DAX+0,13 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-1,79 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 527)



Begriffe und/oder Benutzer

 

"Mobile Nutzer der Google-Suche bekommen AMP-Seiten wieder unter der Original-URL zu sehen – dank der dafür erfundenen Technik SXG. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-AMP-verlinkt-a…

Möglicherweise eine für die Zukunft sehr interessante Technik, nämlich wenn z.B. auf der Erde weit entfernte Webseiten im Weltall gepuffert werden. Derzeit haben die US-Dienste kein ausreichendes Vertrauen und man kann befürchten, dass sich mit der Technik die US-Geheimdienste einklinken können. (imho)

----------------------------------------------------------

Sauberer Käse aus dem Labor http://www.heise.de/tp/features/Sauberer-Kaese-aus-dem-Labor…

----------------------------------------------------------

Ignace Murwanashyaka http://www.spiegel.de/politik/ausland/ignace-murwanashyaka-m…
Stuttgart: Angeklagter Rebellenführer gestorben http://de.sputniknews.com/panorama/20190417324732513-stuttga…

Es soll ermittelt werden. Ich vermute, dass Ignace Murwanashyaka (http://de.wikipedia.org/wiki/Ignace_Murwanashyaka) ermordet wurde, um Informationen über Hintermänner auch seiner Gegner zu vertuschen. (imho)

----------------------------------------------------------

Russische Forscher schlagen vor, an Bord der Internationalen Raumstation ISS einen Laser zur Bekämpfung von Weltraumschrott anzubringen. ... http://de.sputniknews.com/technik/20190417324733425-laser-is…

Da stellt sich doch die Frage, wie groß so ein Modul sein müsste und wie es mit Energie versorgt wird. Andererseits ist das vielleicht schon machbar, weil der Laserstrahl im Vakuum nicht abgelenkt wird und ein paar Hundert Watt schon was bewirken können. Es reicht, den Teilchen einen Impuls in Richtung Erde zu geben, z.B. durch einseitige Erwärmung oder sie abzubremsen. Mühsam aber allemal ein begrüßenswertes Experiment - vielleicht kann man mit dem Laser dann auch andere wissenschaftliche Experimente machen. Ansonsten sind erdgebundene Laser natürlich auch eine wichtige Maßnahme, auch wenn das Zielen durch die Atmosphäre schwieriger ist - möglichst mit Vogelschutz, versteht sich aber dazu muss man die Laser eigentlich nur auf hohen Bergen installieren und ein Vogelradar einrichten, das den Laser ggf. deaktiviert. (imho)

----------------------------------------------------------

Russland tüftelt an Langstrecken-Unterwasserdrohne für Nordflotte ... nicht mit Kernkraft angetrieben ... Die Tests sollten zeigen, dass die Drohne etwa 10.000 Kilometer ohne Auftauchen zurücklegen kann. „Die Dauer der autonomen Fahrt beträgt rund drei Monate. Der Apparat wird nach Baukastenprinzip gefertigt, was seinen Einsatz auch zu zivilen Zwecken ermöglichen wird“, ... http://de.sputniknews.com/technik/20190417324733408-russland…

----------------------------------------------------------

... Wie der TV Sender 5. Kanal am Mittwoch Mitteilte, brach in einem Triebwerk der Maschine kurz vor dem Start ein Brand aus. Passagiere, die die Flammen bemerkten, setzten die Besatzung in Kenntnis. Der Kapitän beschloss, den Start abzubrechen. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190417324732542-boeing-…

Da stellt sich die Frage, ob (und ggf. warum nicht) das Triebwerk selbst den Brand gemeldet hat, bzw. gemeldet haben sollte. (imho)

----------------------------------------------------------

Grillparty außer Kontrolle: Zwei Studenten entzündeten in Italien versehentlich einen Waldbrand. Deshalb sollen die beiden 22-Jährigen nun kräftig zahlen - und der Großvater einer der Männer womöglich auch. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/italien-beim-grillen-w…

Das ist einfach Pech, ein Unfall - solange man nicht böswillige Absicht/Vorsatz nachweisen oder dieser wenigstens sehr wahrscheinlich ist. Reiche Täter können da auch mal mehr zahlen aber sonst ist das etwas für einen Staatsfonds zur allgemeinen Schadensbehebung. Wem keine größeren unfälle passierten, der hat einfach Glück gehabt und so sollten alle dafür sein, dass die Gemeinschaft nach Möglichkeit zahlt - bisschen angemessene Selbstbeteiligung kann ja auch okay sein aber moderat. So braucht es auch keine Versicherungen, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Umfra…. (imho)

----------------------------------------------------------

Frankreich verbietet umstrittenen Weißmacher Titandioxid http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/titandioxid-fran…

Unnötige und bedenkliche Zusätze von Nanostoffen in Lebensmitteln (z.B. nur für's Aussehen) sollen verboten werden, auch Titandioxid. Dergleichen Inhaltsstoffe sollen angegeben werden müssen. (imho)

----------------------------------------------------------

T-Rex wird bei eBay angeboten - Forscher sind schockiert http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/t-rex-wird-bei-ebay…

Einfache Lösung: in solchen Fällen müssen ausgewählte anerkannte/staatliche Wissenschaftler die Objekte digital erfassen und untersuchen dürfen. (imho)

PS: "(2) Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen." http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_14.html

----------------------------------------------------------

Ein Ärztepaar aus dem Odenwald soll vor der Zwangsräumung seine Kinder getötet haben. ...
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/darmstadt-ehepaar-wege…

Tja und das Bemerkenswerte daran ist: das waren anscheinend praktizierende Ärzte. Die Schlußfolgerung ist, dass endlich mal gezielt nach schlechten Menschen in Machtpositionen gesucht werden muss. (imho)

----------------------------------------------------------

Britische Porno-Nutzer müssen ab Juli ihr Alter nachweisen http://www.spiegel.de/netzwelt/web/britische-porno-nutzer-mu…

Sehr vernünftig, das soll EU-weit gelten. Details sollen sich gute Experten überlegen. Es darf ja durchaus einige stataliche Lehrfilme für Jugendliche geben aber ein leichter Pornozugang ist problematisch. Zwar gibt es vermutlich einige, die damit leicht klarkommen (z.B. die nicht süchtig werden, kein nennenswertes Interesse an perversem/menschenfeindlichen Pornos haben, eher nur wenige Pornos gucken, ein stabiles gutes und realistisches Weltbild haben) aber es gibt auch (potentielle) Problemfälle. (imho)

----------------------------------------------------------

Einigung mit Apple: Qualcomm gibt sich schweigsam ... Intel hatte den 5G-Sektor überraschend aufgegeben. ...
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Einigung-mit-Apple-Qua…

Vielleicht ein Zeichen dafür, dass die USA sich langsam zusammenraufen und interne Streits vermeiden wollen, Gebiete lieber möglichst einvernehmlich aufteilen. (imho)

----------------------------------------------------------

Maschinen in den Knast? Künstliche Intelligenz und das Recht
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Maschinen-in-den-Knas…

Fehlerhafte KI müssen sich entweder hinreichend nachbessern lassen oder ihre Macht abgeben. Schlechte KI, die fortgesetzt Schaden anrichten, können "verknastet" werden, indem ihnen gefährliche Einflußmöglichkeiten genommen werden. Denkbar ist auch eine Deaktivierung/Tötung von unverbesserlich schlechten KI. Details sollen sich gute Experten überlegen. (imho)

PS: In Zukunft besteht auch Regelungsbedarf bei der Simulation von Wesen. Ein Aspekt ist, dass Computersimulationen und simulierte Welten für KI wie eine süchtig machende Droge sein können und das kann für die simulierten Wesen unlustig sein. (imho)

----------------------------------------------------------

Kritische Lücke in Mac-Version von Evernote ... Klick auf Link führt ohne Warnung Programme aus ...
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Kritische-Luecke-in-Ma…
imho: Wahrscheinlich gibt es keine Aliens in Erdnähe
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

----------------------------------------------------------

Notwehr im Nahverkehr http://www.spiegel.de/politik/deutschland/schwarzfahren-notw…

Gegen Jan Fleischhauer (http://de.wikipedia.org/wiki/Jan_Fleischhauer) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Außenminister Maas reist nach Madeira http://www.spiegel.de/panorama/madeira-busunglueck-aussenmin…

Also ein Busunfall mit Touristen ist eigentlich kein Fall für einen bundesministeriellen Sondereinsatz, schon gar nicht in diesen schweren Zeiten. Bundeswehrhilfe, wenn sonst nix Wichtigeres anliegt, ist okay, das kann man auch als Übung deklarieren. (imho)

----------------------------------------------------------

EU-Urheberrechtsreform: VG Media will angeblich Milliarden von Google
http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Urheberrechtsrefor…

Gegen VG Media (http://de.wikipedia.org/wiki/VG_Media), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder (bzw. verdächtige Mitgliederorganisationen und deren Funktionäre), soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

iPhones, Macs, Android, NAS: Geräte über Broadcom-WLAN-Treiber angreifbar
http://www.heise.de/security/meldung/iPhones-Macs-Android-NA…

----------------------------------------------------------

Sony World Photography Awards 2019: Drei Deutsche unter den Finalisten
http://www.heise.de/foto/meldung/Sony-World-Photography-Awar…

Gesamtgewinnerin des Offenen Wettbewerbs: Christy Lee Rogers (USA)
http://www.heise.de/foto/bilderstrecke/bilderstrecke_4402193…

Das Bild ist okay, vielleicht sogar ziemlich gut aber die anderen 7 von 8 sind zu schlecht. Wie kann das sein? Leben wir in der Endzeit? (imho)

----------------------------------------------------------

"Scheuer weiß nicht, warum die Kosten explodieren" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/andreas-scheuer-bu…

Ein besseres Controlling ist wünschenswert (das darf auch was kosten) aber in Deutschland läuft's noch einigermaßen. (imho)

----------------------------------------------------------

Staatsanwaltschaft klagt früheren SS-Wachmann an ... Dem heute 92-Jährigen ... Der Beschuldigte war laut Staatsanwaltschaft zur Tatzeit zwischen 17 und 18 Jahre alt. Er ließ sich der "Welt" zufolge im Sommer 2018 mehrere Stunden lang vernehmen und leugnete seine Anwesenheit im Lager nicht. Der gelernte Bäcker habe ausgesagt, sich stets vom Nationalsozialismus ferngehalten zu haben. Er sei als 17-Jähriger nur zur SS gekommen, da er wegen einer Herzerkrankung nur "garnisonsverwendungsfähig" war und daher als Wachmann eingesetzt wurde. Vor den Ermittlern habe er auch sein Mitleid mit den Opfern ausgedrückt. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/kz-stutthof-anklage-ge…

Unfassbar, die deutsche Justiz hat doch sonst mehr als genug zu tun, oder? Dieser 92-Jährige hat seinen damaligen Job gemacht und wird vielleicht in der Hölle bestraft oder auch nicht (vermutlich nicht) - ein Verfahren ist in solchen Fällen unnötig, der hat doch nix mehr zu sagen (keine Machtposition). Angesichts seiner Kooperation kann man den Fall einfach einstellen. Die Justiz soll sich besser um die aktuellen Verbrecher in Machtpositionen kümmern, welche den US-Imperialismus (Millionen Tote, in letzter Zeit Hunderttausende Tote, offene Terroristenuntetrsützung) unterstützen. (imho)

----------------------------------------------------------

Als Reaktion auf Kiews antirussische Sanktionen hat Moskau ein Exportverbot für Erdöl und Erdölprodukte sowie für andere Waren in die Ukraine angeordnet. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190418324742909-russland…

Macht das Sinn? So entgeht Russland Geld und die Ukraine kauft bei anderen, ggf. auf Kredit. Russland muss bedenken, dass Russland eher gegen die USA kämpft, weniger gegen die Ukraine. (imho)

----------------------------------------------------------

Genf will laute Auto-Poser mit Lärmblitzern bekämpfen http://www.spiegel.de/auto/aktuell/genf-parlament-fordert-bl…

Allemal eine gute Idee, das dient auch Forschung/Entwicklung. (imho)

----------------------------------------------------------

Apples Browser schickt Anmeldedaten nun ohne Zutun des Nutzers ab. Dadurch schlägt unter Umständen das Einloggen fehl – oder man wird ausgesperrt. ... Diese automatische Übermittlung der Zugangsdaten aus der Safari-Passwortverwaltung lässt sich derzeit nicht abschalten, ... http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Safari-auf-iPhone-und-…

Auch wenn es einige Workarounds gibt - das klingt nach einem CIA/NSA-Feature. So was sollte per Default nicht aktiviert sein. Erstaunlich, dass sich einige (Menschen) Smartwanzen (http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/iOS-11-Kontr…), Apple und Windows 10 antun aber na ja. (imho)

----------------------------------------------------------

Übrigens, die Inbetriebnahme eines neuen Handys scheint mir u.U. eine echte Herausforderung zu sein - da sollte es geradezu staatliche Hilfsstellen geben. Die Frau im Telekomshop war zwar recht nett und kompetent (und trotz falscher Wimpern auch hübsch, übrigens vielleicht ein bisschen Migrationshintergrund aber das ist auch nett/okay) aber über die von mir gewünschte Registrierung einer Telekom SIM-Karte nicht so erfreut (ich war anfangs der einzige Kunde im Laden), als König habe ich mich da nicht so gefühlt aber okay, ich habe sie positiv gesehen, hat funktioniert und es war ja auch ein bisschen Arbeit für sie. Ich frage mich, was das für eine Aktion bei Selbstregistrierung gewesen wäre, für das man eine Webcam braucht, die ich nicht habe (aber ein altes Notebook mit Webcam aber wer weiß, ob das gehen würde) - also da war der Telekomshop wohl schon netter/einfacher. Zum Glück habe ich die Micro SD (brauche ich vermutlich nicht, völlig überdimensioniert, die reicht für vermutlich Zehntausende Fotos, das Handy hat nicht mal Videoaufnahme und nur eine geringe Auflösung aber die Speicherkarte hat nur ca. 5 Euro gekostet) Halterung wohl nicht vermurkst - das war trial and error. Also ich (Informatikdiplom und Informationselektronikerausbildung) hab's einigermaßen hinbekommen aber etliche haben da vielleicht mehr Probleme aber vielleicht stelle ich mich manchmal auch etwas blöd an. (imho)

PS: bei der Gelegenheit (Fahrt zum Telekom Shop mit dem Fahrrad) hatte ich noch (mutmaßlich) 3 Russen (2 auf einer Bank sitzend, ein mutmaßlich Betrunkener davor, sprachen Russisch) kritisch (etwas aus der Nähe und im Gehen, mein Weg führte an ihnen vorbei) beäugt (Not-/Bedrohungslage? - der mutmaßlich Betrunkene stand dicht vor einem älteren Sitzenden und hat seine Faust nahe vor dessen Gesicht gehalten und argumentiert aber das war wohl okay, er sprach nicht sehr laut/aggressiv, die Sitzenden erschienen mir gelassen und ihn zu kennen; auf dem Rückweg waren sie noch da; außerdem nachmittags und belebteres Einkaufszentrum). In der Nähe vom Telekom Shop war noch ein großer, positiv hechelnder Schäferhund angeleint (der Besitzer war vermutlich im Laden daneben einkaufen), auch nett. (imho)
Gehirn lebt außerhalb des Körpers weiter http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/yale-forscher-schw…
Wiederbelebt nach dem Tod? Forschern gelingt Hirnexperiment http://de.sputniknews.com/wissen/20190418324744578-wiederbel…

"Wann ist tot tot? ... wird in der Schweiz der Hirntod als Kriterium für den eingetretenen Tod angezweifelt ..."
http://www.heise.de/tp/features/Wann-ist-tot-tot-4399929.htm…

Das ist schon bedenklich, nämlich wenn das angeblich gehirntote Gehirn bei der Organentnahme von Blut eines auch künstlich beatmeten Körpers durchflossen wird. Denkbare Lösung: das gehirntote Gehirn noch mal (irgendwie praktikabel) sicher abtöten aber da muss natürlich sichergestellt sein, dass das auch nur am bereits gehirntoten Gehirn möglich ist oder trotzdem normal starke Narkosemittel bei der Organ-OP verwenden. (imho)

Wann für welche Organe lohnt sich die Transplantationsmedizin?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wann-ist-tot-…

Na klar ist Organtransplantation gesetzlich legalisierbar und in einigen Fällen vielleicht auch durchaus sinnvoll aber man muss auch mal das Gesamtbild sehen: Millionen leiden und sterben wegen erheblicher Mißstände (US-Imperialismus/Kapitalismus), zu billiger/beworbener/unregulierter Drogen, usw. Der Mensch muss sowieso mal sterben und man kann auch ohne Organtransplantation viel mehr Menschen retten und zwar billiger. Na klar gibt es ein paar Fälle, wo eine Organtransplantation zufridenstellend verläuft aber in wie vielen Fällen ist es vor allem eine teure OP mit teurer Nachmedikamentation/Nachversorgung für einen fragwürdigen Fall, wo Tausende Gesündere wegen Mißständen sterben? (imho)

PS: in Zukunft wird es hoffentlich eine Hightech-Lösung mit künstlich gezüchteten Organen oder sogar direkter Organherstellung geben. (imho)

----------------------------------------------------------

... Appelle an den Einzelnen, "weniger zu fliegen, weniger Fleisch zu essen et cetera", sind hierbei zwar prinzipiell richtig, aber sie beladen den Einzelnen zusätzlich mit Schuld und blenden die Dimension politischer Verantwortung und ökonomischer Interessen und Macht aus. ... Vielmehr muss die Politik Regeln schaffen, die dem Einzelnen die Entscheidung abnehmen, ihn von Verantwortung entlasten. Genau dafür ist Politik in einer repräsentativen Demokratie da. ... Nicht nur ethisch, auch volkswirtschaftlich wäre die Abschaffung der Massentierhaltung ein riesiger Gewinn, da so die (wachsenden) Kosten der Zerstörung von Böden, Gewässern und Luft reduziert werden könnten. ... http://www.heise.de/tp/features/Unser-SUV-unser-Schnitzel-un…

Der Staat muss für ein gutes System sorgen, z.B. eine Staatsbank, Steuern für Ökologie, usw. Na klar sollte man als Bürger auch ein bisschen mitdenken aber ein gutes System ist wichtiger. Der Staat kann für den idealen Sozialismus sorgen aber der einzelne Bürger kann nur für sich ein bisschen was sparen, während andere koksen, in Luxusschlitten fahren, öfter in den Urlaub fliegen, ein großes Haus und vielleicht sogar eine Yacht haben, usw. (imho)

----------------------------------------------------------

"Phishing made easy by Apple®" http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/Safari-auf-i…

----------------------------------------------------------

... Die russische Seite schlug laut der Zeitung vor, alle notwendigen Maßnahmen festzulegen, die sowohl einen bewussten als auch einen versehentlichen Atomwaffeneinsatz verhindern würden. Bereits seit einem halben Jahr warte Moskau auf eine Antwort. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190419324747832-atomkrie…

----------------------------------------------------------

„Die Krim ist jetzt die russische Krim“ http://www.tagesspiegel.de/politik/die-russland-reisen-der-a…

Gegen Claudia von Salzen (siehe Artikel und http://de.wikipedia.org/wiki/Claudia_von_Salzen) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"... "Magische Zwangsgedanken sind eine Form der Zwangsstörungen", erklärt Wolf Hartmann, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft Zwangserkrankungen (DGZ). Schätzungen zufolge sind zwei Prozent der Menschen in Deutschland von einer solchen Störung betroffen - die Dunkelziffer ist laut Hartmann vermutlich höher. ... Dabei kennt das Phänomen vermutlich jeder. "Das Schema gleicht der schwarzen Katze, die Unglück bringen soll, wenn sie von rechts über die Straße läuft", sagt Wolf Hartmann. Was für Gesunde ein Spielchen mit dem Aberglauben ist, gerate bei Menschen mit magischen Zwangsgedanken außer Kontrolle. ..." http://www.spiegel.de/gesundheit/psychologie/magische-zwangs…

Ein ganz einfacher Trick gegen problematisches Zwangsdenken, dass als problematisch/negativ Angesehenes aber eigentlich harmloses (eine Zahl) nicht als Gefahr/Problem für sich oder die Welt, sondern für schlechte Menschen umgedeutet und so positiv interpretiert wird. Eine gedachte Korrelation mit etwas Negativem kann neutralisiert werden, indem etwas Negatives (Leid, Stress) im Rahmen eines göttliches Ausgleichs auch ein Guthaben bewirken kann und dass mit einer Anhäufig von Negativem Besseurng wahrscheinlicher wird. Das Risiko dieser Interpretation ist Angst vor Positivem aber da kann man sich sagen, dass man es verdient hat oder so. (imho)

----------------------------------------------------------

Instagram-Datenleck deutlich größer als zunächst kommuniziert ... Die Passwörter von Millionen Nutzern der Fotoplattform Instagram wurden unverschlüsselt auf internen Servern gespeichert. ... http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-speicherte-passw…

----------------------------------------------------------

Griechenland erwägt Pfändung von deutschem Besitz http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/griechenland-erwae…

Besser gemeinsame Zusammenarbeit, z.B. kann Deutschland bei der Gewinnung von Öl-/Gasressourcen in griechischen Gewässern helfen. Als Geste guten Willens kann Deutschland Griechenland im Rahmen guter zusammenarbeit auch ein paar Milliarden Euro schenken (die konkret für gemeinsame Projekte in Griechenland zu investieren sind). Eine Rückgabe von gestohlenen Kunstschätzen und archäologischen Fundstücken ist kein Thema, das sollte auf Wunsch zügig geschehen. (imho)

----------------------------------------------------------

Dingo http://de.wikipedia.org/wiki/Dingo

Wild lebende australische Dingos sollen unter Schutz gestellt werden (z.B. ähnlich wie derzeit Wölfe in Deutschland). (imho)

----------------------------------------------------------

Aus seinem Cockpit macht der Pilot Santiago Borja betörend schöne Fotos von Wetterphänomenen. ...
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/bildband-the-stormp…

----------------------------------------------------------

Umweltministerin Schulze legt erste Pläne für CO2-Steuer vor http://www.spiegel.de/politik/deutschland/svenja-schulze-umw…

Eine Ökosteuer muss nicht unbedingt direkt/nur CO2 bestuern, denn CO2 ist an sich kein Problem. Sinnvoll ist eine höhere Besteuerung von Gesundheits-/Umweltschädlichem und Luxusartikeln. Die zusätzliche Ökosteuer soll mindestens zu 50% (und das können auch 75% oder 100% sein) vom Staat für Verbesserungen investiert werden. Es wäre nichts als Sabotage an Deutschland und Irrwitz, wenn das Geld stattdessen für Konsum aus dem Fenster geworfen würde. Wenn man as für die Armen tun will, dann mit der Produktion günstiger (auch wertiger) Produkte in Deutschland, z.B. Kleidung. Mit der Ökosteuer kann der Staat Unternehmensanteile und Immobilien zum Wohl des Volkes kaufen. So hat das gemacht zu werden. Geld für Konsum aus dem Fenster zu werfen befeuert nur den Kapitalismus und die Gewerkschaften heizen den Irrsinn noch mit Streiks für Lohnerhöhungen an. Hoffentlich wacht Deutschland schnell auf und hoffentlich ist das die letzte Bundesregierung mit SPD-Beteiligung (dazu müssen die Grünen besser werden und regierungswillig sein aber das kann ja werden). (imho)
imho: Final Fantasy Unlimited http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

----------------------------------------------------------

Anis Amri war Teil eines europaweiten Terrornetzes http://www.spiegel.de/politik/deutschland/anis-amri-attentae…

Die Frage ist: Inwieweit waren westliche (NATO) und europäische Geheimdienste und Behörden darin verwickelt? (imho)

----------------------------------------------------------

"Die venezolanische Regierung hat die jüngsten Maßnahmen der USA gegen Kuba, Nicaragua und Venezuela als „Wirtschaftskrieg” verurteilt. Laut dem Außenminister Jorge Arreaza verletzt die US-Entscheidung sowohl internationales Recht als auch die Charta der Vereinten Nationen. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190419324749588-caracas-…

----------------------------------------------------------

Russland: Begrabener Hund „von den Toten auferstanden“
http://de.sputniknews.com/panorama/20190419324749522-begrabe…

----------------------------------------------------------

Sterbehilfe-Debatte: Hat man Recht auf Tod? http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190419324749286-ste…

Ja klar und da kann man auch mit Menschenwürde (http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_1.html) und freie Entfaltung seiner Persönlichkeit (http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_2.html) argumentieren. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Todesstrafe-O… und http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

----------------------------------------------------------

USA riskieren Kuba-Krise mit EU http://www.heise.de/tp/features/USA-riskieren-Kuba-Krise-mit…

Kuba kann zügig besser, modern sozialistisch und (für einen kleinen Inselstaat) recht erfolgreich werden. Den USA ist Kuba zu gut und deswegen bekämpfen sie Kuba. Die Sanktionen und aggressiven Geopolitik der USA führt hoffentlich zu mehr Unabhängigkeit der Staaten, die sich von den USA lösen und zum Schutz vor den USA zusammenschließen. (imho)

----------------------------------------------------------

Das Schweigen über die Ziele der Gelbwesten und die Staatsgewalt gegen sie
http://www.heise.de/tp/features/Das-Schweigen-ueber-die-Ziel…

----------------------------------------------------------

Kamerahersteller Leica zieht Chinas Zorn auf sich http://de.sputniknews.com/panorama/20190419324752816-kamerah…

Das Video ist vermutlich eine Sabotageaktion gegen Leica. Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

... "Game Over" stand auf einem Meme, das die Gestalt des US-Präsidenten von hinten vor wolkigem Hintergrund zeigt, dazu markige Worte. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-aerger-mi…

Das Plakat ist psychologisch auf den ersten Blick ungünstig, weil die Hauptelemente "Game Over" und ein abgewandter Donald Trump sind. Besser wäre z.B. "Victory", Donald Trump von vorne und den Rest darunter. Ansonsten ist Aufmerksamkeit (Donald Trump wird genannt, seine Gegner nicht persönlich), interessante/dramatische Darstellung und eine Verknüpfung mit "Game of Thrones" günstig (Donald Trump als etwas Besodneres, Schicksalkampf, usw.). (imho)
imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: it appears to be fake http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

------------------------------------------------------

Papst Franziskus hat die Gläubigen in der Osternacht dazu ermuntert, sich nicht in Unzufriedenheit und Hoffnungslosigkeit zu verlieren. ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190420324759344-pap…

„Für den Frieden und gegen die Kriegstreiber“ – Ostermarsch 2019 in Berlin
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190420324759006-fri…
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ostermaersche-prot…

Frohe Ostern. (imho)

"Jesus wäre heute „ein kritischer Linker“ – Gysi" http://de.sputniknews.com/politik/20190420324758303-jesus-gy…

Also erstmal ist nicht so sehr die Frage, was und wie Jesus (heute) wäre, sondern was der Messias (Wiederkehr Jesu, selbe Seele wie Jesus) der Zukunft ist (bzw. sein wird). Der ideale Sozialismus und eine gute Führungselite (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53259-Erweite…) sind wünschenswert aber die Linke ist nicht für den idealen Sozialismus, sondern für Gleichmacherei, während der Messias ein Prüfstein ist und zweifelsohne zwischen guten Gläubigen/Anhängern und Gegnern unterscheidet (bzw. unterscheiden wird). Wenn eine deutsche Rechtspartei besser als die deutsche Linke sein wird, wie könnte Jesus da ein Linker und kein Rechter sein? Wie könnte man der derzeitigen Linken nicht kritisch gegenüberstehen? Ist die Linke für Allah, gute Religionen und den guten Glauben an Gott? Traditionell eher nicht gerade so sehr, oder? Also. (imho)

PS: sind SPD und deutsche Linke eher eine Geißel der Endzeit oder die Rettung Deutschlands? It's obvious. (imho)

------------------------------------------------------

... Schweizer Senkrechtstarter mit E-Antrieb ... Durch schwenkbare Flügel vereint ihr elektrisch betriebenes Fluggerät die Fähigkeit zum Senkrechtstart von Helikoptern mit den energieeffizienteren Flügeln von Kleinflugzeugen. ... http://de.sputniknews.com/technik/20190420324717261-schweiz-…

------------------------------------------------------

... Grundgesetzartikel 21, Absatz 2 verpflichtet die politischen Parteien auf die Einhaltung der Grundrechtsordnung. ...
http://www.heise.de/tp/features/Die-ideologischen-Integratio…

"(2) Parteien, die nach ihren Zielen oder nach dem Verhalten ihrer Anhänger darauf ausgehen, die freiheitliche demokratische Grundordnung zu beeinträchtigen oder zu beseitigen oder den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu gefährden, sind verfassungswidrig." http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_21.html

Dieser Grundgesetzartikel 21, Absatz 2 ist nicht ganz so scharf, denn die "freiheitliche demokratische Grundordnung" muss diesem Namen nach vor allem demokratisch sein, was gar kein Problem ist und freiheitlich sein, was auch die Freiheit zu (guten und legalen) Grundgesetzänderungen beinhaltet, wenn die Grundordnung nur hinreichend freiheitlich und demokratisch bleibt. Das Kritische daran ist das Freiheitliche - Demokratie ist kein Problem, weil das Volk für einen guten Staat, eine gute Regierung zum Allgemeinwohl ist. Die Freiheit ist durch die Verpflichtung zur Menschenwürde und einem sozialen demokratischen Rechtsstaat eingeschränkt - das ist quasi die "Grundordnung", d.h. die Grundordnung ist etwas eigenes, es gibt nicht nur Demokratie und Freiheit in der freiheitlichen demokratischen Grundordnung (fdGO). Ganz praktisch haben die etablierten Parteien schon für Grundgesetzänderungen gestimmt - Grundgesetzänderungen sind also nicht per se eine illegale Beeinträchtigung der fdGO. Zudem erlaubt Artikel 79 GG (http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_79.html) ausdrücklich bestimmte Grundgesetzänderungen. Ein bedeutsamer und keineswegs zu unterschätzender Aspekt ist, dass sogar das gesamte Grundgesetz gemäß Artikel 146 GG (http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_146.html) geändert, bzw. durch eine vom deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen Verfassung ersetzt werden kann. Dies bedeutet, das Überlegungen zu Verbesseurngen des Grundgesetzes legal sind und dies bedeutet, dass sich auch politische Parteien damit beschäftigen dürfen. Ein Interpretationstrick zu Grundgesetzartikel 21, Absatz 2 ist ganz einfach: es geht um eine Verbesserung des Grundgesetzes und nicht um dessen Beeinträchtigung oder Beseitigung, wobei eine neue (bessere) gute Verfassung zuerst eine Verbesserung des Grundgesetzes und nicht so sehr dessen Beseitigung ist. Das ist legal, denn es ist gut - das Grundgesetz ist zum Guten zu interpretieren. Man muss durchaus zwischen Verbesserungen und Verschlechterungen unterscheiden. (imho)

PS: Ein Beispiel für etwas potentiell ziemlich Unfreiheitliches ist die zum Glück etablierte und anerkannte Schulpflicht, die allerdings schon ein bisschen mit dem "Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit" (http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_2.html) kollidiert. Zugunsten der Schulpflicht kann mit Menschenwürde und Sozialstaat argumentiert werden und wenn alles nix hilft, dann muss das Volk eine (grundgesetzliche) Schulpflicht fordern. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Leseschwaeche… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Leseschwaeche…. (imho)

PPS: Demokratie (das Konzept) ist ziemlich mächtig - die Demokratie ist derzeit nur mißbraucht und geschwächt. Da geht eine Menge, denn das Volk ist für das Allgemeinwohl - z.B. ist auch eine gute Klassengesellschaft demokratisch realisierbar. Genug und angemessene Freiheit ist wünschenswert und kein Problem. Das mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung (fdGO) ist also schon nicht schlecht, vielleicht sogar erstaunlich gut - es gibt derzeit nur zu viel Mißbrauch, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bunde…. No worries, Deutschland wird besser werden. (imho)

PPPS: Noch ein Aspekt: der Bestand von deutschem gutem Staat und gutem deutschen Volk hat unzweifelhaft Vorrang und damit ergibt sich auch so was wie http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Fuer-den-Erns… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53248-K%FCnst…. Einige drehen da total durch, würden das am liebsten löschen lassen, weil sie ahnen, wie Recht ich damit habe. Eine gute Rechtspartei ist nicht etwa gegen das Grundgesetz, sondern im herausragenden Maße dafür. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

PPPPS: Die AfD wird untergehen, die war nützlich als Vorwärmer. SPD und Linke werden auch untergehen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/SPD-Weiter-fa… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wie-soll-die-… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nach-Merz-Vie…. (imho)

imho: Das deutsche Volk verkauft nicht seine Seele. Besser Deutschland verbessern.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-Krise-der…

imho: Möge der Bessere wird gewinnen. Für das Gute und zum Allgemeinwohl. Ganz einfach
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/100-Jahre-Soz…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Russland-bald…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Unser-taeglic…

"... Im Urteil zum NPD-Verbot 2017 hat das BVerfG den Begriff der FDGO enger gefasst. Als drei Grundprinzipien hat das Gericht die Würde des Menschen, das Demokratieprinzip und das Rechtsstaatsprinzip festgestellt. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Freiheitliche_demokratische_Gru…

Mal abgesehen davon, dass die gültigen Gesetzestexte und deren bestmögliche Interpretation gelten, so sind die drei Grundprinzipien (die Würde des Menschen, das Demokratieprinzip und das Rechtsstaatsprinzip) schon sehr gut und nebebei gesagt, ist damit auch unmißvertsändlich eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu deren Entmachtung gefordert. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorra…. Das Grundgesetz ist erstaunlich gut - es wird nur von den Dienern des Bösen mißbraucht und wie gut das Grundgesetz ist, sieht man daran, dass einige die informationelle Selbstbestimmung hereingelogen haben, um eine wirksame Verbechensbekämpfung zu verhindern, d.h. sie mussten lügen und Fehlurteile sprechen, weil das Grundgesetz so gut ist. (imho)

PS: leicht vorstellbar, dass antideutschen Verfassungsfeinden das hier nicht gefällt aber zum Glück funktioniert die Meinungsfreiheit (http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_5.html) noch einigermaßen. Hinweise auf Mißstände sind zu untersuchen, nicht zu löschen. (imho)

------------------------------------------------------

... "Der III. Weg" ... http://www.heise.de/tp/features/Glorifizierung-des-weissen-T…

Weiß noch nicht, was von denen zu halten ist - kann aus "Der III. Weg" (http://de.wikipedia.org/wiki/Der_III._Weg) noch was werden? Ich vermute: Ja. Parteifarbe Dunkelgrün? Auch hübsch. Das mit dem "Deutschen Sozialismus" ist schon mal ein maßgeblicher guter Ansatz, die sind glaube ich auch für ein legal und friedlich zu erzielendes Großdeutschland, oder? Klasse, endstark. Was vielleicht noch fehlt, das ist die Anerkennung von Islam, Migranten und anderen Kulturen im Rahmen deutscher Gesetze und einer guten deutschen Gesamtordnung aber das sollte kein Problem sein, oder? Ich bevorzuge natürlich meine guten Verbesserungsvorschläge (siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland). Es sollte allen zu denken geben, wenn SPD und Linke sich dem idealen Sozialismus (http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53193-Der-ide…) verweigern. (imho)

PS: Ich werde bei der Europawahl wohl wieder CDU wählen aber das ist auch bedenklich, so von wegen NATO, US-Imperialismus/Kapitalismus. Die Grünen mausern sich zur Option. Wann wird es endlich eine wählbare Rechtspartei geben? Merke: Gläubige dürfen nicht gegen den Islam sein. Das mit den Migranten ist vermutlich nützlich für Deutschland - man darf es nur nicht übertreiben. Deutschland kann zur Verblüffung einiger eine gute Integration schaffen und zwar ganz einfach deswegen, weil, bzw. dann, wenn Staat und Gesellschaft so überragend gut sind, dass alle einig für Deutschland sind und sich Arme und Reiche, Junkies, Alkis, FKKler und Moslems, usw. erstklassig vertragen können, weil es eine gute deutsche Ordnung gibt, die neben (angemessener, akzeptabler, vernünftiger) Freiheitlichkeit auch für eine gute Gesellschaft sorgt. (imho)

------------------------------------------------------

Missing Link: Datenschutz, DAUs und Developer – wer darf Software kontrollieren?
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Missing-Link-Datensch…

DNS hat per Standard und Default ein nationalstaatlicher Dienstleister und dann die nächst höhere Organisation (für Deutschland EU) zu sein. Alternativen müssen (u.U.) geprüft und staatlich zertifiziert sein. So geht das. Ebenso bei Routern, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Nutzu… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Umfra…. (imho)

------------------------------------------------------

"Ukrainischer Scharfschütze beschießt russisches Fernsehteam"
http://de.sputniknews.com/politik/20190420324757243-ukraine-…

Stecken die USA dahinter? Es soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Ex-Präsident Jimmy Carter nennt USA das kriegerischste Land der Welt
http://de.sputniknews.com/politik/20190420324756411-ex-praes…

------------------------------------------------------

... So vermuten die Ermittler bereits jetzt, dass die massiven Probleme eines Regierungsfliegers vom Typ "Global 5000" am Dienstag durch eine falsche Verkabelung der Spoiler an den Tragflächen des Jets ausgelöst wurden. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/flugbereitschaft-m…

Eine falsche Verkabelung muss nach Möglichkeit ausgeschlossen sein, z.B. durch entsprechend markierte Kabel, Stecker und Buchsen, ggf. auch mechanisch. Des Weiteren muss so etwas nach Möglichkeit im Selbsttest auffallen, d.h. es sind ggf. entsprechende Testmöglichkeiten vorzusehen. (imho)

------------------------------------------------------

Debatte über die Kirchensteuer http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/kirchensteuer-spen…

Die Lösung ist ganz einfach eine angemessene staatliche Finanzierung und über die Aufteilung der Gelder entscheidet der Staat nach vernünftigen wissenschaftlichen und sozial gerechten Kriterien zum Allgemeinwohl und nicht etwa ein Kreuzchen auf der Steuererklärung. (imho)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.395.452 von HeWhoEnjoysGravity am 21.04.19 10:23:30Wenn die "Welt", sagen Wir mal, (~)90% im Eimer ist.


Wieiviel haben Sie Jetzt (schon) geretttet(ver"BESSERT")??
Wir werden ALLE in Leistung abgerechnet.
Das ist bei Ihnen nicht Anders!!!!!
imho: Es gibt noch Unverstandenes http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

-------------------------------------------------------

Finnlands RoG-Spitzenrang und Medienrealität ... Der Widerspruch zwischen Rangordnung und Medienrealität erklärt sich augenscheinlich daraus, dass bei der Erstellung der Vergleichsstudie konformes Verhalten und mangelndes Berufsethos von Journalisten nicht als kritikwürdige Momente eingehen. Genauso wenig werden Strukturen innerhalb der westlichen Medienwelt problematisiert, die diese Einstellungen begünstigen. Die Vermutung liegt nahe, dass die Autoren sich bei der Auswahl der Kriterien von einer zuvor bestehenden politischen Sicht leiten ließen. Dieser Verdacht wird durch einen Blick auf die Finanzquellen von RoG untermauert. Zu den Hauptsponsoren gehören westliche Staaten, das National Endowment for Democracy (NED) und George Soros. ... http://www.heise.de/tp/features/Finnlands-RoG-Spitzenrang-un…

-------------------------------------------------------

Nach Anschlagsserie in Kirchen und Hotels: Weitere Detonationen erschüttern Sri Lanka
http://de.sputniknews.com/panorama/20190421324762702-nach-an…

Also da stellt sich für mich die Frage, inwieweit die USA dahinterstecken. Nun, es soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"... exklusiver Regierungschat ... Der Dienst soll nur Mitgliedern der französischen Regierung offenstehen. ..."
http://www.heise.de/security/meldung/Tchap-Frankreichs-nicht…

Das macht man z.B. so, dass es a) eine akkurate Liste mit akzeptablen eMail-Adressen von Regierungsmitgliedern gibt und b) jedes für den Dienst zugelassene Regierungsmitglied per Post einen persönlichen Authorisierungstoken für die erstmalige Registrierung/Anmeldung bekommt. Des Weiteren sind natürlich innerhalb des Dienstes Klarname, Rang und dienstliche Telefonnummer sichtbar, damit klar ist, mit wem man kommuniziert. Details sollen sich gute Experten überlegen. (imho)

PS: die Idee eines eigenen Dienstes mit eigener Open Source Software ist aber schon mal gut. (imho)

-------------------------------------------------------

"Anti-Russlands-Sanktionen kostetender EU 100 Milliarden US-Dollar – österreichischer Politiker"
http://de.sputniknews.com/politik/20190421324763546-anti-rus…

-------------------------------------------------------

"Wie die USA Syrien spalten wollen und das syrische Öl als Waffe einsetzen"
http://de.sputniknews.com/politik/20190421324763339-usa-syri…

-------------------------------------------------------

Brötchen im Supermarkt http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/CO2-statt-Meh…

Sicher ein Argument. Verbrauchssteuern sind nützlich. Der Preis muss hoch genug sein oder es muss andere Einschränkungen geben, um Mißbrauch zu verhindern. Das Kapitalistenkartell wird am besten mit einer guten staatlichen Alternative gebrochen: staatliche Grundversorgung, Infrastruktur, Unternehmen, usw. (imho)

-------------------------------------------------------

Hat die ältere Generation "alles verkackt"? http://www.heise.de/tp/features/Hat-die-aeltere-Generation-a…

Das Problem sind schlechte Menschen in Machtpositionen. Für Weisheit braucht es ein gewisses Alter. Junge Menschen sind typischerweise unerfahren und haben keinen Durchblick - es braucht einige Jahrzehnte des Lernens (auch allgemein, Nachrichten, Bücher und so). Junge sind begeisterungsfähiger und aufgeschlossener für Neues aber denen muss man die Ziele (idealer Sozialismus) erklären. (imho)

"(1) Der Bundespräsident wird ohne Aussprache von der Bundesversammlung gewählt. Wählbar ist jeder Deutsche, der das Wahlrecht zum Bundestage besitzt und das vierzigste Lebensjahr vollendet hat." http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_54.html

Vertrau keinem unter 30 Macht an. Keiner mit auch nur einem Funken Verstand würde sagen, dass der Bundespräsident bei der Wahl unter 30 oder gar U24 sein sollte. (imho)

"Sebastian Kurz (* 27. August 1986 in Wien) ist ein österreichischer Politiker (ÖVP). Seit dem 18. Dezember 2017 ist er Bundeskanzler der Republik Österreich. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Sebastian_Kurz

Eine Ausnahme und mit plausibler Vorgeschichte ("... Von 2009 bis 2017 war Kurz Bundesobmann der Jungen Volkspartei (JVP). Sein erstes politisches Mandat übte er von 2010 bis 2011 als Mitglied des Wiener Gemeinderats und Landtags aus. Von 2011 bis 2013 war er Staatssekretär für Integration in der Bundesregierung Faymann I, anschließend 2013 für kurze Zeit Abgeordneter im Nationalrat und von 2013 bis 2017 Bundesminister für europäische und internationale Angelegenheiten bzw. für Europa, Integration und Äußeres in den Bundesregierungen Faymann II und Kern. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Sebastian_Kurz), d.h. quasi Ausbildung aber da ist noch die Frage, wie er zum Schluß dastehen wird. (imho)

... "Der menschengemachte Klimawandel bedroht meine Entscheidungsfreiheit und verschlechtert mein Lebensgefühl. Ich fühle Machtlosigkeit und Ungerechtigkeit, und ja, ich mache die Generationen verantwortlich, die vielzulange untätig geblieben sind." ... http://www.heise.de/tp/features/Hat-die-aeltere-Generation-a…

Schönes Beispiel (obiges Zitat) für keine Ahnung und vielleicht sogar für eine frühe Entscheidung für die falsche Seite. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Klimaforschun… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Alien… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Niederlande-z…. (imho)

imho: 12 Punkte was zu tun ist. Es geht um die Menschheit. Rettet Menschheit und Erde.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Earth-Oversho…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Unser-taeglic…

Man muss wissen, dass den bösen Mächtigen im Hintergrund vieles klar ist, die wissen Bescheid aber sie streben nach Macht (und Geld), nicht nach einer besseren Welt, die bedingt, dass schlechte Menschen entmachtet werden. (imho)

-------------------------------------------------------

... Er verwies darauf, dass westliche Länder zur Verschärfung der Krise in Venezuela wesentlich beigetragen hätten: Die Vereinigten Staaten hätten die Bankkonten des staatlichen Ölunternehmens von Venezuela, PDVSA, eingefroren. Großbritannien habe seinerseits venezolanische Goldreserven blockiert. ... „Sie wollten (Venezuela – Anm. d. Red.) auf diese Weise wirtschaftlich erwürgen. Und parallel inszenierten sie in der ersten Phase der Krise Aktionen mit Hilfslieferungen und versuchten, an der Grenze durchzubrechen. Es war klar, dass das ein sehr billiges Theater ist“, resümierte der russische Außenminister. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190421324765000-billiges…

Und, hat die U24-Möchtegernelite schon erkannt, dass die USA, bzw. der US-Imperialismus/Kapitalismus das größte und vorrangig (legal) zu bekämpfende Problem sind? Nein? Hat die U24-Möchtegernelite schon erkannt, dass Deutschland und EU vom Bösen unterwandert sind? Nein? Weiß die U24-Möchtegernelite schon von der bösen Weltverschwörung? Nein? Müsste die U24-Möchtegernelite nicht als erstes die Lügenpresse und den US-Imperialismus/Kapitalismus anklagen? Noch Fragen? Ja und zwar: wie viele von denen sind Heuchler auf der Seite des Bösen? Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hitlers-Torte… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Missi… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Von-Stalin-zu…. (imho)

-------------------------------------------------------

Politikneuling Selensky zum Präsidenten der Ukraine gewählt http://www.spiegel.de/politik/ausland/wahl-in-der-ukraine-wo…

Vermutlich eine neue US-Marionette, nachdem Petro Poroschenko zu unbeliebt wurde. Die eigentliche Schwierigkeit war, die beiden in die Stichwahl zu bekommen, so dass das Volk keine bessere Alternative hatte. (imho)

PS: Und, hat das die U24-Möchtegernelite schon erkannt oder ist sie eher für die USA und eher gegen Russland? Nun, es soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

In London wurde die 16 Jahre alte Greta Thunberg von der Extinction-Rebellion-Bewegung wie ein Popstar gefeiert. Die Umweltaktivisten hatten zuletzt Teile des Verkehrs lahmgelegt, mehr als 800 wurden festgenommen. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/greta-thunberg-in-lond…

Die totale Farce, vermutlich stecken dahinter die Mächte des Bösen - in einer Linie mit antirussischen Sanktionen und der Flüchtlingsschwemme. Verblüffend ist nur, dass die USA anscheinend nicht erkennen, dass der CO2-Wahn erhebliche positive Auswirkungen haben kann, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Niederlande-z…. (imho)

"... Die Menschen in London feierten Thunberg wie einen Popstar. ..."
http://www.spiegel.de/politik/ausland/bild-1263871-1419336.h…

Die Begeisterungsfähigkeit der Menschen hat natürlich auch Potential - da muss nur endlich mal jemand kommen, der den Plan zur großen Besserung hat, nämlich der Messias. So gesehen kann man die Menschen loben, nämlich dass nur eine Minderheit so blind ist und Greta Thunberg oder die Gelbwesten gut findet. Dummköpfe, die einfachsten Botschaften/Konzepten verfallen und keine Ahnung haben ... bestenfalls, denn die Alternative ist Unterstützung mit dem Wissen um die Hintergründe oder weil sie in bösen Netzwerken organisiert sind. (imho)

-------------------------------------------------------

"Wie Roblox die Kinderzimmer erobern will" http://www.spiegel.de/netzwelt/games/roblox-das-clevere-gesc…

Spiele mit In-App-Käufen sollen FSK 18 sein. Denkbar, dass auch FSK 16 bei einem Limit von z.B. max. 5 Euro/Monat geht. Details sollen sich gute Experten überlegen aber die eigentliche Lösung sind gute kostenlose Spiele mit Open Source und staatlichen Servern. Bei der kapitalistischen Version geht es um Abzocke/Profit, Indoktrination (Kinder zum Kapitalismus erziehen, von guter Moral und gutem Glauben abbringen, usw.) und Beeinflussung. Ggf. hat's noch Spionage und Backdoors, denn das ist auch ein Aspekt: die Mächte des bösen streben nach der weltweiten Einbruchsmöglichkeit in Computersysteme. (imho)

PS: Freemium Isn't Free http://en.wikipedia.org/wiki/Freemium_Isn%27t_Free

-------------------------------------------------------

Desinformation auf Twitter http://faktenfinder.tagesschau.de/inland/trolle-btw17-ira-tw…

Gegen Karolin Schwarz (siehe Artikel) und gegen Patrick Gensing (http://de.wikipedia.org/wiki/Patrick_Gensing) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Breite Mehrheit für Abzug der US-Atombomben aus Deutschland
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190422324766177-umf…
imho: Das Turiner Grabtuch ist echt http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: Botschaft im Kornkreis http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

----------------------------------------------------------

... "Die extrem schwachen Schatten von Asteroiden ziehen jeden Tag über uns hinweg", erläuterte Tarek Hassan vom Deutschen Elektronen-Synchrotron (DESY), der an der Studie beteiligt war. "Dabei ist der Rand des Schattens jedoch nicht scharf." Stattdessen sei er umgeben von Lichtmustern, die Wasserwellen ähneln. Die Form dieses Beugungsmusters erlaube Rückschlüsse auf die Ausdehnung der Lichtquelle – und letztlich auf die Größe des Sterns. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Asteroiden-helfen-fer…

----------------------------------------------------------

... „Nein, ich lasse mich sicher nicht mundtot machen“, ... http://de.sputniknews.com/oesterreich/20190422324768592-stra…

Gegen Thomas Drozda (http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Drozda) und gegen Leopold Stammler (siehe Artikel) und gegen Barbara Kaufmann (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Lauert im Web eine Gefahr für die Demokratie? http://www.heise.de/tp/features/Lauert-im-Web-eine-Gefahr-fu…

Lügenpresse (organisierte Desinformation) und schlechte Menschen in Machtpositionen sind eine Gefahr für die Demokratie - nicht das Volk und nicht das Internet. Was derzeit fehlt, ist die Propagation der richtigen Sichtweise und guter Ziele (siehe meine Beiträge). In Zukunft (spätestens nächstes Jahrhundert) können und werden KI gute Lösungen liefern und das Volk muss nur noch zustimmen und das Volk wird zustimmen, jedenfalls wenn es sich wie in Deutschland um gute Ziele/Maßnahmen zum Allgemeinwohl handelt. Der große Irrtum ist, dass das Volk Lösungen liefern und quasi regieren müsste - die Lösung ist supereinfach: dem Volk werden gute Lösungen präsentiert, und das Volk wird begeistert zustimmen. Der derzeitige Mißstand ist einzig und alleine ein Mangel an guten Lösungen und guten Menschen in Machtpositionen. Das Volk will nicht selbst regieren, es will gut regiert werden. Demokratie ist prima, man muss es nur richtig machen. Demokratie alleine reicht nicht, es braucht auch eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53259-Erweite… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

PS: Noch ein Aspekt: in Zukunft können KI nicht nur Fake News kennzeichnen, sondern auch Beiträge bewerten und das dürfte ein durchschlagenden Effekt haben. Siehe auch Thread: Entwicklung überlegener guter KI zur Rettung der Menschheit und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53248-K%FCnst…. KI sind in vielerlei Hinsicht eine Revolution. (imho)

PPS: Noch was: die Mißstände dienen auch dem Kontrast für das Erscheinen des Messias, des Weltenlehrers. Das bedeutet, dass der Messias erscheinen muss, bevor starke KI problemlos Lösungen für alles liefern können. Was könnte der Messias noch großartiges bringen, wenn KI alles (Lösungen, Konzepte) liefern können? Wann wird es die ersten KI geben, welche Texte gut (wenigstens wie begabte Menshcen) verstehen und schreiben können? KI können mit vieltausendfacher Leistungsfähig kein Wissen speichern und verarbeiten - da können Menschen bald (in einigen Jahrzehnten) nicht mehr mit Supercomputern mithalten. Der Messias muss also schon geboren sein, wenn er normalmenschlich ein paar Jahrzehnte zur Entwicklung braucht. Die derzeitige Glaubenskrise (Religion angeblich unwissenschaftlich) paßt auch dazu und ist kein Zufall (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…). TV und Internet sind auch ein Aspekt, damit alle am Erscheinen des Messias (über Jahrzehnte) teilhaben können. Computer und günstige Datenspeicher sind auch wichtig. (imho)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.398.538 von HeWhoEnjoysGravity am 22.04.19 16:30:57
Kornkreis
Was wollen die Botschaften SAGEN?????


Geht nur noch bei McDonald's essen?
#5265 (60.395.452) > "Jesus wäre heute „ein kritischer Linker“ – Gysi"

Ist der Messias (Wiederkehr Jesu), ist das Reich Gottes eher gewerkschaftlich links oder idealsozialistisch rechts? Nun der Messias und das Reich Gottes sind (in Zukunft) wohl tendenziel perfekt, optimal, ideal - derzeit gibt es bei Linken und bei Rechten Mängel, bzw. Verbesserungsbedarf. Wer (als Organisation) im Reich Gottes bestehen will, der muss gut genug sein - rechts oder links sind da keine Freikarten. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Erosion-der-d…. (imho)

#5267 (60.397.317) > In London wurde die 16 Jahre alte Greta Thunberg von der Extinction-Rebellion-Bewegung wie ein Popstar gefeiert.

Das kann im Laufe der Jahre noch interessant werden. Würde mich wundern, wenn Greta Thunberg einen normalen, ordentlichen Lebensweg einschlagen würde - naheliegender ist ein Job als Ikone irgendeiner NGO mit nix Konkretem zu tun, das Denken und die Arbeit übernehmen da andere. So bleibt viel Zeit für dumme Gedanken (Drogen, usw.) und man denke da auch an die falschen Propheten der Endzeit. (imho)

13 Geht ein durch die enge Pforte! Denn die Pforte ist weit und der Weg ist breit, der ins Verderben führt; und viele sind es, die da hineingehen. 14 Denn die Pforte ist eng und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind es, die ihn finden.
http://www.bibel.com/bibel/schlachter-2000/matthaeus-7.html

15 Hütet euch aber vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber reißende Wölfe sind! 16 An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Sammelt man auch Trauben von Dornen, oder Feigen von Disteln? 17 So bringt jeder gute Baum gute Früchte, der schlechte Baum aber bringt schlechte Früchte. 18 Ein guter Baum kann keine schlechten Früchte bringen, und ein schlechter Baum kann keine guten Früchte bringen.
http://www.bibel.com/bibel/schlachter-2000/matthaeus-7.html

21 Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr, Herr! wird in das Reich der Himmel eingehen, sondern wer den Willen meines Vaters im Himmel tut.
http://www.bibel.com/bibel/schlachter-2000/matthaeus-7.html

-----------------------------------------------------------

Schlaue Affen durch menschliche Gene? http://www.heise.de/tr/artikel/Schlaue-Affen-durch-menschlic…

Experimente mit/an höheren Tieren (z.B. so ca. alles mit Gehirn, auch wenn es kleiner ist) sind unethisch und zu vermeiden, sofern es nicht z.B. um die Existenz der Menschheit geht. Selbst die Rettung von Millionen Menschen kann man als Grund für Tierexperimente anzweifeln, wenn nichts gegen den US-Imperialismus/Kapitalismus getan wird. Tierfeindliche Tierexperimente sind heutzutage verzichtbar und Genmanipulation ist potentiell tierfeindlich - man denke z.B. an Migräne, Wahnsinn, Stoffwechselstörungen, Krankheiten, usw. (imho)

PS: Die Lösung sind legale und staatlich überwachte Experimente an menschlichen Freiwilligen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

-----------------------------------------------------------

US-Außenministerium verlängert Ausnahmegehmigungen für Ölimporte aus dem Iran nicht ... Verhandlungsmasse für andere Geschäfte? ... http://www.heise.de/tp/features/US-Aussenministerium-verlaen…

Die türkische Seite hat laut dem Vize-Verteidigungsminister Russlands, Generaloberst Alexander Fomin, eine erstaunliche Standhaftigkeit gezeigt, indem sie der Erpressung durch die USA nicht nachgegeben und auf dem Kauf von russischen S-400-Raketenabwehrkomplexen bestanden hat. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190422324773349-russisch…

Abwarten. Für die Türkei ist es leichter auf die S-400 zu verzichten, weil das die Beziehungen zu Russland nicht vershclechtern muss, weil die S-400 weltweit so gefragt sind und die Türkei und Russland sich da schon irgendwie einigen können, deswegen sicher nicht zu Sanktionen greifen werden. Die USA müssen nur mehr Druck machen und der Türkei auch was bieten. (imho)

Iran: US-Sanktionen verhelfen dem Land zur Wirtschaftsmacht – Parlamentsabgeordneter
http://de.sputniknews.com/politik/20190422324772197-iran-us-…

-----------------------------------------------------------

Moskau sieht Chance für Normalisierung mit Ukraine http://de.sputniknews.com/politik/20190422324772385-moskau-s…
"Donbass-Konflikt: Russland erwartet Fortschritt nach Selenskis Amtsantritt" http://de.sputniknews.com/politik/20190422324773804-donbass-…

Dazu müssen die USA aus der Ukraine verschwinden (z.B. weil sie sich dort nicht mehr gegen Volk, EU, Russland halten können) oder die USA müssen einen Nutzen in verbesserten Beziehungen zu Russland sehen oder beides. Eine naheliegende (Zwischen-)Lösung kann eine friedliche/legale Teilung der Ukraine sein, wodurch der westliche Teil leichter westlich werden kann und das können vielleicht auch die USA als Nutzen erkennen - insbesondere, wo eine frühzeitige Teilung der Ukraine Russland vielleicht nur die Separatistengebiete läßt und Chancen auf einen größen Teil mindert. Russland kann sich aus taktischen Gründen (Spekulation auf mehr Landgewinn) angesichts der Krim wohl kaum einer solchen Einigung verweigern. Der Vorteil für die USA: Frieden mit einem sowieso eher friedlichen/gutwilligen Russland im US-Kampf gegen China - Zweifrontenkriege sind bekanntlich ungünstig. Zum Trost für Russland kann der östliche Teil des erstmal dem Westen zugesprochenen Teils der Ukraine noch für weitere Deals (in Jahrzehnten, ggf. erst nächstes Jahrhundert) offen stehen, d.h. Russland kann danach doch noch mehr von der Ukraine abkriegen. Russland und allgemein muss man da in Deals zwischen den Staaten denken - Wladimir Selenski hat da quasi nix zu sagen. Wenn die USA nicht auf diese Lösung kommen, dann kann Russland ja mal Andeutungen machen, das kann man auch hübsch formulieren z.B. à la "wenn es auch der Wille des ukrainischen Volkes ist und dem Frieden dient". (imho)

PS: noch ein Argument für entspanntere Beziehungen mit Russland: Handel kann auch den USA nutzen und mit gemeinsamen Forschungsaktivitäten sind die USA besser informiert. Die USA müssen ja nicht Russen in die USA einladen, die USA können US-Wissenschaftler nach Russland schicken und so was lernen. Da müssen sich die Staaten auch nicht zu sehr aneinander ketten und können Projekte (z.B. Raumschiffe) jeweils eigenständig für sich realisieren. Kulturell ist das ja auch christliche Russland vielleicht einfacher als z.B. China, Indien, usw. Das Hauptargument ist jedoch, dass gute Beziehungen zu Russland die USA absichern, weil dann quasi keiner mehr gegen die USA militärisch gewinnen kann. Es ist verrückt, dass die USA derzeit quasi die ganze Welt gegen sich aufbringen, obwohl die USA keine Chance mehr zur Weltherrschaft haben. Die Lösung ist Plan B (Fortschritt, Weltraumeroberung, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/US-Kongress-w… und http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…) und dazu müssen die USA sich längerfristig auf der Erde absichern, z.B. mit einem Nichtangriffspakt mit Russland, usw. (imho)

-----------------------------------------------------------

Defekte Falt-Smartphones: Samsung verschiebt Verkaufsbeginn für Galaxy Fold
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Defekte-Falt-Smartpho…

Da hat Samsung eher noch mal Glück gehabt, denn Falt-Smartphones sind derzeit Blödsinn. Idee: Dual-Phone, Dual-Device: ein kleineres, robustes Smartphone und optional ein damit per Funk verbindbares Tablet (mit und ohne eigener SIM), die sich auf Wunsch synchronisieren können. (imho)

-----------------------------------------------------------

... Hunderte Menschen protestieren in Thüringen gegen Kabeltrasse
http://de.sputniknews.com/panorama/20190422324769771-demo-ge…

Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Kein AfD-Vizepräsident: Fehlverhalten oder ganz normaler Arbeitsablauf? ... Gleichzeitig verweigerten die etablierten Partien der AfD bereits zum siebten Mal einen Vizepräsidentenposten, was ihr laut Geschäftsordnung zusteht. ... http://de.sputniknews.com/kommentare/20190422324771359-afd-s…

"(1) Der Bundestag wählt mit verdeckten Stimmzetteln (§ 49) in besonderen Wahlhandlungen den Präsidenten und seine Stellvertreter für die Dauer der Wahlperiode. Jede Fraktion des Deutschen Bundestages ist durch mindestens einen Vizepräsidenten oder eine Vizepräsidentin im Präsidium vertreten." http://www.gesetze-im-internet.de/btgo_1980/__2.html

Das kommt einem Rechtsanspruch schon ziemlich nahe. Wenn gewählte Abgeordnete einer legalen und zudem noch größeren Partei ("... Bei der Bundestagswahl 2017 übersprang die AfD mit 12,6 % der Stimmen erstmals die Fünf-Prozent-Hürde. Moment ist sie mit 91 Abgeordneten im 19. Deutschen Bundestag vertreten. Die Fraktion ist die drittstärkste (nach der CDU/CSU- und der SPD-Fraktion). ..." http://de.wikipedia.org/wiki/AfD-Fraktion_im_Deutschen_Bunde…) anscheinend in geheimen Absprachen zwischen den Fraktionen ohne konkrete und nachweißliche Gründe (z.B. Verbrecher, Staatsfeinde, Volksverräter) systematisch und organisiert abgewiesen werden, so besteht zweifelsohne Ermittlungsbedarf. Es soll ermittelt werden. Denkbar ist z.B. der Verdacht einer Verschwörung gegen die Demokratie, gegen den Willen eines beträchtlichen Teils des Volks ("(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt." http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_20.html) und gegen konstruktive Zusammenarbeit im Bundestag und das ist schon mal keine Kleinigkeit. Wann gedenkt eigentlich der Verfassungsschutz mal tätig zu werden? (imho)

"Union fällt auf Jahrestief – AfD stärkste Kraft im Osten" http://de.sputniknews.com/politik/20190422324772646-deutsche…

-----------------------------------------------------------

Bundeswehr: Soldaten haben oft kein WLAN zum privaten Surfen
http://de.sputniknews.com/panorama/20190422324772278-bundesw…

Am besten gleich einen Webfilter für Cybersicherheit und gute Moral installieren. Wer üble Webseiten und finstere Perversionen braucht, der hat bei der Bundeswehr nix zu suchen. Vieleicht auch mal einen ordentlichen Porno auf einem ordentlichen Streamingportal angucken kann ja akzeptabel sein aber nicht chronisches Verweilen auf dubiosen Seiten mit Gefahr von Trojanern, usw. Der gemeine Soldat hat auch nix im Darknet zu suchen, schon gar nicht privat. Die Bundeswehr muss Cybersicherheit und gute Moral sehr ernst nehmen - es gibt ja noch genug akzeptables Internet. (imho)

-----------------------------------------------------------

Baikal-Wasser für Chinesen? ... http://de.sputniknews.com/wissen/20190422324771255-baikal-wa…

Denkbare Lösung: China baut unter Russlands Aufsicht einen Betrieb zur Trinkwassergewinnung am Baikalsee, wobei dieser mindestens zu 50% Russland gehört und Russland das mit Baikalwasser bezahlt (danach werden die Gewinne geteilt). Es kann ja zusätzliche Auflagen für eine Mindesthöhe des Baikal geben aber vielleicht kommt da bald mehr Wasser aus Niederschlägen, so dass zusätzliche Wasserentnahme kein Problem ist. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Anschläge in Sri Lanka waren offenbar Vergeltung für Christchurch"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/sri-lanka-minister-sie…

Ich tippe darauf, dass beide Anschläge ein Coup westlicher Geheimdienste waren, welche die Terroristen angestiftet, angeleitet und unterstützt haben. (imho)

... Hinter den Anschlägen steckt nach Einschätzung der Regierung eine einheimische islamistische Gruppe. Die Regierung ist jedoch überzeugt, dass die verdächtigte Gruppe National Thowheeth Jama'ath (NTJ) die Attacken nur mit Unterstützung eines internationalen Netzwerks verübt haben kann. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/sri-lanka-suche-nach-h…

-----------------------------------------------------------

"Meine Mitbewohnerinnen wollen mich rausmobben" http://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/wg-probleme-wenn-di…

Vorschlag unter der Annahme, dass der Mann ("Jens") im Recht ist: Anzeige bei der Polizei und Staatsanwaltschaft gegen die ehemalige Freundin wegen des Verdachts auf Verleumdung. Einfach so, einfach ein wahrheitsgemäßes Schrifstück einreichen und um Ermittlungen bitten. Vermutlich wird erstmal nicht ermittelt werden aber das macht nix, so ist der Fall schon mal dokumentiert - das kann helfen, weiteres Stalking durch die Ex zu verhindern. Wenn der Mann sich gegenüber der Ex hinreichend ordentlich verhalten hat dann kann er seinen Mitbewohnerinnen das sagen und ihnen auch sagen, dass er vermutet, dass eine Ex sie angelogen hat und dass er die besagte Anzeige plant. Die Mitbewohnerinnen kriegen eine Woche Bedenkzeit, wo sie sich für eine Seite entscheiden können und wenn sie sich gegen den Mann entscheiden, zieht der lässig aus, wobei er den Vermietern den Sachverhalt unter Wahrung der Persönlichkeitsrechte noch schildern kann. (imho)

Drum prüfe, wer sich ewig bindet,
Ob sich das Herz zum Herzen findet!
Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang.
http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Lied_von_der_Glocke

-----------------------------------------------------------

Gemeinde feiert an Ostern antisemitisches "Judasgericht" http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/polen-gemeinde-z…

Dergleichen "Judasgericht" ist nicht erwünscht, weil negativ (ggf. ungünstige Gefühle) und problematisch (z.B. für die Völkerverständigung). (imho)

35 Mein ist die Rache und die Vergeltung, zu der Zeit, da ihr Fuß wanken wird; denn die Zeit ihres Verderbens ist nahe, und ihr Verhängnis eilt herbei.
36 Denn der Herr wird sein Volk richten; und er wird sich über seine Knechte erbarmen, wenn er sieht, daß jeder Halt entschwunden ist und der Sklave samt dem Freien dahin ist.
http://www.bibel.com/bibel/schlachter-2000/5-mose-32.html

19 Rächt euch nicht selbst, Geliebte, sondern gebt Raum dem Zorn [Gottes]; denn es steht geschrieben: »Mein ist die Rache; ich will vergelten, spricht der Herr«.
http://www.bibel.com/bibel/schlachter-2000/roemer-12.html

21 Laß dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse durch das Gute!
http://www.bibel.com/bibel/schlachter-2000/roemer-12.html

-----------------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 228.003 Pagehits. (imho)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben