährlichen US-Atomwaffenstaates eine Absage erteilen kann. Die USA stehen ganz einfach noch schlechter da und mit ihnen die infamen Terroristenunterstützer, Diener des Bösen und Fans des US-Imperialismus. (imho)

PS: vielleicht wollten die USA den Westen zur Einigung zwingen aber sie haben die Lage der US-Imperialisten und Terroristenunterstützer geschwächt, indem sie sie zur Unterstützung für einen völkerrechtswidrigen Militärschlag aufseiten von Terroristen zwangen. (imho)

-------------------------------------------------------

Er arbeitete im Konzentrationslager Auschwitz als Wachmann. Dafür muss sich ein 94-Jähriger nun vor Gericht verantworten. ... Die Verteidigerin des Angeklagten erklärte demnach, dass ihm "die Hintergründe, die Zielrichtung und der Ablauf des Tötungsgeschehens" nicht bekannt gewesen seien. ... Der 94-Jährige soll sich dort vor der Jugendkammer verantworten, weil er zur Tatzeit 19 Jahre alt war und deshalb juristisch als Heranwachsender gilt. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/stuttgart-ex-kz-auschw…

Aber bei einem aktuellen völkerrechtswidrigen Militärschlag aufseiten von Chemiewaffen eingesetzt habenden Terroristen mit drohender Eskalation (potentiell bis hin zum Weltkrieg) wird nicht gegen die Terroristenunterstützer und Kriegstreiber ermittelt? Unfassbar. (imho)

-------------------------------------------------------

Russian Embassy in UK Doubts OPCW Skripal Probe as Swiss Lab Cites BZ Agent
http://sputniknews.com/europe/201804151063576783-skripal-cas…

Foreign Minister Sergey Lavrov’s address at the 26th Assembly of the Council for Foreign and Defence Policy, Moscow, April 14, 2018 http://www.mid.ru/en/foreign_policy/news/-/asset_publisher/c…

"Ein Schweizer Labor soll bei den Skripal-Proben das Nervengift BZ entdeckt haben, Lawrow moniert, dass dies nicht im OPCW-Bericht aufgenommen wurde. ... Zudem ist bekannt, dass Nowitschok flüchtig und tödlich ist, weswegen es schon erklärungsbedürftig sein könnte, warum es in den Proben - unklar bleibt in welchen - nach mehr als zwei Wochen in hoher Konzentration und Reinheit gefunden wurde, und warum die Skripals sich relativ schnell von dem Anschlag erholen konnten. ..." http://www.heise.de/tp/features/Skripal-Naechste-Stufe-im-Ve…

England, bzw. die Verantwortlichen haben jetzt ein echtes, schweres Problem, denn solange die OPCW nicht offiziell erklärt, dass sie mit voller Absicht eine Testprobe mit BZ erzeugt und zur Analyse verschickt haben und das auch sehr gute belegen, ist erstmal die russische Interpretation/Frage gültig und zu untersuchen. Ich würde mal sagen, dass der Rücktritt von Theresa May (http://de.wikipedia.org/wiki/Theresa_May) nur noch eine Frage der Zeit und bald fällig ist, denn Schmu beim OPCW wäre noch brisanter als irgendein Coup englischer Geheimagenten/Politiker gegen einen Russen und Russland, was keinen verwundern sollte, denn vermutlich hat es sogar einen völkerrechtswidrigen Angriff auf Syrien geben, weil vom Westen angeleitete Terroristen einen Chemiewaffeneinsatz vorgetäuscht haben. Zu klären ist jedenfalls, warum Sergei Skripal und seine Tochter womöglich Anzeichen einer BZ-Vergiftung zeigten und einen angeblichen Nowitschok-Angriff überlebten. Man kann auch argumentieren, dass das OPCW vielleicht eine Testprobe mit Nowitschok erzeugt hat und somit muss das OPCW da jetzt eine erstklassige Dokumentation seines Verfahrens an alle beteiligten Staaten inklusive Russland schicken ... allerdings ist womöglich ein Rücktritt von Theresa May einfacher, was aber tief blicken läßt. (imho)

Wieso Verwirrspiel? BZ passt doch wie die Faust aufs Auge http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Skripal-Naech…

Das britische Handout passt ebenfalls perfekt zur russischen BZ-Hypothese und n
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Skripal-Naech…

In wie weit können wir der OPCW blind vertrauen? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Skripal-Naech…

„Niemals im Arsenal Russlands gewesen“ – Ex-UN-Inspektor zu BZ-Kampfstoff
http://de.sputniknews.com/politik/20180415320349650-skripal-…

Schon verblüffend, wie sehr die Mächte des Bösen plötzlich versagen aber vielleicht muss die Frage lauten: Wieso hatten sie zuvor jahrzehntelang so viel Glück/Erfolg? Vielleicht hat die Zeitenwende begonnen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…. (imho)

-------------------------------------------------------

... Der Cyber-Geheimdienst – das Government Communications Headquarters (GCHQ) – und das Verteidigungsministerium Großbritanniens seien angeblich beauftragt worden, der Regierung mehrere Optionen für heimliche Cyberattacken gegen den Kreml vorzulegen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180415320347366-grossbri…

-------------------------------------------------------

"Gabriel Hribar von der Slowenenpartei Enotna Lista über den Bündniswechsel zu den Neos und warum nicht nur Jörg Haider, sondern auch SPÖ und ÖVP eine Verantwortung dafür tragen, dass seine Muttersprache in Kärnten auf dem Rückzug ist ..." http://www.heise.de/tp/features/Die-Gruenen-sind-zu-extrem-g…

Also erstmal stellt sich die Frage, ob Slowenisch objektiv besser als Deutsch ist, denn sonst hat es in einer deutschsprachigen Umgebung keinen Nutzen, außer Vielfalt und kulturelle/geistige Anregung. Es ist für Kinder in einem deutschsprachigen Land einfach sinnvoller, gut Deutsch und dann noch gut Englisch oder eine andere bedeutende Sprache zu lernen, als Slowenisch, d.h. Slowenisch ist ggf. schlicht überflüssig und eine Belastung. Bei Sprachkursen kann man ja zwischen Fortgeschrittenen/Muttersprachlern und Anfängern unterscheiden aber wenn man eine Sprache erhalten will, dann muss die Sprache eigentlich überall gesprochen werden, z.B. bis auf eine zusätzlich hinreichend zu lernende Amtssprache. Wenn sich Slowenisch im österreichischen Kärnten langfristig halten sollte, dann müsste man viel dafür tun (u.a. Schulen, wo nur Slowenisch gesprochen wird, außer im Deutsch-/Fremdsprachenunterricht) aber die Frage ist: warum sollte man?

So wie es in der EU mehrere Länder mit eignene Sprachen gibt, kann es im zukünftigen Deutschland auch Bundesländer mit eigenen Sprachen geben, wo Deutsch nur eine Fremdsprache wie Englisch ist. Irgendwo ist aber auch die Grenze, d.h. auch wenn es in den anderssprachigen Regionen (z.B. Polen) auch im Amt z.B. polnisch gesprochen werden darf, so muss die Amtssprache in Deutschland Deutsch sein, z.B. im Bundestag, usw. In Zukunft kann das prima funktionieren, auch mit eigenen regionalen TV-Programmen und frei wählbaren automatischen Untertiteln im TV/Hauptprogramm (dank KI auch nahe Echtzeit - es reicht, die Sendung etwas verzögert zu senden). Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Sturmglocken-… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Frau-Merkel-w… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Polen-Ist-die…. (alles imho)

-------------------------------------------------------

DNA-Origami: großes Potenzial für Nano-Systeme http://www.heise.de/newsticker/meldung/DNA-Origami-grosses-P…

Vermutlich sind Nano-Ronoter so praktisch nicht möglich - eine denkbare Anwendung ist der Bau kleiner 3D-Strukturen aber vermutlich gibt es da keine nennenswerte Anwendungsmöglichkeit. Vielleicht gibt es einen Nutzen in der organischen Chemie und Gentechnik, auch bei der Medikamentenherstellung und Analyse (Bau von Analysegeräten, Teststreifen). (imho)

-------------------------------------------------------

... Derzeit bereite er ein neues Web-Angebot vor, einen neuartigen Fileshop. "Unser Fileshop ermöglicht jedem, der interessanten Content besitzt, diese Inhalte selbst zu vermarkten, ohne über Drittanbieter zu gehen", sagte er. http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kim-Dotcom-Der-Richte…

Gute Idee aber am besten in so eine Dienstleistung ordentlich staatlich, möglichst auch gleich mit automatischer Besteuerung, Legalitätsprüfung, Altersverifikation, usw. (imho)

-------------------------------------------------------

Forscher sehen stark gestiegene Rezessionsgefahr http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutschland-rez…

Gegen Gustav Horn (http://de.wikipedia.org/wiki/Gustav_Horn_%28Wirtschaftswisse…) soll ermittelt werden. Gegen das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (http://de.wikipedia.org/wiki/Institut_f%C3%BCr_Makro%C3%B6ko…), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Angestellte, soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Streit um Macrons Reformpläne http://www.spiegel.de/politik/ausland/emmanuel-macron-spd-fo…

Terroristenunterstützer (es wurde das souveräne Syrien und Gegner der Terroristen angegriffen) und Befürworter eines völkerrechtswidrigen Militärschlags aufseiten von Chemiewaffen eingesetzt habenden Terroristen sind vor allem erstmal hochverdächtig. Emmanuel Macron (http://de.wikipedia.org/wiki/Emmanuel_Macron) ist nicht zu trauen, da muss man vorsichtig sein. (imho)

-------------------------------------------------------

"Fachkräftemangel bremst das Wachstum - und kostet so an die 30 Milliarden Euro"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/fachkraeftemang…

Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Fachk…. (imho)

-------------------------------------------------------

Etwa 440 Atommüllfässer bereiten Probleme http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/leese-in-niedersach…

Gegen Eckert & Ziegler (http://de.wikipedia.org/wiki/Eckert_%26_Ziegler) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

... Eine respektvolle Zusammenarbeit, die die gegenseitige Unabhängigkeit anerkenne, biete einen neuen Weg, den Wandel zu meistern. "Mit offenen Diskussionen - fair, transparent und gesetzeskonform ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/daimler-grossak…

-------------------------------------------------------

Schadsoftware "Powerhammer" http://www.spiegel.de/netzwelt/web/hackerattacke-per-powerha…
imho: Einfach ein alternatives soziales Netzwerk schaffen ... und der Staat zahlt das
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Faceb…

----------------------------------------------------

Deutsche Enthaltung in Syrien: Guttenberg wirft Merkel "Ausreden" vor
http://www.n-tv.de/politik/Guttenberg-wirft-Merkel-Ausreden-…

Gegen Karl-Theodor zu Guttenberg (http://de.wikipedia.org/wiki/Karl-Theodor_zu_Guttenberg) soll ermittelt werden. (imho)

Mahnruf aus China: Syrien-Schlag belastet Friedenssuche mit Nordkorea
http://de.sputniknews.com/politik/20180416320356248-syrien-s…

Training für den dritten Weltkrieg? http://de.sputniknews.com/kommentare/20180416320355762-syrie…

Guter Gedanke aber eher unwahrscheinlich. Da sind u.a. zwei Aspekte denkbar: die Analyse der EM-Störmaßnahmen der Raketenabwehr, um diese in Zukunft neutralisieren zu können und eine Analyse der Raketenerfassung per Radar (der Raketenabwehr), um diese in Zukunft stören/täuschen zu können. Für wirksame Tests bräuchten die Angreifer aber auch ein von den Verteidigern messbares aktives Vorgehen und zudem stehen die Abwehranlagen ja auch teilweise zum Verkauf, so dass man einfach ein paar Anlagen zur Analyse kaufen könnte. Die russische EM-Technik in Raketen und auf Raketenabwehranlagen ist vermutlich schon besser und von den USA nicht so schnell aufzuholen. Des Weiteren geht es beim WW3 vor allem um Atomwaffen. Ein wichtiger Aspekt ist die Teilnahme der EU, was zunehmend fraglich wird, auch durch völkerrechtswidrige US-Militärschläge aufseiten von Terroristen. Die Raketenabwehr ist beim WW3 nur ein Teilaspekt - andere Aspekte ist ein mutmaßliches Biowaffenprogramm der USA. Des Weiteren könnte praktisch jederzeit eine Megatonnen H-Bombe per Linienflugzeug eingeflogen und über Moskau gezündet werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wettruesten-b… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Es-findet-ein…. (imho)

"Regimewechsel in Damaskus weiter Ziel für Berlin ... Fehlende Beweise ... Ignoriertes Völkerrecht ..."
http://de.sputniknews.com/politik/20180416320360755-regime-a…

Unfassbar. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Keine-Frieden…. (imho)

Was verhindert Sendung von OPCW-Mission nach Duma? Russlands Außenministerium erklärt
http://de.sputniknews.com/politik/20180416320355560-opcw-mis…

Wie Trump mit seinen Sanktionen Putin hilft http://de.sputniknews.com/kommentare/20180416320355255-trump…

----------------------------------------------------

Moskauer Eichhörnchen http://de.sputniknews.com/bilder/20180416320357658-moskauer-…

----------------------------------------------------

Ein Sicherheitsproblem in Intel-Chipsätzen ermöglicht lokalen Angreifern Firmware-Manipulationen bis hin zum Denial-of-Service. ... http://www.heise.de/security/meldung/Schwachstelle-in-Intels…

----------------------------------------------------

Passwörter, PGP-Schlüssel, Krypto-Keys und VPN-Zugangsdaten – in zehntausenden von Android-Apps finden sich Geheimnisse der Entwickler, die eigentlich nicht öffentlich zugänglich sein sollten. ... http://www.heise.de/security/meldung/Aus-zehntausenden-Andro…

----------------------------------------------------

Russland: Blockade von Telegram angeordnet, ICQ als Alternative
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Russland-Blockade-von…

----------------------------------------------------

Politiker und Sozialexperten fordern ein "Ende für Hartz IV" - nur was soll danach kommen? ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/was-an-hartz-iv-wi…

Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Umfrage-Mehrh… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ich-verstehe-…. (imho)

----------------------------------------------------

„Geheimwaffe“ gegen AfD? – Patriotischer Nachwuchs in der CDU http://de.sputniknews.com/politik/20180416320359573-cdu-amth…

Gegen Philipp Amthor (http://de.wikipedia.org/wiki/Philipp_Amthor) soll ermittelt werden. (imho)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben