DAX+0,60 % EUR/USD+0,67 % Gold+0,24 % Öl (Brent)+0,80 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 479)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

imho: "... Man müsste schlicht mal wieder die Wahrheit sagen ..."
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hitzefrei-2-J…

----------------------------------------------------------

Mars-Mission in der Wüste: ÖWF simuliert bemannte Erforschung des Planeten
http://de.sputniknews.com/wissen/20180803321826288-oesterrei…

Pure Zeit- und Geldverschwendung? Okay, die Entwicklung von haltbaren und staubdichten Anzügen ist vielleicht nützlich und vielleicht auch einige neue Technik am Raumschiff aber der entscheidende Punkt ist doch, dass eine dauerhafte und selbsterhaltende Marsbesiedlung (alles andere macht keinen Sinn) kaum bezahlbar ist. Entscheidende Zukunftstechniken sind KI, Robotik und SF-Techniken aber dabei hilft die Beschäftigung mit dem Mars kein bisschen. Okay, vielleicht macht es Sinn - auch im Hinblick auf den zukünfigen Bau von Raumschiffen im Erdorbit - sich mit der bemannten Weltraumfahrt zu beschäftigen aber dafür taugt der Mond genauso gut, bloß dass es einfacher und billiger ist (näher und niedrigere Schwerkraft). Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

----------------------------------------------------------

Die Su-27 sollen künftig den Feind an seiner elektronischen Strahlung „erschnüffeln“ können. L-705, dem Eloka-System der russischen Luftüberlegenheitsjäger, steht eine tiefgreifende Modernisierung bevor, ... http://de.sputniknews.com/technik/20180803321824551-su-27-wi…

----------------------------------------------------------

Aras Bacho ist ein in Deutschland lebender syrischer Flüchtling, ...
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20180803321824182-flu…

Gegen Aras Bacho (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"Alien-Botschaften aus dem All: Neue Skala soll Klarheit schaffen"
http://de.sputniknews.com/wissen/20180804321826512-alien-bot…

Vermutlich gibt es keine technologisch hoch entwickelten Aliens (ähnlich der Menschheit) in der Milchstraße - teilweise weiter entwickelte Aliens in entfernten Galaxien sind denkbar aber vermutlich unkritisch. Alle sentscheidend ist die KI-Entwicklung und um da Stress zu vermeiden, werden wohl menschliche KI die erste und einzige Supermacht werden. Die Frage ist, was man mit höheren Lebensformen machen soll und die Antwort lautet: die dürfen ihr Sonnensystem exklusiv für sich behalten aber werden schonend darüber aufgeklärt, dass es Menschen und eine von ihnen und KI beherrschte Galaxie gibt und dass die Außerirdischen die Möglichkeit haben, schonend auf einen modernen Stand gebracht zu werden. Die Außerirdischen können ablehnen aber dürfen es dann nicht zu finster treiben, d.h. müssen hinreichend gut sein (z.B. nicht viel schlechter als die Menschen früher und zur Zeit). Gelegentlich (z.B. alle Tausend Jahre) werden die Außerirdischen erneut gefragt, wobei sie jeweils gleich einen guten Entwicklungsplan vorgelegt bekommen. Menschen dürfen einen Planeten ohne höhere und entwicklungsfähige Intelligenzen besiedeln aber müssen u.U. die Natur bewahren. Elefanten, Wale, usw. sind zwar womöglich intelligent aber nicht besonders entwicklungsfähig, d.h. Wale würden nie Hightech entwickeln und Elefanten wohl auch nicht. (imho)

----------------------------------------------------------

Idlib: China unterstützt Baschar al-Assad http://www.heise.de/tp/features/Idlib-China-unterstuetzt-Bas…

----------------------------------------------------------

"Trump muss Dreamer-Programm vollständig wieder aufnehmen ... Eine Aufnahme in das Programm war auch vorher nicht jedem möglich. Migranten mussten eine Reihe von Bedingungen erfüllen. So mussten sie etwa vor Juni 2007 in die USA gekommen sein und durften dabei nicht älter als 16 Jahre alt gewesen sein. Auch mussten sie sich seither durchgängig im Land aufgehalten haben." http://www.spiegel.de/politik/ausland/dreamer-in-den-usa-ger…

Die willkürlichen Beschränkungen haben vermutlich nur den Sinn, die Anzahl der Dreamer zu reduzieren und somit kann man diese Beschränkungen auch beliebig verschärfen. Die (diesbezügliche) Frage für die USA ist eigentlich nur, wie sie ihre Bevölkerung/Gesellschaft optimieren können. Wenn zu viele einwandern wollen, braucht man Obergrenzen, ein Auswahlverfahren und ggf. Grenzschutzmaßnahmen. (imho)

----------------------------------------------------------

... "Lange Zeit wurde der Rückgriff auf die Todesstrafe", so steht es in einer Erklärung des Vatikan dazu, "als eine angemessene Antwort auf die Schwere einiger Verbrechen und als ein annehmbares, wenn auch extremes Mittel zur Wahrung des Gemeinwohls angesehen". ... Die Möglichkeiten moderner Gesellschaften sollten es erlauben, "das Verbrechen wirksam mit Methoden zu unterdrücken, die zwar den, der es begeht, unschädlich machen, ihm aber nicht endgültig die Möglichkeit nehmen, wieder zu Ehren zu kommen". ... http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/papst-franziskus…

----------------------------------------------------------

... Auf der Jagd nach dem perfekten Instagram-Foto hat eine Fotografenhorde am vergangenen Wochenende offenbar die Sonnenblumenfarm einer Familie in Kanada gestürmt. Das Chaos auf dem Feld war so groß, dass die Polizei die Gärtner dazu gezwungen hat, allen Selfie-Jägern den Zutritt zu verbieten. ... http://www.spiegel.de/netzwelt/web/selfie-jaeger-stuermen-so…

----------------------------------------------------------

Hass, Hetze und Gewalt http://www.spiegel.de/politik/ausland/italien-rassismus-als-…

Vermutlich der bessere Ansatz ist, das die Bürger sich aus Respekt und Achtung vor dem Rechtsstaat gut benehmen sollen. (imho)
imho: Gemeinsame Entwicklung guter KI, auch wenn KI dann die Macht übernehmen werden.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Mit-Kuenstlic…

imho: Thanks + no worries http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

-----------------------------------------------------------

"Die Wasserpfeife schadet der Gesundheit genauso wie gewöhnliche Zigaretten. ..."
http://de.sputniknews.com/wissen/20180804321829116-mythos-wa…

-----------------------------------------------------------

Thread: #aufstehen – die letzte Rettung für Deutschland?

Also http://www.aufstehen.de/ sagt alles: ohne (oder auch mit) Javascript aktuell (ca. 12 Uhr) keinerlei textliche Infos, keine Ziele, kein PDF, kein Forum, quasi nix. Was soll das? Das ist doch unfassbar. Diese Bewegung ist (vermutlich) eine Totgeburt, auch wenn da noch ein bisschen mehr Inhalt kommt. Wie kann das sein? Wer ist dafür verantwortlich? Was denken die sich dabei? Unfassbar. Na ja macht nix, dann müssen eben die Rechten Deutschland retten - auch gut und sowieso erwartet. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/SPD-Wir-mache…. (imho)

PS: ab 14 Uhr mit Bildern und mutmaßlich ca. 12 Videos (keines angesehen) und kurzen Sprüchen von Bürgern aber sonst keine Texte. Okay, das erklärt es vielleicht: "Start der Bewegung: 04.September 2018" - bis dahin kommt vielleicht noch was. Nun könnte man ja argumentieren, dass Ziele und Programmpunkte erst noch erarbeitet werden müssen - voll okay, wenn dabei auch zeitnah was maßgeblich Gutes herauskäme - aber der bisherige Webseitenstart weckt eher Befürchtungen: Medienbullshit anstatt echter Ziele/Programmpunkte/Ideen (die man ja auch durchaus noch zur Diskussion stellen kann). (imho)

Die deutsche Linke ist zersplittert und schwach. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/linke-sammlungsbew…

Diese Bewegung bräuchte ein großes Bürgerforum, wo Bürger öffentlich und unzensiert gute Verbesserungsvorschläge machen, liken und diskutieren können. Die Verbesserungsvorschläge müssen dann von einem (möglichst guten) Team transparent gesammelt und aufbereitet werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Viertklaessle…. Das wird die Linke aus Angst vor vielen rechten Ideen scheuen und das sagt alles. Wenn aber die Linken Deutschland nicht verbessern will, dann werden es die Rechten tun. Die Linken können vor ihrem Untergang nur noch zeigen, dass sie Deutschland gar nicht ernsthaft verbessern wollen und dann kommen die Rechten dran. (imho)

... Große Zweifel ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/linke-sammlungsbew…

Umverteilung und Gleichmacherei reichen nicht, Deutschland braucht echte Lösungen - da muss man auch mal ein bisschen weiter denken, als nur an aktuell machbare Wahlgeschenke. Siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland. (imho)

-----------------------------------------------------------

Der Ex-Verteidigungsminister der Ukraine, Anatoli Grizenko, hat in einem Interview mit dem TV-Sender NewsOne der gegenwärtigen Regierung in Kiew vorgeworfen, Morde an örtlichen Aktivisten organisiert zu haben. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180804321830494-angriffe…

-----------------------------------------------------------

Koalitionspolitiker diskutieren Wiedereinführung der Wehrpflicht
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/wehrpflicht-cdu-po…

Wehrpflicht oder wahlweise Ersatzdienst muss nicht schlecht sein aber einfacher ist es derzeit erstmal ohne. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundeswehr-Ba…. (imho)

-----------------------------------------------------------

Grüne fordern Milliarden-Fonds zur Anpassung an den Klimawandel
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gruene-fordern-Millia…

Prinzipiell gute Idee - das kann eine Menge bringen, auch durch Schadensvermeidung. (imho)

-----------------------------------------------------------

Zwei Menschen sterben bei Bootsunfall in Venedig http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/venedig-zwei-tot…

Einfache Lösung: strenges Geschwindigkeitslimit, wobei es staatliche Sondererlaubnisse geben kann (z.B. für Polizei, zuverlässige gute Kapitäne, usw.). Wenn das nicht reicht, dürfen Normalos (jene ohne Sonderlizenz) nur noch Motorbote steuern, die technisch erst gar nicht zu schnell fahren können. Natürlich kann es auch verschiedene Zonen geben. Das Grundprinzip mit staatlichen Lizenzen ist ganz einfach: nicht jeder kann einfach so rumheizen und die mit den Lizenzen benehmen sich eher, weil sie die bei Fehlverhalten auch verlieren können. Auch hilfreich: Propaganda für verantwortungsbewusstes Verhalten, für gute Staatsbürger - man muss gemeingefährlichen Rowdies sagen, dass sie nicht cool, sondern asozial sind. Gewünscht und geachtet sind gute Staatsbürger, nicht durchgeknallte Halbstarke. (imho)

-----------------------------------------------------------

... Holger Münch, Chef des Bundeskriminalamts, betonte derweil, wegen der fehlenden Speicherpflicht habe man im vorigen Jahr 8400 Fälle von Kinderpornografie nicht aufklären können. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/kinderpornos-was-ermit…
Die Gasverteuerung für die Bevölkerung in der Ukraine kann laut dem Abgeordneten der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament), Juri Pawlenko, die Zahlungsunfähigkeit des Landes bewirken. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180804321836512-bankr…

Wenn der Staat das Geld von der Gasverteuerung bekommt, hat er doch mehr Geld, oder? Wenn nicht, dann ist das das inhärente/strukturelle Problem: Kapitalismus und Privatbesitz von Infrastruktur/Versorgern. (imho)

--------------------------------------------------------

Giftanschlag auf Skripals: „Fast alle Indizien vernichtet“ - Botschafter
http://de.sputniknews.com/politik/20180804321837067-skripal-…

--------------------------------------------------------

Streit mit Til Schweiger http://www.spiegel.de/panorama/leute/jan-ullrich-nach-streit…
Til Schweiger über Jan Ullrich http://www.spiegel.de/panorama/leute/jan-ullrich-til-schweig…

--------------------------------------------------------

Donald Trump lästert über Basketballer LeBron James http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-laestert-…

Vielleicht denken einige Menschen ungefähr so: "man sollte Menschen nicht nach ihrer Hautfarbe (z.B. Schwarze und Weiße) beurteilen" aber die damit verbundene Schlußfolgerung, das Motto "alle Menschen sind gleich" ist falsch. Wenn diese Fanatiker nun hören "Menschen sind nicht gleich", dann drehen sie total durch und denken, dass das nicht stimmen könne, wo doch Rassismus verboten sei aber eigentlich sehen sie vor allem einen Widerspruch zu ihrem Glauben "alle Menschen sind gleich" und reagieren mit Hass, Ablehnung und Zensur gegen die Wahrheit, die sie aufgrund ihrer Schlechtigkeit und falschen Weltsicht nicht ertragen können. Der Witz ist, dass diese Fanatiker sich womöglich nicht selten selbstsüchtig über andere stellen, z.B. indem sie Gesetze mißachten, sich Macht und Pfründe ergaunern und mit dem Bösen kungeln. Fakt ist, dass Menschen nicht gleich sind aber dass die Hautfarbe für den Gesamtmenschen kein starkes Qualitätsmerkmal ist (auch wenn dunklere Haut womöglich i.a. vorteilhaft ist). Kann es vielleicht sein, dass in diesen finst'ren Zeiten sich auch schlechte Menschen unter dem Motto "Gleichheit, Demokratie und Menschenrechte" zusammengeschlossen haben, obwohl sie schlecht sind und dem Bösen dienen? Man denke nur mal an die völkerrechtswidrigen/ungerechten Kriege und offener Terroristenunterstützung mit Hunderttausenden Toten und großen Zerstörungen, die unter dem "Demokratie und Menschenrechte" begangen wurden. Es soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

... Der Tiefe Staat hat laut ihm zudem einen „sogenannten ‚Rumpfkongress‘, der aus bestimmten Leuten in den Führungs-, Verteidigungs- und Geheimdienstausschüssen besteht. Die wissen, was vor sich geht. Der Rest des US-Kongress weiß es nicht wirklich oder kümmert sich nicht darum.“ ... „Das alte US-Establishment hat Trump von Anfang an abgelehnt“, stellte der Politologe Erhard Crome bereits in einem früheren Studio-Interview mit Sputnik fest. Die Demokratin Hillary Clinton sei von Anfang an die Kandidatin des Apparats gewesen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180805321831856-deep-sta…

Wenn Donald Trump eine Gefahr für den Deep US-State wäre, dann wäre Donald Trump schon längst tot. Vermutlich sind NATO und EU tief vom Bösen unterwandert, wie man leicht am US-Imperialismus und der Terroristenunterstützung erkennen kann, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Vermutlich handelt es sich um systematische Unterwanderung, deren Ursprünge womöglich weit zurückreichen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. Sehr bedeutsam ist, dass die Diener des Bösen (vermutlich) auch ganz reale Verbrecher sind - das ist nur logisch, damit sie nicht so leicht ihr Gewissen entdecken und das Volk warnen/aufklären. Wenn die USA nun die direkte Erderoberung erstmal aufgeben und einen Neustart wagen (Rückzug auf USA, Weltraumeroberung), dann können die USA einen Sündenbock gebrauchen, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

--------------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 193.590 Pagehits. (imho)
imho: Sehr guter Beitrag nach vermutlich über 8 Monaten nach "Ohne Bezug" verschoben.
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

imho: Die Lösung ist eine gute staatliche Batteriefirma mit Beteiligung von EU-Staaten
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Daiml…

---------------------------------------------------------

Manchmal kann man sich wundern, wie ein notorischer Troll Bullshit unter einen guten Beitrag schreibt. Die Erklärung ist womöglich ganz einfach: der Troll denkt zuerst er selbst hätte Recht (z.B. weil er schon früh falshc lag und darauf weiter besteht) und dann sieht er, dass ein guter Beitrag nicht zu siener Meinung paßt (oder auch umgekehrt, parallel), worauf der Troll irgendwas dagegen schreibt - Logik und Vernunft sind dabei unwichtig, er bildet sich einfach ein, er hätte einen guten und richtigen Beitrag widerlegt und sein falsches Weltbild gerettet (was er ja auch i.a subjektiv für sich getan hat). Einfach zu schweigen wäre ggf. schon zu viel Selbsterkenntnis. Man sollte meinen, dass einem Troll in krassen Fällen (z.B. er schreibt gegen den besten Beitragsschreiber und Offensichtlichkeiten an) klar sein sollte, dass er falsch liegt und viele das sehen können aber ein Troll ist nicht vernünftig und viel wichtiger ist ihm sein selbstgeschöntes, narzisstisches Weltbild, das er mit einem Trollbeitrag zu retten versucht. Bemerkenswert ist, dass das (womöglich sogar typischerweise) überdurchschnittlich intelligente und gebildete Menschen sein können. Auch interessant, dass die mitunter nicht etwa gezielt schwache Beiträge suchen, wo sie Recht haben könnten, sondern dass sie ihre falsche Meinung gegen gute Beiträge verteidigen wollen. Faszinierend. Das Kennzeichen eines Trolls ist womöglich, dass er maßgeblich und ziemlich offensichtlich Unrecht hat, narzisstisch ist und ein falsches Weltbild hat. Inwieweit Bosheit und Sadismus stärker korreliert sind, ist zu untersuchen aber das ist naheliegend. Denkbare Aspekte sind noch: schreibt auch eigene Eröffnungsbeiträge; diskutiert (oder nicht), trollt einigen anderen hinterher. Von bösen Mächten gekaufte Trolle schreiben womöglich nur einen Eröffnungsbeitrag/Kommentar (zu einem Artikel) und verzetteln sich nicht in Diskussionen. Ganz entscheidend ist, ob die Beiträge (eher) gut oder schlecht sind - Trolle schreiben typischerweise schlechte Beiträge. Ursächlich sind falsche Annahmen. Ein vernünftiger Mensch korriegiert/verbessert irgendwann seine Vorstellung (sein Weltbild), wenn die Sachlage hinreichend klar geworden ist aber ein narzisstischer Troll wird an seiner falschen Meinung festhalten, sofern sie nur bedeutsam für ihn ist und dazu reicht es, dass er sie vorher öfter vertreten hat. Für einen guten Staat ist das kein Problem - man kann hoffen/erwarten, dass die Mehrheit schon Vernunft annehmen wird, die Wahrheit erkennt. Menschen orientieren sich dabei auch an der Person eines Meinungsmachers: wie sympathisch, anerkannt und bedeutsam er ist und u.U. (mit z.B. "gottgewollt") kann man dabei ggf. auch die Vernunft überwinden. (imho)

---------------------------------------------------------

... In den USA sorgten seit den späten 1940er Jahren die Komitees für unamerikanische Umtriebe für den Abbruch vieler beruflicher Karrieren von Künstlern, Wissenschaftlern, Publizisten und Politikern. Sie wurden als bewusste oder unbewusste Unterstützer und Mitläufer des Kommunismus diffamiert. ... http://www.heise.de/tp/features/Wenn-nicht-authentisches-Ver…

Wenn ein schlechter Staat gute Gegner entmachtet, wird er schlechter. Es ist erstaunlich, dass die USA noch nicht viel mehr Internetzensur betreiben aber vielleicht wird das gerade vorbereitet. (imho)

---------------------------------------------------------

Keine Menschenwürde in Lettland: Journalist spricht von „Volkstragödie“
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20180805321839278-let…

Diverse Staaten zwischen Russland und EU werden von den Dienern des Bösen zerrüttet, so dass sie dann von Deutschland oder Russland friedlich übernommen (Eingliedrung mit Volksabstimmung und Parlamentsbeschluß) werden können. Die Dienern des Bösen wollen allerdings einen guten Staat und eine gute Gesellschaft verhindern. Allerdings wird es in Zukunft vermutlich so oder so zu Staatsvergrößerungen (durch Aufnahmen kleinerer Staaten) kommen. Ein vorher zerrütteter Staat bringt zwar weniger Wert mit aber integriert sich vielleicht besser. (imho)

---------------------------------------------------------

Fall Skripal: Viele Staaten glauben nicht an britische Version – Botschafter
http://de.sputniknews.com/politik/20180805321838788-fall-skr…

---------------------------------------------------------

... Digital aufgehübschte Selfies in sozialen Netzwerken können Nutzer verunsichern und sogar zu einer Störung der eigenen Körperwahrnehmung führen. ... Eine Schönheitsoperation hingegen könne die Symptome bei einer körperdysmorphen Störung sogar verschlimmern. http://www.heise.de/newsticker/meldung/Forscher-Fotofilter-f…

---------------------------------------------------------

Daimler-Betriebsratschef warnt vor Abhängigkeit von asiatischen Batteriefirmen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Daimler-Betriebsratsc…

Das ist doch prinzipiell ganz einfach: es wird in der EU eine staatliche Batteriefirma gegründet, an der sich nur EU-Staaten beteiligen können. Zuerst wird entwickelt und eine nicht zu große Fabrik aufgebaut und nach ein paar Verbesserungen kann es dann mehrere Fabriken nach diesem Muster in größeren EU-Staaten geben. Angesichts der Bedeutung von Akkus (auch für Fahrzeuge, Notebooks, Roboter, usw.) kann man dafür auch den Verteidigungsetat anzapfen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Maas-und-Merk…. Das kann man dann auch bei anderen Sachen so machen: z.B. Notebooks, Smartphones, usw. und zwar mit besonderem Fokus auf Sicherheit und Zuverlässigkeit. Das ist nur vernünftig und die Frage ist nicht ob, sondern wann die EU zu Vernunft kommt. (imho)

---------------------------------------------------------

... Das Projekt soll „Autism Glass Project“ genannt werden. Es wird lernen, Gefühle und Emotionen zu erkennen und dem Benutzer einen Hinweis darauf zu geben, was die Person fühlt. ... http://de.sputniknews.com/wissen/20180805321841417-google-gl…

Ein nützlicher Aspekt der KI-Entwicklung aber sehr schwer. Ein wünschenswertes Projekt aber vermutlich mit geringem Nutzen für die Brillenträger. Eine ganz einfache Lösung ist, dass Menschen Autisten sagen, was Phase ist, wenn Autisten den Eindruck machen, die Situation nicht richtig zu erkennen (wer will, kann auch mit einer Armbinde "Autist" rumlaufen). (imho)
imho: Das ist nur vernünftig - der Staat kann viel besser als die Kapitalisten sein.
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Daiml…

----------------------------------------------------

Syrien und der Irak sind Geiseln der Türkei, weil Euphrat und Tigris immer weniger Wasser führen und eine anhaltende Dürre- und Hitzewelle herrscht, nehmen die Proteste im Irak zu ... http://www.heise.de/tp/features/Tuerkei-Syrien-Irak-im-Krieg…

Einfache Lösung: Erdbeben zerstören die türkischen Staudämme - das kann noch etwas dauern. (imho)

----------------------------------------------------

Steven Seagal wird russischer Sonderbeauftragter für die "humanitären Beziehungen" zu den USA
http://www.heise.de/tp/features/Steven-Seagal-wird-russische…

... Ein Kremlsprecher hatte anlässlich der Einbürgerung gesagt, Seagal habe "seit langer Zeit darauf gedrängt, die russische Staatsbürgerschaft zu erhalten". ... http://www.spiegel.de/panorama/leute/steven-seagal-wladimir-…

Ich bin neugierig, ob noch mal was interessantes über Steven Seagal (http://de.wikipedia.org/wiki/Steven_Seagal) rauskommt. Tibetischer Buddhismus und Hollywood lassen Dunkles ahnen. Gegen Steven Seagal (http://de.wikipedia.org/wiki/Steven_Seagal) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Maduro-Attentat: Neue Details bekannt gegeben http://de.sputniknews.com/politik/20180805321846819-venezuel…

Drohnenexplosion bei Maduro-Rede auf VIDEO eingefangen http://de.sputniknews.com/politik/20180806321847763-maduro-d…

----------------------------------------------------

Iran soll nicht mehr „weltweit führender Terrorsponsor” sein – Pompeo
http://de.sputniknews.com/politik/20180805321846197-terrorsp…

Vermutlich sind eher die USA der weltweit führender Terrorsponsor. (imho)

----------------------------------------------------

Russische Botschafter werfen State Department „Megaphon-Diplomatie“ vor
http://de.sputniknews.com/politik/20180806321848497-megaphon…

Da hilft nur Gegendruck, natürlich legal. Russland und andere Staaten sollen einfach mal nach Beweisen für Schandtaten der USA suchen - eigentlich sollte das doch nicht so schwer sein. Übrigens ist auch die Frage, wer hinter den beiden Weltkriegen, der Terroristenunterstützung und dem organisierten Verbrechen, Drogenhandel und Geldwäsche steckt. (imho)

----------------------------------------------------

... China warf den USA Erpressung vor, die aber keinen Erfolg haben werde. ...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/handelsstreit-chinas-s…

... Auch der Industrieverband BDI zeigte sich höchst besorgt über den Kurs der Amerikaner. ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/iran-deutsche-firm…

Tja, bei so viel Geld wird's ernst und auch in der EU gibt's Druck gegen fragwürdige und auch noch selbstschädigende Sanktionen. Die USA begünstigen eine allgemeine und längst überfällig Abkehr (auch der EU) von den USA. (imho)

Saudi-Arabien weist kanadischen Botschafter aus http://www.spiegel.de/politik/ausland/streit-um-menschenrech…

----------------------------------------------------

"Götterdämmerung: Untergang von US-Flugzeugträger taucht im Netz auf – FOTO"
http://de.sputniknews.com/panorama/20180806321847911-flugzeu…

"... Am 19. April 2005 verließ die America ihren Hafen und wurde in den folgenden Wochen mit verschiedenen Waffen und Sprengstoffen angegriffen. Am 14. Mai wurde das noch schwimmende Wrack schließlich im Atlantik rund 400 km südöstlich von Cape Hatteras versenkt. Die America ist das größte Kriegsschiff, das je versenkt wurde. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/USS_America_%28CV-66%29

Eine auch wegen dem Namen "USS America" für die USA ungünstige Symbolik, oder? Man sollte meinen, dass ein Recycling auch akzeptabel gewesen sein sollte. (imho)

----------------------------------------------------

... Die modernen russischen Mittel der elektronischen Kriegsführung seien leistungsstark und mobil, ... „Plötzlich sind alle Ihre Kommunikationen ausgeschaltet. Sie können nicht schießen oder vor feindlichem Feuer warnen, weil Ihre Radare blockiert sind und nichts sehen. ... http://de.sputniknews.com/technik/20180805321844315-waffen-t…

----------------------------------------------------

Munich Re steigt aus Kohlegeschäft aus http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/rueckversichere…

Also sofern nicht auch alle anderen großen Kapitalisten (insbesondere aus den USA) ebenso aussteigen, ist das fragwürdig - wer profitiert davon? Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

... Insgesamt will Großbritannien 138 Jets von diesem Typ kaufen. Der Stückpreis dieser Maschine beträgt 92 Millionen Pfund. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20180806321848349-grossbr…

Boah ey. Über 14 Milliarden Euro für 138 F-35, die GB eigentlich gar nicht braucht und die von den USA vielleicht auch noch einfach so deaktiviert werden können? Das Geld fehlt doch dann woanders. Man kann doch nicht sagen, dass GB viel zu viel Geld übrig und keinen sonstigen Investitionsmöglickeiten hätte, oder? Unfassbar. (imho)
imho: Die gute Lösung: die friedliche Integration der Palästinensergebiete in Israel.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Friedensplane…

-------------------------------------------------------

Die Fortsetzung der Gewalt an den Eziden http://www.heise.de/tp/features/Die-Fortsetzung-der-Gewalt-a…

-------------------------------------------------------

"Apple-E-Mail via Gmail landet im Spam-Postfach" http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-E-Mail-via-Gmail…

-------------------------------------------------------

Britischer Bierverband warnt vor Bar-Sterben http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/grossbritannien…

Die Lösung sind staatliche Cantinas/Treffpunkte, wo man günstig Essen und Trinken kaufen aber kann aber auch mitbringen darf. Der Besuch ist ansonsten kostenlos, der Staat finanziert die Bürgertreffpunkte mit Steuergeldern. Ggf. sind in vielen staatlichen Cantinas Drogen verboten (nur stark Alkohlreduziertes mit Alkoholgehalt unter 1% erlaubt) aber es kann ebenso auch noch ein paar Raucherkneipen für Erwachsene geben. In Zukunft übrigens auch mit Roboter-Bediensteten. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/St-Ob…. (imho)

-------------------------------------------------------

Einige Tintenstrahl-Drucker von HP sind anfällig für Angriffe aus der Ferne (Remote Code Execution). ...
http://www.heise.de/security/meldung/HP-schliesst-zwei-kriti…

-------------------------------------------------------

Der Einsatzbereich der russischen Iskander-Rakete ist erweitert worden. Unter dem Namen „Kinschal“ kann diese Lenkwaffe jetzt auch Seeziele bekämpfen – mit einem klitzekleinen Aber: nur unbewegliche Seeziele. Diese Einschränkung offenbart eines der größten Probleme der russischen Raketentechnik. ... http://de.sputniknews.com/zeitungen/20180806321851820-kinsch…

-------------------------------------------------------

Lufthansa-Chef gibt Flughäfen Mitschuld ... "Eine Möglichkeit könnte es sein, die Anzahl der Starts und Landungen an überlasteten Flughäfen zu verringern oder zumindest nicht weiter zu steigern", ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/lufthansa-chef-…

Einfach eine wirksame Steuer auf Kerosin erheben. (imho)

"... Derzeit ist der kommerzielle Kerosinverbrauch nach der Gesetzgebung aller Mitgliedstaaten der Europäischen Union jedoch steuerfrei – außer in den Niederlanden. ... Umweltorganisationen kritisieren die weiterhin bestehende Steuerbefreiung angesichts der negativen Auswirkungen auf die Umwelt. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Kerosinsteuer

-------------------------------------------------------

Proteste in Bangladesch http://www.spiegel.de/politik/ausland/bangladesch-schlaegert…

Vermutlich mal wieder von bösen Mächten geschürte Unruhen. (imho)

-------------------------------------------------------

"Mozilla will mit einem Firefox-Update die DNS-Auflösung mit "DNS over HTTPS" absichern. Der Verkehr soll nur über Cloudflare laufen – Experten warnen davor. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Trusted-Recursive-Res…
imho: Allahu akbar http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Friedensplane…

imho: Lösungsansatz: Jawohl zur allgemeinen Dienstpflicht aber nichts überstürzen, ...
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutschland-D…

-----------------------------------------------------

Zum Auslaufen der „Aquarius“: 30 Künstler solidarisieren sich mit den Seenotrettern ... Zu den Unterstützern zählen unter anderem Herbert Grönemeyer, Heike Makatsch, Max Herre, Joy Denalane sowie Die Beginner und Jan Delay, ... http://www.welt.de/politik/deutschland/article180466382/Zum-…

Gegen all diese ca. 30 "Künstler" soll ermittelt werden. Das kann man auch mit wissenschaftlicher Neugierde begründen: sind die wirklich so gut, wie sie vorgeben zu sein? (imho)

-----------------------------------------------------

Trotz Pariser Klimaabkommen: Erde könnte in eine Heißzeit kippen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Trotz-Pariser-Klimaab…

Gegen Hans Joachim Schellnhuber (http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Joachim_Schellnhuber) soll ermittelt werden. Gegen das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e.V. (PIK) (http://de.wikipedia.org/wiki/Potsdam-Institut_f%C3%BCr_Klima…), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

Es wird wärmer, wir leben im gerade auslaufenden Ende einer von vielen Eiszeiten
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Trotz…

Forscher warnen vor Entstehung einer Heißzeit http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klimawandel-forsch…

Supi, neuer Lebensraum in der Antarktis? Bis zur "Heißzeit" dauerte es wohl noch einige Jahrhunderte, vielleicht sogar Jahrtausende - bis dahin besiedelt die Menschheit vermutlich schon den Weltraum. Des Weiteren ist eine Wärmeperiode nur natürlich und an sich keine Gefahr für die Menschheit. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Alien… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Earth-Oversho…. (imho)

-----------------------------------------------------

"Netanjahu ruft Europa zur Verhängung von Sanktionen gegen Teheran auf"
http://de.sputniknews.com/politik/20180806321858225-netanjah…

1 Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet! 2 Denn mit demselben Gericht, mit dem ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit demselben Maß, mit dem ihr [anderen] zumeßt, wird auch euch zugemessen werden.
3 Was siehst du aber den Splitter im Auge deines Bruders, und den Balken in deinem Auge bemerkst du nicht? 4 Oder wie kannst du zu deinem Bruder sagen: Halt, ich will den Splitter aus deinem Auge ziehen! — und siehe, der Balken ist in deinem Auge? 5 Du Heuchler, zieh zuerst den Balken aus deinem Auge, und dann wirst du klar sehen, um den Splitter aus dem Auge deines Bruders zu ziehen!
http://www.bibel.com/bibel/schlachter-2000/matthaeus-7.html

-----------------------------------------------------

"Die abstandsaktiven Schutzmaßnahmen (APS) des russischen Panzers T-14 Armata enthalten zahlreiche Neuheiten und Systeme, ..." http://de.sputniknews.com/technik/20180806321853499-armata-a…

-----------------------------------------------------

Virus bei Apple-Chipfertiger TSMC war WannaCry ... Rechner ohne Virenprüfung mit Intranet verbunden ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Virus-bei-Apple-Chipf…
WPA2 und WLAN-Sicherheit: Direkter Angriff auf WLAN-Router
http://www.heise.de/newsticker/meldung/WPA2-und-WLAN-Sicherh…

---------------------------------------------------------

Handelskrieg US-China bietet neue Chancen für Russlands Landwirtschaft – Experte
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180807321863118-usa-c…

Hegemonialmacht goes global: China fordert USA militärisch heraus
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20180807321862370-souver…

Eine Lösung für die USA kann Plan B (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…) sein: Rückzug auf die USA (in Zukunft vermutlich inklusive Kanada), Fortschritt und Weltraumeroberung. Wenn Plan A (ABC-WW3) ausfällt, dann ist Plan B alternativlos, auch weil andere Länder Plan B übernehmen werden und ein zu großer militäretat den Fortschritt bremst. (imho)

"Trump: Wer mit Iran handelt, macht kein Business mit USA"
http://de.sputniknews.com/politik/20180807321861373-trump-sa…

Die EU soll (perspektivisch) mit dem Iran (Russland, usw.) aber nicht mit den USA handeln. Die EU soll sich möglichst von den USA lösen und maximal unabhängig von den USA werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

"... Washingtons „lobbyistische“ Fähigkeiten, wie auch seine Gewohnheit, sich in die Angelegenheiten souveräner Staaten einzumischen, sind allgemein bekannt. ..." http://de.sputniknews.com/zeitungen/20180807321865944-kampf-…

"Die Wüstentrolle" http://www.spiegel.de/politik/ausland/saudi-arabiens-propaga…

Der Vorfall zeigt, dass mit dem westlichen Getrolle bald Schluß ist: dummer Spruch => erstmal Schluß mit Zusammenarbeit. Eine Entschuldigung dürfte da in vielen Fällen helfen aber fortgesetzter westliche Einmischung/Imperialismus wird einfach mit Trennung beantwortet. Wenn der Westen andere Staaten überfällt, große Zerstörungen anrichtet, Terroristen unterstützt und so auch für Hunderttausende Tote sorgt (Jugoslawien, Irak, Libyen, Syrien, usw.) kann sich ein Staat angesichts diverser bunter Revolutionen schon mal fragen, was der Westen vorhat, wenn er fragwürtdige Gestalten gegen den Staat unterstützt. Es gibt genug Staaten, die zusammenarbeiten können und hoffentlich wird auch die EU besser - die USA stehen mit Kanada irgendwann alleine gegen den Rest der Welt da. Na klar müssen die Staaten vorsichtig sein und sich gut benehmen, auf ihr Image achten, einen größeren Plan haben (z.B. der Iran muss beim Atom-Deal bleiben) aber sie müssen sich auch nicht mehr alles gefallen lassen. Es gibt eine Menge Staaten, die unter dem US-Imperialismus lange genug gelitten haben und die entdecken jetzt vielleicht ganz einfach, dass sie nur gut zusammenarbeiten müssen und die USA (bald) auch wegen Russland, China, usw. völlig verzichtbar sind. Wenn die USA sich irgendwo einmischen, dann i.a. aus Selbstsucht und Machtstreben - nicht um wirklich zu helfen. Schaut euch doch mal die Ukraine nach dem CIA/NATO-Putsch an - so langsam kapieren die Staaten, was gespielt wird. Na ja, also zumindest ist das schon ein denkbarer Aspekt. (imho)

---------------------------------------------------------

USA drillen Delfine für Unterwasser-Krieg – VIDEO http://de.sputniknews.com/videos/20180807321861335-usa-delfi…

Tiere sollen nicht derartig benutzt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

... Die WannaCry-Variante, die TSMC infiziert hat, hatte sich offenbar schon auf einer Maschine befunden, bevor der Hersteller sie an TSMC ausgeliefert hat. ... Offenbar wurde die Maschine nicht isoliert gescannt, bevor sie angeschlossen wurde. Daraufhin seien Zehntausende von Maschinen an allen Standorten von TSMC in Taiwan befallen worden. ... http://www.elektroniknet.de/markt-technik/halbleiter/wannacr…

---------------------------------------------------------

Journalisten-Tod in Afrika: Welche Verantwortung trägt Kremlkritiker Chodorkowski?
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20180807321863849-journa…

---------------------------------------------------------

Nicht jedes Smartphone kommt unbeschadet aus dem Sommerurlaub zurück. Im Interview gibt ein Reparatur-Profi Tipps, ... http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/handy-unfaelle-mit-wa…

---------------------------------------------------------

"Elfen und Trolle besänftigt: Ist deutsche Autobahn jetzt sicher?"
http://de.sputniknews.com/panorama/20180807321865475-elfen-t…

In dem Fall Humbug aber in Zukunft kann es vielleicht wieder Fabelwesen geben aber echte Elfenberater/-vermittler müssen dazu Elfen ganz real sehen und mit ihnen kommunizieren können. Ein typischer Anwendungsfall kann sein, dass ein Gebiet für Elfen abgesperrt wird und Warnschilder aufgestellt werden, so dass normale/einfache Menschen (Roboter, usw.) dort keinen Zutritt ohne Einladung haben. Wenn z.B. eine Straße stören sollte, dann kann den Elfen ggf. ein geeigentes Ausweichgebiet angeboten werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Sozialer Zusammenhalt bröckelt: „Wachsende Ungleichheit trotz boomender Wirtschaft“
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20180807321865158-ung…

Für den sozialen Zusammenhalt braucht es gezielte Maßnahmen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Unter-dem-Sti… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-von-der-A…. (imho)

PS: Gegen Rolf Rosenbrock (http://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Rosenbrock) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

... Zum August-Patchday hat Google mehr als 40 Sicherheitslücken im Android-Betriebssystem geschlossen. ...
http://www.heise.de/security/meldung/Android-Patchday-Monatl…

---------------------------------------------------------

Russischer Heli liefert harten Touchdown am Elbrus – VIDEO
http://de.sputniknews.com/videos/20180807321865687-hubschrau…

Lehrreich: anscheinend mit zu viel Geschwindigkeit gelandet, wobei das Vorderrad im weichen Boden versank/festhing und der Heli vorneüber stürzte. (imho)

---------------------------------------------------------

EuGH zu Schülern: Vorsicht mit Fotos aus dem Internet http://www.heise.de/newsticker/meldung/EuGH-zu-Schuelern-Vor…

Gegen diesen Fotograf soll ermittelt werden. (imho)
imho: Das Wichtigste ist die Unterscheidung zwischen gut/richtig und schlecht/falsch.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ultrarechte-E…

imho: Die ultimative Lösung besteht in der legale Entmachtung schlechter Menschen.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ultrarechte-E…

imho: Bist du für die Realisierung meiner guten Ziele und Verbesserungsvorschläge?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ultrarechte-E…

imho: Und was ist mit Datenschutz und Cybersicherheit? Die EU braucht was Eigenes ...
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Andro…

imho: Hattu Quelle? Beleg? Vermutlich wird eine Menge nach Google übertragen, oder?
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Andro…

imho: Der Klimawandel ist kein Problem - die große Gefahr ist das organisierte Böse.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Klimaforschun…

imho: So und hier ist die endstarke, ultimative Gegenrevolution - believe it or don't.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wir-leben-in-…

imho: Der Führer zur Rettung der Welt und Weiteres http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wir-leben-in-…

imho: Sehr guter Beitrag nach vermutlich über einem Jahr nach "Ohne Bezug" verschoben.
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

---------------------------------------------------------

Virtuell zum Kumpel werden: Bergbaugeschichte für VR konserviert
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Virtuell-zum-Kumpel-w…

---------------------------------------------------------

Am liebsten ein Smartphone – was sich Kinder in Deutschland wünschen ... Auf die Frage, wofür sie eine "Superkraft" einsetzen würden, fielen die Antworten breitgefächert aus: Einige würden ihre Kraft einsetzen, damit Kindern nicht von Gleichaltrigen geärgert werden, andere wollen die Welt gerechter machen, damit Krieg und Hunger aufhören. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Am-liebsten-ein-Smart…

Smartphone bedeutet auch Information und Kommunikation, ggf. Status und soziale Kontakte - positiv und wenigstens vertsändlich, wenn das der Hauptwunsch ist. Die Frage nach Superkräften ist psychologisch sehr interessant: was würde man für Kräfte haben wollen und was würde man damit tun? Kinder antworten da noch ungefilterter. (imho)

---------------------------------------------------------

Firefox-Erweiterung Advance empfiehlt Webseiten ... Firefox übermittelt die Browser-Chronik zur Analyse an das US-Start-up Laserlike, das sich auf maschinelles Lernen spezialisiert hat und hinter Advance steckt. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Firefox-Erweiterung-A…

Für Webseitenempfehlungen muss man zuerst wissen, was gut, richtig und interessant ist - das Wichtigste/Interessanteste interessiert so gut wie alle, auch weil alle wissen wollen, was alle interessiert. Wer dann noch Langeweile hat, kriegt aktuell bedeutsame Wahrheiten serviert oder eben beosnders schönes. Das Problem ist, dass der böse Klüngel genau das nicht will: Aufklärung und gute Bildung. (imho)

---------------------------------------------------------

So können WhatsApp-Chats verfälscht werden http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/whatsapp-so-koennen-what…

WhatsApp: Vom Web-Client verschickte Nachrichten manipulierbar
http://www.heise.de/security/meldung/WhatsApp-Vom-Web-Client…

Da sollte sich doch was machen lassen, z.B. indem man bei Browser und Smartphone (den beiden Parteien) manuell oder bequem per QR-Code (den der Browser generiert und den das Handy abfotografiert) einen Schlüssel vereinbart, den der Man-in-the-Middle nicht kennen kann. Mit dem (dazu hinreichend komplexen) Schlüssel können Nachrichten zwischen Browser und Smartphone ausgetauscht und komplexere Schlüssel vereonbart werden. Ein einfaches Grundprinzip ist z.B. symmetrische Verschlüsselung mit dem QR-Code als Schlüssel, wobei die Nachrichten (allgemein oder nur zum Aushandeln einer sicheren Verschlüsselung) zusätzlich symmetrisch mit dem geheimen und zufälligen QR-Passwort verschlüsselt werden. Mit modernen Smartphones/Bildschirmen können per QR-Code einige Daten übertragen werden und unterschiedliche QR-Codes können doch auch durchnummeriert zyklisch durchlaufen und somit in kurzer Zeit mehrere QR-Codes und mehr Daten übertragen. (imho) (http://www.heise.de/forum/heise-Security/News-Kommentare/Wha…)

imho: Also ich denke, dass das prinzipiell funktionieren sollte
http://www.heise.de/forum/heise-Security/News-Kommentare/Wha…

---------------------------------------------------------

Bayerische Parallelwährung? http://www.heise.de/tp/features/Bayerische-Parallelwaehrung-…

Gegen die Liberal-Konservative Reformer (http://de.wikipedia.org/wiki/Liberal-Konservative_Reformer), bzw. gegen Funktionäre, Mitbegründer und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Türkei begeht Menschenrechtsverletzungen in Afrin ... Vertreibung, Verschleppung, Misshandlung ..."
http://www.heise.de/tp/features/Tuerkei-begeht-Menschenrecht…

"... Wer auch immer in Syrien lebt soll mit seiner Sprache, seiner Kultur, seinem Glauben, seiner Farbe und seiner Identität leben können (…) ..." http://www.heise.de/tp/features/Tuerkei-begeht-Menschenrecht…

Interessanter Ansatz und wenn Syrien mit Kurdisch auch als optionale Amtssprache/Lehrsprache in den Kurdengebieten leben kann, dann sollte eine Einigung möglich sein, z.B. indem auch die syrische Hauptsprache wenigstens als zweite Fremdsprache verpflichtend gelehrt wird. (imho)

Das neue Syrien: Wird Rakka an Baschar al-Assad zurückgegeben?
http://www.heise.de/tp/features/Das-neue-Syrien-Wird-Rakka-a…

Na an wen denn sonst? Natürlich an den syrischen Staat und das syrische Volk aber sicher nicht an die Terroristen. Rakka (bzw. ar-Raqqa http://de.wikipedia.org/wiki/Ar-Raqqa) liegt quasi mitten in Syrien und soll lupenrein syrisch sein. (imho)

---------------------------------------------------------

Krieg zwischen Georgien und Südossetien wurde von der Nato provoziert – Experte
http://de.sputniknews.com/politik/20180808321875701-nato-pro…

---------------------------------------------------------

Russland ist einer der effektivsten Staaten bei der Bekämpfung des Terrorismus, ...
http://de.sputniknews.com/politik/20180808321874094-libyen-g…

---------------------------------------------------------

Helsinki-Leaks: Putin will Rüstungskontrolle mit Trump vereinbaren – Zeitung
http://de.sputniknews.com/politik/20180808321872839-putin-tr…

---------------------------------------------------------

Verschweigen ZDF und Arte die Wahrheit über US-Finanzmachenschaften in Russland?
http://de.sputniknews.com/politik/20180808321876645-zdf-doku…

---------------------------------------------------------

Türkei und China wollen sich Iran-Embargo nicht beugen http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/us-sanktionen-auch…

Das läuft (jedenfalls angesichts schwieriger Umstände und finsterer Zeiten) prima und der Iran soll sich möglichst gut/legal benehmen, auf gar keinen Fall die Straße von Hormus sperren oder sonst irgendwelchen Blödsinn machen, das nur den Gegner des Iran nutzen würde, weil sie den Iran dann anprangern könnten. Ein gutes (friedliches, legales, positives) Image ist überaus wichtig - Satan würde sich freuen, wenn der Iran die Straße von Hormus sperren würde. Die USA stehen derzeit ziemlich doof da - der Iran muss nur am Atom-Deal festhalten und sich um gute Beziehungen bemühen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

Peking hat am Mittwoch Abgaben auf US-Einfuhren im Volumen von 16 Milliarden Dollar angekündigt. Diese sollen gleichzeitig mit den US-Zöllen am 23. August in Kraft treten, wie das chinesische Handelsministerium mitteilte. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180808321876952-china…

---------------------------------------------------------

Fahrer angeklagt - wegen "Mordes durch rücksichtslose Fahrweise"
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/saarwellingen-mordankl…

Das erinnert an Seizures Suit Stanny (http://americandad.wikia.com/wiki/Seizures_Suit_Stanny). Na jedenfalls ist so was kein Mord und das mit der Strafe ist gar nicht so einfach, denn was wäre, wenn es nicht zum Unfall gekommen wäre? Tausende fahren zu schnell und nutzen verbotenerweise das Smartphone aber haben halt Glück. Na klar ist eine hätere Strafe im vorliegenden Fall nicht unangemessen aber das können auch nur ein paar Jahre Führerscheinentzug, Geldstrafe und ansonsten Bewährungsstrafe ggf. mit sozialer Schulung (Staatsbürgerkunde) sein (kein Knast). Na klar kann man da auch Knast verhängen aber ggf. bringt's das nicht unbedingt, sondern kostet den Staat nur Geld. Das Wichtigste ist Verhinderung weiterer Straftaten, also auch Besserung des Täters aber Knast ist da nicht unbedingt so hilfreich. Abschreckung ist auch ein Aspekt aber wer abschreckbar ist, der wird bereits durch ein Gerichtsverfahren abgeschreckt. Bei Wiederholungstätern kann es natürlich auch Knast geben aber sonst sollte man mal lieber über einen elektronischen Fahrtenschreiber nachdenken, der Fahrer bei zu hoher Geschwindigkeit erst warnt und bei fehlender Einsicht die Polizei informiert - überaus wirksam, eine allgemeine Lösung und im Zuge des autonomen Fahrens relativ kostengünstig machbar. (imho)

---------------------------------------------------------

"Rückenmassage macht Kühe glücklich ... Kuhbürsten haben eine positive Wirkung auf das Wohlbefinden ..."
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/glueckliche-kuehe-k…

Nach Möglichkeit sollen den Kühen bei der Viehhaltung Kuhbürsten angeboten werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Wird das Trinkwasser bald knapp? http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/hitze-in-deutschla…

Also da kann man schon mal vorsorglich eine Kommission einrichten, welche stufenweise Einsparpotentiale und Notfallmaßnahmen ermittelt. Eine Idee kann auch das Anlegen küstlicher Seen sein, z.B. auch in Kombination mit der Entwässerung von Städten bei starken Regenfällen. Da kann man dann gleich auch eine Trinkwasserentnahme für Notfälle vorsehen, also eine entsprechende Filteranlage bauen und auch nutzen. Denkbar ist auch eine mehrstufige Filterung mit einem Netz für Wasser, das zum Reinigen, Gießen, Feuer löschen, öffentlichen Brunnen, usw. genutzt werden kann - ökologisch unbedenklich aber nicht unbedingt Trinkwasser für Menschen. Prima auch Pumpspeicherwerke. Einfach mal darüber nachdenken, was man da mit nur ein paar Milliarden Euro tun könnte, die woanders quasi aus dem Fenster geworfen werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Auch das ist eine Folge der Opioidkrise in den USA: Die Zahl möglicher Organspender steigt, viele sind jedoch mit Hepatitis C infiziert. Ein aktueller Versuch zeigt, dass ihre Nieren trotzdem Leben retten können. ... http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/nierenkranke-erhal…

---------------------------------------------------------

So gefährlich wäre ein Brexit ohne Deal http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/brexit-so-gefaehrl…

Der Plan B beim Brexit ohne Deal ist ganz einfach: Moratorium/Verlängerung des Status quo vor dem Brexit um einige Monate bis zu einem nochmaligen Volksentscheid und bei dem werden die Briten unmißverständlich auf allen öffentlichen Kanälen und mit besten Argumenten dazu aufgefordert, gegen den Brexit zu stimmen. Parallel gibt's noch ein paar Zugeständnisse der EU für mehr nationale Selbstbestimmung bei der Einwanderung und gut is - dann ist der Brexitexit so gut wie sicher => Problem gelöst und EU + GB können sich wieder lieb haben. (imho)

---------------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 194.033 Pagehits. (imho)
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben