wallstreet:online
41,35EUR | -0,05 EUR | -0,12 %
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)0,00 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 550)



Begriffe und/oder Benutzer

 

„Dafür muss die SPD kämpfen“ – Schwan und Stegner setzen Maßstab
http://de.sputniknews.com/politik/20190816325615769-stegner-…

Schöne Worte und Allgemeinplätze reichen vielleicht zur Wahl zum SPD-Parteivorsitz aber für nachhaltig mehr Stimmen bräuchte es einen guten Maßnahmenkatalog (z.B. "Vorratsdatenspeicherung von allen mit Rasterfahndung" statt so was wie "Sicherheit heißt nicht nur soziale Sicherheit, sondern auch innere Sicherheit"). Denkbar, dass die SPD mit frischem Anschein noch mal ein paar Stimmen erschleichen kann - insbesodnere, wenn bei der nächsten Wahl ein schlechter CDU-Kandidat zur Wahl stehen sollte - aber danach hat Deutschland zügig besser zu werden und zwar grundlegend und nachhaltig. (imho)

Olaf Scholz als SPD-Chef: Nur nichts ändern? http://www.heise.de/tp/features/Olaf-Scholz-als-SPD-Chef-Nur…

Keiner der SPD-Kandidaten steht für echte, maßgebliche Besserung - die wollen nur wieder mehr Wählerstimmen aber keine echte Besserung, denn dann wären sie ja nicht mehr im Amt. Die Show (SPD-Untergang) kann sich noch z.B. über ca. 20 Jahre hinziehen, ggf. auch länger aber das wird nix mehr mit der SPD. Ich kann mir auch den Untergang der CSU vorstellen. Zwar schaut's bei allen Parteien mau aus aber einige Parteien müssen es auch schaffen und besser werden ... bloß nicht alle. (imho)

PS: nur mal so geraten: vielleicht sind ca. 2032, 2038, 2044, 2059 markante Punkte beim SPD-Untergang? Damit die SPD so lange durchhalten kann, braucht es vielleicht einen Zusammenschluß mit den Linken. (imho)

--------------------------------------------------------

Kramp-Karrenbauer bringt Maaßens Parteiausschluss ins Spiel http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hans-georg-maassen…

Mit welchem Vorwurf denn? Die CDU unterstützt den US-Imperialismus/Kapitalismus (Hunderttausende Tote, völkerrechtswidrige Militärschläge) und ungerechte Sanktionen - was könnte eine solche CDU einem Parteimitglied vorwerfen? Eigentlich müssten solche Typen wie Heiko Maas ("... Ich habe nach Erklärungen gesucht, wie es dazu kommen konnte, dass die Nazis Deutschland und die ganze Welt in eine solche Katastrophe stürzen konnten. ..." http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…) schon längst aus Partei und allen Ämtern geflogen sein aber keiner der angeblich Maßstäbe setzenden und angeblich für ein gutes Deutschland seienden SPD-Kandidaten denkt auch nur daran. (imho)

--------------------------------------------------------

"US-Gericht ordnet Beschlagnahmung von Tanker vor Gibraltar an"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/grace-1-us-gericht-ord…

Das (obiges) ist offensichtlich völkerrechtswidrig, denn dann könnte ein Land per nationalem Gesetz ja theoretisch alles Mögliche und sogar die ganze Erde beschlagnahmen. Schon wieder ein Fall für Heiko Maas ("... Ich habe mich dann dafür entschieden, politische Verantwortung zu übernehmen. ..." http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…) - das sollte als ehemaliger Bundesjustizminister doch eine Kleinigkeit für ihn sein, die USA da mal streng zu rügen. (imho)

--------------------------------------------------------

Von Regierung gelobt, von Medien gefeiert – was stimmt mit Fridays for Future-Euphorie nicht?
http://de.sputniknews.com/panorama/20190816325616381-greta-t…

Das kann noch sehr unterhaltsam werden - denkbar, dass sich Greta Thunberg quasi zum Messias ausrufen wird aber diesem Anspruch gelinde gesagt nicht gerecht wird. Interesting times. (imho)

--------------------------------------------------------

"Bruder von Taliban-Anführer durch Explosion in Pakistan getötet ... Keine der im Land aktiven Extremistengruppen bekannte sich bislang zu der Tat. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20190816325617642-afghani…

Stecken westliche Geheimdienste hinter diesem Terroranschlag? (imho)

--------------------------------------------------------

... „Es wäre interessant zu berechnen, wie viele und welche Technologien die Vereinigten Staaten von verschiedenen Ländern der Welt gestohlen haben”, ... http://de.sputniknews.com/politik/20190816325617422-usa-vorw…

--------------------------------------------------------

Grönland: Wir sind für Business offen, stehen aber nicht zum Verkauf
http://de.sputniknews.com/politik/20190816325617314-groenlan…

Schön aber bei "Einwohnerzahl 55.877 (1. Januar 2018)" (http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%B6nland) könnten die USA mit Leichtigkeit jedem Grönländer 1 Million Dollar (oder auch 2-3 Millionen Dollar) geben - dann noch ein paar Garantien (Freiheit, usw.) und die meisten Grönländer würden vermutlich verkaufen. Das ließe sich dann nur mit beträchtlichem Geldeinsatz kontern, wonach die Grönländer genug Geld bekommen (z.B. BGE, bessere Infrastruktur, usw.), wenn sie nicht zu den USA wechseln. (imho)

--------------------------------------------------------

„Er hat den Verstand verloren“: Khabib fordert Haft für McGregor
http://de.sputniknews.com/sport/20190816325615807-khabib-haf…

Zumindest ein Gerichtsverfahren mit Geldstrafe und auch einer Zahlung an das Opfer sind angebracht, auch im Versuch, um Conor McGregor zu Vernunft zu bringen - alternativ könnte Conor McGregor sich entschuldigen und z.B. je 10.000 Euro an das Opfer und an eine Hilfsorganisation zahlen. Conor McGregor hat vermutlich tatsächlich irgendwie den Verstand verloren und leidet an dem Konflikt zwischen seinem Anspruch (beliebter, gefeierter Held, Chef oder so) und der Realität (z.B. abgesagter Alki, Loser). Eigentlich ziemlich krass, so ein Absturz, denn Conor McGregor hat ja was erreicht und Geld, er könnte einfach seine Kämpferkarriere beendet und irgendwas Normales machen. Vielleicht scheut er dazu die Realität (quasi keine Freunde, keine Freundin?) zu sehr aber eine Menge Menschen geht es ähnlich und er hat noch Erfolg und Geld. (imho)

--------------------------------------------------------

... Er habe keinen Zweifel daran, dass das „Hongkong-Problem“ ein „glückliches und aufgeklärtes“ Ende nehmen würde, würde sich Xi persönlich mit den Demonstranten treffen, schrieb Trump am Donnerstag auf Twitter. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190816325615614-usa-chin…

Donald Trump hat eine unrealistisches, teils geschöntes Weltbild aber auch eine gute, positive Absicht, den Wunsch nach einer besseren Welt (wenn auch natürlich mit führender USA aber das wäre kein Widerspruch, wenn die USA gut wäre, wie es Donald Trump sich erträumt). Allemal besser als die NWO-Heuchler, die nach satanischer Weltherrschaft streben. (imho)

--------------------------------------------------------

Nach dem Tod Jeffrey Epsteins melden sich die nächsten mutmaßlichen Opfer und fordern 100 Millionen Dollar Schadenersatz. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-jeffrey-epstein-z…

Krass. Liegt das nur am US-Justizsystem und geldgierigen Anwälten oder sind die Epsteins auch beim Deep US-State in Ungnade gefallen? Die Frage ist also: Wie steht der Deep US-State zu diesen Anklagen? Einer bedeutenden Familie des Deep US-State können solche Anklagen vermutlich eher nicht passieren, weil die berühmteren Anwälte kuschen oder sonst ausgeschaltet werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Meisterschaft im Fingerhakeln http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/fingerhakeln-spo…

Ich bin kein Fan vom Fingerhakeln oder Armdrücken aber so ein freiwilliger, ordentlicher Wettkampf sollte erlaubt sein. (imho)

--------------------------------------------------------

Deutscher Hobbyfunker fotografiert Sonnenfinsternis - vom Mond aus
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/sonnenfinsternis-…

Wie bitte? Ein Hobbyfunker kann die Befehle für einen (derzeit sehr seltenen) chinesischen Mondsatelliten ergänzen? Ich hätte gedacht, dass China die Befehle an den Satellit stärker verschlüsselt direkt über solche Relaissationen sendet. (imho)

--------------------------------------------------------

"Knabenchor muss Mädchen nicht aufnehmen" http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/berlin-knabenchor-…

In einem Knabenchor haben Mädchen kein Mitglied zu sein aber man kann allgemein einen Mädchenchor und ggf. einen gemischten Chor (auch eine Standardlösung) fordern, insbesondere bei staatlicher Förderung. Knaben- und Mädchenchöre müssen erlaubt sein, denn der Zwang zu gemischen Chören wäre nicht mit Artikel 2 GG vereinbar. Das gilt natürlich auch für ähnliche Fälle. (imho)

PS: Gegen Kai-Uwe Jirka (http://de.wikipedia.org/wiki/Kai-Uwe_Jirka) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Litauens Wirtschaftsminister Virginijus Sinkevicius hat in einem DPA-Interview für ein verstärktes Engagement deutscher Unternehmen in dem Baltenstaat geworben. ... „Deutschland ist einer der größten ausländischen Investoren in Litauen, und wir würden uns sehr freuen, wenn weitere deutsche Unternehmen hinzukommen“, so Sinkevicius. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190817325618001-litau…

Bin ich dafür, natürlich im Rahmen der Vernunft und Wirtschaftlichkeit. (imho)

--------------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 243.024 Pagehits. (imho)
imho: Das Buch Mormon http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

-----------------------------------------------------

Al-Qaida macht sich über "Islamischen Staat" lustig http://www.spiegel.de/politik/ausland/jemen-al-qaida-macht-s…

-----------------------------------------------------

Bundestagsgutachten: Festsetzung des iranischen Tankers „Grace 1“ vor Gibraltar war völkerrechtswidrig
http://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/Politik/Bundestagsg…
http://www.heise.de/tp/features/Iranischer-Gibraltar-Tanker-…

Na, dann kann Heiko Maas (SPD) ja endlich den USA virtuell vor's Schienbein treten und die USA streng rügen. (imho)

"... Maas: Außenpolitik orientiert sich an Werten und Interessen. Beides lässt sich nicht immer leicht in Einklang bringen. Aber Deutschland hat sich nach dem Zweiten Weltkrieg als eine Friedensmacht verstanden. Wir haben uns dafür eingesetzt, dass es langfristige Linien in der internationalen Politik gibt, um den Frieden zu sichern. Diese möchte ich fortführen. ..." http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…

Und, was sagt Heiko Maas zum mit Abstand gefährlichsten Atomwaffenterrorstaat (USA) der Welt? Wann tut Heiko Maas endlich mal was für (gute) Werte und den Frieden? Hahahha, schon klar, da gibt's nur eines: endlich mal ermitteln aber so was von. (imho)

Catch 22: ein deutscher Bundesaußenminister muss die prinzipielle Wahrheit über den Syrienkonflikt (die USA stecken hinter den Unruhen) kennen oder er ist für das Amt ungeeignet. Es ist nur noch schlimmer (er ist für das Amt noch ungeeigneter), wenn er Bescheid weiß und aufseiten des Bösen gegen Frieden und Gerechtigkeit agiert. Es soll ermittelt werden. (imho)

"... Maas: Ich habe nach Erklärungen gesucht, wie es dazu kommen konnte, dass die Nazis Deutschland und die ganze Welt in eine solche Katastrophe stürzen konnten. ..." http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…

Unfassbar, oder? Uuuuuunfassbar. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: oder bin ich einfach zu ungeduldig, braucht Heiko Maas ("... Er ist seit März 2018 Bundesminister des Auswärtigen ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Heiko_Maas) einfach nur noch ein klein wenig Zeit? Hahaha - ich kann mir schon denken, was Phase ist. Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Die niederländische Staatsanwaltschaft hat dem erfahrenen Privatermittler Josef Resch mitteilen lassen, dass sie einer presseöffentlichen Übergabe neuer Beweise zum MH17-Unglück nicht zustimmen könne. ... Der Anwalt kündigt an, dass sein Mandant nun „andere transparente Wege zur Vorgehensweise und Aufklärung prüfen und Sie sowie die Öffentlichkeit darüber informieren“ werde. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190817325619270-mh-17-re…

Klasse, ich wünsche viel Glück zur Veröffentlichung aller wahren Informationen zur Aufklärung des MH17-Abschusses. (imho)
"Taten bitte wie diese:

Erstens: Abbau der klimaschädlichen Milliarden-Subventionen
Zweitens: Ein effektives Klimaschutzgesetz
Drittens: Rascher Ausbau der erneuerbaren Energien
Viertens: Sofortiger Beginn des Kohleausstiegs
Fünftens: Ein 365-Euro-Ticket für den Öffentlichen Nahverkehr
Sechstens: Preiswertere Bahntickets, billiger als Flugtickets
Siebtens: Einstieg in die CO2-Bepreisung
Achtens: Eine umfassende Strategie zur Reduktion von Mikroplastik
Neuntens: Weniger Massentierhaltung
Zehntens: Mehr Ökolandwirtschaft"
http://www.heise.de/tp/features/Ist-am-20-September-Schluss-…

So in etwa aber statt Klimaschutz müssen es Umweltschutz und mehr Effizienz sein. Klimaschutz ist Schwachsinn, weil der Mensch das Klima nicht nennenswert beeinflußt - ein apokalyptischer WW3-Atomkrieg ist natürlich zu verhindern. Von der Verfeuerung fossiler Brennstoffe kann man schrittweise absehen und eine deutliche Reduzierung bis 2050 sollte da für Deutschland reichen - es wäre absurd, wenn Deutschland eine Vollbremsung hinlegen würde und die Amis sich darob einen Ast lachen würden. Da muss man nur Steuern auf fossile Brennstoffe erheben und das Geld in Ökoenergie investieren und zwar möglichst staatlich, d.h. mit dem Bau staatlicher Kraftwerke und nicht mit Subventionen für Kapitalisten, damit die dann das Volk ausnehmen können. Zur Reduzierung von Mikroplastik braucht es bessere Kläranlagenfilter, Abkehr von unnötiger Plastikkleidung. Biomüll ist Müll mit mitunter nicht wenig Kunststoff und gehört daher entweder getrocknet und zur Energieerzeugung verbrennt oder mittels Ökoenergie in künstlichen Sprit umgewandelt (http://www.heise.de/tp/features/Die-Pyrolyse-eine-Methode-zu…) aber nicht unkontrolliert auf's Feld, usw. Abfallwirtschaft und Recycling haben staatlich zu sein. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wissenschaft-… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Kleinste-Plas…. Kunststoff soll stets aus sauberen/neuen Rohstoffen (z.B. Methan, künstlichem Diesel, usw.) erzeugt werden und alte Kunststoffe sind dazu in diese Rohstoffe zu zerlegen. Es ist ein Fehler, alte Kunststoffe direkt neuen Kunststoffen beizumischen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

PS: bezüglich Ökostrom braucht Deutschland eigene staatliche Fabriken für Solarzellen, Akkus und Windmühlen, letztere neben den bekannten dreiblättrigen Großanlagen wenn möglich auch kleine, leise und ohne flackernden Schattenwurf, sodass die auch für Privathäuser taugen (das geht, das muss ja nicht maximal effizient sein - die Schwierigkeit ist eher, das tiersicher hinzukriegen aber das geht hoffentlich). Der interessierte Bürger muss einfach zum staatlichen Händler gehen können und kriegt dann mit wenigen Klicks die für ihn passende Anlage und zwar preisgünstig - der derzeitige kapitalistische Wahnsinn ist grober Unfug. Des Weiteren braucht es große staatliche Kraftwerke (auch Ökostrom) und Speicheranlagen - ganz einfach mit einer Steuer auf Umweltschädliches finanzierbar. Noch einmal ganz klar: der Staat erhebt Steuern und baut eigene Anlagen aber der Staat wirft das Geld nicht für unnötigen Konsum und kapitalistische Abzocker & Ausbeuter aus dem Fenster. (imho)

PPS: Klimaschutz ist ganz einfach Umweltschutz mit Aufforstung und effizienter Wirtschaft (idealer Sozialismus, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Russland-bald…). Der Kapitalismus ist ein grundlegender Fehler und Problem. CO2-Zertifikatehandel/Emissionsrechtehandel und CO2-Verklappung/Verpressung sind grober Unfug oder gar Sabotage. (imho)

----------------------------------------------------------

Überraschende Studie: Waldbrände für Umwelt sogar nützlich ... Mehr als zehn Prozent des bei Flächenbränden freigesetzten Kohlenstoffs entweicht nicht als CO2 in die Atmosphäre, sondern wird langfristig als Holzkohle im Boden gebunden, heißt es in der Studie, die im Fachmagazin „Nature Geoscience“ veröffentlicht wurde. Auf lange Sicht könne dieser Effekt sogar Kohlendioxid aus der Atmosphäre entziehen. Denn mit der Zeit nehme die nachwachsende Vegetation durch Photosynthese wieder so viel Kohlenstoff aus der Atmosphäre auf, wie vorher in Form von Pflanzenmasse gebunden war. ... http://de.sputniknews.com/wissen/20190817325620146-waldbraen…

Nicht zu vergessen: die Pflanzen brauchen CO2. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54191-Wie-k%F…. (imho)

----------------------------------------------------------

Initiative gegen das Pub-Sterben http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/pub-sterben-in-…

Lösungsansätze: Steuer auf Alkohol und nicht auf Bier, sodass Leichtbiere niedriger besteuert werden und auf "Alkoholfreies" (bis max. 1% Alkohol) nur eine niedrige Lebensmittelsteuer erhoben wird. Verbot von diesbezüglichen Lizenzgebühren und Beschränkung auf eine Brauerei. Moderater Eintrittspreis mit Freigetränk (so kann man auch mal Gutscheine verteilen). Günstige Lizenzen für TV/Streaming, bzw. Verbot hoher Gebühren für TV/Streaming bei Kneipen (das ist womöglich sehr wirksam). Kultkneipen (irgendwie kulturell und sozial wertvoll) können eine Reduzierung der Grundsteuer beantragen. Einfaches System zur Spende von (auch nicht so teuren) Lokalrunden, wonach ein Gast einfach mal einen Geldbonus (z.B. auch nur je 2 Euro oder einen Gesamtbetrag von z.B. 20 oder 50 Euro) für Gäste spenden kann, die dafür ein entsprechend günstigeres Getränk oder ein Häppchen bekommen können. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/St-Ob…. (imho)

----------------------------------------------------------

... Der Sudan trete nun in eine neue Phase ein, und diese Phase erfordere "ehrliche Absichten und loyale Akteure". ...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/sudan-militaerischer-u…

Da kann auch schonungslose Transparenz helfen, damit schlechte Vorschläge keine Chance haben. (imho)

----------------------------------------------------------

Fähre mit fast 400 Urlaubern rammt Hafenwand http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/mallorca-ibiza-m…

Wie kommt es eigentlich, dass man nachträglich oft nichts mehr zu den Ursachen erfährt? Es soll ermittelt werden. Die Ursachen solcher Vorfälle sollen bekannt geben werden müssen. (imho)

Satellitennavigation: Software-Update trug Mitschuld an Galileo-Ausfall
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Satellitennavigation-…

Welche Software, welches Update, welche Umstände, wer hat Schuld und was sind die Erkenntnisse daraus? (imho)
imho: Deutschland braucht gute staatliche Kantinen http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

------------------------------------------------------

... Laut afghanischem Innenministerium starben mindestens 63 Menschen, 182 weitere wurden verletzt, darunter auch Frauen und Kinder. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/afghanistan-anschlag-a…, http://www.spiegel.de/politik/ausland/kabul-islamischer-staa…

Stecken westliche Geheimdienste dahinter? Wen würde das überraschen? Mich nicht. (imho)

------------------------------------------------------

Neues Atommüll-Trennverfahren: Ein Neustart für die Endlager-Debatte?
http://de.sputniknews.com/wissen/20190818325618864-atommuell…

------------------------------------------------------

"BPK: 20 Milliarden Euro an Irak für Verzicht auf Todesstrafe gegen deutsche IS-Kämpfer ... An die 60 IS-Kämpfer mit deutschem Pass sollen sich derzeit in Syrien und im Irak in kurdischem Gewahrsam befinden. ..." http://deutsch.rt.com/inland/91302-bpk-20-milliarden-euro-an…

Also bei Zusammenlegung der deutschen Terroristen sollten im Irak z.B. 25.000 Euro pro Mann und Jahr reichen, zahlbar jährlich im Voraus - für 60 Gefangene sind das also 1,5 Millionen Euro pro Jahr und es kann ja auch anfangs mehr geben, um ein Gefängnis aufzubauen/einzurichten. (imho)

PS: Deutsche Wirtschaftshilfe und Zusammenarbeit mit dem Irak sind erwünscht aber echt gut und auch so, dass Deutschland etwas davon hat. Ein ganz einfacher Deal ist irakisches/iranisches Gas/Öl gegen deutsche Technik, Knowhow und Hilfe. (imho)

PPS: Darüber läßt sich ja noch reden und zwar pur mit dem Iran/Irak und kein bisschen mit den USA/US-Marionetten. 20 Milliarden Euro für 60 Terroristen ist jedenfalls hochgradig absurd, da besteht erheblicher Ermittlungsbedarf. (imho)

------------------------------------------------------

Wenn die E-Scooter schlafen gehen – Auf Spritztour mit einem "Hunter"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wenn-die-E-Scooter-sc…

Das läßt vermuten, dass sich das für Private allenfalls in Premium-Touristengebieten lohnt. (imho)
... „Das Verhalten der USA im Nordosten Syriens ist ein offener Angriff auf die Souveränität und territoriale Integrität Syriens und widerspricht den Prinzipien des Völkerrechts und der Charta der Vereinten Nationen“, so Mussawi. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190818325622888-iran-usa…

Klarer Fall und man kann auch noch vermuten, dass die USA Terroristen unterstützen. (imho)

"... Maas: Außenpolitik orientiert sich an Werten und Interessen. Beides lässt sich nicht immer leicht in Einklang bringen. Aber Deutschland hat sich nach dem Zweiten Weltkrieg als eine Friedensmacht verstanden. Wir haben uns dafür eingesetzt, dass es langfristige Linien in der internationalen Politik gibt, um den Frieden zu sichern. Diese möchte ich fortführen. ..." http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…

Ja und, worauf wartet Heiko Maas da noch? Es wird Zeit, dass Deutschland endlich die Lehre aus dem Nazi-Regime zieht und legal gegen das Böse in der Welt kämpft, gegen Kriegstreiber und Terroristenunterstützer, gegen völkerrechtswidrige Einmischungen (z.B. Sabotage von Staaten, illegale Sanktionen, Putschversuche, Schüren von Aufständen, Angriffskriege, usw.) und ich vermute mal, die USA sind da das größte Problem. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

Hongkong-Proteste: Peking fordert EU zur Befolgung des Völkerrechts auf
http://de.sputniknews.com/politik/20190818325622622-china-ho…

------------------------------------------------------

Provokation in der Luft http://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-warum-die-dem…
... Trotz heftigen Regens und Warnungen der Regierung in Peking sind am Sonntag Hunderttausende Anhänger der Demokratiebewegung auf die Straße gegangen. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-marsch-der-mi…

Na und? Man bedenke Gangster, die Triaden, gekaufte Arme, westlich Orientierte und jene, die nicht kapieren, was gespielt wird und einfach um ein paar Freiheiten fürchten. China wird Hongkong nicht aufgeben und somit wird China nicht dem pro-westlichen Klüngel nachgeben. Wenn China Hongkong verlieren sollte, dann kann China erstmal versuchen Hongkong mit Gewalt zu halten und das wird China zur Not tun, das ist quasi sicher und wahrscheinlich erfolgreich. Man bedenke, dass in China noch einiges erlaubt ist und in Hongkong noch mehr, das wird auch so bleiben - China geht vor allem gegen die Staatsgefährdung vor. Die Aufständischen sind die Minderheit, auch wenn bei einer geheimen Abstimmung viele für ein unabhängigeres Hongkong stimmen würden. (imho)

------------------------------------------------------

Trump warnt China vor Gewalt gegen Demonstranten ... Falls es zu Gewalt gegen die Demonstranten käme, wäre es "sehr schwierig", sich noch mit China auf ein Handelsabkommen zu verständigen, sagte Trump ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-trump-warnt-c…

Das sagt doch alles, nämlich wie wenig Ahnung und Realitätssinn Donald Trump hat. China wird sich davon kein bisschen beeindrucken lassen. Für ein Handelsabkommen macht China einen Vorschlag und wartet, bis die USA mit einem akzeptablen Gegenvorschlag kommen, dann hat man eine Basis für Verhandlungen. Wenn die USA China sanktionieren, überlegt sich China eine Gegenreaktion und in jedem Fall verfolgt China das Ziel einer völligen Unabhängigkeit von den USA. Eigentlich bräuchte es gar kein Handelsabkommen, denn die USA müssten einfach nur gute Produkte preisgünstig an China liefern und selbst besser/günstiger sein - nur weil die USA das gar nicht können, streben die USA einen Deal zugunsten der USA an aber das ist absurd. Der einzige Weg für solch unvorteilhafte Deals zugunsten der USA sind Erpressung, Korruption und Unterwanderung aber das haben die USA in China nicht geschafft und deswegen stehen sie jetzt doof da. Donald Trump hat davon anscheinend keine Ahnung, sondern eine geschönte Weltsicht. Ist ja nett, sich eine menschliche Lösung für die Krise zu wünschen aber da kommt sich China nur verarscht vor, weil vermutlich die USA/US-Geheimdienste hinter den Unruhen stecken, zumindest geht China davon aus. Nach außen wahrt China Diplomatie und wäre auch für ein akzeptables Handelsabkommen mit den USA, weil das etwas bringen kann (mehr Gewinn, weniger Verluste) aber einen Deal zugunsten der USA mit fortgesetzten Versuchen China zu sabotieren/auszubremsen kann es nicht geben aber das versuchen die USA. Donald Trump wäre noch für einen akzeptablen Deal aber der Deep US-State weiß, was läuft und will China ausbremsen aber nicht China viel Freiraum durch einen Frieden mit den USA verschaffen. Vielleicht ... aber wonach schaut's denn aus? (imho)

Trump will 2020 wieder mit Mike Pence antreten http://www.spiegel.de/politik/ausland/mike-pence-trump-will-…

Ich rechne mit einer Wiederwahl von Donald Trump. (imho)

Trump über Interesse an Grönland ... Bei seiner angedachten Reise nach Kopenhagen könne das Thema besprochen werden, so der US-Präsident weiter. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/trump-ueber-intere…

Donald Trump hat keinen Schimmer, wie wie viel das kosten würde (Billionen Dollar/Euro) - Donald Trump hätte nur gerne Grönland für einen lächerlich geringen Preis gekauft. (imho)

"... Dänemark verliere mit seiner Unterstützung für Grönland jedes Jahr viel Geld. ..."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/trump-ueber-intere…

Und da dachte sich Donald Trump, dass er Dänemark diese "Last" abnehmen könnte und vielleicht sogar auch noch ein paar Milliarden USD dafür zahlt aber natürlich nur, wenn Dänemark dann das Geld für US-Waren ausgibt? Es ist schier unfassbar. Übrigens läuft es so ähnlich in Afrika mit dem Verkauf von Rohstoffen: ein paar korrupte Gangster krigen Geld, damit sie ihr Land verraten und an die Kapitalisten verkaufen. Auch das weiß Donald Trump (vielleicht) gar nicht, der denkt einfach, die USA würden Afrika helfen. Schon krass aber er ist besser als die Präsidenten, die bewusst dem Bösen dienen. (imho)

------------------------------------------------------

"... Musk hat vor, durch eine Bombardierung des Mars mit Atombomben im Planeten gespeichertes Kohlendioxid freizusetzen. Das Ziel sei Terraforming, womit laut Musk die Oberfläche für Menschen lebenswert werden kann. Darüber hinaus solle das Eis auf dem roten Planeten geschmolzen werden, um einen Treibhaus-Effekt zu forcieren. Damit soll der Mars auf eine menschliche Kolonisierung vorbereitet werden, hieß es. ..." http://de.sputniknews.com/wissen/20190818325622725-bombardie…

Das löst aber noch nicht das Problem der zu niedrigen Schwerkraft und des fehlenden Magnetfeldes. Wie viele Atombomben bräuchte es denn dazu und wann wäre der Mars bewohnbar? Besser die Technik für eine Besiedlung ferner Sonnensysteme entwickeln (siehe auch Thread: The red pill. Welcome to the real world.). (imho)

------------------------------------------------------

Island erklärt Gletscher offiziell für "tot" http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/island-erklaert-gle…

Schön, dann kann sich dort dann ja wieder Grünzeug ausbreiten. Was die Klimawahnsinnigen irgendwie nicht zu kapieren scheinen, ist, dass die Vereisung eigentlich eine Bedrohung war. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54191-Wie-k%F…. (imho)

------------------------------------------------------

BKA will sich für Kampf gegen Rechtsterror rüsten http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bka-soll-sich-medi…

Klasse, denn dann sind sie ja gut gerüstet, wenn der Anarcho-Links-Terror der Antideutschen losgeht, denn die Rechten werden einfach mit einer erfolgreichen Partei punkten und die Antideutschen werden Deutschland terrorisieren, vielleicht auch von der CIA angeleitet. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Vom-Verteidig… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ins-Auge-des-… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Spannung-und-…. (imho)

imho: Unfassbare Mißstände, der Rechtsstaat ist in großer Gefahr - Rettet Deutschland!
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Missachtung-r…
http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hitlers-Torte…

------------------------------------------------------

Boris Johnsons Kampf gegen die EU http://www.spiegel.de/wirtschaft/brexit-und-die-folgen-das-e…

Gegen Henrik Müller (http://de.wikipedia.org/wiki/Henrik_M%C3%BCller) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

... In der Wüste Arizonas ließen sich Freiwillige in einer riesigen Kunstwelt einschließen - bis das Projekt "Biosphere 2" spektakulär floppte. ... Die Mikroben in den Böden des simulierten Tropenwaldes sowie in den Gewächshäusern waren viel aktiver als vorher angenommen. Sie hätten große Mengen CO2 abgegeben und im Gegenzug Sauerstoff aufgenommen, ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/biosphere-2-in-ar…

------------------------------------------------------

Mit unklaren Aussagen zum Umgang mit Ex-Verfassungsschützer Maaßen hat die CDU-Chefin ihre Partei irritiert. ...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/annegret-kramp-kar…

Kann es vielleicht sein, dass Annegret Kramp-Karrenbauer in eine Falle getappt ist und eher noch glimpflich davon kam? Hatten einige Annegret Kramp-Karrenbauer zu einem solchen Vorgehen gegen Hans-Georg Maaßen geraten/gedrängt, wohl wissend, dass das Annegret Kramp-Karrenbauer beschädigen würde, egal was mit Hans-Georg Maaßen passiert? Vermutlich wird das nix mit Annegret Kramp-Karrenbauer als Kanzlerkandidatin. Da kann man nur hoffen, dass der Schaden für Deutschland gering und die Schlußphase dieser Farce kurz bleibt (vorgezogene Neuwahlen 2023 wegen Ermittlungen). (imho)
imho: Günstige Häuschen für Deutschland http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Die USA sind vermutlich doomed http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: Wie wäre es mit einer guten Klassengesellschaft für Deutschland?
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54701-Wie-w%E…

----------------------------------------------------------

... es ist einfach Bullshit. ... http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-Tragoedie…

----------------------------------------------------------

"... Um auch bei einer Datenrate von 100 GBit/s etwa von Alpha-Teilchen ausgelöste Bit-Flips zu erkennen, wurden zwei Sicherungen integriert. So werden die Daten nach Kompression und Verschlüsselung beiseitegelegt und gleich wieder on-chip entschlüsselt und entpackt. Nur wenn eine dann generierte Checksumme mit der übereinstimmt, die beim Eingang der Daten erstellt wurde, werden die verschlüsselten, komprimierten Daten ausgegeben. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nitro-Corsica-TPU-Spe…

Bringt's das? Bitfehler müssen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit erkannt werden aber neben EEC braucht es da vor allem eine Endprüfung, also z.B. eine wiederholte Berechnung und/oder eine Prüfung frisch abgespeicherter Daten ggf. mit Entschlüsslung. EEC prüft quasi dauernd und zusätzlich gibt es eine zeitnahe und zyklische Prüfung der abgespeicherten Daten. (imho)

PS: Eine Grundverschlüsselung bei SSDs birgt zwar das Risiko, dass beim Schlüsselverlust (Defekt im Controllerchip, ggf. auch Schlüssellöschung durch Cyberangriff) alle Daten weg sind (dagegen hilft die Möglichkeit zum Auslesen und Sichern des Schlüssels oder ein allgemein bekannter Standardschlüssel, sowie eine Notfallschnittstelle zu den Speicherchips) aber die Grundverschlüsselung garantiert auch, dass Bitfehler erkannt werden: die betroffenen Daten sind dann vielleicht unlesbar aber der Bitfehler wurde wenigstens erkannt und das ist schon viel wert. Neben verlorenen Daten sind ungewollt veränderte Daten auch ein großes Ärgernis, eine potentielle Gefahr. (imho)

----------------------------------------------------------

Apple-Chef soll Trump von China-Zöllen abgeraten haben http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/tim-cook-apple-che…

Vielleicht merkt Donald Trump ja doch langsam mal, was eigentlich Phase ist: die USA müssen konkurrenzfähiger werden, z.B. mit KI und Robotik. Apple und andere produzieren in China oder anderswo, weil die Menschen dort günstiger und fähiger sind. Die USA müssen fähiger werden und es ist fraglich, ob dabei ein Streit mit dem Rest der Welt hilft. (imho)

----------------------------------------------------------

Sicherheitspanne: Kernel-Schwachstelle zurück in iOS 12.4, Jailbreak verfügbar
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Sicherheitspanne-Kerne…

----------------------------------------------------------

Brücke der "MSC Gülsün" ... http://www.spiegel.de/fotostrecke/msc-guesluen-das-weltweitg…

Verkraftet die Konsole eigentlich ein paar Eimer Wasser? Bei einem größeren Schiff sollte das vielleicht gegeben sein - zumindest, sofern es nicht eine komplette Ersatzbrücke im Inneren gibt. (imho)

----------------------------------------------------------

"Passwortmanager von Firefox war ein offener Tresor ... Für eine erfolgreiche Attacke muss ein Angreifer jedoch lokalen Zugriff auf einen Computer haben. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Passwortmanager-von-Fir…

----------------------------------------------------------

"Ankara Vows Unlimited Support for Terrorists in Idlib to Fight Syrian Army"
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13980527000604

Medien melden syrischen Luftangriff auf türkischen Militärkonvoi
http://de.sputniknews.com/politik/20190819325623961-medien-m…

Klasse. Russland soll die Verteidigung Syriens militärisch unterstützen. Wenn die Türkei sich nicht aus Syrien zurückzieht und den völkerrechtswidrigen Einmarsch nicht stoppt, soll die Türkei massiv sanktioniert werden. (imho)

----------------------------------------------------------

VW-Kläger schreiben Drohbrief an Scheuer http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/vw-dieselskandal-a…

Gegen die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer (siehe Artikel), bzw. gegen Vorgesetzte/Chefs und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"KNOB-Attack: Schwerer Konzeptfehler in Bluetooth ... Laut einem Forscher-Trio lässt sich die Verschlüsselung von vermutlich allen Bluetooth-Geräten knacken, darunter auch von Tastaturen und Smartphones. ... In der Folge, so die Forscher, lassen sich die Verbindungen abhören und der Angreifer kann auch beliebigen Code in die Verbindung einschleusen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/KNOB-Attack-Schwerer-…
Leck bei Mastercard? Daten von fast 90.000 Personen kursieren im Netz
http://www.heise.de/security/meldung/Datenleck-bei-Mastercar…

--------------------------------------------------------

"OEZ-Attentat: Urteil gegen Darknet-Administrator rechtskräftig ... Das Urteil gegen den Plattform-Betreiber lautet auf fahrlässige Tötung und Körperverletzung sowie Beihilfe zu Waffen- und Drogendelikten. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/OEZ-Attentat-Urteil-g…

Das war keine fahrlässige Tötung und Körperverletzung. Gegen die Richter und Klägeranwälte in diesem Fall soll ermittelt werden. (imho)

Das war keine fahrlässige Tötung! http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/OEZ-A…

--------------------------------------------------------

Bundesregierung will Flughäfen besser vor privaten Drohnen schützen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesregierung-will-…

Private Drohnenflüge zum Spaß kann man sich eigentlich sparen, weil es viele Verbotszonen gibt und die Gegend ziemlich bekannt ist. Die Drohne als Spielzeug hat ihren Reiz schnell verloren, außer es wird als ernsthaftes Hobby im Verein betrieben. Drohnen machen für Behörden, Journalisten, Hilfsorganisationen, aus kommerziellen Gründen (z.B. Analyse der eigenen Felder, Baumbestände, usw.), usw. Sinn aber nicht so für Private, wo man sich fragen muss, was die eventuell für eine Macke (Überlegenheits-/Machtwahn?) haben. Ein guter Grund kann noch die Suche nach interessanten Fotos/Videos zum Posten im Internet sein aber das ist wegen der Verbote schwer. Oder? (imho)

--------------------------------------------------------

... Waffen für Terroristen oder für den türkischen Beobachtungsposten? ...
http://www.heise.de/tp/features/Erdogan-und-Assad-Konflikt-u…

Aha, das erklärt, wie es zum türkischen Militärkonvoi und dem syrischen Angriff darauf kam. Ansonsten zur Titelfrage: vermutlich beides. (imho)

PS: eine Lösung ist, dass die Türken alle nach Syrien transportierten Waffen und ihren Munitionsverbrauch deteiliert deklarieren müssen. Die andere, viel bessere Lösung ist, dass alles NATO-Militärs/Agenten/Söldner Syrien verlassen sollen (bis auf jene, die dort mit Erlaubnis der syrischen Regierung sind) aber pronto. (imho)

PPS: eine größere Teilung Syriens kommt nur infrage, wenn es um ein souveränes Kurdistan geht, aus dem sich insbesondere die Türken und die USA komplett raushalten sollen. Vor der Teilung Syriens braucht es ein klares Konzept für ein gutes Kurdistan, auch mit Schutzmächten wie z.B. Iran, Russland, EU, usw. und das kann noch Jahrzehnte dauern. (imho)

PPPS: ein vielleicht ziemlich schlaucher Trick ist http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Idlib-Erdogan…, denn dabei geht es um die Sicherung von Afrin für Syrien gegen die Türkei. Wie viel von der Idlib-Region da von Syrien abgegeben werden müsste, ist fraglich, ggf. nicht viel und die andere Frage ist, ob die Türkei das längerfristig halten könnten (vermutlich nicht, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Das-tuerkisch…). (imho)

--------------------------------------------------------

"Erstmals nach INF-Aus: USA testen durch Vertrag verbotenen Marschflugkörper ... „Die Tests dieses Flugkörpers weisen wiederum nach, dass die USA den INF-Vertrag verletzt und sich im Voraus darauf vorbereitet haben, aus dem Abkommen einseitig einzusteigen“, ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190819325626931-erstmals…

... Die US Navy diene dazu, die interventionistische Politik Washingtons durchzusetzen. Deshalb brauche sie große Schiffe, um auf Weltmeeren präsent zu sein. ... Der russischen Marine geht es vorrangig um den Schutz der Landesgrenzen ... http://de.sputniknews.com/technik/20190819325626329-us-und-r…

--------------------------------------------------------

"... Das Konditionieren der Bienen lässt sich simpel durchführen: Bei der einen Methode erhalten die Bienen Zuckerwasser als Belohnung, während sie bei der anderen mit einem Stromschlag bestraft werden. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20190819325626622-honigbi…

Unfassbar. Gegen Sonja Kessler (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

US-Präsident Donald Trump hat dem Internet-Unternehmen Google vorgeworfen, Stimmen bei der Präsidentschaftswahl 2016 zu Gunsten seiner Herausforderin Hillary Clinton manipuliert zu haben. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190819325625636-bis-zu-1…

--------------------------------------------------------

... Laut dem russischen Verteidigungsministerium handelt es sich dabei um ein Flüssigkeitsraketentriebwerk mit Radionuklidbatterien. Und zum Aufwärmen dieses Antriebs wird Kernmaterial verwendet, behauptet Litowkin. ... http://de.sputniknews.com/technik/20190819325625298-russisch…

Da wären mal ein paar Details (des Konzepts) interessant. (imho)

--------------------------------------------------------

... Die ausfahrbaren Arme des Karussells "Adlerflug" ähnelten drehenden Hakenkreuzen, ...
http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/buntes-kurioses/…

--------------------------------------------------------

Twitter und Facebook berichten von chinesischer Meinungsmache
http://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-twitter-und-f…

Da wird vermutlich unter einem Vorwand gezielte politische Zensur zugunsten von Aufständischen betrieben, während die organisierten Unruhestifter unbehelligt bleiben, weil sie der Agenda des Bösen dienen. Das zeigt, dass ein Staaten und Regionen (z.B. EU) eigene gute Dienste brauchen, um die Netzwerke von Terroristenunterstützern und Kriegstreibern ggf. sperren zu können. (imho)

--------------------------------------------------------

Fotoverbot zur Einschulung an zahlreichen Grundschulen http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/datenschutz-bede…

Denkbare Lösung: Es gibt einen offiziellen Foto-Termin, wo sich Schüler aufstellen und auch von Eltern fotografiert werden dürfen. Die Schüler haben die Wahl, daran normal oder mit selbstgewählter und sozial akzeptabler Maske (z.B. etwas einfaches aus bedruckter dünner Pappe) teilzunehmen oder sich nicht zum Fotografieren hinzustellen. (imho)
imho: Choose your side http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: null problemo http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54701-Wie-w%E…

-----------------------------------------------------------

400.000 Rechenkerne: Cerebras stellt Wafer-großen KI-Chip vor
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Cerebras-stellt-Wafer…

Das Projekt zeigt vermutlich eher, dass das keine gute Idee ist. (imho)

-----------------------------------------------------------

Twitter verbietet Werbung von staatlichen Medien http://de.sputniknews.com/panorama/20190820325627348-twitter…

Warum? Weil einige staatliche Medien Twitter, bzw. dem Deep US-State zu gut sind? (imho)

-----------------------------------------------------------

Brief an Steinmeier: Problemfall Garnisonkirche – Künstler wollen Bruch mit rechten Traditionen
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190819325625736-ste…

Der Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche ist erwünscht. Gegen alle Erstunterzeichner (http://www.change.org/p/bundespr%C3%A4sident-dr-frank-walter…) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Bayer verkauft Tiermedizin-Sparte an US-Konkurrenten http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bayer-verkauft-…

Erst kriegen die USA zu viel Geld für Monsanto und dann kriegen holen sie sich Bayer mit überzogenen Schadensersatzforderungen? Zufall? Nein. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Glyphosat-und…. (imho)

-----------------------------------------------------------

Künftiger Chef des Umweltbundesamts http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/dirk-messner-kuenf…

Gegen Dirk Messner (http://de.wikipedia.org/wiki/Dirk_Messner) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen das Sustainable Development Solutions Network Germany (http://de.wikipedia.org/wiki/Sustainable_Development_Solutio…), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder (auch gegen verdächtige Mitgliedsorganisationen und deren Funktionäre und verdächtige Mitglieder), soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov haben sich lediglich nur 23 Prozent der deutschen Teilnehmer für eine unveränderte Beibehaltung der Sanktionen gegen Russland ausgesprochen. ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190820325627589-san…

Demnach nur noch 23% Desinformierte/Verstrahlte in Deutschland. Ostdeutschland als Vorreiter der rechten Revolution? (imho)

-----------------------------------------------------------

... Wie kann man in Anbetracht von Fällen wie Savile , Dutroux , Casa Pia, Franklin Cover-up, Sachsen-Sumpf usw. als Journalist den Tod von Epstein so schnell als Selbstmord einstufen? ... http://www.heise.de/tp/features/Fall-Epstein-Journalisten-di…

-----------------------------------------------------------

Rabe oder Kaninchen? Optische Illusion verwirrt das Netz
http://de.sputniknews.com/panorama/20190820325627638-rabe-ka…

Ich habe auf dem Vorschaubild und dem Video sofort einen Raben gesehn und erst nach ieniger Zeit (Sekunden während des Video guckens) die tendenzielle Kaninchen-Variante gesehen (die ich ohne den Hinweis vielleicht nicht gesehen hätte). Ich sehe quasi täglich hellbraune Natur-Kaninchen und schwarze Raben/Krähen (auf dem Rasen vorm Fenster). (imho)

-----------------------------------------------------------

"Sicherheitsupdate: Präpariertes Video kann VLC-Nutzer in Teufels Küche bringen"
http://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsupdate-Praep…

-----------------------------------------------------------

"Mädchen und Jungs pflegen auf Instagram und Co überalterte Rollenbilder"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Maedchen-und-Jungs-pf…

Alternativer Titel: "Mädchen und Jungs fallen nicht auf NWO-Bullshit/Genderwahnsinn herein". Männer und Frauen sind verschieden und das sollte sich in ihrem Verhalten und ihren Interessen widerspiegeln - es wäre bedenklich, wenn sich Männer und Frauen gleich verhalten würden. Gleichberechtigung von Mann und Frau ist ja wünschenswert aber Gleichmacherei ist es nicht. Es ist doch nett, wenn Männer und Frauen verschiedenen Stärken haben und sich ergänzen. (imho)
Nicht mit uns: Gegen den Missbrauch der Friedlichen Revolution 1989 im Wahlkampf
http://www.havemann-gesellschaft.de/beitraege/nicht-mit-uns-…

Gegen diese Erstunterzeichner (http://www.havemann-gesellschaft.de/beitraege/nicht-mit-uns-…) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen die Robert-Havemann-Gesellschaft (http://de.wikipedia.org/wiki/Robert-Havemann-Gesellschaft), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

"Es begann mit einem rechten Picknick" http://www.heise.de/tp/features/Es-begann-mit-einem-rechten-…

----------------------------------------------------------

"CERT-Bund warnt vor ungepatchten Lücken in Ciscos "Firepower"-Firewall-Software ... Alle Versionen der Firepower-Software weisen Sicherheitslücken auf; Updates gibt es noch nicht. ..." http://www.heise.de/security/meldung/CERT-Bund-warnt-vor-ung…

----------------------------------------------------------

Bundesregierung sieht staatliche Hacker als größte Gefahr für 5G-Netze
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/staatshacker-laut-bundesr…

----------------------------------------------------------

... Dass die Amerikaner sich russische Technologien aneignen, verschweigt der Sicherheitsberater aber. ...
http://de.sputniknews.com/technik/20190820325629262-russland…

Nicht zu vergessen die NSA-Spionageaffäre (http://de.wikipedia.org/wiki/Globale_%C3%9Cberwachungs-_und_…) - zur Verbrechensbekämpung diente die anscheinend nicht, wie man an den NATO-Kriegen, Terroristenunterstützung und dem weltweiten Drogenhandel seit Jahrzehnten erkennen kann. (imho)

... Seit dem Einmarsch der Nato floriert der Drogenanbau wieder ...
http://www.heise.de/tp/features/Opium-Afghanistans-Exportsch…

... Abgeordnete im afghanischen Parlament (Wolesi Jirga) werfen insbesondere den USA und Großbritannien vor, Milliarden an Gewinnen aus dem Drogenhandel zu ziehen. ... http://www.heise.de/tp/features/Afghanistan-Opiumproduktion-…

----------------------------------------------------------

... "Interessant ist die MK-41-Startvorrichtung. Russland sagte jahrelang, dass die MK-41, die in Europa stationiert sind, Tomahawks abfeuern können und daher den INF-Vertrag verletzen. Die USA stritten dies ab. Nun 16 Tage, nachdem der INF-Vertrag beendet wurde, machen die USA was? Sie schicken eine Tomahawk-Raketen über eine MK-41-Bodenstartanlage los." ... http://www.heise.de/tp/features/US-Raketentest-bekraeftigt-r…

Lawrow: Ausstieg der USA aus INF-Abrüstungsabkommen von langer Hand geplant
http://de.sputniknews.com/politik/20190820325629537-russland…

----------------------------------------------------------

... Muslimische Taxifahrer lehnen Mitnahme von Hunden vermehrt ab – Medien
http://de.sputniknews.com/oesterreich/20190820325628583-taxi…

Hinreichend gute Hunde (positiv an Menschen gewöhnte, hinreichend gesunde Hunde) sind okay. Wie könnten so viele liebe Hunde nicht mit dem Islam vereinbar sein? Gute Hunde sind mit dem Islam problemlos vereinbar. Viele Hunde mögen Menschen und viele Menschen mögen Hunde. Hunde sollten vielleicht nicht im Bett mit Menschen schlafen aber im Auto (Taxi, Bus, Bahn, usw.) dürfen Hunde mitfahren. Gute Tiere können vor Gott ein höheres Ansehen als manch schlechte Menschen genießen. (imho)

Man's best friend http://en.wikipedia.org/wiki/Man%27s_best_friend_%28phrase%2…

----------------------------------------------------------

Fachleute des Zentrums für Europäische Politische Strategie der Europäischen Kommission fordern die EU auf, mit Russland in der Arktis zusammenzuarbeiten. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190820325628852-befuerch…

----------------------------------------------------------

"... Entsprechend angepasst ist die Infrastruktur der türkischen Luftwaffe: der Betrieb und die Wartung der Maschinen, die Ausbildung der Piloten sind auf die US-Technik ausgerichtet. Stellt die Türkei ihre Luftwaffe auf russische Flugzeuge um, muss auch die über Jahrzehnte entstandene Infrastruktur umgerüstet werden. ..." http://de.sputniknews.com/technik/20190820325628115-zukunfts…

Vermutlich wird die Türkei sich wieder mit den USA vertragen, spätestens nach einem Regimechange und bis zu ihrem Untergang (Krieg mit der EU, Verkleinerung der Türkei, Resttürkei danach in der EU). (imho)

----------------------------------------------------------

"Viele Taiwaner solidarisieren sich mit den Demonstranten in Hongkong. ..."
http://www.spiegel.de/politik/ausland/proteste-gegen-chinas-…

Ohne NGOs und Organisation würde da keiner auf einer Demo sein. Die Mehrheit der Taiwaner könnte mit einer Integration in China leben, insbesodnere mit ein paar zusätzlichen Freiheiten, was durchaus absehbar ist und die es auch länger geben kann, solange eine stabile Mehrheit für China ist und die Gesellschaft nicht gefährdet ist. China sieht zu Recht ein Problem in zu viel Pornos und fragwürdigen Spinnereien (Satanismus) und China sieht nicht ein, warum ein Normalbürger gegen die Regierung sein sollte. Hinter den Unruhen stecken die USA, bzw. westliche Geheimdienste. Vielleicht war auch der Chinesischer Bürgerkrieg (http://de.wikipedia.org/wiki/Chinesischer_B%C3%BCrgerkrieg) ein Coup der bösen Weltverschwörung ebenso wie die beiden Weltkriege - das ist nur naheliegend. China und Taiwan sollten sich problemlos auf eine Wiedervereinigung einigen können (bei Wohlverhalten Amnestie und Reiche können weitgehend ihr Privatvermögen behalten, wobei ggf. schon ein paar Betriebe quasi verstaatlicht werden) - das Problem sind nur die US-Marionetten in Taiwan. Die Frage ist nicht ob China Taiwan einnimmt, sondern wie. Eine klassische Strategie ist das Warten auf einen Vorwand oder dessen Provokation und dann ein möglichst schneller Überfall auch mit Tötung gefährlicher Gegner in Machtpositionen und Amnestieversprechen für Zusammenarbeit - das ist nicht ganz trivial, weil die USA mit so was rechnen aber die Gelegenheit ist da, wenn die USA in eine Krise geraten und sei es nur ein großer Börsencrash. Die Frage ist, wie gut die Chancen auf eine rein friedliche Integration von Taiwan in China stehen - vermutlich sehr schlecht, gerade auch wegen den USA, welche in Taiwan vermutlich gezielt für US-Marionetten in Machtpositionen sorgen. China muss in wenigen Tagen den Krieg um Taiwan gewinnen, weil sonst im Unterschied zu US-Terrorangriffen die ganze (westliche) Welt nach Abbruch der Aggression und Verhandlungen ruft. Das kann einen größeren Erstschlag mit großen Raketen notwendig machen, die taiwanischen Kommandozentralen, Kampfflugzeugstützpunkte und Luftabwehr müssen ausgeschaltet werden. Das wäre mit größeren US-Militärstützpunkten auf Taiwan unmöglich (wegen einem Konflikt mit den USA) aber die gibt es glaube ich nicht, oder? Trotzdem, keine kleine Aktion, das ist tricky. Es kann daher sein, dass China es mit einem guten Angebot zum friedlichen Zusammenschluß versucht und vielleicht funktioniert das sogar - mir erscheint das wahrscheinlicher. (imho)

----------------------------------------------------------

Türkei will umstrittenen Beobachtungsposten halten http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-tuerkei-will-um…

Ist Russland so schwach oder agiert Russland nur vorsichtig und schreitet langsam voran? Die Lösung ist letztendlich klar: Türkei und USA müssen aus Syrien verschwinden. Russland und Syrien können einfach vorrücken und jeden Widerstand bekämpfen. Es macht Sinn, das vorsichtig zu tun aber die Gelegenheit ist jetzt da, sich knallhart gegen die Türkei zu stellen. (imho)

PS: nach wie vor kann die Abgabe eines kleinen Teils von Idlib an die Türkei (http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Idlib-Erdogan…) ein Aspekt sein, damit die Türkei das Gesicht wahren kann aber dazu ist auch knallhart klarzumachen, dass die Türkei Syrien völlig aufgeben muss. Die kurdischen Gebiete in Syrien gehören dann bis auf Weiteres weitgehend zu Syrien und eine eventuelle syrische Schutzzone darf nicht von der Türkei betreten werden - die Türkei kann auf ihrem Gebiet so viel Schutzzone einrichten wie sie will aber nicht in Syrien. Es kann auch ein Weg sein, dass Syrien und Russland in Syrien voranschreiten und warten, bis die Türkei den Idlib-Deal vorschlägt, bevor sie gar nichts bekommt. (imho)

PPS: auch hilfreich: russisch-chinesische Zusammenarbeit: China kriegt in Hongkong/Taiwan freie Hand und Russland in Syrien, die Tendenz ist schon da. Russland kann in Syrien erst gegen die Türkei vorrücken und die USA ziehen sich dann freiwillig zurück, wenn die Türkei verloren hat. Die Türkei braucht eine klare Ansage: massive Sanktionen und Krieg mit Russland oder Rückzug. Die NATO-Invasoren stehen in Syrien denkbar schlecht da, das muss man denen nur mal klarmachen. (imho)

----------------------------------------------------------

"US-Konzerne verabschieden sich vom Aktionärs-Mantra" http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/usa-abschied-vo…

Lächererliche Überschrift für eine vermutlich ganz große Wende, vielleicht sogar im Rahmen von Plan B (http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-schwaec…, http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…, http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/US-Kongress-w…). Wömöglich wollen die heimlichen Machthaber jetzt viel stärker für die USA zusammenarbeiten, also gezielt die USA (wirtschaftlich) optimieren, quasi ein gelenkter Kapitalismus. Im staatlichen Sozialismus besitzt der Staat wichtige Unternehmen/Infrastruktur und in den USA ist es eine verschworene Machtelite, die auch den Staat unterwandert. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Kapitalismus-…. Es ist klar, dass der staatliche Sozialismus besser ist aber der gelenkte/kooperative Kapitalismus kann auch was bringen, die USA können einen jahrzehntelangen Aufschwung erzielen, ggf. über 100 Jahre. Die Gewerkschaften sind übrigens in beiden Systemvarianten erledigt. (imho)

... Tatsächlich haben nicht alle Roundtable-Mitglieder die Erklärung unterschrieben. So fehlen - aus ungenannten Gründen - unter anderem die Chefs der Investmentgesellschaft Blackstone und GE. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/usa-abschied-vo…

Ein Teil des Deep US-State hält vielleicht noch an Plan A (http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pentagon-Nach…) fest. (imho)

----------------------------------------------------------

Kette gerissen - Holzachterbahn im Europa-Park gestoppt http://www.spiegel.de/panorama/rust-kette-reisst-in-europa-p…

Da war ich glaube ich auch mal mit Arbeitskollegen (Tagesbesuch), vielleicht ca. 2004, um mal eine Jahreszahl zu nennen. Vielleicht gibt's da noch Fotos von mir (z.B. Überwachungskameras, wir hatten glaube ich keine Bilder gemacht). Auf besagter Holzachterbahn ist mir mein Handy (unverschlossene Jackentasche, das war meine erste Achterbahnfahrt) rausgeflogen, hab's wiederbekommen. (imho)

----------------------------------------------------------

... "Wir haben darüber gesprochen, wie es wäre, jemanden umzubringen", sagte der junge Mann, ohne Emotionen zu zeigen. Dann sei der Satz gefallen: "Lass es uns heute machen." ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/usedom-18-jaehrige-get…

Da stellt sich die Frage nach dem Konsum einschlägiger Filme/Videos und/oder abstruser Vorstellungen. Aus dem Nichts heraus ist so was eigentlich nicht erklärlich, da braucht es eine längere Vorgeschichte. (imho)

"... Die Tat habe nur wenige Minuten gedauert. Die Gerichtsmedizin stellte insgesamt 19 Stichverletzungen fest. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/usedom-18-jaehrige-get…

Die entscheidende Frage ist, inwieweit die Tötungsmethode (Art der Verletzungen) geplant war. (imho)

"... In der Wohnung der Frau in Zinnowitz, die sie unter einem Vorwand betraten, habe er seinem Opfer von hinten einen wuchtigen Stich in den Hals versetzt. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/usedom-18-jaehrige-get…

Das spricht gegen eine geplante Folterabsicht aber die Frau wurde anscheinend auch nicht schnell getötet, was einige Fragen aufwirft - "wenige Minuten" ist da eigentlich schon etwas länger, da kann man Sadismus vermuten. (imho)

----------------------------------------------------------

"Ein Abzug der Deutschen wäre ein herber Rückschlag" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/annegret-kramp-kar…

Das Problem sind eher die USA und die Türkei - Deutschland kann dem Irak eher helfen. Wer sich nicht gut mit dem Iran versteht, hat im Irak nichts zu suchen. Eine Gefahr ist, dass Terroristen von Terrorstaaten, bzw. deren Geheimdiensten unterstützt werden und da habe ich die USA im Verdacht - das bedeutet, dass die Bundeswehr keine (nichtöffentlichen) Daten an die USA weitergeben darf. (imho)

----------------------------------------------------------

"Grüne-Politiker fordern Verdopplung der Luftverkehrsteuer ... Die zusätzlichen Einnahmen sollten nicht in den Bundeshaushalt fließen, sondern anteilig in die Förderung emissionsarmer Flugzeuge und in Förderung klimaneutraler, alternativer Kraftstoffe für die Luftfahrt investiert werden. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190821325630427-gruene-p…

Gar nicht so blöd, insbesondere, wenn der Staat an der mit Staatsknete entwickelten Technik beteiligt ist. (imho)

----------------------------------------------------------

... „Wir haben derzeit mit Russland auf vielen Feldern grundlegend unterschiedliche Auffassungen“, so Maas. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20190821325630248-maas-vor…

Das ist bedauerlich (vermutlich liegt eher Russland richtig und nicht die US-Marionetten). Es soll ermittelt werden. (imho)
imho: Das Grundgesetz fordert de facto ein wirksame Verbrechensbekämpfung
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: TV und Medien müssen in Deutschland besser werden
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

---------------------------------------------------------

"Ab Ende 2020 dürfen nur noch Ärzte Tattoos per Laser entfernen. ..."
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/tattoos-werden-bal…

"Studie: Jeder fünfte Deutsche ist tätowiert" http://www.merkur.de/welt/studie-jeder-fuenfte-deutsche-ist-…

Da muss man die Jugendlichen in der Schule besser aufklären. (imho)

"... Bei den meisten Menschen kommen Tattoos eher schlecht an ..."
http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/So-viele-Mensch…

Tattoos sind nicht ratsam aber es gibt auch akzeptable Tattoos. (imho)

---------------------------------------------------------

Kommen bald negative Zinsen für normale Sparer? ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/strafzinsen-markus…

Negativzinsen auf Guthaben sind nicht akzeptabel und führen zu einem Ausweichen der Reichen. 0,4 Prozent Strafzins sind bei 1 Million Euro satte 4000 Euro pro Jahr - das kann zu einer Flucht in Edelmetalle führen und ob das die Bankster wollen, sollten sich vielleicht noch mal überlegen. Die Lösung ist natürlich 0% Zins, auch bei der EZB, die nur noch reale Gebühren in Höhe realer Kosten erheben darf. (imho)

---------------------------------------------------------

Blut verrät Sterberisiko http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/bluttest-soll-ster…

---------------------------------------------------------

Amerika verliert Waffenhoheit im Pazifikraum http://de.sputniknews.com/politik/20190821325632039-amerika-…

Eine (für Japan ungünstige) Maßnahme kann die Aufrüstung Japans als US-Marionette sein. Die eigentliche Lösung aber ist einfach eine gute Weltordnung (http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…), wo dann irgendwelche Übergriffe (auch durch die USA) verhindert werden, quasi nicht mehr (erfolgreich) möglich sind. (imho)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben